1997

10. – 18. Oktober 1997

Der Projekt-Markt, der jetzt ebenfalls Filme aus Europa berücksichtigt, wird integraler Bestandteil des Festivals, und die anvisierten Treffen von Filmemachern und (Ko-) Produzenten werden fortan unter dem Namen Mannheim Meetings laufen. Märkte dieser Art gibt es weltweit nur an wenigen Orten für Filme: Rotterdam, Pusan, New York.
Gezeigt werden im Internationalen Wettbewerb 20 Spielfilme, 5 Dokumentarfilme und 17 Kurzfilme, in der Reihe Internationale Entdeckungen Filme aus Osteuropa, Japan, Nordeuropa, Iran und den USA.
Darüberhinaus im Programm: eine Werkschau der Filmschulen in Jerusalem und in Kassel; 12 Special Screenings; ein Sonderprogramm Road Movies; 8 Kinderfilme; 4 neue türkische Filme und der Projekt-Markt Mannheim-Heidelberg. Der internationale Filmkritikerverband FIPRESCI veranstaltet ein Seminar zum Thema Filmkritik und Internet. Der Internationalen Jury gehören an: Ilse Hughan, Niederlande - Mani Kaul, Indien - Lisa Kreuzer, Deutschland - James M. Quandt, Kanada - Marek Rozenbaum, Israel

Das Programm

des 46. Internationalen Filmfestivals Mannheim - Heidelberg

Internationaler Wettbewerb: Spielfilme

ANSATSU von Masatoshi Takeuchi, JP 1997

BRENT AV FROST von Knut Erik Jensen, NO 1997
*Spezialpreis in memoriam Rainer Werner Fassbinder*

CHRONIQUE von Pierre Maillard, CH 1997

DE VERSTEKELING von Ben van Lieshout, NL 1997
*International Independent Award of Mannheim-Heidelberg, Bester Spielfilm*
*Preis der ökumenischen Jury*
*Empfehlung der Kinobetreiber*

DEN STØRSTE HELTE von Thomas Vinterberg, DK/SE 1996

EKSPRES EKSPRES von Igor Šterk, SI 1997

FASL-E PAJOM von Rafi Pitts, IR 1997
*Spezialpreis der Internationalen Jury*

KESWA EL KHAYT EDDAYA von Khaltoum Bornaz, TN/FR/MA 1997

MI MOU APTOU von Dimitrios Yatzouzakis, GR 1996

MISTED LAND von Yu Xiao-Yang, CN 1997

MONDO BOBO von Goran Rušinovi, HR 1997
*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

NEITOPERHO von Auli Mantila, FI 1997
*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury für Leea Klemola*
*Empfehlung der Kinobetreiber*

ORBIS PICTUS von Martin Šulík, SK/CZ 1997
*Spezialpreis der Internationalen Jury*

SAGOJAN MINISTERI von Paul-Anders Simma, FI/SE/NO 1997
*Empfehlung der Kinobetreiber*

SHOEMAKER von Colleen Murphy, CA 1996
*Publikumspreis*
*Lobende Erwähnung der ökumenischen Jury*
*Empfehlung der Kinobetreiber*

SILNA KAK SMERT LJUBOV von Andrej Nekrasov, RU 1997
*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury für Sergei Jurizditsky*
*FIPRESCI-Preis*

STRANNOJE WREMJA von Natalia Pjankova, RU 1997

THE LAST BUS HOME von Johnny Gogan, IE 1997
*Empfehlung der Kinobetreiber*

UNIVERS'L von Anna Nicholas, US 1997

VSITSHKO OT NULA von Ivan Pavlov, BG 1997

Internationaler Wettbewerb: Dokumentarfilme

ANTHEM von Shainee Gabel & Kristin Hahn, US 1997

EL PORVENIR DE UNA ILUSIÓN von Franco de Peña, PL/CU 1997

FATAL REACTION, PART ONE: NEW YORK von Marijke Jongbloed, NL 1996

GHETTO von Thomas Imbach, CH 1997
*International Independent Award of Mannheim-Heidelberg, Bester Dokumentarfilm*

HET ELEKTRONISCHE GORDIJN von Walther Grotenhuis, NL 1997

Internationaler Wettbewerb: Kurzfilme

¡RATAS! von Diegullo Fernández & Diego Sabanés, AR 1997

ACCIDENT von Julien Lévy, CA 1996

ANNA IN THE SKY von Mark Edgington, US 1997

BOUND von Alain Ross, FR 1997

DER BESUCH von Svend Stein-Angel, DE 1997

FLUX von Patrick Stettner, US 1996

HANS WARNS 1914 BIS 1921, TEIL 1 von Gordian Maugg, DE 1997

LOLA CAN'T SLEEP von D. Greenfield, US 1996

OS CAMARADAS von Bruno de André, BR 1997

PEACE AT LAST von Alex Orlowski, UK 1997

SEA SPACE von William Farley, US 1997
*International Independent Award of Mannheim-Heidelberg, Bester Kurzfilm*

STARGAZING von Clive K. Richards, UK 1997

STIMMEN DER WELT von Florian Hoffmeister, DE 1997

THE SAPPHIRE ROOM von Sean O'Brien, AU 1997

THE OATH von Tjebbo Penning, NL 1996

WHEN THE SUN FALLS von Georgina Willis, AU 1997

Discoveries Osteuropa

HOSSZÚ ALKONY von Attila Janisch, HU 1997

KAMENNÝ MOST von Tomá Vorel, CZ 1997

ŠEPTES von David Ondíek, CZ 1996

VILKO DANT KAROLIAI von Algimantas Puipa, LT 1997

Discoveries Japan

BERLIN von Rijû Gô, JP 1995

CHINPIRA von Shinji Aoyama, JP 1996

KAGI von Toshiharu Ikeda, JP 1997

SLAP HAPPY von Mitsuhiro Mihara, JP 1997

Discoveries Nordeuropa

LUNASTUS von Olli Saarela, FI 1997

RUUSUTARHA von Maria Ruotsala, FI 1997

TUNNELI von Petri Kotwica, FI 1995

SVENSKA HJÄLTAR von Daniel Bergman, SE 1997

VILDÄNGEL von Christer Engberg, SE 1997

Discoveries Iran

BEKHATER-E HANIYEH von Kiumars Poorahmad, IR 1994

MOSAFER-E JONOUB von Parviz Shahbazi, IR 1997

MOOSHAK-E KAGHAZI von Farhad Mehranfar, IR 1997

Discoveries USA

DAY AT THE BEACH von Nick Veronis, US 1997

ILL GOTTEN GAINS von Joel Ben Marsden, US 1997

LAYIN' LOW von Danny Leiner, US 1996

RUTA WAKENING von Steve Bilich, US 1996

STATES OF CONTROL von Zack Winestine, US 1997

SWEETHEARTS von Aleks Horvat, US 1997

WORK von Rachel Reichman, US 1996

Special Screenings

CHAR ADHYAY von Kumar Shahani, IN 1997

CHERNATA IASTOVIZA von Georgi Djulgerov, BG 1997

DER TAG DES MALERS von Werner Nekes, DE 1997

FLIGHT von Alex Pillai & Tanika Gupta, UK 1995

FRÜHER GLÜCKLICH, HEUTE FROH von Pavel Schnabel, DE o.J.

GEI DIY CHUN FUNG von Ann Hui, HK/CN 1997

NIAN NI RU XI von Stanley Kwan, TW/CN 1997

OSHER LELO GVUL von Igol Bursztyn, IL 1996

ROSAS DANST ROSAS von Thierry de Mey, BE 1997

SAVRSENI KRUG von Ademir Kenovi?, BA/FR 1997

UM CÉU DE ESTERELAS von Tata Amaral, BR 1996

Türk Film Festivali

KARDELER von Thomas Arslan, DE 1997

KI ÇÇE von Kadir Sözen, TR 1997

ISTANBUL KANATLARlMlN ALTlNDA von Mustafa Altoklar, TR 1996

llKLAR SÖNMESIN von Reis Çelik, TR 1996

On the Road Again

CANDY MOUNTAIN von Robert Frank & Rudy Wurlitzer, CH/F/CA 1987

DETOUR von Edgar G. Ulmer, US 1945

EASY RIDER von Dennis Hopper, US 1969

IM LAUF DER ZEIT von Wim Wenders, BRD 1976

LA STRADA von Federico Fellini, IT 1954

TATJANA, TAKE CARE OF YOURSELF von Aki Kaurismäki, FI 1994

Kinderkino

DIE DREI AUS DER HAFERSTRAßE von Pal Erdöss, DE/RU 1994

DIE KLEINE ZAUBERFLÖTE von Curt Linda, DE 1997

DIZZY, LIEBER DIZZY von Steffi Kammermeier, DE 1997

KONRAD AUS DER KONSERVENDOSE von Claudia Schröder, BRD 1982

LA FRECCIA AZZURRA von Enzo d'Alo, IT/CH/LU 1996

SCHWEINESAND - EINE INSEL VOLLER GEHEIMNISSE von Stephanie Grau, DE 1996

THE SECOND JUNGLE BOOK von Duncan MacLachlan, US 1997

WALLACE & GROMIT - THE COMPLETE MOVIE von Nick Park, UK 1996

Die Preisträger

des 46. Internationalen Filmfestivals Mannheim - Heidelberg

Intl. Independent Award of Mannheim-Heidelberg, Bester Spielfilm

De Verstekeling Ben van Lieshout, Niederlande

Intl. Independent Award of Mannheim-Heidelberg, Bester Dokumentarfilm

Ghetto Thomas Imbach, Schweiz

Intl. Independent Award of Mannheim-Heidelberg, Bester Kurzfilm

Sea Space William Farley, USA

Spezialpreis in memoriam Rainer Werner Fassbinder

Brent av Frost Knut Erik Jensen, Norwegen

Spezialpreis der Internationalen Jury

Orbis Pictus Martin Sulik, Slowakei

Cinquième saison Rafi Pitts, Iran

Lobende Erwähnung der Internationalen Jury

Leea Klemola In: Neitoperho von Auli Mantila, Finnland

Sergei Jurizditsky In: Silna kak smert ljubov von Andrej Nekrasov

Mondo bobo Goran Rušinovi, Kroatien

Publikumspreis

Shoemaker Colleen Murphy, Kanada

Preis der FIPRESCI

Silna Kak Smert Ljubov Andrej Nekrasov, Russland

Lobende Erwähnung der FIPRESCI-Jury

Orbis Pictus Martin Sulik, Tschechien

Preis der Ökumenischen Jury

De Verstekeling Ben van Lieshout, Niederlande

Lobende Erwähnung der ökumenischen Jury

Shoemaker Colleen Murphy, Kanada

Empfehlungen der Jury der Kinobetreiber

The last bus home Johnny Gogan, Irland

Neitoperho Auli Mantila, Finnalnd

Sagojogan Ministeri Paul-Anders Simma, Finnland

Shoemaker Colleen Murphy, Kanada

De Verstekeling Ben van Lieshout, Niederlande

Die Jury

des 46. Internationalen Filmfestivals Mannheim - Heidelberg

Internationale Jury

Ilse Hughan, Fortuna Film (Niederlande)
Mani Kaul, Regisseur (Indien)
Lisa Kreuzer, Schauspielerin (Deutschland)
James M. Quandt, Cinematheque Ontario (Kanada)
Marek Rozenbaum, Produzent (Israel)

FIPRESCI-Jury

Jan Aghed (Schweden)
Calin-Nicolae Caliman (Rumänien)
Annemieke Hendriks (Niederlande)
Günter H. Jekubzik (Deutschland)
Tadeusz Sobolewski (Polen)

Ökumenische Jury

Rene Claßen (Deutschland)
Barbara Krieger (Schweiz)
Lothar Strüber (Deutschland)
Anita Uzulniece (Lettland)
Bernd Wolpert (Deutschland)

Jury der Kinobetreiber

Eugen Detzel, Weingarten
Jens Meyer, Hamburg
Martin Schmidt, Bramsche