Cutting Edge Talent Camp

  • Das Cutting Edge Talent Camp unterstützt herausragende Projekte und talentierte Filmschaffende aus Deutschland bei den ersten Schritten zur internationalen Vernetzung, Wahrnehmung und Produktion.

Am Talent Camp können Regisseur*innen und Produzent*innen teilnehmen, die an einer deutschen Film- oder Kunsthochschule studieren, oder studiert haben, und sich mit ihrem Debüt oder ihrem zweiten Langfilm in einem Stadium zwischen Finanzierung, Produktion und Postproduktion befinden.

In Workshops, Masterclasses und Roundtables werden die ausgewählten Teilnehmer*innen eingeladen, mit Akteur*innen der internationalen Kinobranche über das Potential ihrer Arbeit für den internationalen Markt nachzudenken. Im Lauf von drei Tagen lernen sie Filmfestivalkurator*innen und deren Arbeit kennen, diskutieren sie Marketing- und Auswertungsstrategien mit Vertreter*innen von Talent Labs und Koproduktionsmärkten, Filmförderungen, Fernsehsendern und Weltvertrieben – und erfahren Prinzipien der nachhaltigen Produktion. Abhängig von den jeweiligen Bedürfnissen der Teilnehmer*innen tauschen sie sich mit Produzent*innen aus, erhalten sie Hilfestellungen zur Weiterentwicklung ihrer Projekte oder bereiten sie sich auf die verschiedenen Auswertungsstufen vor.

Das Cutting Edge Talent Camp wird von der MFG Filmförderung Baden-Württemberg und der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien unterstützt.