One of These Days

Regie: Bastian Günther
Land: Deutschland, USA

Metropolpremiere
2020 | 120 min. | Englisch
Untertitel: Deutsch
FSK 18

Darsteller*innen_ Carrie Preston, Joe Cole, Callie Hernandez Drehbuch_ Bastian Günther Kamera_ Michael Kotschi Produzent*in_ Martin Heisler, Peter Veverka Rechte_ Weltkino

Der amerikanische Alptraum: Für die Chance auf einen nigelnagelneuen Truck gefährden die Teilnehmer*innen eines Wettbewerbs ihre Gesundheit, ihre Existenz und ihren Seelenfrieden.

Kyle (Joe Cole aus Gangs of London und Peaky Blinders) hat finanzielle Sorgen. Vor allem braucht er ein neues Auto. Das jährliche „Hands On“-Event kommt wie gerufen. Bei diesem Ausdauerwettbewerb gewinnt der*diejenige einen Pickup-Truck, der*die am längsten die Hände an dem Auto hält. Während Promoterin Joan sich und den Zuschauer*innen die Harmlosigkeit und den Unterhaltungswert der Veranstaltung weiszumachen sucht, spielen sich unter den Kandidat*innen zunehmend Tragödien ab.

Der in Rheinland-Pfalz geborene Regisseur Bastian Günther zeichnet mit seinem aus Weinheim stammenden Kameramann Michael Kotschi eine schonungslose Bestandsaufnahme des mittleren amerikanischen Westens. Auf der Basis eines perfekt konstruierten Drehbuchs und mit Mitteln des poetischen Realismus gelingt ihnen ein erschütterndes Drama.

Regie

Der 1974 im Westerwald geborene Bastian Günther schließt 2006 sein Studium an der dffb mit der Arbeit Ende einer Strecke ab und erhält dafür den First Steps Award als bester Film. Sein Film Autopiloten feiert 2007 seine Premiere auf der Berlinale, ebenso One of These Days zu Beginn des laufenden Jahres.

Trailer

Screenings

  • AbgesagtSonntag 15.11.202021:30HeidelbergHDLuxor BlueHD022
  • AbgesagtMontag 16.11.202015:30MannheimMAStadthausMA025