2004

18. – 27. November 2004

Gezeigt werden im Internationalen Wettbewerb 22 Spielfilme und 6 Kurzfilme, in der Reihe International Discoveries 18 Filme, in der Reihe Special Screenings 5 Filme.
Die deutschen Filmemacher Edgar Reitz und Wim Wenders werden als Master of Cinema ausgezeichnet. Edgar Reitz präsentiert seinen kompletten Filmzyklus Heimat. Wim Wenders ist mit seinen neusten Spielfilm Land of Plenty und dem knapp fünfstündigen Directors Cut des Films Bis ans Ende der Welt vertreten.
In drei Programmen präsentiert sich die London Film School als Ort für den kreativen Filmnachwuchs. Als Teil der MANNHEIM MEETINGS werden die 2003 etablierten Mannheim Sales & Distribution Meetings erfolgreich fortgesetzt.
Der Internationalen Jury gehören an: Lissy Bellaiche, Dänemark – Tiziana Soudani, Schweiz – L.M. Kit Carson, USA –Dan Boyd, England – Henry Arnold, Deutschland

Das Programm

des 53. Internationalen Filmfestivals Mannheim Heidelberg

Internationaler Wettbewerb: Spielfilme

A COSTA DOS MURMURIOS von Margarida Cardoso, PT 2004
*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

BUMER von Pyotr Buslov, RU 2003

CHARON von Gen Takahashi, JP 2004

DAG OG NAT von Simon Staho, DK 2004

DETALJER von Kristian Petri, SE 2003

DOO WOP von David Lanzmann, FR 2004
*Spezialpreis der Internationalen Jury*
*FIPRESCI-Preis*
*Empfehlung der Kinobetreiber*

FLOODHOUSE von Miro Bilbrough, AU 2003
*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

FOLGE DER FEDER! von Nuray Sahin, DE 2004
*Publikumspreis*

KAKO UBIV SVETEC von Teona Strugar Mitevska, MK / SI / FR 2004

LITTORAL von Wajdi Mouawad, CN / FR 2004

MILA OT MARS von Zornitsa Sophia, BG 2004
*Spezialpreis in memoriam Rainer Werner Fassbinder*
*Ökumenischer Filmpreis*

MIN MISUNNELIGE FRISØR von Annette Sjursen, NO 2004
*Spezialpreis der Internationalen Jury*

MOVE! WHERE ARE YOU GOING? von Pietro Jona, ES 2004

NA CIDADE VAZIA von Maria João Ganga, AO / PT 2004

NEMA PROBLEMA von Giancarlo Bocchi, IT 2004
*Lobende Erwähnung der Ökumenischen Jury*

NUAN von Huo Jianqi, CN 2003
*Empfehlung der Kinobetreiber*

ON THE CORNER von Nathaniel Geary, CA 2003
*Spezialpreis der Internationalen Jury*

PARVANEI DAR BAAD von Abbas Rafei, IR 2004

SALTO, SALMIAKK OG KAFFE! von Mona J. Hoel, NO 2004
*Großer Preis von Mannheim-Heidelberg*

SHELTER von Benno Schoberth, US 2004

SIVI KAMION CRVENE BOJE von Srdan Koljevi?, CS / SI / DE 2004
*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*
*Publikumspreis*
*Empfehlung der Kinobetreiber*

THE HALO EFFECT von Lance Daly, IE 2004

Internationaler Wettbewerb: Kurzfilme

GLOBAL ORGASM von Werther Germondari, IT 2004

LE SOUFFLE von Mathieu Vadepied, FR 2003
*FIPRESCI-Preis*

LIKE TWENTY IMPOSSIBLES von Annemarie Jacir, US 2003
*Bester Kurzfilm*

OH LA LA! von Céline Novel, BE 2004

STOP! von Mathijs Geijskes, NL 2004

W(it)H von Hunter Carson, US 2004
*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

Internationale Entdeckungen: Spielfilme

A PESSOA É PARA O QUE NASCE von Roberto Berliner, BR 2004

ALT FOR EGIL von Tore Rygh, NO 2004

DEAR PILLOW von Bryan Poyser, US 2004

HITLERS HITPARADE von Oliver Axer, Susanne Benze, DE 2003

KARPUZ KABUGUNDAN GEMILER YAPMAK von Ahmet Ulucay, TR 2004

MARGAAM von Rajiv Vijay Raghavan, IN 2003

MALACHANCE von Gerardo Naranjo, US 2004

NOCTURNE von Riccardo Signorell, CH 2004

O HEROI von Zézé Gamboa, AO / PT / FR 2004

PRISRAKI von Hans T. Henkes, DE 2004

REGEL NR. 1 von Oliver Ussing, DK 2003

SHUNSETSU von Toda Hiroshi, JP 2003

SILNY KAFÉ von Börkur Gunnarsson, CZ 2004

SOLID AIR von May Miles Thomas, UK 2003

STEVE+SKY von Felix van Groenigen, BE 2004

THE DELICATE ART OF PARKING von Trent Carlson, CN 2003

WARSZAWA von Dariusz Gajewski, PL 2003

YEN-GUAN SUI-SHE GE-WU-TUAN von Zero Chou, TW 2004

Internationale Entdeckungen: Kurzfilme

BALTOS DMS von Ramnas Greiius, LT 2004

BEDFORD von Andrés Sanz, ES 2003

DIM von Ann-Christin Wecker, DE 2004

HAUPTSACHE LEHMANN von Birgit Lehmann, DE 2004

JAI (VIDA) von Ariel Zylbersteijn, MX 2004

MIRADOS von Julio Fraga, ES 2003

NIE SOLO SEIN von Jan Schomburg, DE 2004 NOCTURNO von Carlos Caridad Montero, VE 2004

PLASSMANGEL von Geir Henning Hopland, NO 2003

POL POT'S BIRTHDAY von Talmage Cooley, US 2004

SI UN INSTANTE von Alvaro Curiel, MX 2004

strictETERNUM by Didier Fontan, FR 2004

Special Screenings

ACROSS THE BORDER - FIVE VIEWS FROM NEIGHBOURS von Pawel Lozinski, Jan Gogola, Robert Lakatos, Biljana ?aki? Veseli?, PL / CZ / SK / HU / SI 2004

ANTARES von Götz Spielmann, AT 2003

DÍAS DE SANTIAGO von Josué Méndez, PE 2004

KÖNIG DER DIEBE von Ivan Fíla, DE / SK / CZ / AT / FR 2003

THE CORPORATION von Mark Achbar, Jennifer Abbot, CN 2003

Master of Cinema: Edgar Reitz

HEIMAT - EINE CHRONIK DE 1981-1984

DIE ZWEITE HEIMAT - CHRONIK EINER JUGEND DE 1988-1992

HEIMAT 3 DE 2002-2004

Master of Cinema: Wim Wenders

BIS ANS ENDE DER WELT (Director's Cut) DE / FR / AU 1990

LAND OF PLENTY DE / US 2004

Kinderfilme

FLUSSFAHRT MIT HUHN von Arenth Agthe, DE 1983

KARLSSON VOM DACH von Vibke Idsøe, SE / DE 2002

MISA MI von Linus Torrell, SE 2003

SEIN ERSTER FISCH von Ute Wegmann, DE 2003

SONNY, DER ENTENDETEKTIV von John M. Jacobsen, Nille Tystad, NO 1998

SUSKE UND WISKE von Rudi van den Bosche, BE / DE 2004

Die Preisträger

des 53. Internationalen Filmfestivals Mannheim - Heidelberg

Großer Preis von Mannheim-Heidelberg

Salto, Salmiak og Kaffe
Mona J. Hoel, Norwegen

Spezialpreis in memoriam Rainer Werner Fassbinder

Mila ot Mars
Zornitsa Sophia, Bulgarien

Spezialpreis der Internationalen Jury

Min misunnelige Frisor
Annette Sjursen, Norwegen

Doo Wop
David Lanzmann, Frankreich

On the Corner
Nathaniel Geary, Kanada

Lobende Erwähnung der Internationalen Jury

Floodhouse
Miro Bilbrough, Australien

A Costa dos murmurios
Margarida Cardoso, Portugal

Sivi kamion crvene boje
Srdjan Koljevic, Serbien/ Montenegro

Wi(t)h
Hunter Carson, USA

Bester Kurzfilm

Like Twenty Impossibles
Annemarie Jacir, Palestina

Publikumspreis

Folge der Feder
Nuray Sahin, Deutschland

Sivi kamion crvene boje
Srdjan Koljevic, Serbien/ Montenegro

Preis der FIPRESCI

Doo Wop
David Lanzmann, Frankreich

Preis der FIPRESCI: Bester Kurzfilm

Le souffle
Mathieu Vadepied, Frankreich

Preis der Ökumenischen Jury

Mila ot Mars
Zornitsa Sophia, Bulgarien

Lobende Erwähnung der Ökumenischen Jury

Nema Problema
Giancarlo Bocchi, Italien

Empfehlungen der Jury der Kinobetreiber

Sivi kamion crvene boje
Srdjan Koljevic, Serbien/ Montenegro

Nuan
Jianqi Huo, China

Doo Wop
David Lanzmann, Frankreich

Die Jury

des 53. Internationalen Filmfestivals Mannheim - Heidelberg

Internationale Jury

Lissy Bellaiche, Trust Film Sales und Dänischer Filmproduzenten-Verband (Dänemark)
Tiziana Soudani, Amka Films (Schweiz)
L.M. Kit Carson, Drehbuchautor, Schauspieler und Produzent (USA)
Don Boyd, Produzent, Regiesseur und Autor (Schottland)
Henry Arnold, Schauspieler (Deutschland)

FIPRESCI-Jury

Peter Keough, Jury-Präsident (USA)
Henrik Uth Jensen (Dänemark)
Blagoja Kunovski (Mazedonien)
Nabeeha Lotfy (Ägypten)
Wilfried Reichart (Deutschland)

Ökumenische Jury

Alfred Jokesch (Österreich)
Alain Le Goanvic (Frankreich)
Dr. Dorothea Schmitt-Hollstein (Deutschland)
Christine Stark (Schweiz)
Lothar Strüber (Deutschland)

Jury der Kinobetreiber

Hans-Peter Jansen, Hamburg
Tobias Kunow, Bad Endorf
Constatin Schnell, Stuttgart