The Dam

Al-Sadd

Regie: Ali Cherri
Land: Sudan, Frankreich, Deutschland, Serbien

Deutschlandpremiere
2022 | 80 min. | Arabisch
Untertitel: Englisch, Deutsch

Darsteller*innen_ Maher El Khair Drehbuch_ Ali Cherri, Geoffroy Grison, Bertrand Bonello Kamera_ Bassem Fayad Produzent*in_ Janja Kralj Rechte_ Twenty Twenty Vision Filmproduktion GmbH

Im Nordsudan, am Ufer des Nils, verdienen Männer ihr Brot mit harter Saisonarbeit. Während im Rest des Landes Massenproteste toben, entfacht sich hier eine zerstörerische Kraft der ganz anderen Art.

In Khartum wird dieser Tage Geschichte geschrieben. Menschen gehen auf die Straße, verlangen nach Freiheit und Gerechtigkeit. Doch ›The Dam‹ zeigt uns zunächst die schweigsamen Arbeiter einer abgeschiedenen Ziegelei im Schatten des Merowe-Staudamms. Sie erreicht die Revolution in Form eines verrauschten Radioprogramms oder wackeliger Hochkant-Aufnahmen auf dem Handydisplay. Die raffiniert gestalteten Bilder des Films vermitteln anfangs Monotonie und Ruhe. Unweit des sagenumwobenen Flusses beginnt die äußere Welt aber schon bald wie ein Ziegelstein zu bröckeln. An Maher, einem der Arbeiter, nagt ein seltsames Begehren. Er hört Stimmen, hat aufwühlende Träume. Alleine und heimlich baut er in der Wüste etwas aus Schlamm, was sich langsam erahnen, aber kaum benennen lässt. Man sagt, der Schlamm sei das Material der Schöpfung, der Ursprung allen Lebens – und dessen Ende sei er auch. Ein Mann ist dabei, seinen Akt des radikalen Widerstands zu leisten.

Regie

Der aus Beirut stammende Ali Cherri arbeitet in den Bereichen Film und bildende Kunst. Für die Videoinstallation ›Of Men and Gods and Mud‹ wurde er 2022 mit dem Silbernen Löwen auf der Biennale von Venedig ausgezeichnet. Sein Spielfilmdebüt ›The Dam‹ ist thematisch eng mit diesem Werk verbunden.

Screenings

  • Dienstag 22.11.202221:00HeidelbergHDGloria
  • Mittwoch 23.11.202220:45mit GästenMannheimMAAtlantis
  • Donnerstag 24.11.202215:15mit GästenMannheimMAAtlantis
  • Freitag 25.11.202221:30HeidelbergHDGloria

Online-Streaming

Verfügbar 17.11.2022 19:00 - 28.11.2022 00:05

Online anschauen

Online-Tickets kaufen