2000

09. –  18. November 2000

Gezeigt werden im Internationalen Wettbewerb 16 Spielfilme, 5 Dokumentarfilme und 12 Kurzfilme, in der Reihe Internationale Entdeckungen 14 Filme. Darüberhinaus im Programm 5 Kinderfilme; 3 neue türkische Filme; Sonderprogramm Buenas Vistas. Neue Filme aus Lateinamerika; eine Werkschau der Koreanischen Filmakademie; eine Reihe mit Filmen der Mannheim Meetings Results; ein Sonderprogramm Die Kunst des Kinos mit Filmen von Daniel Schmid und Clemens Klopfenstein. Der Internationalen Jury gehören an: Peggy Chiao, Taiwan - Katayoon Shahabi, Iran - Jutta Brückner, Deutschland - Jan Erik Holst, Norwegen - Jean Lefebvre, Kanada

Das Programm

des 49. Internationalen Filmfestivals Mannheim-Heidelberg

Internationaler Wettbewerb: Spielfilme

AJOLLAR SALTANATI von Yusup Razykov, UZ 2000

ALBÁNIA BLUES von Nico Corasola, IT 2000

ALI YAOUA von Nabil Ayouch, FR / MA 2000
*Filmkunstpreis Mannheim-Heidelberg, Bester Film*
*Empfehlung der Kinobetreiber*

APINAJUTTU von Esa Illi, FI 2000
*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

EN UN LUGAR DE LA NOCHE (DOS HERMONOS) von Martin Rodriguez, CL 2000

FÍASKÓ von Ragnar Bragason, IS 2000

IKI MO DEKINAI von Taegwan Kim, JP 2000

JILJOO von Lee Sang-In, KR 1999

PLEURE PAS, GERMAINE von Alain de Halleux, BE / FR / ES 2000
*Publikumspreis*

RISTUMINE PEATEEGA von Arko Okk, EE 1999

ROADS AND BRIDGES von Abraham Lim, US 2000

SAMOTÁ?I von David Ond?í?ek, CZ 2000
*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*
*Preis der FIPRESCI*
*Preis der Ökumenischen Jury*
*Empfehlung der Kinobetreiber*

SANAM von Rafi Pitts, IR 2000
*Spezialpreis der Internationalen Jury*
*Empfehlung der Kinobetreiber*

TWO THOUSAND AND NONE von Arto Paragamian, CA 2000
*Empfehlung der Kinobetreiber*

ZEMLJA ISTINE von Milutin Petrovi?, YU 2000
*Spezialpreis in memoriam Rainer Werner Fassbinder*

Internationaler Wettbewerb: Dokumentarfilme

BOVENBAD von Mirjam Boelsums, Lony Scharenborg, NL 2000

LIEBER FIDEL von Wilfried Huismann, DE 2000

PARDEVANT NOTAIRE von Marc-Atoine Roudil, Sophie Bruneau-Roudil, FR 1999
*Filmkunstpreis Mannheim-Heidelberg, Bester Dokumentarfilm*

RIDING THE TIGER von John Haptas, Kristine Samuelson, US 1999

THE ALCOHOL YEARS von Carol Morley, UK 2000

Internationaler Wettbewerb: Kurzfilme

BABY-SITTING von Isabelle Bocken, BE 2000

BEST OF BEEF von Rob Smits, Britta Hosmann, NL 2000

CHAUSETTES SALES von David Lanzmann, FR 2000
*Preis der FIPRESCI*
*Empfehlung der Kinobetreiber*

CLOSER von Tina Gharavi, UK 2000

DÉCHARCHE von Patrick Demers, CA 2000

HVER SØNDAG von Jens Lien, NO 2000
*Filmkunstpreis Mannheim-Heidelberg, Bester Kurzfilm*

KOSCHELEK von Valentina Elina, RU 2000

LOSING TOUCH von Sarah Gavron, UK 2000

LUCKY DAY von Brian Tilley, ZA 2000

LUNCH von Sarah Shute, US 2000

PAS DE DEUX von Isabelle Le Guern, FR 2000

ZORRY von Pål Øie, NO 2000

Internationale Entdeckungen

A LA MEDIANOCHE Y MEDIA von Mariana Rondón, Marité Ugas, VE 1999

BEYOND THE OCEAN von Tony Pemberton, US 2000

CHUNYEODEULUI CHUNYEOKSHIKSA von Im Sang-Soo, KR 2000

CIEN AÑOS DE PERDÓN von José Glusman, AR 2000

COMME UN AIMANT von Kamel Saleh, Akhenaton, FR 2000

DOKHTARAN-E KHORSHID von Maryam Shahriar, IR 2000

ECHO LAKE von Richard Story, US 2000

FILM 1 von Willem Wallyn, BE 1999

FULL BLAST von Rodrigue Jean, CA 1999

LA JOISSANCE DES HYTÉRIQUES von Jan Bucquoy, BE 2000

LANSE BAYVE von Alex Lai, CN 2000

MIZU NO ONNA von Takaaki Watanabe, JP 2000

SEM DESTINO: LISBOA LOS ANGELES von Rui Goulart, PT 1999

The Art of Cinema

DER RUF DER SIBYLLA von Clemens Klopfenstein, CH 1983

GESCHICHTE DER NACHT von Clemens Klopfenstein, CH 1978

WERANGSTWOLF von Clemens Klopfenstein, CH 2000

HÉCATE. MAÎTRESSE DE LA NUIT von Daniel Schmid, CH 1982

HORS SAISON von Daniel Schmid, CH 1992

IL BACIO DI TOSCA von Daniel Schmid, CH 1983

Buenas Vistas - Neue Filme aus Lateinamerika

´76 ´89 ´03 von Flavio Nardini, Christian Bernard, AR 2000

ATRAVÉS DA JANELA von Tata Amaral, BR 2000

EL CHACOTERO SENTIMENTAL von Cristián Galaz, CL 2000

RATAS, RATONES, RATEROS von Sebastian Cordero, EC 2000

SANTITOS von Alejandro Springall, MX 1999

Neue Kinderfilme

DIE AUSLANDSTOURNEE von Ayse Polat, DE 2000

EN LITEN JULSAGA von Åsa Sjöström, SE 1999

LA LEGENDA DEL TITANIC von Kim J. Ok, IT 1999

LILLA JÖNSSONLIGAN PÅ STYVA LINAN von Christjan Wegner, SE 1997

POIKA JA ILVES von Raimo O. Niemi, FI / DK / LU 1998

Neue Türkische Filme

GÜLÜN BITTIGI YER von Ismail Günes, TR 1999

MAYlS SlKlNTlSl von Nuri Bilgen Ceylan, TR 1999

ÜÇÜNCÜ SAYFA von Zeki Demirkubuz, TR 2000

Die Preisträger

des 49. Internationalen Filmfestivals Mannheim-Heidelberg

Filmkunstpreis Mannheim-Heidelberg, bester Film

Ali Zaoua Nabil Ayouch, Frankreich/ Marokko

Filmkunstpreis Mannheim-Heidelberg,

Bester Dokumentarfilm

Pardevant Notaire Sophie Bruneau-Roudil/ Marc-Antoine Roudil, Frankreich

Filmkunstpreis Mannheim-Heidelberg,

Bester Kurzfilm

Hver sondag hos mor Jens Lien, Norwegen

Spezialpreis in memoriam Rainer Werner Fassbinder

Zemlja istine, slobode i ljubavi Milutin Petrovic, Jugoslawien

Spezialpreis der Internationalen Jury

Sanam Rafi Pitts, Iran/ Frankreich

Lobende Erwähnung der Internationalen Jury

Samotari David Ondricek, Tschechien

Apinajuttu Esa Illi, Finnland

Publikumspreis

Pleure pas, Germaine Alain de Halleux, Frankreich

Preis der FIPRESCI

Samotari David Ondricek, Tschechien

Les Chaussettes Sales David Lanzmann, Frankreich

Preis der Ökumenischen Jury

Samotari David Ondricek, Tschechien

Empfehlungen der Jury der Kinobetreiber

Les Chaussettes Sales David Lanzmann, Frankreich

Sanam Rafi Pitts, Iran/ Frankreich

Ali Zaoua Nabil Ayouch, Frankreich/ Marokko

Twothousand and None Arto Paragamian, Kanada

Samotari David Ondricek, Tschechien

Die Jury

des 49. Internationalen Filmfestivals Mannheim-Heidelberg

Internationale Jury
Peggy Chiao (Taiwan)
Katuyoon Shahabi (Iran)
Jutta Brückner (Deutschland)
Jan Erik Holst (Norwegen)
Jean Lefebvre (Kanada)

FIPRESCI-Jury
Drazen Ilincic (Kroatien)
Luis Sedgwick Baez (Venezuela)
Andre Dittgen (Deutschland)

Ökumenische Jury
Dr. Roland Holloway (Deutschland)
Radovan Holub (Tschechische Republik)
Dr. Neda Stanimirova (Bulgarien)
Peter Willnauer (Österreich)
Lothar Strüber (Deutschland)

Jury der Kinobetreiber
Andreas Heidenreich, Darmstadt
Barbara Kohl, Bamberg
Erwin Heberling, Marburg