Hinter der Tür

Schon wenn sie den Schnee von der Türschwelle fegt, weiß man, dass sie große Schlachten geschlagen hat. Sie bekämpft den gar nicht unschuldig wirkenden Belag wie einen Feind. Es stört sie auch nicht, wenn er am Ende ihrer Aktion wieder den Boden bedeckt. Dieser Krieg ist ewig. Dem verschlossenen grimmigen Blick ihrer Bediensteten hat Magda zunächst wenig entgegen zu setzen, will sie doch nur ihre ungestörte Ruhe. Die unbeirrbare Konsequenz von ihrer Nachbarin Emerenc irritiert sie aber doch mehr und mehr. Vielleicht hat die mürrische Haushälterin mehr Geheimnisse als sie sich ausdenken könnte. Hinter ihrer abweisenden Schlichtheit verbirgt sich besonnene Weisheit. Das merken alle, die Emerenc nahe kommen. So ist sie die Herrin der Hunde und Katzen, der Kinder und Schwachen. Alle suchen Zuflucht nur bei ihr, als könnten sie den Schlüssel zu ihrer besonderen Kraft erspüren.

Master of Cinema István Szabó
97 Min., Ungarn 2012

Spielzeiten:
Mannheim:
Sonntag, 12. November, 19:00 Uhr, Kino im Stadthaus I
Sonntag, 19. November, 13:00 Uhr, Kino Atlantis

Heidelberg:
Dienstag, 14. November, 11:00 Uhr, Kino II
Sonntag, 19. November, 21:00 Uhr, Kino II