Falbalas - Sein letztes Modell

Falbalas

Regie: Jacques Becker
Land: Frankreich

1945 | 111 min. | Französisch
Untertitel: Deutsch, Englisch

Darsteller*innen_ Raymond Rouleau, Micheline Presle, Jean Chevrier, Gabrielle Dorziat, Jeanne Fusier-Gir, Françoise Lugagne Drehbuch_ Jacques Becker, Maurice Aubergé, Maurice Griffe Kamera_ Nicolas Hayer Produzent*in_ André Halley des Fontaines Rechte_ Studiocanal GmbH

1944 noch unter deutscher Besatzung gedreht, ist ›Falbalas‹ einer der schönsten Spielfilme über die Arbeit als Modeschöpfer und ein unersetzliches Zeitdokument.

Dem Modedesigner Philippe Clarence liegt die High Society von Paris zu Füßen. Seine Kleider gelten als die schönsten der Stadt und er widmet sich mit Hingabe dem Entwurf von neuen Kollektionen. Sein Leben gerät jedoch außer Kontrolle, als er sich in Micheline, die Verlobte eines Freundes, verliebt. Geradezu obsessiv versucht er, ihre Liebe zu erlangen. Auch in ›Falbalas‹ erweist sich Jacques Becker als Meister so präziser wie warmherziger Milieustudien. Entsprechend genießt der Film bis heute einen ausgezeichneten Ruf in der Modewelt. Nicht zuletzt, weil ihm ein so realitätsnahes Porträt dieser Welt gelingt. Ein Highlight!

Regie

Jacques Becker (1906-1960) begann seine Karriere als Assistent von Jean Renoir. Seine ersten Filme drehte er noch während des Zweiten Weltkrieges im besetzten Frankreich. Immer wieder zeichnen sich seine Werke wie ›Edouard et Caroline‹ (1951), ›Casque d’or‹ (1952) oder ›Le Trou‹ (1960) durch präzise Milieustudien aus.

Screenings

  • Freitag 18.11.202218:15HeidelbergHDKarlstorkino Süd
  • Samstag 26.11.202215:45MannheimMACinema Quadrat

Online-Streaming

Verfügbar 17.11.2022 19:00 - 28.11.2022 00:05

Online anschauen

Online-Tickets kaufen