1989

02. – 07. Oktober 1989

Gezeigt werden 39 Filme im Internationaler Wettbewerb, 7 Filme in der Informationsschau, 10 Filme in den Ad-hoc-Vorstellungen, 4  Kinderfilme, 15 Filme in derWerkschau Baden-Württemberg, 6 Filme aus der Türkei. Darüberhinaus findet eine Sonderreihe 50 Jahre Canadian Film Board statt mit 24 Filmen, Entwicklungspolitisches Round-Table-Gespräch zum Thema Co-Produktion und Kreativität. Der Internationalen Jury gehören an: Rashmi Doraiswamy, Indien - Peter W. Jansen, BRD - Jean Lefebvre, Kanada - Konstantin Lopuschanskij, UdSSR - Helga Reidemeister, BRD - Annelie Thorndike, DDR

Das Programm

der 38. Internationale Filmwoche Mannheim

Wettbewerb

CATEGORICAL IMPERATIVE von Laima Žurgina, UdSSR 1989

CHINA LAKE von Dieter Weihl, US 1989
*Großer Preis der Stadt Mannheim*
*Preis der Interfilm Jury*

DEFILADA von Andrzej Fidyk, PL 1989
*Filmdukat*

DIE MACHT LIEGT WOANDERS von Nikolaus Remy-Richter, Stefan Tolz, BRD 1989
*Filmdukat*
*Krempelmarkt Preis*

DIE TOTEN FISCHE von Michael Synek, AT 1989
*Josef-von-Sternberg Preis*

DOMINUS von Alexander Khvan, UdSSR 1988

DRAKSÅDD von Judith Bourque, Peter Gunnarsson, SE 1989
*Filmdukat*
*Anerkennung der Krempelmarkt-Jury*

DYNAMIT AM SIMPLON von Werner Swiss Schweizer, CH 1989

FINZAN von Cheick Oumar Cissoko, ML 1989

GERUSH von Avi Mograbi, IL 1989

GROWING UP IN AMERICA von Krisztina Deák, HU 1989
*Sonderpreis des Oberbürgermeisters der Stadt Mannheim*

HAPPY AND… von Lilo Mangelsdorff, BRD 1989

HORKÁ KASE von Radovan Urban, CSSR 1988

JUSTICE DENIED von Paul Cowan, CA 1989

KONIEC SWIATA von Dorota Kedzierzawska, PL 1988
*Filmdukat*
*Preis der FIPRESCI*
*Lobende Erwähnung der Jury der Katholischen Filmarbeit*
*Preis der Volkshochschul-Jury*

KYRIE ELEISON von Assad Fouladkhar, US 1989

KRISTINHALD UNDIR JÖKLI von Gudný Halldórsdóttir, IS 1989

LA NUIT DE L'ECLUSIER von Franz Rickenbach, CH 1988

MÄRKISCHE ZIEGEL von Volker Koepp, DDR 1988
*Filmdukat*
*Preis der Volkshochschul-Jury*

MAITATSINE von Sule Umar, NG 1988

MELANCHOLIA von Andi Engel, UK / BRD, 1989

NAR-O-NAY von Saeed Ebrahimifar, IR 1989
*Preis zur Förderung des Interkulturellen Dialogs*

NA TERRA DEVASTADA von Peter Ovenbeck, BR 1988

PORTION D'ETERNITE von Robert Favreau, CA 1989
*Preis der Katholischen Flmarbeit*

PSY von Aleksander Sroczynski, PL 1989

RAAKH von Aditya Bhattacharya, IN 1989

RISSOWANI KURG von Dimitri Tsintsadze, UdSSR 1988

RYTHMES DE MARRACKECH von Izza Genini, MK / FR 1988

SKRØBELIG RIGDOM von Søren Kloch, DK 1988

SIGNS OF LIFE von John David Coles, US 1989

SLIPPAGE von Patti Bruck, US 1989

SPUREN von Eduard Schreiber, DDR 1989

SZIBÉRIÁ NYAR von András Dér, HU 1989
*Preis der FIPRESCI*

TWILIGHT CITY von Reece Auguiste, UK 1989
*Preis zur Förderung des Interkulturellen Dialogs*

VICTOR L. von Drago Hari, BRD / AU 1988

VINCENT VAN GOGH - DER WEG NACH COURRIERS von Christoph Hübner, Gabriele Voss, BRD 1989

VOOR, TYDENS, EN NA - CHILE 5 OCTOBER von Frank Diamand, Melle van Essen, NL 1988

WITH LOVE, RITA von Iva Švarcová, BRD 1989
*Preis der Volkshchschul-Jury*

YUN NO MACHI von U-Sun Kim, JP 1988

Informationsschau

BUILDING BOMBS von Mark Mori, Susan Robinson, US 1989

DANTES TRAUM VON DER HÖLLE von Ernst Reinboth, BRD 1989

DAS WASSER DES NILS WIRD ZU BLUT WERDEN von Frank Behnke, BRD 1989

DZWONY SWIETEJ KATARZYNY von Andrzej Soroczynski, PL 1989

IM NAMEN DER REVOLUTION von Ivan Fila, BRD 1989

OUT IN AFRICA von Melanie Chait, UK 1989

TILLBAKA TILL ARARAT von Peå Holmquist, SE 1988

VIDARÅSEN von Jon Jerstad, NO 1988

Sondervorstellungen

JA SLUZHIL V OKHRANE STALINA von Semyon Aranovich, UdSSR 1989

POSSETITEL MUSEYA von Konstantin Lopushansky, UdSSR 1989

UN CHAPEAU DE PAILLE D'ITALIE von René Clair, FR 1927

Sonderreihe: 50 Jahre Canadian Film Board

50 ANS von Gilles Carlé, CA 1989

90 DAYS von Giles Walker, CA 1985

ANNIVERSARY von Marc Aubry, Michel Hébert, CA 1989

BARGAIN BASEMENT von John N. Smith, CA 1976

BEGONE DULL CARE von Norman McLaren, CA 1949

BLINKITY BLANK von Norman McLaren, CA 1955

DANCING IN THE DARK by Leon Marr, CA 1986

DARK LULLABIES von Irene Lilienheim-Angelico, CA 1985

JACQUES ET NOVEMBRE von François Bouvier, Jean Beaudry, CA 1984

LES NAUFRAGÉS DU QUARTIER von Bernard Longpré, CA 1980

LINES HORIZONTAL von Norman McLaren, CA 1961

LONELY BOY von Wolf Koenig, Roman Kroitor, CA 1962

MILE ZERO: THE SAGE TOUR von Bonnie Sherr Klein, CA 1987

NOCTURNES von François Aubry, CA 1988

NEXT OF KIN von Atom Egoyan, CA 1984

OPENING SPEECH: MCLAREN von Norman McLaren, CA 1960

PAINTED LANDSCAPES OF THE TIMES: THE ART OF SUE COHEN von Helene Klodawsky, CA 1986

PAS DE DEUX von Norman McLaren, CA 1967

PAUL TOMKOWICZ: STREET RAILWAY SWITCHMAN von Roman Kroitor, CA 1953

SALUT VICTOR! von Anne Claire Poirier, CA 1988

SITTING IN LIMBO von John N. Smith, CA 1986

TENDRESSE ORDINAÍRE von Jacques Leduc, CA 1973

TROIS POMMES À CÔTÉ DU SOMMEIL von Jacques Leduc, CA 1989

TRAIN OF DREAMS von John N. Smith, CA 1988

Sonderreihe: Neue Filme aus der Türkei

BIR AVUÇ CENNET von Muammer Özer, SE / TR 1987

DUL BIR KADIN von Atif Yilmaz, TR 1985

GRAMOFON AVRAT von Yusuf Kurçenli, TR 1987

UÇURTMAYI VURMASINLAR von Tunç Basaran, TR 1988

ÜÇÜNCÜ ÖZ von Orhan Oguz, TR 1988

YER DEMIR GÖL BAKIR von Zülfü Livaneli, TR / BRD 1987

Sonderreihe: Kinderfilme

BYE-BYE RED RIDING HOOD von Marta Mészáros, CA / HU 1987

KENNY von Claude Gagnon, US / CA / JP 1987

TADPOLE AND THE WHALE von Jean-Claude Lord, CA 1988

THE PEANUT BUTTER SOLUTION von Michael Rubbo, CA 1985

Werkschau des Filmbüros Baden-Württemberg

9. APRIL 1989 von Mathias Allary, BRD 1990

BORINAGE - DAS VERRATENE LAND von Helmut Bürgel, BRD 1989

DAYS TO COME von Johannes Rühl, BRD 1989

DER STRAND von Andreas Wunderlich, BRD 1990

EINER MUSSTE HALT IN DIE PARTEI von Lothar Kienzler, Ursel Wieser, Horst Hildbrand, BRD 1989

GANGA MA von Rolf Lambert, BRD 1989

GELD UND SAUDADE von Vaclav Reischel, BRD 1989

HOLZ UND STEIN von Michael Kaltwasser, BRD 1989

KONSEQUENT von Rolf Lambert, BRD 1989

LIEBE IST EIN GERÄUSCH VON SAND IN DEN HÄNDEN von Gordian Maugg, BRD 1989

OLGA von Christof Grosse, BRD 1989

UNI-ART von Wolfgang Lachnit, Kai Grewe, BRD 1989

VERLOREN IN AMERIKA von Jan Schütte, BRD 1989

WELCOME TO BERKELEY von Michael Adams, BRD 1989

WIE ES IST, BLEIBT ES HOFFENTLICH NICHT von Leendert Pot, Erik Willems, Rudi Leiprecht, BRD 1989

Die Preisträger

der 38. Internationalen Filmwoche Mannheim

Großer Preis der Stadt Mannheim

China Lake
Dieter Weihl, USA

Preis zur Förderung des Interkulturellen Dialogs

Nar-o-ney
Saied Ebrahimifar, Iran

Twilight City
Reece Auguiste, Großbritannien

Sonderpreis des Oberbürgermeisters der Stadt Mannheim

Growing up in America
Morley Markson, Kanada

Josef-von-Sternberg-Preis

Die Toten Fische
Michael Synek, Österreich

Filmdukaten

Märkische Ziegel
Volker Koepp, DDR

Defilada
Andrzej Fidyk, Polen

Die Macht liegt woanders
Nikolaus Remy-Richter und Stefan Tolz, BRD

Koniec swiata
Dorota Kedzierzawska, Polen

Draksadd
Judith Bourque und Peter Gunnarsson, Schweden

Krempelmarktpreis

Die Macht liegt woanders
Nikolaus Remy-Richter und Stefan Tolz, BRD

Anerkennung der Krempelmarkt-Jury

Draksadd
Judith Bourque und Peter Gunnarsson, Schweden

Preis der FIPRESCI-Jury

Koniec swiata
Dorota Kedzierzawska, Polen

Sziberiai nyar
András Dér, Ungarn

Preis der Interfilm-Jury

China Lake
Dieter Weihl, USA

Preis der Katholischen Filmarbeit

Portion d'Eternite
Robert Favreau, Kanada

Lobende Erwähnung der Katholischen Filmarbeit

Koniec swiata
Dorota Kedzierzawska, Polen

Preis der Volkshochschul-Jury

Märkische Ziegel
Volker Koepp, DDR

With Love Rita
Iva Svarcová, BRD

Koniec swiata
Dorota Kedzierzawska, Polen

Die Jury

der 38. Internationalen Filmwoche Mannheim

Internationale Jury

Rashmi Doraiswamy (Indien)
Dr. Peter W. Jansen (BRD)
Jean Lefebvre (Kanada)
Konstantin Lopuschanskij (UdSSR)
Helga Reidemeister (BRD)
Philippe Sawadogo (Burkina Faso)
Annelie Thorndike (DDR)

FIPRESCI-Jury

Waldemar Cholodowski (Polen)
Khaled Mechkene (Tunesien)
Libuse Hofmanová (Tschechoslowakei)
Bodo Schönfelder (BRD)
Andrée Tournès (Frankreich)
Mihály Valkó (Ungarn)

Interfilm Jury

Annette Baumgartl (BRD)
Ariane Braunbeerens (BRD)
Martin Rabius (BRD)
Peter F. Stucki (Schweiz)
Wieneke Onstwedder (Niederlande)

Jury der Katholischen Filmarbeit

Rolf-Rüdiger Hamacher (BRD)
Prof. Josef Moosbrugger (Österreich)
Werner Schneider (BRD)
Lothar Strüber (BRD)
Eugen Waldner (Schweiz)

Volkshochschul-Jury

Dr. Günter Behrens, Volkshochschulverband Baden-Württemberg, Stuttgart
Hans-Wilhelm Gierke, Volkshochschule Ludwigshafen, Ludwigshafen
Hans Georg Helwerth, Landesbildstelle Württemberg, Stuttgart
Rainer Heynig, Mannheimer Abendakademie und Volkshochschule, Mannheim
Claus Huebner, Volkshochschule Stuttgart, Stuttgart
Dr. Rudolf Kamp, Volkshochschule Mosbach, Mosbach
Dr. Adalbert Knapp, Volkshochschule Badische Bergstraße, Weinheim
Rolf Ringwald, Volkshochschule Offenbach, Offenbach/Main
Peter Uhlig, Landeszentrale für Politische Bildung, Stuttgart