Events

Vergangene Events:

Opening

Ab Donnerstag, 12.11. um 11 Uhr

In diesem Jahr ist es eine Matinee! Zur Eröffnung der digitalen Ausgabe des 69. IFFMH veröffentlichen wir Grußworte aus Heidelberg, Mannheim und Berlin. Exklusiv dazu feiern wir online die Uraufführung des Kurzfilms Die Hungrigen aber wandern aus, der ab 11 Uhr kostenfrei zum Streamen verfügbar ist.

Auf Deutsch

IFFMH Live: Die Retrospektive Le Deuxième Souffle - Die zweite Generation

Donnerstag, 12.11. um 18 Uhr via Zoom

Kurator Hannes Brühwiler und Festivalleiter Sascha Keilholz diskutieren über eine fulminante Phase des französischen Kinos und ihre (Wieder-)Entdeckungen

Auf Deutsch

IFFMH Live: Programmer's Talk

Freitag, 13.11. um 19 Uhr via Zoom

Das internationale Programmteam des IFFMH tauscht sich mit dem Publikum über ein ganz besonderes Festivaljahr, seine größten Entdeckungen und Überraschungen von physischen und virtuellen Reisen rund um die Welt aus.

Mit Daniela Persico, Violeta Kovacsics, Cécile Tollu-Polonowski, Alfred Stumm, Frédéric Jaeger und Sascha Keilholz

Auf Englisch

IFFMH-GATHERing #1

im Anschluss, Freitag, 13.11., 20 - 22 Uhr, via Gather

Nach dem Programmer's Talk über Zoom laden wir euch erstmals in unseren virtuellen Festival Space auf der Retro-Plattform Gather.Town ein. Hier könnt ihr euch per Videochat mit euren Freund*innen, anderen Festivalgästen sowie dem IFFMH-Team über eure Seherfahrungen und die nächsten Filmtipps austauschen. Dazu gibt es eine Übersicht über das Festivalprogramm.

Mehr Infos hier

Wenn ihr unseren Gather-Raum betretet, stimmt ihr damit den Privatsphäre-Bestimmungen von Gather zu.

IFFMH Live: Das Kino auf den Straßen von Mannheim und Heidelberg

Samstag, 14.11., 19 Uhr auf Zoom

Sophia Groening und Jan Bonny haben auf den Straßen von Mannheim und Heidelberg Spuren filmischer Beiträge aus der Geschichte des IFFMH gesucht und gefunden. Festivalleiter Dr. Sascha Keilholz spricht mit den beiden unter anderem über die Entstehung des Kurzfilms Die Hungrigen aber wandern aus, die Hintergründe des Projekts, das in Zusammenarbeit mit dem IFFMH entstand, und die Inspirationen für die mutige junge Protagonistin aus dem Herzen des Alltags der beiden Städte.

Der Kurzfilm ist bis 22.11. kostenfrei auf IFFMH EXPANDED zu sehen.

IFFMH-GATHERing #2

Dienstag, 17. November, 18 - 19 Uhr via Gather

Vor dem Director's Talk #1 auf Zoom laden wir euch zum zweiten Mal in unseren virtuellen Festival Space auf der Retro-Plattform Gather.Town ein. Hier könnt ihr euch per Videochat mit euren Freund*innen, anderen Festivalgästen sowie dem IFFMH-Team über eure Seherfahrungen und die nächsten Filmtipps austauschen. Dazu gibt es eine Übersicht über das Festivalprogramm.

Mehr Infos hier

Bei Fragen zu unserem GATHER-Raum steht euch Robin Laumeyer zur Verfügung.

Wenn ihr unseren Gather-Raum betretet, stimmt ihr damit den Privatsphäre-Bestimmungen von Gather zu.

IFFMH Live: Director's Talk #1

Dienstag, 17. November, 19 Uhr auf Zoom und Facebook Live

Sabrina Doyle, Dani Rosenberg, Ruthy Pribar und Nicolás Pereda sprechen mit Festivaldirektor Sascha Keilholz über ihre Filme, transformative Kraft, filmische Räume und das Brechen von Regeln.

IFFMH-GATHERing #3

Donnerstag, 19. November, 18 - 19 Uhr Uhr via Gather

Vor dem Director's Talk #2 auf Zoom laden wir euch zum dritten Mal in unseren virtuellen Festival Space auf der Retro-Plattform Gather.Town ein. Hier könnt ihr euch per Videochat mit euren Freund*innen, anderen Festivalgästen sowie dem IFFMH-Team über eure Seherfahrungen und die nächsten Filmtipps austauschen. Dazu gibt es eine Übersicht über das Festivalprogramm.

Mehr Infos hier

Bei Fragen zu unserem GATHER-Raum steht euch Robin Laumeyer zur Verfügung.

Wenn ihr unseren Gather-Raum betretet, stimmt ihr damit den Privatsphäre-Bestimmungen von Gather zu.

IFFMH Live: Director's Talk #2 – Feministisches Kino heute und morgen

Donnerstag, 19. November, 19 Uhr auf Zoom und Facebook Live

Dea Kulumbegashvili, Diana Montenegro García und Sol Berruezo Pichon-Rivière sprechen mit Programmleiter Frédéric Jaeger über ihre Filme und ihre Perspektiven auf feministisches Kino.

IFFMH Live: Kritiker-Talk

Freitag, 20.11.2020 um 19 Uhr via Zoom und Facebook Live

Zwei Kritiker*innen, viele Meinungen: Dunja Bialas und Nino Klingler diskutieren über das Filmprogramm des 69. Internationalen Filmfestivals Mannheim-Heidelberg, ihre Entdeckungen, Vorbehalte und Favoriten.

IFFMH-GATHERing #4

Samstag, 21. November, 17 - 19 Uhr Uhr via Gather

Am Vorabend des letzten Festivaltags laden wir euch in unseren virtuellen Festival Space auf der Retro-Plattform Gather.Town ein. Hier könnt ihr euch per Videochat mit euren Freund*innen, anderen Festivalgästen sowie dem IFFMH-Team über eure Seherfahrungen und die nächsten Filmtipps austauschen. Dazu gibt es eine Übersicht über das Festivalprogramm.

Mehr Infos hier

Bei Fragen zu unserem GATHER-Raum steht euch Robin Laumeyer zur Verfügung.

Wenn ihr unseren Gather-Raum betretet, stimmt ihr damit den Privatsphäre-Bestimmungen von Gather zu.

Award Ceremony

Sonntag, 22.11. um 11 Uhr

Zum Abschluss der digitalen Ausgabe präsentieren wir die Preisverleihung als Video - mit offiziellen Grußworten, Beiträgen der Jurys und der Preisträger.

Zur Award CeremonyZu den Gewinnern