Folgen Sie uns

Filmeinreichungen 2017

Filme für das 66. Internationale Filmfestival Mannheim-Heidelberg
können bis zum 7. Juli 2017 eingereicht werden!

Unser Reglement, sowie weitere Informationen und das Einreichformular finden Sie

hier zum Download.

 

 



Das Internationale Filmfestival Mannheim-Heidelberg bietet talentierten Filmemachern ein inspirierendes Umfeld unter Gleichgesinnten und stellt jedes Jahr noch unbekannte Regisseure vor, die alle von einem hohen Bewusstsein für ihre Arbeit angetrieben werden und eine starke persönliche Vision verfolgen. Nur Newcomer-Regisseure dürfen am Wettbewerb in Mannheim-Heidelberg teilnehmen, d.h. Filmemacher, die bestenfalls zwar in ihrem Heimatland, aber noch nicht international bekannt sind. Die eingereichten Spielfilme müssen in den letzten 18 Monaten vor dem Festival, also vor November 2017, fertiggestellt sein. Die Mindestlänge für Einreichungen ist 70 Minuten.


Ausgeschlossen werden Filme, die auf folgenden Festivals zu sehen sind

• Cannes (Wettbewerb, Semaine de la Critique, Quinzaine des Réalisateurs, Un Certain Regard)

• Venedig (Wettbewerb)

• Locarno (Wettbewerb)

• Berlinale

• und allen anderen deutschen Filmfestivals


Bitte schicken Sie Ihre DVD mit ausgefülltem Einreichformular bis 7. Juli 2017 per Post an:


Internationales Filmfestival Mannheim-Heidelberg

z.Hd. Rieke Bubert und/oder Theresa Sander 

Collini-Center, Galerie

Collinistr. 1-5

D- 68161 Mannheim

 

oder Ihren Online-Link mit ausgefülltem Einreichformular per Email an:

programm@iffmh.de   oder   programm2@iffmh.de


Bei Fragen und Informationen über das Programm wenden Sie sich bitte an
 

Daniela Kötz  |  Programm Management

daniela.koetz@iffmh.de

 

Bei Fragen zu den Filmeinreichungen wenden Sie sich bitte an 

 

Theresa Sander  |  Programmassistenz
programm2@iffmh.de

 

Rieke Bubert  |  Programmassistenz
programm@iffmh.de


Tel. +49 (0)621 39 72 48 55

Impressum