Folgen Sie uns


14.10.2016

Das Internationale Filmfestival Mannheim-Heidelberg feiert 65-jährigen Geburtstag

Mannheim/Heidelberg, 14. Oktober 2016 — Das Internationale Filmfestival Mannheim-Heidelberg (IFFMH) feiert in diesem November sein 65-jähriges Bestehen als siebtältestes Filmfestival der Welt mit dem internationalen Ruf, ein hoch kuratives Festival der Newcomer, der Entdeckung neuer Regietalente zu sein. „Vor die Wahl gestellt, aus Anlass dieses Geburtstages ein möglichst großes Fest mit möglichst ausuferndem Programm zu feiern oder aber im Gegenteil sich auf das zu konzentrieren, was das Wesen des IFFMH ausmacht, haben wir uns für Letzteres entschieden“, so Dr. Michael Kötz, der parallel in diesem Jahr sein 25-jähriges Jubiläum als Festivaldirektor feiert. „Deshalb stehen die herausragenden Regietalente aus fast 30 Ländern der Welt dieses Jahr im Mittelpunkt.“ Vom 10. — 20. November 2016 werden 30 Newcomer-Filmwerke präsentiert, ergänzt von 11 weiteren neuen noch wenig bekannten Filmwerken des aktuellen Independent Cinema und 8 Filmen im Kinderfilmprogramm. Die Filme des Wettbewerbs werden traditionell von Talks mit den Regisseuren und, wenn möglich, Schauspielern der jeweiligen Filme und mit Festival-Publikum begleitet. „Noch niemals in meiner Zeit als Leiter dieses renommierten Festivals habe ich qualitativ und in der Auswahl der Themen ein interessanteres Programm zusammenstellen können““, sagt Festivaldirektor Dr. Michael Kötz. „Der Jahrgang ist einfach ausgezeichnet und stellte uns Kuratoren vor eine große Herausforderung. Ich bin nun sehr gespannt, wie das Publikum die Auswahl der Filme in diesem Jahr aufnimmt.“ Die Vorführungen finden in Mannheim wieder im Stadthaus mit zwei Kinosälen und im Kino Atlantis statt, in Heidelberg ist das IFFMH seit 2015 im Mark Twain Village in der Südstadt angesiedelt, ebenfalls mit zwei Kinosälen. Bereits zum siebten Mal findet der MANNHEIM MEETING PLACE statt, um internationalen Start-Up-Produzenten zum Pitch mit potenziellen Koproduzenten, Investoren und Sales-Agents eine Chance auf Realisierung ihrer Filmproduktionen zu ermöglichen. Das vollständige Programm geht am Montag, den 17. Oktober 2016 online, der Kartenvorverkauf beginnt am 20. Oktober 2016. Das Internationale Filmfestival Mannheim-Heidelberg entdeckt und fördert junge Filmkünstler aus der ganzen Welt. Es ist eine einzigartige Plattform des kulturellen, politischen und gesellschaftlichen Dialogs durch Filmkunst — und das seit 65 Jahren.

 

 


zurück
Impressum