Der Fall Mäuserich

Die achtjährige Meral zieht mit ihren Eltern in eine andere Stadt. Was ihr dort vor allem fehlt, sind Freunde. Zum Glück lebt in ihrem neuen Zimmer eine kleine Maus, mit der sie sich anfreundet. Meral gibt ihr den Namen Peepeep und nimmt ihren neuen, pelzigen Freund kurzerhand mit in die Klasse. Dort sind ihre Mitschüler ganz aus dem Häuschen und so schließt Meral endlich auch mit Gleichaltrigen Freundschaft. Doch als eine Eule den Mäuserich entführt, steht Meral vor neuen Herausforderungen. Humorig-phantasievoller Film über Familie, Schule und Freundschaft.

80 Min. – von Simone van Dusseldorp | Niederlande 2016
Unsere Empfehlung: ab 6 Jahren |

Spielzeiten:
Mannheim:
Freitag, 10. November: 15:00 Uhr, Kino im Stadthaus II
Montag, 13. November: 09:30 Uhr, Kino im Stadthaus II (Schulvorstellung)

Heidelberg:
Donnerstag, 16. November: 09:30 Uhr, Kino I (Schulvorstellung)
Samstag, 18. November: 12:00 Uhr, Kino I