Violeta Kovacsics


Programmberatung

Violeta Kovacsics promovierte an der Pompeu Fabra University – ihre Abschlussarbeit konzentrierte sich auf das zeitgenössische Kino und die Philosophie der Sprache. Sie unterrichtet Filmgeschichte an der ESCAC, der International University of Barcelona, der UOC und der Pompeu Fabra Universität. Sie ist Chefredakteurin des Sitges International Fantastic Film Festival in Katalonien. Filmkritikerin unter anderem für Caimán, Cuadernos de Cine (ehemals Cahiers du Cinéma Spain), La Vanguardia, Time Out Barcelona und Icat. Aufsätze und Artikel über die Arbeit zahlreicher Filmemacher*innen, darunter Philippe Garrel, Joe Dante, Georges Franju, Muriel Box, Terence Davies. Herausgeberin des Buches Very Funny Things über die New American Comedy für das San Sebastián Film Festival.

Violeta KovacsicsProgrammberatungvioleta.kovacsics[at]iffmh.de
E-Mail