FAQ


Allgemeines

  • WANN FINDET DAS IFFMH STATT?

    Die 69. Ausgabe des Internationalen Filmfestivals Mannheim-Heidelberg findet vom 12. bis 22. November 2020 statt. Aufgrund der Einschränkungen durch die Ausbreitung von COVID-19 teilt sich das Festival in eine Kinowoche (12.-18.11.2020) und eine Online-Extension unter dem Titel IFFMH EXPANDED (19.-22.11.2020).

  • WO FINDET DAS FESTIVAL STATT?

      Vom 12. November bis zum 18. November findet das IFFMH in Heidelberg und in Mannheim statt.
      Hier findet ihr alle Spielstätten.

      Unsere Online-Extension IFFMH EXPANDED findet vom 19. November bis zum 22. November in Zusammenarbeit mit Festival Scope und Shift72 statt. >

    • WAS IST EINE ONLINE-EXTENSION?

      Erstmals bietet das Internationale Filmfestival Mannheim-Heidelberg vom 19. bis zum 22. November eine repräsentative Auswahl seines Programms deutschlandweit zum Streamen an. Tickets (Einzelpreis: 8 Euro) hierfür können ab dem 28. Oktober erworben werden. Mehr Infos zu Tickets und Verfügbarkeiten gibt es auf expanded.iffmh.de

    Tickets

    • WELCHE TICKETS GIBT ES?

      Einzeltickets:
      Einzeltickets IFFMH:
      — Regulär: 11 Euro/ermäßigt: 10 Euro¹
      — Schüler*innen, Studierende, BuFDis und FSJler*innen: 6 Euro (gegen Vorlage eines Nachweises)
      — SWR2-Kulturrabatt: 9,50 Euro
      Kinder- und Jugendfilme im Rahmen des KINDERFILMFESTS:
      — Kinder/Jugendliche (bis einschließlich 17 Jahre): 3 Euro
      — Erwachsene: 8 Euro/ermäßigt: 6 Euro
      — Bei Schulklassen oder Kindergartengruppen haben pädagogische Begleitpersonen freien Eintritt.
      Sonderveranstaltungen:
      — Opening Night/Award Ceremony: 16 Euro/ermäßigt: 14 Euro
      — »Film + Musik«: 20 Euro/ermäßigt: 18 Euro
      Mehrfachkarten:²
      — 10er-Karten: 90 Euro
      — 5er-Karten: 50 Euro
      ¹Ermäßigungen gelten für: Rentner*innen, Menschen mit Sozialpass/Heidelbergpass und Menschen mit Behinderung (gegen Vorlage eines Nachweises).
      ²Dieser Rabatt gilt, sobald ihr fünf oder zehn Karten auf einmal bei unseren Vorverkaufsstellen in Mannheim oder Heidelberg erwerbt. Dies können auch Karten für unterschiedliche Filme an unterschiedlichen Tagen sein.

    • WO BEKOMME ICH EIN TICKET?

      Online:
      — Tickets gibt es ab dem 28. Oktober hier.
      Heidelberg:
      — Montpellierhaus | Maison de Montpellier
      Kettengasse 19, 69117 Heidelberg | 03. bis 18. November
      MO bis FR: 10 bis 13 Uhr | MO bis DO: 14 bis 17 Uhr | FR: 14 bis 16 Uhr
      — Fensterplatz | Kurfürstenanlage 58, 69115 Heidelberg
      03. bis 18. November | Montag bis Samstag: 13 bis 19 Uhr
      Mannheim:
      — Festival-Info-Point Paradeplatz | 03. bis 18. November
      Montag bis Samstag: 13 bis 19 Uhr
      Während des Festivals:
      Tages-/Abendkasse in den Kinos
      — Für unsere Vorstellungen könnt ihr Tickets für den jeweiligen Tag im jeweiligen Kino an der Abendkasse erwerben. Unsere Kinos öffnen 30 Minuten vor der ersten Vorstellung des Tages.

    • GILT MEIN TICKET FÜR BUS UND BAHN?

      Durch unseren Mobilitätspartner VRN ist in jedem verkauften Einzelticket auch ein Ticket für den ÖPNV enthalten. Da wir mit nahezu jedem Kino mitten in der Stadt sind, empfiehlt sich eine Anreise mit dem ÖPNV.
      Jedes Einzelticket berechtigt am Veranstaltungstag bis zum darauffolgenden Tag 3:00 Uhr zur Fahrt mit allen Bussen, Straßenbahnen und freigegebenen Zügen (DB: RE, RB und S-Bahn jeweils in der 2. Klasse) im Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN). Genauere Infos zum Kombiticket findet ihr hier.

    • HABEN MENSCHEN MIT EINER BEHINDERUNG UND/ODER EINE BEGLEITPERSON FREIEN EINTRITT?

      Menschen mit Behinderung können sich bei uns ermäßigte Tickets (10€) kaufen. Am Einlass im Kino ist ein entsprechender Nachweis vorzulegen.

      Menschen mit Schwerbehinderung, die ein Anrecht auf eine Begleitperson (Merkzeichen “B”) haben, können online oder auch an den Info-Points kostenfrei einen Platz für ihre Begleitperson hinzubuchen.

      Der genaue Buchungsprozess sieht vor, dass ein Mensch mit Merkzeichen "B" ein Ticket für 5€ und dann - im gleichen Buchungsvorgang - ein Ticket für eine Begleitperson für 5€ kauft.

    Vor Ort

    • WANN UND WO FINDEN DIE VORSTELLUNGEN STATT?

      Unser gesamtes Programm inkl. des Timetables findet ihr hier.

    • WELCHE REGELUNGEN GELTEN FÜR MINDERJÄHRIGE AUF DEM FESTIVAL?

      Grundsätzlich freuen wir uns über Gäste aller Altersgruppen. Bitte beachtet jedoch, dass die meisten unserer Filme sehr neu sind und daher noch keine FSK-Bewertung haben.
      Vorführungen von Filmen, die noch nicht von der FSK geprüft wurden, können nicht von Personen unter 18 Jahren besucht werden.
      Alle Filme des KINDERFILMFESTIVALs sind selbstverständlich von der FSK geprüft worden. Alle Infos zu unseren Kinder- und Jugendfilmen gibt es hier.

    • GIBT ES VERBOTENE GEGENSTÄNDE, DIE NICHT MIT IN DEN SAAL GENOMMEN WERDEN DÜRFEN?

      Die Mitnahme von Fotoapparaten, Digitalkameras, Video-, DVD- und ähnlichen Bild- oder Ton-Aufnahmegeräten sowie Waffen in die Kinosäle ist nicht gestattet. Besucher*innen sind verpflichtet, derartige Gegenstände vor dem Betreten eines Kinosaals an der Kinokasse abzugeben und nach dem Verlassen des Kinosaales dort wieder abzuholen. Das Mitschneiden von Bild und Ton durch Mobiltelefone, Tablets oder vergleichbare Geräte ist untersagt. Versuche werden zur Anzeige gebracht.

    • IST DAS IFFMH BARRIEREFREI?

      Wir versuchen unser Festival so barrierefrei wie möglich zu organisieren. Leider ist jedoch nicht jede unserer Spielstätten barrierefrei.

      Mehr Infos zur Barrierefreiheit unserer Spielstätten sind hier zu finden:
      Heidelberg:
      LUXOR Filmpalast
      Gloria
      Karlstorkino

      Mannheim:
      Cinema Quadrat
      Oststadttheater
      Kino Atlantis: Das Kino Atlantis ist nicht barrierefrei. Der Kinosaal ist durch einen Treppenlift zu erreichen. Im Eingangsbereich sind jedoch drei Stufen, die ohne Lift bezwungen werden müssen.
      Cineplex Planken: Das Cineplex Planken ist nicht barrierefrei.

      Weitere Infos findet ihr auf Mannheim Barrierefrei und Heidelberg huerdenlos. Zur Lage von Parkplätzen und Toiletten für Menschen mit Behinderung gibt diese Karte der GiS Mannheim Auskunft.

    Corona

    • KANN ICH MEIN TICKET STORNIEREN, WENN ICH MICH AUFGRUND DER ANHALTENDEN CORONA-PANDEMIE UNSICHER FÜHLE?

      Da die Tickets erst sehr kurz vor dem Festival in den Verkauf gehen, werden gekaufte Tickets nicht zurückgenommen.

    • ERHALTE ICH EINE ERSTATTUNG DER TICKETKOSTEN, WENN DAS FESTIVAL ABGESAGT WERDEN MUSS?

      Sollte das physische Festival abgesagt werden, habt ihr die Möglichkeit, euer Ticket zurückzugeben.
      Wir möchten an dieser Stelle auch darauf hinweisen, dass bei einer Absage des physischen Festivals unsere Online-Extension IFFMH EXPANDED dennoch stattfinden wird. Wir freuen uns also, wenn ihr (auch) bei einer Absage Teil unseres Festivals seid. Genaueres zur Online-Extension gibt es hier.

    • WIRD ES DIE MÖGLICHKEIT GEBEN, DAS FESTIVAL ONLINE ZU BESUCHEN, FALLS ICH NICHT VOR ORT TEILNEHMEN MÖCHTE?

      Erstmals bietet das Internationale Filmfestival Mannheim-Heidelberg vom 19. bis zum 22. November eine repräsentative Auswahl seines Programms deutschlandweit zum Streamen an. Ab dem 28. Oktober gibt es Tickets (Einzelticket: 8 Euro) für unsere Online-Extension. Tickets und Infos gibt es auf expanded.iffmh.de.

    • WELCHE MASSNAHMEN WERDEN IM HINBLICK AUF DEN INFEKTIONSSCHUTZ VOR ORT GETROFFEN?

      In diesem Jahr haben wir unsere Kinosäle angepasst, um das Risiko einer Infektion zu minimieren:
      - Wir haben die Kapazitäten in den Kinos so minimiert, dass ein Abstand von 1,5m zwischen Gruppen gewährleistet werden kann.
      - In allen Räumen des IFFMH muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.
      - In jedem Gebäude gibt es Desinfektionsmittelspender.
      - Zwischen jeder Vorführung werden die Räumlichkeiten gut gelüftet und die Sitze, Tische, etc. gereinigt und desinfiziert.
      - Menschen mit sichtbaren Symptomen dürfen nicht am Festival teilnehmen.

    • WIE WIRD SICHERGESTELLT, DASS ICH IM INFEKTIONSFALL INFORMIERT WERDE?

      Aufgrund der Registrierungspflicht in Baden-Württemberg sind wir gemäß § 6 CoronaVO des Landes Baden-Württemberg verpflichtet, Vor- und Nachname, Anschrift, Datum, Zeitraum, Sitzplatz und ggf. Telefonnummer unserer Gäste für vier Wochen aufzubewahren. Durch diese Maßnahme haben wir bzw. das Gesundheitsamt die Möglichkeit, euch im Infektionsfall zu informieren.
      Diese Unterlagen werden nach 4 Wochen umgehend vernichtet.

    • KANN ICH MEINEN DATEN-/REGISTRIERUNGSZETTEL IM VORFELD RUNTERLADEN UND AUSFÜLLEN?

      Ja, wir bitten sogar darum.

      Die Vorlage und all unsere Hygienemaßnahmen gibt es hier.
      Die ausgefüllte Vorlage könnt ihr am Einlass im Kino direkt abgeben.