Filmeinreichungen

Was wir suchen:

  • erste und zweite, fürs Kino hergestellte fiktionale Spielfilme (Dokumentarfilme sind leider ausgeschlossen)
  • mit einer Laufzeit von über 61 Minuten
  • die noch nicht in Deutschland zu sehen waren
  • deren Uraufführung noch nicht oder nach dem 18. September 2021 stattgefunden hat

Einreichungen werden vom 3. Mai 2022 um 10:00 Uhr MEZ bis zum 30. Juni 2022 um 23:59 Uhr MEZ entgegengenommen.
 
Vom 3. Mai bis zum 31. Mai beträgt die Submission Fee (Bearbeitungsentgelt) 10 €; vom 1. Juni bis zum 30. Juni beträgt die Submission Fee (Bearbeitungsentgelt) 25 €.

Der Zugang zur Filmeinreichung via MyIFFMH befindet sich am Ende dieser Seite.

(Um euren Film einzureichen, müsst ihr euch vorher bei MyIFFMH registrieren und einloggen. Wählt dann nach dem Login die Option "Ich bin ein Profi", um zu dem Einreichformular zu gelangen.)

Einreichung starten >

Ansprechpartner:

Philipp SchwarzProgramm & Akquise+49 621 - 489 262-33
programm[at]iffmh.de
E-Mail