Astrakan

Astrakan

Regie: David Depesseville
Land: Frankreich

Deutschlandpremiere
2022 | 104 min. | Französisch
Untertitel: Englisch, Deutsch

Darsteller*innen_ Mirko Giannini, Jehnny Beth, Bastien Bouillon, Théo Costa-Marini, Lorine Delin, Lisa Hérédia, Paul Blain Drehbuch_ David Depesseville Kamera_ Simon Beaufils Produzent*in_ Carole Chassaing, Anaïs Feuillette Rechte_ Tamara Films

Ein Waisenjunge in der Pubertät und die allmähliche Erkenntnis, dass die neue Pflegefamilie ein dunkles Geheimnis birgt. Ein Film wie ein zeitloses Gemälde, poetisch und erschütternd.

Zwei neue Brüder, eine erste zaghafte Liebe und ein schrecklicher Verdacht: Der junge Samuel kommt bei seinen neuen, überforderten Pflegeeltern in der französischen Provinz an und zugleich in der erbarmungslosen Welt der Pubertät. So konzentriert wie poetisch beobachtet David Depessevilles Langfilmdebüt seinen jungen Protagonisten dabei, wie er sich im Leben behauptet. Der einfühlsame Rhythmus, die klaren, gemäldeartigen Bilder und die an Robert Bresson erinnernde Montage verleihen dem Film eine grandios-zeitlose Aura. Nicht zuletzt die eindrücklichen Gesichter der Kinder beschwören die französische Filmgeschichte und die Kindheitsporträts von François Truffaut und Maurice Pialat. Die Gewalt bleibt im Off, die düsteren Geheimnisse der Familie angedeutet, aber ihre Gegenwart ist in jeder Szene zu spüren. Bis zur fulminanten Schlusssequenz, die den Mut zur großen Symbolik besitzt und das Gesehene in ein klares Licht rückt.

Regie

David Depesseville hat in Montpellier Film studiert. Sein besonderes Interesse gilt der Verbindung von Kino und Erinnerung. Nach einigen Kurzfilmen drehte er im Jahr 2013 den knapp einstündigen ›La dernière plaine‹. Sein erster Langfilm ist nun ›Astrakan‹.

Screenings

  • Montag 21.11.202220:15mit GästenHeidelbergHDGloria
  • Dienstag 22.11.202215:00mit GästenMannheimMAAtlantis
  • Mittwoch 23.11.202221:00mit GästenMannheimMAStadthaus N1
  • Sonntag 27.11.202220:45HeidelbergHDGloria

Online-Streaming

Verfügbar 17.11.2022 19:00 - 28.11.2022 00:05

Online anschauen

Online-Tickets kaufen