2005

17. – 26. November 2005 

Das Festival des deutschen Films in Ludwigshafen wird in Initative des Internationalen Filmfestivals Mannheim-Heidelberg gegründet. Gezeigt werden im Internationalen Wettbewerb von Mannheim-Heidelberg 20 Spielfilme und 12 Kurzfilme, in der Reihe Internationale Entdeckungen 12 Filme, in der Reihe Special Screenings 9 Filme. Hinzu kommen 7 Filme des Festival des deutschen Films. In der Internationalen Jury: Claudia Begdoni, Italien - Miguel Pereira, Argentinien - Veit Heiduschka, Österreich - Micha Schiwow, Schweiz - Alexander Bohr, Deutschland

Das Programm

des 54. Internationalen Filmfestivals Mannheim - Heidelberg

Internationaler Wettbewerb

AL OTRO LADO von Gustavo Loza, MX 2004
*Publikumspreis*
*Empfehlung der Kinobetreiber*

GYPO von Jan Dunn, UK 2005

HAT MUA ROI BAO LAU von Doan Minh Phuong, Doan Thanh Nghia, VN 2005

ILL FATED von Mark A. Lewis, CN 2004
*Empfehlung der Kinobetreiber*

KALOKERINES ASTRAPES von Nikos Liguris, GR / DE 2004

KRAMA MIG von Kristina Humle, SE 2005
*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury an Henna Ohranen*

KUKKIA JA SIDONTAÄ von Janne Kuusi, FI 2004

MAN PUSH CART von Ramin Bahrani, US 2005
*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

MITCHELLVILLE von John D. Harkrider, US 2004

MONSTERTORSDAG von Arild Østin Ommundsen, NO 2004
*Publikumspreis*

NÈG MARON von Jean-Claude Flamand, FR 2005

OFF SCREEN von Pieter Kuijpers, NL / BE 2005

PAVEE LACKEEN von Perry Ogden, IE 2005
*Spezialpreis in memoriam Rainer Werner Fassbinder*
*Preis der Ökumenischen Jury*

PLAY von Alicia Scherson, AR / CL 2005

RYNA von Ruxandra Zenide, CH / RO 2005
*Spezialpreis der Internationalen Jury*
*Spezialpreis der Internationalen Jury an Dorotheea Petre*
*Lobende Erwähnung der Ökumenischen Jury*
*Empfehlung der Kinobetreiber*

SOY AUTENTICO von Christian Barbe, ES 2005

UGLASEVANJE von Igor Sterk, SI 2005
*Großer Preis von Mannheim-Heidelberg*

UN MINUTO DE SILENCIO von Roberto Maiocco, AR / ES 2005

YAZI TURA von Ugur Yücel, TR / GR 2004
*Preis der FIPRESCI*

Internationaler Wettbewerb: Kurzfilme

50 CENTS von Mathijs Geijskes, NL 2005

ASPETTANDO IL TRENO von Catherine McGilvray, IT 2004

BALAIO von Luiz Montes, BR 2004

DESIR'EE - THE GOLDSTEIN TAPES n.N., DE 2005

GLIMT AF MØRKE von Martin Barnewitz, DK 2004
*Bester Kurzfilm*

HOPP von Magne Pettersen, NO 2005

KATA PRACTICE von Siu Ta, CN 2004

PANORAMA von Marinca Villanova, FR 2004

PENÉLOPE von Célia Freitas, Helena Varvaki, BR 2005

PULPVILLE von Nina Martinek, US 2005

LA RUTA NATIONAL von Alex Pastor Vallejo, ES 2004

VALI von Levan Kogushvili, GA / US 2005
*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

Internationale Entdeckungen

BYE-BYE BLACKBIRD von Robinson Savary, AT / LU / DE / UK 2005

DEAD TIME von Steve Sanguedolce, CN 2005

EN LA CAMA von Matías Bíze, CL 2005

GARÚA von Gustavo Corrado, AR 2005

IKI GENÇ KlZ von Kutlug Ataman, TR 2005

LE SILENCE von Orso Miret, FR 2004

MAKTOB von Avi Mussel, IL 2004

NUIT NOIRE von Daniel Colas, BE / NL / FR 2004

QUASE DOIS IRMÃOS von Lúcia Murat, BR / CL / FR 2004

SHNAT EFFES von Joseph Pitchhadze, IL 2004

SOY ADORABLE von Christian Barbe, ES 2005

TAPAS von José Corbacho, Juan Cruz, ES 2004

Internationale Entdeckungen: Kurzfilme

21H11 von Arnaud Bigeard, FR 2004

A DISZNÓ ÚTJA von Pétér Mészáros, HU 2004

AMORE SENZA FILTRO von Valentino Innocente, IT 2005

LE BAISER von Stéfan Le Lay, FR 2005

BIEDA-ZIEMIA von Filip Marczewski, PL 2004

DIESIS von François Coetzee, ZA 2005

EATING SAUSAGE von Zia Mandviwalla, NZ 2004

EL RINCÓN DE VENEZUELA von Reyther Ortega, US 2006

HOME AND THE HOTSPURS von Justin Nowell, US 2005

KHAT-E MOSTAGHIM-E DAYEREH von Amir Moussavi, IR 2005

LOOKING FOR ALFRED von Johan Grimponprez, BE 2005

NAHUEL von Carlos Pérez, ES 2005 POULET-POULET von Damien Chemin, BE 2005

SOMEWHERE von Emmanuel Murat, FR 2005

THE ELLBOW ROOM von Michael Sewandono, NL 2005

THE FOSTER SON von Ellen Alinda Verhoeff, NL 2004

Der Menschenmaler - Rainer Werner Fassbinder

CHINESISCHES ROULETTE DE / FR 1976

DER AMERIKANISCHE SOLDAT DE 1970

DIE BITTEREN TRÄNEN DER PETRA VON KANT DE 1972

DIE EHE DER MARIA BRAUN DE 1979

FONTANE - EFFI BRIEST DE 1974

KATZELMACHER DE 1969

MUTTER KÜSTERS FAHRT ZUM HIMMEL DE 1975

SATANSBRATEN DE 1976

WARNUNG VOR EINER HEILIGEN NUTTE DE / IT 1971

Kinderfilme

DAS GEHEIMNIS DER FRÖSCHE von Jacques-Rémy Gired, FR 2003

DER DOLCH DES BATU KHAN von Günter Mexer, DE 2003

DER FAKIR von Peter Finth, DE / DK 2004

ERIK IM LAND DER INSEKTEN von Gidi van Liempd, NL 2004 / 2005

LEPEL von Willem van de Sande Bakhuyen, NL 2004

Kunst als Kino

DEAD TIME von Steve Sanguedolce, CN 2005

GLASS ENCLOSURE: TOKYO INVISIBLE von Mohd Naguib Razak, MY 2005

NEED von Rob Nilsson, US 2005

NUIT NOIRE von Daniel Colas, BE / NL / FR 2004

UN HOMME SANS HISTOIRE von Pierre Maillard, CH 2004

Special Screenings

CORAZÓN VOYEUR von Nestor Lescovich, AR / PE 2005

DOUAR DE FEMMES von Mohamed Chouikh, DZ 2005

STO JE IVA SNIMILA 21. LISTOPADA 2003 von Tomislav Radi?, HR 2005

Die Preisträger

des 54. Internationalen Filmfestivals Mannheim - Heidelberg

Großer Preis von Mannheim-Heidelberg

Tuning
Igor Šterk, Slowenien

Spezialpreis in memoriam Rainer Werner Fassbinder

Pavee Lackeen
Perry Ogden, Irland

Spezialpreis der Internationalen Jury

Ryna
Ruxandra Zenide, Rumänien

Dorotheea Petre (Schauspielerin)
in: Ryna von Ruxandra Zenide, Rumänien

Lobende Erwähnung der Internationalen Jury

Man Push Cart
Ramin Bahrani, USA

Henna Ohranen (Schauspielerin)
in: Krama Mig von Kristina Humle, Schweden

Bester Kurzfilm

Glimt af Mørke
Martin Barnewitz, Dänemark

Lobende Erwähnung der Jury - Kurzfilm

Vali
Levan Koguashvili, Georgien

Publikumspreis

Monstertordag
Arild Østin Ommundsen, Norwegen

Al otro Lado
Gustavo Loza, Mexiko

Preis der FIPRESCI

Yazi Tura
Uzgur Yücel, Türkei

Preis der Ökumenischen Jury

Pavee Lackeen
Perry Ogden, Irland

Lobende Erwähnung der Ökumenischen Jury

Ryna
Ruxandra Zenide, Rumänien

Empfehlungen der Jury der Kinobetreiber

Ryna
Ruxandra Zenide, Rumänien

Al otro Lado
Gustavo Loza, Mexiko

Ill Fated
Mark A. Lewis, Kanada

Die Jury

des 54. Internationalen Filmfestivals Mannheim - Heidelberg

Internationale Jury

Claudia Begdoni, Insituto Luce (Italien)
Miguel Pereira, Mar del Plata International Filmfestival (Argentinien)
Alexander Bohr, ZDF-Spielfilm/ Arte (Deutschland)
Dr. Veit Heiduschka, Vega Film (Österreich)
Micha Schiwow, Swiss Film institute (Schweiz)

FIPRESCI-Jury

Milan Vlajcic (Serbien)
Diaa Abdulyazeed, (Ägypten)
Viliam Jablonicky (Slowakei)
Jean-Marie Mollo Olinga (Kamerun)
Fulvio Montano (Italien)

Ökumenische Jury

Lothar Strüber (Deutschland)
David Fonjallaz (Schweiz)
Manfred Koch (Deutschland)
Bo Torp Pedersen (Dänemark)
Kveta Samanova (Tschechien)

Jury der Kinobetreiber

Melanie Hoffmann, Ludwigsburg
Jochen Lutz, Karlsruhe
Zoltan Paul, Weilheim