HOMMAGE

HOMMAGE

  • Auch sie waren einmal Newcomer: Das IFFMH feiert das Kino in seinen unterschiedlichen Facetten und ermöglicht Wiederentdeckungen mit den Ehrungen für eine weibliche und eine männliche Persönlichkeit der Filmbranche.

Alles Neue entsteht im Kontext der Filmgeschichte, die von Vorgänger*innen geschrieben wurde. Die Verdienste zweier herausragender Filmschaffender, Meister*innen ihres Fachs, die Geschichte geschrieben haben, werden beim IFFMH in Form von Hommagen gewürdigt. Die beiden Geehrten bieten Einblicke in ihr Werk und erweitern sie in Publikumsgesprächen um Hintergründe zu ihrer Laufbahn und ihren Visionen.