1965

11. – 16. Oktober 1965

Gezeigt werden Filme aus 15 Ländern im Wettbewerb, darunter 39 kurze und 9 lange, außerdem 5 Titel in der Informationsschau. Darüberhinaus im Programm: RetrospektiveDer tschechoslowakische Film mit sieben Filmen ; Sondertagung Jugend und Film; Vergabe der Kulturfilmprämien des Bundesinnenministeriums. Der Internationalen Jury gehören an: Basil Wright, Großbritannien - Henry Storck, Belgien - Theodor Kotulla, BRD - Lorenza Mazzetti, Italien - Haro Senft, BRD - Istvan Szabo, Ungarn - Vaclav Taborsky, CSSR

Das Programm

der 14. Internationalen Filmwoche Mannheim

Wettbewerb

AL NOSTRO SONNO INQUIETO von Gian Franco Mingozzi, IT 1965
*Geldpreis*
*Katholischer Filmpreis*

APPUNTI PER UN FILM SUL JAZZ von Gianni Amico, IT 1965
*Filmdukat*

A REGULAR BOUQUET von Richard Beymer, US 1964/1965
*Filmdukat*

ATVÁLTOZÁSOK von Gábor György Kovásznai, HU 1965
*Filmdukat*

BREAKING THE HABIT von John Korty, US 1964

CATCH US IF YOU CAN von John Boorman, UK 1945

CAROUSSELLA von John Irvin, UK 1965

CHARLY MAY von Thomas Schamoni, BRD 1965

DER AUGENBLICK von Fritz Illing, BRD 1965

DER HEIßE FRIEDEN von Ferdinand Khittl, BRD 1965

DER VORLETZTE AKT - BRUNDIBAR von Walter Krüttner, BRD 1965
*Preis der FIPRESCI*
*Empfehlung der Jury der Katholischen Filmarbeit*
*Preis der Volkshochschul-Jury*

FACES OF HARLOW von Derrick Knight, UK 1964

FADNI ODPOLEDNE von Ivan Passer, CSSR 1965

*Filmdukat*
*Evangelischer Filmpreis*
*Empfehlung der Jury der Katholischen Filmarbeit*

FAIT À COARAZE von Gérald Belkin, FR 1965
*Geldpreis*

I'M SORRY von Courtney Hafela, US 1965

IN-SIDE-ON von George Moorse, BRD 1964

IT'S A WONDERFUL LIFE von Christian W. Rischert, BRD 1965

JUAN JIMENEZ von Paul Meyer, BE 1964/1965

KLJATVA HIPPOKRATA von Ilia Gorelick, UdSSR 1965

KOLO von Aleksandar Petrovic, YU 1965

LA CAGE DE VERRE von Philippe Arthuys, J.L. Levi-Alvarès, FR / IL 1965
*Erstes Diplom der Internationalen Jury*
*Evangelischer Filmpreis*
*Preis der Volkshochschul-Jury*

LAMBERT & CO von Don Allan Pennebaker, US 1964

L'AVATAR BOTANIQUE DE MLLE. FLORA von Jeanne Barbillon, FR 1965
*Filmdukat*

LEGAULT'S PLACE von Suzanne Angels, CA 1964

MALOWANIE PALCAMI von Jadwiga Zukowska, PL 1965

MESTO DAROVANÉ von Vladimir Kressel, CSSR 1965

MROFNOC von Josef Sedlmaier, US 1964

NA PROGU von Kazimierz Karabasz, PL 1965

NAPSZAKOS RITMUSOK von Judit Vas, HU 1965

NJKDO SE SMAT NEBUDE von Hynek Bocan, CSSR 1965
*Großer Preis der Stadt Mannheim*
*Preis der Volkshochschul-Jury*

OF DURF JE NIET von Charles Huguenot van der Linden, NL 1965

OUR TIME NO. 1 von Caterina Arvad, Anthony West, UK 1965

PARADE von Derek Hill, UK 1964

PARNICENJE von Dragoslav Lazic, YU 1965
*Filmdukat*

PESNJA LETIT PO SVETU von J. Jakolev, UdSSR 1965

POP-CORRIDA von Rudolf J. Schummer, BRD 1965

ROT IM KALENDER von Fritz Illing, Werner Klett, BRD 1965

RUNNING AWAY BACKWARDS OR COMING OF AGE IN IBIZA von Allen King, UK 1965

STUDENTINNEN von Winfried Junge, DDR 1965

STUDY IN WET von Homer Groening, US 1964

THE CRAZY QUILT von John Korty, US 1965

THE GREAT STEAM FAIR von Derrick Knight, US 1965

THE MAN FROM SOTHEBY'S von William Brayne, Roger Graeff, UK 1965

THE ROMANS von Marc Norelli, US 1965

THE TOP von Teru Murakami, US 1965

WALKOVER von Jerzy Skolimowski, PL 1945
*Zweites Diplom der Internationalen Jury*

ZERO IN THE UNIVERSE von George Moorse, NL 1965

ZWEI von Roland Klick, BRD 1965
*Filmdukat*

Informationsschau

ALMODOZASOK KORA von István Szábo, HU 1965

AN UNTITLED FILM von David Gladwell, UK 1964

... BIßCHEN LIEBE von Wolfgang Bartsch, DDR 1965

FOUR IN THE MORNING von Anthony Simmons, UK 1964

MONTAGEN VON SLAVKO VORKAPICH von Slavko Vorkapich, US 1927-1965

Sonderschau: Die Festivalgewinner des Jahres

CON IL CUORE FERMO - SICILIA von Gian Franco Mingozzi, IT 1965
*Prix Simone Dubreilh*

L'INVENTION DE LA PHOTOGRAPHIE von André Martin, Michel Boschet, FR 1964

OUVERTÜRE von Jánosz Vadász, HU 1965

PEACHES von Michael Gill, UK 1964

SCORPIO RISING von Keneth Anger, US 1963

SHIBAM - STADT IN SÜD-ARABIEN von Walter Jacob, Hanna Weger, BRD 1964/1965

SUZA NA LICU von Stjepan Zaninovic, YU 1965

WE INSIST - FREEDOM NOW von Gianno Amico, IT 1965

YEATS' COUNTRY von Patrick Carey, IE 1965

Retrospektive: Tschechoslowakischer Film

BATAILLON von Premysl Prazský, CSSR 1927

BOBRÝ VOJÁK SVEJK von Carl Lamac, CSSR 1926

DALEKÁ CESTA von Alfréd Radok, CSSR 1949

EROTIKON von Gustav Machatý, CSSR 1929

HEJ RUP von Martin Fric, CSSR 1934

NOCI DES von k.A., CSSR 1914

PRAZSTÍ ADAMITÉ von Antonín Fencl, CSSR 1917

PRED MATURITOU von Svatopluk Innemann, Vladislav Vancura, CSSR 1932

SOBOTA von Václav Wassermann, CSSR 1944

TAKOVÝ JE ZIVOT von Carl Junghans, CSSR 1929

TONKA SIBENICE von Karl Anton, CSSR 1930

TOUHA von Vojtech Jasný, CSSR 1959

Die Preisträger

der 14. Internationalen Filmwoche Mannheim

Großer Preis der Stadt Mannheim

Njkdo Se Smat Nebude
Hynek Bocan, Tschechoslowakei

Erstes Diplom der Internationalen Jury

La Cage de Verre
Philipp Arthurys, J.L. Levi-Alvarès, Frankreich/ Israel

Zweites Diplom der Internationalen Jury

Walkover
Jerzy Skolimowski, Polen

Filmdukaten

Zwei
Roland Klick, BRD

A Regular Bouquet
Richard Beymer, USA

Parnicenje
Dragoslav Lazic, Jugoslawien

Appunti per un Film sul Jazz
Gianni Amico, Italien

Atvaltozasok
Gabor Györggy Kovásznai, Ungarn

Fadni Odpoledne
Ivan Passer, Tschechoslowakei

Geldpreis

Al Nostro Sonno Inquieto
Gian Franco Mingozzi, Italien

Fait a Coaraze
Gérald Belkin, Frankreich

L'Avatar Botanique de Mlle. Flora
Jeanne Barbillon, Frankreich

Preis der FIPRESCI

Der vorletzte Akt - Brundibar
Walter Krüttner, BRD

Prix Simone Dubreuilh

Cul Cuore Fermo - Sicilia
Gian Franco Mingozzi, Italien

Preis der Volkshochschul-Jury

La Cage de Verre
Philippe Arturys, J.L. Levi-Alvarès, Frankreich/ Israel

Njkdo Se Smat Nebude
Hynek Bocan, Tschechoslowakei

Parnicenje
Dragoslav Lazic, Jugoslawien

Evangelischer Filmpreis

La Cage de Verre
Philippe Arturys, J.L. Levi-Alvarès, Frankreich/ Israel

Fadni Odpoledne
Ivan Passer, Tschechoslowakei

Katholischer Filmpreis

Al Nostro Sonno Inquieto
Gian Franco Mingozzi, Italien

Empfehlung der Jury der Katholischen Filmarbeit

Fadni Odpoledne
Ivan Passer, Tschechoslowakei

Der vorletzte Akt - Brundibar
Walter Krüttner, BRD

Die Jury

der 14. Internationalen Filmwoche Mannheim

Internationale Jury

Basil Wright (Großbritannien)
Henri Storck (Belgien)
Theodor Kotulla (BRD)
Lorenza Mazzetti (Italien)
Haro Senft (BRD)
Istvan Szabo (Ungarn)
Vaclav Taborsky (Tschechoslowakei)

FIPRESCI-Jury

Hans Stempel (BRD)
Bruno Dinkelspühler (Schweiz)
Oldrich Adamec (Tschechoslowakei)
Laszlo Bernath (Ungarn)
Marcel Martin (Frankreich)
Jerzy Plazewski (Polen)
Rudolf Sremec (Jugoslawien)
Borge Trolle (Dänemark)
Dr. Otto Wladika (Österreich)

Jury des Internationalen Evangelischen Filmpreises

Dietmar Schmidt (BRD)
Rudolf Joos (BRD)
Evert Grolle (Niederlande)

Jury der Katholischen Filmarbeit

Franz Everschor (BRD)
Rudolf Lauer (BRD)
Franz-Josef Blum (BRD)
Paul Caspar (BRD)
Hanns Funk (BRD)
Leo Schönecker (BRD)

Volkshochschul-Jury

Dr. H. Ruppert, Trier
Dietrich Kummer, Mannheim
Dr. Dietrich Pfleiderer, Stuttgart
Siegfried Scheffel, Mannheim
Helmut Stahl, Heidelberg
Günther Kassing, Saarbrücken
Gerhard Schwenk, Böblingen
Peter Uhlig, Heidelberg