Cutting Edge Talent Camp

Unterstützung für herausragende Projekte und talentierte Filmschaffende aus Deutschland bei den ersten Schritten zur internationalen Vernetzung und Produktion – das bietet unser CUTTING EDGE TALENT CAMP.

Teilnehmen am Talent Camp können Regisseur*innen und Produzent*innen, die an einer deutschen Film- oder Kunsthochschule studieren oder studiert haben und sich mit ihrem Debüt oder ihrem zweiten Langfilm zwischen Finanzierung, Produktion und Postproduktion befinden.

In Workshops, Masterclasses und Roundtables sind die ausgewählten Teilnehmer*innen dazu eingeladen, mit Akteur*innen der internationalen Kinobranche das Potenzial ihrer Arbeit für den internationalen Markt zu ergründen. Über drei Tage hinweg lernen sie Filmfestivalkurator*innen und deren Arbeit kennen, diskutieren Marketing- und Auswertungsstrategien mit Vertreter*innen von Talent Labs und Koproduktionsmärkten, Filmförderungen, Fernsehsendern und Weltvertrieben – und erhalten Einblicke in die Prinzipien der nachhaltigen Produktion. Ganz auf ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt können sich die Teilnehmer*innen mit Produzent*innen austauschen und erhalten Hilfestellungen für die Weiterentwicklung ihrer Projekte oder bereiten sich auf die verschiedenen Auswertungsstufen vor.

Das Cutting Edge Talent Camp wird von der MFG Filmförderung Baden-Württemberg und der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien unterstützt.