FESTIVAL SPOTLIGHT

Von Burkina Faso bis Jerusalem: Mit Festivals um die Welt

Fünf Festivals, fünf Visionen fürs Kino: Aus Anlass von 70 Jahren IFFMH feiern wir die weltweite Tradition von FIlmfestivals. Deren Spannbreite ist riesig, vom Genrefokus wie in Sitges, das sich dem fantastischen Film widmet, bis zu regionalen Schwerpunkten wie in Ouagadougou beim bedeutendsten Festival des afrikanischen Kontinents, Fespaco. Mit dem Festival du nouveau cinéma in Montréal verbindet uns die Suche nach neuen Handschriften, während das Jerusalem Film Festival ein wunderbar eklektisches Vergnügen an der Filmkultur pflegt. Und mit der Woche der Kritik Berlin heißen wir zudem ein Festival willkommen, dass die Diskussion in den Mittelpunkt rückt.

Wir haben die fünf Festivals aus Burkina Faso, Israel, Kanada, Spanien und Deutschland eingeladen, jeweils einen Film für unser Programm auszusuchen und persönlich vorzustellen.