>

Rocca verändert die Welt

100 Min. – VON Katja Benrath
Deutschland 2019
Unsere Empfehlung: ab 8 Jahren

Als ihr alleinerziehender Astronauten-Vater ins All fliegt und ihre Oma nach einem Unfall ins Krankenhaus kommt, meistert die elfjährige Rocca auch ohne Erwachsene problemlos ihren Alltag. In der neuen Schule fasst sie mit ihrer selbstbewussten Art rasch Fuß und schafft es in kurzer Zeit, dass die Außenseiter in ihrer Klasse Anschluss an die Gemeinschaft finden. Teils komisches, teils anrührendes Plädoyer gegen Ausgrenzung. In ihrer aufgeweckten Art erinnert Rocca nicht von ungefähr an Astrid Lindgrens „Pippi Langstrumpf“. Gewinnerfilm des „Goldenen Nils“ 2019 des Festival des deutschen Films Ludwigshafen.

Spielzeiten Mannheim 
15.11.  |  9.15 h  |  Kino im Stadthaus I
16.11.  |  12 h  |  Kino im Stadthaus I
21.11.  |  15 h  |  Kino im Stadthaus I

Spielzeiten Heidelberg
17.11.  |  10 h  |  Kino I
19.11.  |  15 h  |  Kino II
22.11.  |  15 h  |  Kino II