You are here: Das Festival > Archiv
Follow us

Archiv

2015

Filme & Serien

64. Internationales Filmfestival Mannheim-Heidelberg 9.-24.Oktober 2015

Internationaler Wettbewerb Newcomer-Filme

12 Month in 1 Day by Margot Schaap

Before Sunrise by Murat Eroglu

Bridgend by Jeppe Rønde

Clever by Frederico Borgia/Guillermo Madeiro

Home Care by Slávek Horák

Homesick by Anne Østensen Sewitsky

Jalal's Story by Abu Shahed Emon

El Jeremías – Jeremy by Anwar Safa

La Tierra Roja by Diego Martínez Vignatti

Magallanes by Salvador del Solar

Nullpunkt by Mihkel Ulk

Once at the Orphanage by Ruslan Magomadov/Serik Abishev

Paradise Trips by Raf Reynt Jens

Rider Jack by This Lüscher

Road to Shahriyar by Vahid Qazimirsaid

Simshar by Rebecca Cremona

So Long Africa by Ada Loueilh

Gluckauf – Son of Mine by Remy van Heugten

Une Histoire Américaine – Stubborn by Armel Hostiou

The Lion's Path by Stéphan Beaudoin

The Thin Yellow Line by Celso R. García

Walking Distance by Alejandro Guzmán Álvarez


Internationaler Wettbewerb Serien

Anomalia by Pilar Anguita-MacKay, Pierre Monnard, Jean-Marc Fröhle

Boy Machine by Per Gavatin, Michael Lindgren, Pontus Edgren, Eleonor Sager, Malte Forssell

Club der roten Bänder by Arne Nolting, Jan Martin Scharf, Richard Huber, Jan Kromschröder, Gerda Müller

Familie Braun by Manuel Meimberg, Uwe Urbas, Maurice Hübner

Follow the Money by Jeppe Gjervig Gram, Anders Toft Andersen, Per Fly

Le Clan by Joanne Arseneau, Jim Donovan, Joanne Forgues, Cécile Chevrier, Marc Poulin

Occupied by Karianne Lund, Marianne Gray, Gudny Hummelvoll, Erik Skjoldjærg

The Principal by Ian Collie, Rachel Turk, Kristen Dunphy, Alice Addison


Weltkino - World Cinema

At 60 km/h by Facundo Marguery

Amnesia by Barbet Schroeder

Dheepan by Jacques Audiard

Dos Disparos by Martín Rejtman

Eden by Mia Hansen-Løve

Homme Less by Thomas Wirthensohn

Just Eat It: A Food Waste Story. by Grant Baldwin

Kirschblüten und rote Bohnen by Naomi Kawase

La passion d'Augustine by Léa Pool

Mia Madre by Nanni Moretti

The Pilgrim - Paulo Coelho’s Best Story by Daniel Augusto

National Gallery by Frederick Wiseman

Around the world in 50 concerts by Heddy Honigmann

Those Who Feel The Fire Burning by Morgan Knibbe

Timbuktu by Abderrahmane Sissako

Trois souvenirs de ma jeunesse by  Arnaud Desplechin

Vie Sauvage by Cédric Kahn


Filme vor Ort

Freundschaften - kommen um zu bleiben by Mario di Carlo

Kawuras by Andreas Meves, Hendrik Lackus, Lars Sichau

Mein Vater, sein Vater und ich by Jan Schmitt


Gefördert in Baden-Württemberg

Verfehlung by Gerd Schneider

Ein Geschenk der Götter by Oliver Haffner

Schmidts Katze by Marc Schlegel


Türk Film Festivali

Çekmeceler / Drawers by Caner Alper, Mehmet Binay

Hasret - Sehnsucht / Yearning by Ben Hopkins

Içimdeki Insan / The Human Within Me by Aydin Sayman

Iyi Biri / A Good Fellow by Ayhan Sonyürek

Kar Korsanlari / Snow Pirates by Faruk Hacihafizoglu

Klama Dayika min / Song of my Mother by Erol Mintas


Kinderfilmfest

Der unglaubliche Wiplala by Tim Oliehoek

Die sieben Raben by Alice Nellis

Doktor Proktors Pupspulver by Arild Fröhlich

Finn und die Magie der Musik by Frans Weisz

God Help The Girl by Stuart Murdoch

Johan und der Federkönig by Esben T. Jacobsen

Mr. Twister - Eine Klasse macht Camping by Barbara Bredero

Tatis Schützenfest by Jacques Tati

Zugvögel by Olivier Ringer

Kurzfilme für Kurze

Jury

Internationale Jury 

des Internationalen Wettbewerbs Newcomer-Filme

 

Marion Hänsel // Director // Belgium

Jef Nuyts // Distributer // Belgium

Mark Spratt // Distributer // Australia

 

Expertenjury

des Internationalen Wettbewerbs Serien

 

Marcus Ammon // Senior Vice President Film bei Sky Deutschland

Rola Bauer // CEO von Tandem Productions

Prof. Nico Hofmann // Co-CEO der UFA

Juliana Lima Dehne // Drehbuchautorin und Creative Producerin

 

FIPRESCI Jury

Jelle Schot // The Netherlands

Agustín Acevedo Kanopa // Uruguay

Peter Kremski // Germany

Ökumenische Jury

Thomas Bohne // Germany, prezident of the Ökumenische Jury

Jürgen Jaissle // Germany

Magda Herrmans // Belgium

 Ylva Liljeholm // Sweden

Sonja Toepfer // Germany

Empfehlungsjury der Kinobetreiber

Melanie Hoffmann

Lina Winkler

Maximilian Becker

Elke und Werner Hoffmann

Preisträger

Grand Newcomer Award 2015

THE THIN YELLOW LINE (MEXICO) by Celso R. Garcia


Special Newcomer Award 2015

12 MONTHS IN 1 DAY (THE NETHERLANDS) by Margot Schaap


Special Achievement Award 2015

SIMSHAR (MALTA) by Rebecca Cremona


Special Mentions 2015

MAGALLANES (PERU, ARGENTINA, COLUMBIA, SPAIN) by Salvador del Solar

 

BRIDGEND (DENMARK, UNITED KINGDOM) by Jeppe Rønde


FIPRESCI Prize 2015 - International Film Critic's Prize

12 MONTHS IN 1 DAY (THE NETHERLANDS) by Margot Schaap


Ecumenical Film Prize 2015

WALKING DISTANCE (MEXICO) by Alejandro Guzmán Álvarez


Recommendations by the Cinema Owners 2015

PARADISE TRIPS (BELGIUM, THE NETHERLANDS) by Raf Reyntjens 

HOME CARE (CZECH REPUBLIC) by Slávek Horák

JEREMY (MEXICO) by Anwar Safa


Audience Award 2015
International Competition Newcomer Films

JEREMY (MEXICO) by Anwar Safa


New Creators Award Mannheim-Heidelberg 2015

OCCUPIED (NORWAY) by Karianne Lund and Erik Skjoldbjærg


Special Mentions 2015

FAMILIE BRAUN - THE BRAUN FAMILY (GERMANY) by Manuel Meimberg and Uwe Urbas

FOLLOW THE MONEY (DENMARK) by Jeppe Gjervig Gram


Audience Award 2015 Serial Dramas
International Competition Serial Dramas

FAMILIE BRAUN - THE BRAUN FAMILY (GERMANY) by Manuel Meimberg and Uwe Urbas

2014

Preisträger

Newcomer of the Year – Hauptpreis von Mannheim-Heidelberg:
23 SECONDS – 23 SEGUNDOS von Dimitry Rudakov

Mannheim-Heidelberg Preis:
NABAT von Elchin Musaoglu

Specialpreis der Jury:
FAREWELL – A DESPEDIDA (von Marcelo Galvao) an den Schauspieler Nelson Xavier

Publikumspreis von Mannheim-Heidelberg:
GHADI von Amin Dora

FIPRESCI Preis der Jury des Internationalen Verbands der FilmkritikerInnen:

NABAT von Elchin Musaoglu

Preis der Ökumenischen Jury:
NABAT von Elchin Musaoglu

Auszeichnungen der Empfehlungsjury der Kinobetreiber:
PATRICK’S DAY von Terry McMahon
IN THE CROSSWIND – RISTTUULES von Martti Helde

Filme

63. Internationales Filmfestival 06.-16. November 2014

Internationaler Wettbewerb

23 Seconds - 23 Segundos von Dimitry Rudakov

316 von Payman Haghani

Alle Katzen sind grau - Tous les chats sont gris von Savina Dellicour

A Long Story von Jorien van Nes

The Boar King - Shan Zhu Wen Quan von Chen-ti Kuo

Farewell - A Despedida von Marcelo Galvão

Helium von Eché Janga

Hotel - Hotell von Lisa Langseth

In the Crosswind - Risttuules von Martti Helde

Leave to Remain von Bruce Goodison

Nabat von Elchin Musaoglu

Patrick’s Day von Terry McMahon

Tricolarum von Elodie Lachaud


Internationale Entdeckungen

A Few Cubic Meters of Love - Chand Metre Moka’ab Eshgh von Jamshid Mahmoudi

The Caged Swallow - Jaskò?ka von Bartosz Warwas

Canopy von Aaron Wilson

Challat of Tunis - Le Challat de Tunis von Kaouther Ben Hania

Ghadi von Amin Dora

Der Goalie bin ig von Sabine Boss

Name Me - Kak menya zovut von Nigina Sayfullaeva

Nightfall in India - Anochece en la India von Chema Rodríguez

Out of Here von Donal Foreman

The Sunfish - Klumpfisken von Søren Balle

War Story von Mark Jackson

 

Spezialvorführungen

35 Cows and a Kalashnikov von Ossie von Richthofen

Amour Fou von Jessica Hausner

Auf das Leben! von Uwe Janson

Baal von Volker Schlöndorff

Birdman oder die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit von Alejandro González Iñárritu

Mirage - Délibáb von Szabolcs Hajdu

My Sweet Pepper Land von Hiner Saleem

Nine Days and One Morning - Devjat dnei i odno utro von Vera Storozheva

Shirley – Visionen der Realität von Gustav Deutsch

Venus im Pelz von Roman Polanski

Veve von Simon Mukali

Von jetzt an kein zurück von Christian Frosch

Die Wolken von Sils Maria - Clouds of Sils Maria von Olivier Assayas

 

New Master of Cinema Geoffrey Enthoven

Halfway - Halfweg

Hasta la Vista – Pflücke das Leben!

 

Kinderfilme

Auf dem Weg zur Schule

Bekas - Das Abenteuer von zwei Superhelden

Der kleine Zappelphilipp – Meine Welt ist bunt und dreht sich

Ernest und Célestine

Horizon Beautiful

Shana – The Wolf’s Music

Zoomer: Kleine Spione – Große Geheimnisse

Jury

Internationale Jury

Azize Tan // Festival Director // Turkey

Maciej Karpínski // Screenwriter // Poland

Catherine Flemming // Actress // Germany (kurzfristig erkrankt)


FIPRESCI-Jury 

Massimo Lechi // Italy // President

Sabine Könner // Germany

VK Joseph // India


Ökumenische Jury

Alain Le Goanvic // France // President

Dr. Markus Leniger // Germany

Natalie Resch // Austria

Christin Ris // Switzerland

Isolde Specka // Germany

Empfehlungsjury der Kinobetreiber

Melanie Hoffmann // Kinokult e.V. Ludwigsburg // Germany

Lina Winkler // Kino Breitwand und Fünf-Seen-Festival Starnberg // Germany

Jochen Pollitt // Kommunales Kino Weiterstadt // Germany

Elke und Werner Hoffmann // Zoom Kino Brühl // Germany

2013

Filme

62. Internationales Filmfestival Mannheim-Heidelberg
31.10. - 10.11.

Internationaler Wettbewerb


A COLEÇÃO INVISÍVEL (The Invisible Collection) von Bernard Attal, Brasilien

BLACKBIRD von Jamie Chambers, Großbritannien

BRASSERIE ROMANTIEK (Brasserie Romantique) von Joël Vanhoebrouck, Belgien

CYANURE (Cyanide) von Séverine Cornamusaz, Schweiz, Kanada

DE NIEUWE WERELD (The New World) von Jaap van Heusden, Niederlande

DIMMI CHE DESTINO AVRÒ (My Destiny) von Peter Marcias, Italien

DRIFT von Benny Vandendriessche, Belgien

FØR SNØEN FALLER (Before Snowfall) von Hisham Zaman, Norwegen, Deutschland, Irak

GHAEDEYE TASADOF (Bending the Rules) von Behnam Behzadi, Iran

HEMMA (Home) von Maximilian Hult, Schweden, Island

KOAN DE PRINTEMPS (Koan of Spring) von Marc-Olivier Louveau, Südkorea, Frankreich, Vietnam

MANDARIINID (Tangerines) von Zaza Urushadze, Estland, Georgien

MELAZA (Molasses) von Carlos Lechuga, Kuba, Frankreich, Panama

RAZREDNI SOVRAžNIK (Class Enemy) von Rok Bicek, Slowenien 

SILMÄTERÄ (The Princess of Egypt) von Jan Forsström, Finnland

THE RETRIEVAL von Chris Eska, USA

YUAN LAI NI HAI ZAI Y (My Mandala) von Elsa Yang, Taiwan

 

Internationale Entdeckungen


ÇÖLÇÜ (Steppe Man) von Shamil Aliyev, Aserbaidschan

IGLÚ (Igloo) von Diego Ruiz, Chile

LA GUAYABA (The Guava) von Maximilian González, Argentinien

LE TORRENT (The Torrent) von Simon Lavoie, Kanada

LOšÊJAS (The Gambler) von Ignas Jonynas, Litauen, Lettland

MILLIONEN (Millions) von Fabian Möhrke, Deutschland

PARADISE CRUISE (The Unforgettables) von Matan Guggenheim, Israel, Deutschland, Frankreich 

PELMENI (Dumpling Brothers) von Gennady Ostrovsky, Russland

SEV BENI (Love Me) von Maryna Gorbach, Mehmet Baharidr Er, Türkei, Ukraine 

THE GOOD MAN von Phil Harrison, Irland 

ZORAN, IL MIO NIPOTE SCEMO (Scemo - Zoran, My Nephew the Idiot) von Matteo Oleotto, Italien, Slowenien 



Sondervorführungen


ALEXANDER von Oliver Stone, USA, Großbritannien, Deutschland 

APPLE STORIES von Rasmus Gerlach, Deutschland 

DRAPCHI (The Nightingale of Tibet) von Arvind Iyer, Indien 

EN KONGELIG AFFÆRE (Die Königin und der Leibarzt) von Nikolaj Arcel, Dänemark, Schweden, Tschechien 

EVENTYRLAND (It´s Only Make Believe) von Arild Østin Ommundsen, Norwegen 

HOW TO DESCRIBE A CLOUD von David Verbeek, Niederlande 

INREALLIFE von Beeban Kidron, Großbritannien 

INSIDE LLEWYN DAVIS von Ethan und Joel Coen, USA 

LES ADIEUX À LA REINE (Leb wohl, meine Königin!) von Benoît Jaquot, Frankreich 


MAKOM BEGAN EDEN (A Place in Heaven) von Joseph (Yossi) Madmony, Israel

MASTER OF THE UNIVERSE von Marc Bauder, Deutschland MAX ET BOBO von Frédéric Fonteyne, Belgien

SPIES & GLISTRUP (Sex, Drugs and Taxation) von Christoffer Boe, Dänemark

TANGO LIBRE von Frédéric Fonteyne, Belgien

WE STEAL SECRETS: THE STORY OF WIKILEAKS von Alex Gibney, USA


Filmwerke der Internationalen Jury


FESTUNG von Kirsi Liimatainen, Deutschland

HINTER DER TÜR (The Door) von István Szabó, Ungarn, Deutschland 

LA VIDA DE LOS PECES von Matías Bize, Chile

 


Kinderfilme


ALFIE, DER KLEINE WERWOLF von Joram Lürsen, Niederlande

CLARA UND DAS GEHEIMNIS DER BÄREN von Tobias Ineichen, Schweiz, Deutschland

DAS MÄDCHEN WADJDA von Haifaa Al Mansour, Saudi-Arabien

DAS PFERD AUF DEM BALKON von Hüseyin Tabak, Österreich

DER MONDMANN von Stephan Schesch, Frankreich, Irland, Deutschland

REUBER von Axel Ranisch, Deutschland

Preisträger

Newcomer of the Year - Hauptpreis von Mannheim-Heidelberg

MELAZA - MOLASSES von Carlos Lechuga, Kuba/Frankreich/Panama (2013)


Spezialpreis der Internationalen Jury 

An den Regisseur von GHAEDEYE TASADOF - BENDING THE RULES von Behnam Behzadi, Iran (2013)

An den Hauptdarsteller von FØR SNØEN FALLER – BEFORE SNOWFALL von Hisham Zaman, Norwegen/Deutschland/Irak (2013)


Spezialpreis von Mannheim-Heidelberg

MANDARIINID – TANGERINES von Zaza Urushadze, Estland/Georgien (2013)


Lobende Erwähnung

DE NIEUWE WERELD - THE NEW WORLD von Jaap van Heusden, Niederlande (2013)


Publikumspreis

MANDARIINID - TANGERINES von Zaza Urushadze, Estland/Georgien (2013)


FIPRESCI-Preis

DRIFT von Benny Vandendriessche, Belgien (2013)


Preis der Ökumenischen Jury 

HEMMA - HOME von Maximilian Hult, Schweden/Island (2013)


Empfehlung der Kinobetreiber

RAZREDNI SOVRAŽNIK - CLASS ENEMY von Rok Bicek, Slowenien (2013)

MANDARIINID - TANGERINES von Zaza Urushadze, Estland/Georgien (2013)

CYANURE - CYANIDE von Séverine Cornamusaz, Schweiz/Kanada (2013)

Jury

INTERNATIONALE JURY

István Szabó // Regisseur // Hungary

Kirsi Liimatainen // Regisseurin // Germany, Finland

Matías Bize // Regisseur // Chile


FIPRESCI-JURY

Leo Bankersen // President of the Jury // Film critic "De Filmkrant", "De Persdienst", Board Member "Association of Dutch Film Critics" // Netherlands

Gad Abittan // Journalist, film and art critic "L'Arche", "L'Avant Scène Cinema" // France

Maya Dimitrova // Journalist, film critic "Kino", "Problemi na lzkustvoto" // Bulgaria

José Teodoro // Author, film an literature critic "Film Comment", "Cinema Scope", "Now Magazine" // Canada

Bettina Hirsch // Editor, presenter "Alexradio", film critic "screenmagazin.com" // Germany


ÖKUMENISCHE JURY

Magali Van Reeth // President of the Jury // Journalist, film critic "SIGNIS" website // France

Arne Kristophersen // Pastor and teacher, Councilmember "Church and Film" // Denmark

Vanessa Locke // actress, filmmaker // Germany

Christian Murer // Journalist, photographer // Switzerland

Christoph Strack // Theologian , editor "Deutsche Welle Fernsehen" // Germany


Empfehlungsjury der Kinobetreiber

Elke Hoffmann // Zoom Kino // Brühl, Germany

Werner Hoffmann // Zoom Kino // Brühl, Germany

Jörg Jacob // PROVINZ 80 Programmkino GmbH // Kaiserslautern, Germany

Lina Winkler // Kino Breitwand and Fünf-Seen-Festival // Starnberg, Germany

Melanie Hoffmann // Kinokult e.V. // Ludwigsburg, Germany

2012

Filme

61. Internationales Filmfestival Mannheim-Heidelberg

8. - 18. November

 

Internationaler Wettbewerb

 

AYADIN KHACHINA (Rough Hands) von Mohamed Asli, Marokko

 

BEING VENICE von Miro Bilbrough, Australien

 

BEZ WSTYDU (Shameless) von Filip Marczewski, Polen

 

BOUCHERIE HALAL (Halal Butcher Shop) von Babek Aliassa, Kanada

 

JUST TRY ME von Li Xiang Zhao, China

 

LA NIÑA (The Girl) von David Riker, USA, Großbritannien & Mexiko

 

LE SAC DE FARINE (The Bag of Flour) von Kadija Leclere, Belgien & Frankreich

 

LYCKA TILL OCH TA HAND OM VARANDRA (Good Luck. And Take Care of Each Other) von Jens Sjögren, Schweden

 

NOW, FORAGER (Now, Forager: A Film About Love and Fungi) von Jason Cortlund und Julia Halperin, USA & Polen

 

RUSTOM KI DASTAAN (Ballad of Rustom) von Ajita Suchitra Veera, Indien

 

SA GRÀSCIA (The Grace) von Bonifacio Angius, Italien

 

SEENELKÄIK (Mushrooming) von Toomas Hussar, Estland

 

SILENT CITY von Threes Anna, Niederlande, Luxemburg, Belgien 

 

SOOTE PAYAN (Final Whistle) von Niki Karimi, Iran

 

STRAWBERRY FIELDS von Frances Lea, Großbritannien

 

THANG KA von Hasi Chaolu, China (Innere Mongolei)

 

TIEMPOS MENOS MODERNOS (Not so Modern Times) von Simón Franco, Argentinien,Chile

 

W SYPIALNI (In a Bedroom) von Tomasz Wasilewski, Polen

 

WHEN YESTERDAY COMES von Hsiu Chiung Chiang, Singing Chen, Wi Ding Ho und Ko Shang Shen, Taiwan

 

Internationale Entdeckungen

 

ATESIN DÜSTÜGÜ YER (Where the Fire Burns) von Ismail Günes, Türkei

 

CARNE DE PERRO (Dog Flesh) von Fernando Guzzoni, Chile,Frankreich,Deutschland

 

CHAIKA von Miguel Ángel Jiménez Colmenar, Spanien,Georgien,Russland,Frankreich

 

DE MARTES A MARTES (From Tuesday to Tuesday) von Gustavo Fernández Triviño, Argentinien

 

HAJAB'S GIFT von Chen Liming, China (Innere Mongolei)

 

KHALIFAH von Nurman Hakim, Indonesien

 

LE SECRET DE L'ENFANT FOURMI (The Secret of The Ant Children) von ChristineFrançois, Frankreich

 

MI UNIVERSO EN MINÚSCULAS (My Universe in Lowercase) von Hatuey Viveros, Mexico

 

ODNAZHDI SO MNOI (First Time for Everything) von Leonid Fomin, Russland

 

Sondervorführungen

 

FAUST von Alexandr Sokurow, Russland

 

HABEMUS PAPAM von Nanni Moretti, Italien, Frankreich

 

INTO THE WILD von Sean Penn, USA

 

SPEED - AUF DER SUCHE NACH DER VERLORENEN ZEIT von Florian Opitz, Deutschland 

 

THE TREE OF LIFE von Terrence Malick, USA

 

TOUT CE QUE TU POSSÈDES (All That You Possess) von Bernard Émond, Kanada

 

Kinderfilme

 

LOTTE UND DAS GEHEIMNIS DER MONDSTEINE von Janno Pöldma und Heiki Ernits, Estland

 

DER VERLORENE SCHATZ DER TEMPELRITTER von Kaspar Barfoed, Dänemark

 

TROMMELBAUCH von Arne Toonen, Niederlande

 

BERG FIDEL - EINE SCHULE FÜR ALLE von Hella Wenders, Deutschland

 

HANS IM GLÜCK von Rolf Losansky, Deutschland

 

Krzyzstof Kieslowski

 

EIN KURZER FILM ÜBER DIE LIEBE - KRÓTKI FILM O MIŁOŚCI

 

DER ZUFALL MÖGLICHERWEISE - PRZYPADEK

 

DREI FARBEN: BLAU - TROIS COULEURS: BLEU

 

DREI FARBEN: ROT - TROIS COULEURS: ROUGE

 

DREI FARBEN: WEIß - TROIS COULEURS: BLANC

Preisträger

Newcomer of the Year-Hauptpreis von Mannheim-Heidelberg

 

SOOTE PAYAN (Final Whistle) Niki Karimi, Iran

 

Spezialpreis in memoriam Rainer Werner Fassbinder

 

LYCKA TILL OCH TA HAND OM VARANDRA (Good Luck. and Take Care of Each Other) Jens Sjögren, Schweden

 

Spezialpreis der Internationalen Jury

 

Regisseur SIMÓN FRANCO für den Film "Tiempos Menos Modernos"Argentinien, Chile

 

Lobende Erwähnung der Internationalen Jury

 

WHEN YESTERDAY COMES Hsiu-Chiung Chiang, Singing Chen, Wi-Ding Ho, Ko-Shang Shen, Taiwan

 

Publikumspreis

 

NOW, FORAGER. A FILM ABOUT LOVE AND FUNGI Jason Cortlund und Julia Halperin, USA, Polen

 

FIPRESCI-Preis

 

SEENELKÄIK (Mushrooming) Toomas Hussar, Estland

 

Preis der Ökumenischen Jury

 

LE SAC DE FARINE Kadija Leclere, Belgien, Marokko

 

Lobende Erwähnung der Ökumenischen Jury

 

W SYPIALNI Tomasz Wasilewski, Polen

 

Empfehlung der Kinobetreiber

 

La Niña (The Girl) David Riker, USA/GB/Mexiko

 

Now, Forager. A Film about Love and Fungi Jason Cortlund und Julia Halperin, USA/Polen

 

Silent City Threes Anna, Niederlande/Luxemburg/Belgien/Belgien

Jury

Internationale Jury

 

Adrián Solar

 

Kaisu Isto

 

Karoline Eichhorn

 

FIPRESCI Jury

 

Nanna Frank Rasmussen

 

Giulia Dobre

 

Alberto Ruiz Ramos

 

Gyözö Mátyás

 

Wilfried Reichart

 

Ökumenische Jury

 

David Fonjallaz

 

Dirk von Jutrczenka

 

Manfred Koch

 

Paulette Queyroy

 

Magda Hermans

 

Kinobetreiber-Jury

 

Melanie Hoffmann

 

Lina Winkler

 

Werner & Elke Hoffmann

2011

Preisträger

Großer Preis von Mannheim-Heidelberg

 

Parked Darragh Byrne, Irland

 

Spezialpreis in memoriam Rainer Werner Fassbinder

 

Un cuento chino Sebastián Borensztein, Argentinien

 

Spezialpreis der Internationalen Jury

 

Le vendeur Sébastien Pilote, Kanada

 

Lobende Erwähnung der Internationalen Jury

 

Laurent Capelluto Schauspieler, in: Fils unique von Miel van Hoogenbemt, Belgien

 

Lobende Erwähnung der Internationalen Jury

 

Piotr Niemyjski Kameramann, für: Lek wysokosci von Bartosz Konopka, Polen

 

Lobende Erwähnung der Internationalen Jury

 

Babak Shirinsefat Regisseur, Rah Raftan Rouye Rail, Iran

 

Publikumspreis

 

Un cuento chino Sebastián Borensztein, Argentinien

 

Preis der FIPRESCI

 

Le vendeur Sébastien Pilote, Kanada

 

Preis der Ökumenischen Jury

 

Bein Hashmashot Alon Zingman, Israel

 

Lobende Erwähnung der Ökumenischen Jury

 

Darragh Byrne Regisseur, Parked, Irland

 

Lobende Erwähnung der Ökumenischen Jury

 

Sebastián Borensztein Regisseur, Un cuento chino, Argentinien

 

Empfehlungen der Jury der Kinobetreiber

 

Bein Hashmashot Alon Zingman, Israel

 

Elle ne pleure pas, elle chante Philippe de Pierpont, Belgien

 

Un amor Paula Hernández, Argentinien

 

Filme

60. Internationales Filmfestival Mannheim-Heidelberg

10. - 20. November

 

Internationaler Wettbewerb

 

BEIN HASHMASHOT (Im Nebel der Dinge) von Alon Zingman, Israel

 

ELLE NE PLEURE PAS, ELLE CHANTE (Sie weint nicht, sie singt) von Philippe de Pierpont, Belgien

 

FILS UNIQUE (Der einzige Sohn) von Miel van Hoogenbemt, Belgien

 

HEI BAI ZHAO PIAN (Nr. 89 in der Shimen Straße) von Haolun Shu, China

 

HYVÄ POIKA (Der Gute Sohn) von Zaida Bergroth, Finnland

 

INDUSTRIA ARGENTINA (Die Fabrik gehört uns!) von Ricardo Díaz Iacoponi, Argentinien

 

LE VENDEUR (Der Verkäufer) von Sébastien Pilote, Kanada

 

LEK WYSOKOSCI (Im freien Fall) von Bartosz Konopka, Polen

 

OKKAR EIGIN OSLÓ (Oslo wird uns immer gehören) von Reynir Lyngdal, Island

 

PARKED (Geparkt) von Darragh Byrne, Irland

 

RAH RAFTAN ROUYE RAIL (Auf den Schienen) von Babak Shirinsefat, Iran

 

SENSATION von Tom Hall, Irland

 

TATAL FANTOMA (Der Phantom-Vater) von Lucian Georgescu, Rumänien

 

Internationale Entdeckungen

 

AU CUL DU LOUP (Weit weit weg) von Pierre Duculot, Belgien

 

COLLABORATOR (Zusammen Allein) von Martin Donovan, Kanada/USA

 

GENERATION P (Eine Neue Generation) von Victor Ginzburg, Russland

 

HERE I AM (Das bin Ich) von Beck Cole, Australien

 

HE-TUN (Der Kugelfisch) von Chi Yuarn Lee, Taiwan

 

I NE BYLO LUCHSHE BRATA (Niemals gab es einen besseren Bruder) von Murad Ibragimbekov, Aserbaidschan

 

KECOVE (Sneakers) von Ivan Vladimirov, Valeri Yordanov, Bulgarien

 

KINYARWANDA (Ruanda) von Alrick Brown, Ruanda

 

KRET (Der Maulwurf) von Rafael Lewandowski, Polen

 

LAO WAI (Ein Fremder) von Fabien Gaillard, China

 

MÍA von Javier Van de Couter, Argentinien

 

MUDON AL TRANZIT (Stadt im Übergang) von Mohammad Hushki, Jordanien

 

OLIVER SHERMAN von Ryan Redford, Kanada

 

RABAT (Der Weg nach Rabat) von Jim Taihuttu, Victor Ponten, Niederlande

 

SMALL CREATURES (Kleine Kreaturen) von Martin Wallace, Großbritannien

 

UP THERE (Nach oben) von Zam Salim, Großbritannien

 

VÆRELSE 304 (Zimmer 304) von Birgitte Stærmose, Dänemark

 

WANGLIANG DE LIXIANG (Wangliangs Traum vom Glück) von Gao Xiongjie, China

 

Die Besondere Reihe

 

JULIE (Fräulein Julie) von Linda Wendel, Dänemark

 

MARILIVIT TETRI (Der Glanz des Salzes) von Ketevan Machavariani, Georgien

 

THE MILL & THE CROSS (Die Mühle und das Kreuz) von Lech Majewski, Schweden, Polen

 

SILVER TONGUES (Engelszungen) von Simon Arthur, USA

 

SOME DOGS BITE (Manche Hunde beißen zu) von Marc Munden, Großbritannien

 

SWIETA KROWA (Sommer auf dem Land) von Radoslaw Wegrzyn, Deutschland, Polen, Finnland

 

Kinderfilme

 

DER INDIANER von Ineke Houtman, Niederlande

 

DER LANGE RITT ZUR SCHULE von Rolf Losansky, DDR*

 

EIN PFERD FÜR KLARA von Alexander Moberg, Schweden

 

LEON UND DIE MAGISCHEN WORTE von Dominique Monfery, Frankreich

 

MEIN FREUND KNERTEN von Åsleik Engmark, Norwegen

 

ZIRRI, DAS WOLKENSCHAF von Rolf Losansky, BRD*

 

Sonderreihen zum 60. Jubiläum

 

Zeitreise

 

LE MILIEU DU MONDE (Die Mitte der Welt) von Alain Tanner

 

LES QUATRE CENTS COUPS (Sie küssten und sie schlugen ihn) von François Truffaut, Frankreich

 

LLUVIA (Im Regen des Südens) von Paula Hernández, Argentinien

 

PERMANENT VACATION von Jim Jarmusch, USA

 

PLEURE PAS GERMAINE (Weine nicht, Germaine) von Alain de Halleux, Belgien

 

SIVI KAMION CRVENE BOJE (Red Colored Grey Truck) von Srdjan Koljevic, Serbien

 

STILLES LAND - ZUG IN DIE FERNE von Andreas Dresen, Deutschland

 

SUMMER IN THE CITY von Wim Wenders, Deutschland

 

Zurückgespult

 

ALAMBRISTA! von Robert M. Young, USA

 

ABSCHIED VON GESTERN von Alexander Kluge, Deutschland

 

CETTE NUIT OU JAMAIS (Heute Nacht oder nie) von Daniel Schmid, Schweiz

 

CINQUIÈME SAISON (Die fünfte Jahreszeit) von Rafi Pitts, Iran

 

FORBRYDELSENS ELEMENT (Element of Crime) von Lars von Trier, Dänemark

 

EIKA KATAPPA von Werner Schroeter, Deutschland

 

I LOVE DOLLARS von Johan van der Keuken, Niederlande

 

KATZELMACHER von Rainer Werner Fassbinder, Deutschland

 

LA DOUBLE VIE DE VÉRONIQUE (Die zwei Leben der Veronika) von Krzysztof Kieslowski, Polen, Norwegen, Frankreich

 

LIEBE 47 von Wolfgang Liebeneiner, Deutschland

 

NEXT OF KIN (Die nächsten Angehörigen) von Atom Egoyan, Kanada

 

NICHT MEHR FLIEHEN von Herbert Veseley, Deutschland

 

OSTRE SLEDOVANÉ VLAKY (Liebe nach Fahrplan) von Jiri Menzel, CSSR

 

PERSONEL (Das Personal) von Krzysztof Kieslowski, Polen

 

P.O.V. POINT OF VIEW von Tomas Gislason, Dänemark

 

SCHWESTERN DER REVOLUTION von Rosa von Praunheim, Deutschland

 

VALEHTELIJA (Der Lügner) von Mika Kaurismäki, Finnland

Jury

Internationale Jury

 

Granaz Moussavi, Iran/Australien

 

Frédérique Westhoff, Belgien

 

Hans-Christoph Blumenberg, Deutschland

 

FIPRESCI-Jury

 

Esin Kücüktepepinar, Türkei

 

Joachim Kurz, Deutschland

 

Madhu Eravankara, Indien

 

Tonic Velentic, Kroatien

 

Wassim Korbi, Tunesien

 

Ökumenische Jury

 

Dr. Otto Brabec, Tschechische Republik

 

Eleonore Sladeck, Deutschland

 

Silvère Lang, Deutschland

 

Christian Murer, Schweiz

 

Lothar Strüber, Deutschland

 

Jury der Kinobetreiber

 

Lina Winkler, Deutschland

 

Melanie Hoffmann, Deutschland

 

Franz Isfort, Deutschland

 

2010

Filme

59. Internationales Filmfestival Mannheim-Heidelberg

11. - 21. November 2010

 

Internationaler Wettbewerb

 

2 FOIS UNE FEMME (Twice a Woman) von François Delisle, Kanada

 

10 1/2 von Daniel Grou (Podz), Kanada

 

ACT OF DISHONOUR von Nelofer Pazira, Kanada

 

ATSISVEIKINIMAS (Farewell - The Ballad of a Lucky Man) von Tomas Donela, Litauen

 

EVA Y LOLA (Eva & Lola) von Sabrina Farji, Spanien

 

HOLD OM MIG (Hold Me Tight) von Kaspar Munk, Dänemark

 

JUST INÈS von Marcel Grant, Großbritannien

 

KANDAHAR BREAK von David Whitney, Großbritannien

 

LA CASA SULLE NUVOLE (The House in the Clouds) von Claudio Giovannesi, Italien

 

PÄEVA LOPUS (When the Day is Done) von Maiju Ingman, Estland

 

PLANES PARA MAÑANA (Plans for Tomorrow) von Juana Macías, Spanien

 

SIYAH BEYAZ (Black and White) von Ahmet Boyacioglu, Türkei

 

TILL DET SOM ÄR VACKERT (Pure) von Lisa Langseth, Schweden

 

WIN/WIN von Jaap van Heusden, Niederlande

 

XUN HUAN ZUO LE (The High Life) von Zhao Dayong, China

 

Internationale Entdeckungen

 

À L'ORIGINE D'UN CRI (Crying Out) von Robin Aubert, Kanada

 

ACI ASK (Love, Bitter) von A. Taner Elhan, Türkei

 

LETTERS FROM THE DESERT (EULOGY TO SLOWNESS) von Michela Occhipinti, Italien

 

LING HUN DE LU CHENG (Everlasting Moments) von Wen-Pin Cheng, Taiwan

 

MARIEKE, MARIEKE von Sophie Schoukens, Belgien

 

MOTEL NANA von Predrag Velinovic, Serbien

 

MUŽI V RÍJI (Men in Rut) von Robert Sedlácek, Tschechien

 

NEKE DRUGE PRICE (Some Other Stories) von Marija Džidževa, Ivona Juka, Ana Maria Rossi, Ines Tanovic, Hanna Slak, Serbien/Kroatien/Slowenien/Mazedonien/Bosnien und Herzegowina

 

RENE MIDIS HOLIWUDSHI (Renee Goes to Hollywood) von Aleko Tsabadze, Georgien

 

SANGLAAN (The Pawnshop) von Milo Sogueco, Philippinen

 

Ganz schön wirklich...

 

ARMADILLO von Janus Metz, Dänemark

 

DEUX DE LA VAGUE (Two in the Wave) von Emmanuel Laurent, Frankreich

 

LES FILMS RÊVÉS (Dreaming Films) von Eric Pauwels, Belgien

 

WEEMOED & WILDERNIS (Wistful Wilderness) von Digna Sinke, Niederlande

 

Ist das Leben nicht wunderbar?

 

CHOCOLAT... EIN KLEINER BISS GENÜGT (Chocolat) von Lasse Hallström, Großbritannien

 

CINEMA PARADISO (Nuovo Cinema Paradiso) von Guiseppe Tornatore, Italien/ Frankreich

 

DIE FABELHAFTE WELT DER AMÉLIE (Le Fabuleux Destin d'Amélie Poulain) von Jean-Pierre Jeunet, Frankreich

 

EINS, ZWEI, DREI (One, Two, Three) von Billy Wilder, USA

 

HERZEN (Cœurs) von Alain Resnais, Frankreich

 

IST DAS LEBEN NICHT SCHÖN? (It's a Wonderful Life) von Frank Capra, USA

 

MANCHE MÖGEN'S HEIß (Some Like it Hot) von Billy Wilder, USA

 

Discoveries Trail

 

LA VIDA DE LOS PECES (The Life of Fish) von Matías Bize, Chile

 

SÁBADO (Sábado - Das Hochzeitstape) von Matías Bize, Chile

 

Kinderfilme

 

FRÖSCHE UND KRÖTEN von Simone van Dusseldorp, Niederlande

 

MORITZ IN DER LITFAßSÄULE von Rolf Losansky, DDR

 

RETTET TRIGGER von Gunnar Vikene, Schweden

 

SIEGER AUF VIER PFOTEN von Giacomo Campeotto, Italien

 

WO DIE WILDEN KERLE WOHNEN von Spike Jonze, USA

 

WUNDER EINER WINTERNACHT - DIE WEIHNACHTSGESCHICHTE von Juha Wuolijoki, Finnland

Preisträger

Großer Preis von Mannheim-Heidelberg

 

10 1/2

Daniel Grou, Kanada

 

Spezialpreis in memoriam Rainer Werner Fassbinder

 

Xun Huan Zuo Le

Zhao Dayong, China

 

Spezialpreis der Internationalen Jury

 

Siyah Beyaz

Ahmet Boyacioglu, Türkei

 

Lobende Erwähnung der Internationalen Jury

 

Alicia Vikander

in "Till det som är vackert" von Lisa Langseth, Schweden

 

Act of Dishonour

von Nelofer Pazira, Kanada/Afghanistan

 

Publikumspreis

 

Hold om mig

Kaspar Munk, Dänemark

 

Eva y Lola

Sabrina Farji, Argentinien

 

Preis der FIPRESCI

 

Xun Huan Zuo Le

Zhao Dayong, China

 

Preis der Ökumenischen Jury

 

Hold om mig

Kaspar Munk, Dänemark

 

Empfehlungen der Jury der Kinobetreiber

 

Till det som är vackert

Lisa Langseth, Schweden

 

Win / Win

Jaap van Heusden

 

Planes para manana

Juana Macias, Spanien

Jury

Internationale Jury

 

Cynthia Beatt, Großbritannien/Deutschland

 

Clemens Klopfenstein, Schweiz

 

Stefan Laudyn, Polen

 

FIPRESCI-Jury

 

Gerald Peary, USA

 

Göran Bjelkendal, Schweden

 

Andrzej Fogler, Polen

 

Engin Ertan, Türkei

 

Bodo Schönfelder, Deutschland

 

Ökumenische Jury

 

Alina Birzache, Rumänien

 

Natalie Resch, Österreich

 

Lothar Strüber, Deutschland

 

Peter F. Stucki, Schweiz

 

Marisa Villareale, Deutschalnd

 

Jury der Kinobetreiber

 

Thorsten Kleinschmidt, Brühl

 

Melanie Hoffmann, Ludwigsburg

 

Dr. Johannes Horstmann, Hagen

 

2009

Filme

58. Internationales Filmfestival Mannheim-Heidelberg

5. - 15. November 2009

 

Internationaler Wettbewerb

 

CANO DORADO von Eduardo Pinto, AR 2009

 

CHAQUE JOUR EST UNE FÊTE von Dima El-Horr, LB / FR / DE 2009

 

COEUR ANIMAL von Séverine Cornamusaz, CH 2009

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

*Preis der FIPRESCI* *Preis der Ökumenischen Jury*

 

DEMSALA DAWI: SEWAXAN von Kazim Öz, TR 2009

*Spezialpreis der Internationalen Jury*

 

GOLUBKA von Sergei Oldenburg, RU 2009

 

HIMLEN FALDER von Manyar Pawani, DK 2009

 

JERNANGER von Pål Jackman, NO 2009

 

LA SANGRE Y LA LLUVIA von Jorge Navas, CO 2008

 

LAS 2 VIDAS DE ANDRES RABADAN von Ventura Durall, ES 2009

 

MISS KICKI von Håkon Liu, SE 2009

*Spezialpreis in memoriam Rainer Werner Fassbinder*

 

MY TEHRAN FOR SALE von Granaz Moussavi, IR / AU 2009

 

NURSE. FIGHTER. BOY von Charles Officer, CA 2008

*Publikumspreis*

 

POSTIA PAPPI JAAKOBILLE von Klaus Härö, FI 2009

*Großer Preis von Mannheim-Heidelberg*

 

RETORNO A HANSALA von Chus Gutiérrez, ES 2009

*Empfehlungen der Jury der Kinobetreiber*

 

RUNNING IN TRAFFIC von Dale Corlett, UK 2009

 

(UNTITLED) von Jonathan Parker, US 2009

*Spezialpreis der Internationalen Jury*

 

UTOLSO IDÖK von Àron Mátyássy, HU 2009

*Empfehlungen der Jury der Kinobetreiber*

 

Internationale Entdeckungen

 

BLÅ MÆND von Rasmus Heidé, DK 2009

 

HITNA POMOC von Goran Radovanovic, SRB / DE / GR 2009

 

ILUSIONES ÓPTICAS von Cristian Jiménez, CL 2009

 

LA BUENA VIDA von Andrés Wood, CL 2008

 

LA YUMA von Florence Jaugey, NI 2009

 

MENTIRAS PIADOSAS von Diego Sabanés, AR 200

 

OPERACJA DUNAJ von Jacek Glomb, PL / CZ 2009

 

SAMI SAKHLI von Zaza Urushadze, GE 2008

 

Atom Egoyan - Master of Cinema

 

ADORATION von Atom Egoyan, CA 2008

 

ARARAT von Atom Egoyan, CA 2002

 

FELICIA'S JOURNEY von Atom Egoyan, CA 1999

 

NEXT OF KIN von Atom Egoyan, CA 1984

 

Festivalperlen

 

AJAMI von Scandar Copti / Yaron Shani, IL / DE 2009

 

LA TETA ASUSTADA von Claudia Llosa, PE 2009

 

LEBANON von Samuel Maoz, IL 2009

 

LILLE SOLDAT von Annette K. Olesen, DK 2009

 

MEISJES von Geoffrey Enthoven, BE 2009

 

VELSIGNELSEN von Heidi Maria Faisst, DK 2009

 

ZARTE PARASITEN von Christian Becker / Oliver Schwabe, DE 2009

 

Liebesgeschichten aus einem verschwundenen Land

 

BERLIN - ECKE SCHÖNHAUSER von Gerhard Klein, DDR 1957

 

DER GETEILTE HIMMEL von Konrad Wolf, DDR 1964

 

DER DRITTE von Egon Günther, DDR 1971

 

DIE LEGENDE VON PAUL UND PAULA von Heiner Carow, DDR 1972

 

DIE FLUCHT von Roland Gräf, DDR 1977

 

SOLO SUNNY von Konrad Wolf, DDR 1979

 

1945 in Deutschland

 

DIE REISE NACH WIEN von Edgar Reitz, DE 1973 / 2009

 

STUNDE NULL von Edgar Reitz, DE 1977 / 2009

 

Kinderfilme

 

DAS TAPFERE SCHNEIDERLEIN von Christian Theede, DE 2008

 

DER SOHN VON RAMBOW von Gath Jennings, UK / FR / DE 2007

 

ROT WIE DER HIMMEL von Christiano Bortone, IT 2005

 

SOS - EIN SPANNENDER SOMMER von Arne Lindtner Naess, NO 2008

 

ÜBERGESCHNAPPT von Martin Koolhoven, NL / BE 2005

 

Sondervorführung

 

HEIMSPIEL von Mario di Carlo, DE 2

Preisträger

Großer Preis von Mannheim-Heidelberg

 

Postia Pappi Jaakobille

Klaus Härö, Finnland

 

Spezialpreis in memoriam Rainer Werner Fassbinder

 

Miss Kicki

Håkon Liu, Schweden

 

Spezialpreis der Internationalen Jury

 

Demsala Dâwi: ?ewaxan

Kazim Öz, Türkei

 

(Untitled)

Jonathan Parker, USA

 

Lobende Erwähnung der Internationalen Jury

 

Cœur Animal

Séverine Cornamusaz, Schweiz

 

Publikumspreis

 

Nurse.Fighter.Boy

Charles Officer, Kanada

 

Preis der FIPRESCI

 

Cœur Animal

Séverine Cornamusaz, Schweiz

 

Preis der Ökumenischen Jury

 

Cœur Animal

Séverine Cornamusaz, Schweiz

 

Empfehlungen der Jury der Kinobetreiber

 

Retorno a Hansala

Chus Gutierrez, Spanien

 

(Untitled)

Jonathan Parker, USA

 

Nurse.Fighter.Boy

Charles Officer, Kanada

 

Jury

Internationale Jury

 

Johanna ter Steege, Schauspielerin (Niederlande)---Jury Präsidentin

 

Loïc Magneron, Wide Management (Frankreich)

 

Willi Winkler, Autor und Filmkritiker (Deutschland)

 

FIPRESCI-Jury

 

Alexander Grozev (Bulgarien)

 

Joost Broeren (Niederlande)

 

Télesphore Mba Bizo (Kamerun)

 

Vesna Peric-Momcilovic (Serbien)

 

Angelika Kettelhack (Deutschland)

 

Ökumenische Jury

 

David Fonjallaz (Schweiz)

 

Dr. Dorothea Schmitt-Hollstein (Deutschland)

 

Manfred Koch (Deutschland)

 

Bernadette Meier (Deutschland)

 

Lothar Strüber (Deutschland)

 

Jury der Kinobetreiber

 

Michael Kausch, Aalen

 

Gülay Gündogdu, Herrsching

 

Melanie Hoffmann, Ludwigsburg

 

2008

Filme

57. Internationales Filmfestival Mannheim-Heidelberg

6. - 16. November 2008

 

Internationaler Wettbewerb

 

14 KILOMETROS von Gerardo Olivares, ES 2008

*Empfehlungen der Jury der Kinobetreiber*

 

AMANECER DE UN SUEÑO von Freddy Mas Franqueza, ES 2008

*Publikumspreis*

 

ANOTHER PLANET - MASIK BOLYGO von Ferenc Moldoványi, HU 2008

*Spezialpreis der Internationalen Jury*

 

BIOSCOPE von K.M. Madhusudhanan, IN 2008

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

 

BORDERLINE von Lyne Charlebois, CA 2008

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

*Preis der FIPRESCI*

*Preis der Ökumenischen Jury*

*Empfehlungen der Jury der Kinobetreiber*

 

DEN SISTE REVEJAKTA von Ulrik Imtiaz Rolfsen, NO 2008

 

DU BRUIT DANS LA TÊTE von Vincent Pluss, CH 2008

 

HALF-LIFE von Jennifer Phang, US 2008

 

LES MURS PORTEURS von Cyril Gelblat, FR 2008

*Empfehlungen der Jury der Kinobetreiber*

 

LLUVIA von Paula Hernández, AR 2008

*Großer Preis von Mannheim-Heidelberg*

*Lobende Erwähnung der Ökumenischen Jury*

 

LUAN QING CHUN von Chi Yuan Lee, TW 2008

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

 

NEREIKALINGI ZMONES von Maris Martinsons, LT 2008

 

NUITS D'ARABIE von Paul Kieffer, LU 2007

 

ONE SHOT von Linda Wendel, DK 2008

 

PROGNOZA von Zornitsa Sophia, BG 2008

 

THE BABY FORMULA von Alison Reid, CA 2008

 

UN POCO DE CHOCOLATE von Aizol Aramaio, ES 2008

 

UN ROMAN POLICIER von Stéphanie Duvivier, FR 2008

*Spezialpreis in memoriam Rainer Werner Fassbinder*

 

Internationale Entdeckungen

 

CENIZAS DEL CIELO von José Antonio Quirós, ES 2008

 

CHELOVEK-VETER von Khuat Akhmetov, RU 2007

 

CYRANO FERNANDEZ von Alberto Arvelo Mendoza, VE 2007

 

DE MUZE von Ben van Lieshout, NL 2008

 

DIKOE POLE von Mikhail Kalatozishvili, RU 2008

 

HEIDIN von Einar Thor, IS 2008

 

I EPISTROFI von Vassilis Douvlis, GR 2007

 

KALANDOROK von Béla Paczolay, HU 2008

 

KOLEKCIONIERE von Kristina Buožyte, LT 2008

 

NEVANDO VOY von Candela Figueira / Maitena Muruzabal, ES 2007

 

NIKTO KROME NAS von Sergej Govorukhin, RU 2008

 

PRELUDIUM von Johan Melin, DK 2008

 

PRINCE OF BROADWAY von Sean Baker, US 2008

 

THOMAS von Miika Soini, FI 2008

 

Festival des deutschen Films

 

FINNISCHER TANGO von Buket Alakus, DE 2007

 

DAS HERZ IST EIN DUNKLER WALD von Nicolette Krebitz, DE 2007

 

NUR EIN SOMMER von Tamara Staudt, DE 2008

 

LA PALOMA von Sigrid Faltin, DE 2007

 

ULZHAN - DAS VERGESSENE LICHT von Volker Schlöndorff, KZ / DE / FR 2007

 

Starke Zeiten

 

ALICE'S RESTAURANT von Arthur Penn, US 1969

 

BLOW UP von Michelangelo Antonioni, UK 1966

 

DEUTSCHLAND IM HERBST von Rainer Werner Fassbinder, Alexander Kluge, Katja Rupé, Beate Mainke Jellinghaus, Hans Peter Cloos, Edgar Reitz, Alf Brustellin, Peter Schubert, Volker Schlöndorff, Maximiliane Mainka, Bernhard Sinkel, DE 1977/78

 

DIE ALLSEITIG REDUZIERTE PERSÖNLICHKEIT - REDUPERS von Helke Sander, DE 1977

 

DIE DRITTE GENERATION von Rainer Werner Fassbinder, DE 1978

 

GERAUBTE KÜSSE von François Truffaut, FR 1968

 

HAIR von Miloš Forman, US 1979

 

ICH BIN EIN ELEFANT, MADAME von Peter Zadek, DE 1969

 

IN GEFAHR UND GRÖßTER NOT BRINGT DER MITTELWEG DEN TOD von Alexander Kluge, Edgar Reitz, DE 1974

 

LINA BRAAKE von Bernhard Sinkel, DE 1975

 

Kinderfilme

 

FIA! von Elsa Kvamme, NO 2004

 

GILLES von Jan Verheyen, BE 2006

 

ICH, CAESAR, 10 ½ JAHRE ALT, 1,39 METER GROß von Richard Berry, FR 2004

 

KARO UND DER LIEBE GOTT von Danielle Proskar, AT 2007

 

PROP UND BERTA von Per Fly / Janis Cimmermanis, DK / NO / SE 2001

 

VALO von Haija Juurikkala, FI 2006

 

Sondervorführung

 

FADOS von Carlos Saura, PT / ES 2007

 

GELIEBTE CLARA von Helma Sanders-Brahms, DE 2008

Preisträger

Großer Preis von Mannheim-Heidelberg

 

Lluvia

Paula Hernández, Argentinien

 

Spezialpreis in memoriam Rainer Werner Fassbinder

 

Un Roman Policier

Stéphanie Duvivier, Frankreich

 

Spezialpreis der Internationalen Jury

 

Másik Bolygó - Another Planet

Ferenc Moldoványi, Ungarn

 

Lobende Erwähnung der Internationalen Jury

 

Isabelle Blais (Schauspielerin)

in: Borderline von Lyne Charlebois, Kanada

 

Luan Qin Chun

Chi Yuan Lee, Taiwan

 

Bioscope

K.M. Madhusudhanan, Indien

 

Publikumspreis

 

Amanecer de un Sueño

Freddy Mas Franqueza, Spanien

 

Preis der FIPRESCI

 

Borderline

Lyne Charlebois, Kanada

 

Preis der Ökumenischen Jury

 

Borderline

Lyne Charlebois, Kanada

 

Lobende Erwähnung der Ökumenischen Jury

 

Lluvia

Paula Hernández, Argentinien

 

Empfehlungen der Jury der Kinobetreiber

 

14 Kilometros

Gerardo Olivares, Spanien

 

Borderline

Lyne Charlebois, Kanada

 

Les Murs Porteurs

Cyril Gelblat, Frankreich

 

Jury

Internationale Jury

 

Edgar Reitz, Regisseur (Deutschland)---Jury Präsident

 

Alexander Bohr, ZDF-Spielfilm/ Arte (Deutschland)

 

Raissa Fomina, Intercinema (Russland)

 

Martin Paul-Hus, Amerique Films (Kanada)

 

Jaana Puskala, Finnish Film Foundation (Finnland)

 

FIPRESCI-Jury

 

Léo Soésanto (Frankreich)---Jury Präsident

 

Miroslaw Przylipiak (Polen)

 

Kanala Nanjunda Thimmappa Sastry (Indien)

 

Nils Gjerstad (Norwegen)

 

Susanne Schütz (Deutschland)

 

Ökumenische Jury

 

Isolde Specka (Deutschland)---Jury Präsident

 

Paulette Queroy (Frankreich)

 

Arne Kriophersen (Dänemark)

 

Julia Laggner (Österreich)

 

Lothar Strüber (Deutschland)

 

Jury der Kinobetreiber

 

Franz Isfort, Hannover

 

Benjamin Scholz, München

 

Melanie Hoffmann, Ludwigsburg

 

2007

Filme

56. Internationales Filmfestival Mannheim-Heidelberg

10. - 21. Oktober 2007

 

Internationaler Wettbewerb

 

BLODSBÅND von Marius Holst, NO 2007

*Großer Preis von Mannheim-Heidelberg*

 

COVER BOY... (L'ULTIMA RIVOLUZIONE) von Carmine Amoroso, IT 2006

*Lobende Erwähnung der Ökumenischen Jury*

*Empfehlung der Jury der Kinobetreiber*

 

DESCAMINHOS von Marilia Rocha, Luit Felipe Fernandes, Alexandre Baxter, Joao Flores, Maria de Fátima Augusto, Leandro HBL, Armando Mendz, Christiano Abud, BR 2007

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

 

DESIERTO SUR von Shawn Garry, CL 2007

*Publikumspreis*

 

ESTRELLITA - PESEM ZA DOMOV von Metod Pevec, SI / DE 2007

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury: Silvia Cusin*

 

GONG YUAN von Yin Lichuan, CN 2007

*Preis der FIPRESCI*

*Empfehlung der Jury der Kinobetreiber*

 

KREMEN von Alexey Mizgirev, RU 2007

*Sepzialpreis in memoriam Rainer Werner Fassbinder*

 

LE CÈDRE PENCHÉ von Rafaël Ouellet, CA 2007

 

LES FOURMIS ROUGES von Stéphan Carpiaux, FR / BE / LX 2007

 

MEELETU von Elmo Nüganen, EE 2006

 

NADINE von Erik de Bruyn, NL 2007

 

OVERNIGHT von Ferenc Török, HU / DE 2007

 

POR SUS PROPIOS OJOS von Liliana Paolonelli, AR 2007

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury für Ana Carabajal*

 

REMAKE von Roger Gual, ES 2006

 

SZTUCZKI von Andrzej Jakimowski, PL 2007

*Spezialpreis der Internationalen Jury* *Empfehlung der Jury der Kinobetreiber*

 

TIE A YELLOW RIBBON von Joy Dietrich, US 2007

 

UDEN FOR KÆRLIGHEDEN von Daniel Espinosa, DK 2007

*Preis der Ökumenischen Jury*

 

Internationale Entdeckungen

 

EMPATHY von Adi Refaeli, IL 2006

 

GUO YUAN von Hu Ze, CN 2007

 

LA LACHETÉ von Marc Bisaillon, CA 2007

 

MUTLULUK von Abdulla Oguz, TR 2007

 

OPERA von Juan Patricio Riveroll, MX 2007

 

REZERWAT von Lukasz Palkowski, PL 2007

 

RUBY BLUE von Jan Dunn, UK 2007

 

TERRA SONAMBULA von Teresa Prata, PT / MOZ 2006

 

UPA ! UNA PELICULA ARGENTINA von Santiago Giralt / Tamae Garateguy / Camila Toker, AR 200

 

VINTERLAND von Hisham Zaman, NO 2006

 

WINO TRUSKAWKOWE von Dariusz Jablonski, PL 2007

 

XIGANDAO von Li Jixian, CN / JP 2007

 

ZHESTOKOST von Marina Lyubakova, RU 2007

 

Neue Filme aus China

 

AI QING DE YA CHI von Zhuang Yuxin, CN 2006

 

FEET UNBOUND von Khee-Jin Ng, AU 2006

 

HONG MIAN 'AO von Yalin Zou, CN 2007

 

JEDER SIEBTE MENSCH von Elke Groen / Ina Ivanceanu, AT / LX / CN 2006

 

XIA WU GUO JIAO von Zhang Yuedong, CN 2007

 

XIANG ZI von Wang Fen, CN 2006

 

Ingmar Bergman - Das Prinzip Autorenfilm

 

FANNY OCH ALEXANDER von Ingmar Bergman, SE 1982

 

INGMAR BERGMAN: OM LIV OCH ARBETE von Jörn Donner, SE 1998

 

SCENER UR ETT ÄKTENSKAPP von Ingmar Bergman, SE 1973

 

SMULTRON STÄLLET von Ingmar Bergman, SE 1957

 

TROLLFLÖJTEN von Ingmar Bergman, SE 1974

 

Special Screening

 

TRAUMHAFTE ZEITEN - ERZÄHLUNG EINER STADT von Michael Kötz, DE 2007

 

Filmkunstpreis für Fernsehen in Deutschland

 

DER NOVEMBERMANN von Jobst Oetzmann, DE 2006

 

DIE TOTE VOM DEICH von Matti Geschonnek, DE 2007

 

EINE STADT WIRD ERPRESST von Dominik Graf, DE 2006

 

GUTEN MORGEN, HERR GROTHE von Lars Kraume, DE 2007

 

HELEN, FRED UND TED von Sherry Horman, DE 2006

 

PEER GYNT von Uwe Janson, DE 2006

 

Neue Kinderfilme

 

HET PAARD VAN SINTERKLAAS von Mischa Kamp, BE/NL 2005

 

MARTA UND DER FLIEGENDE GROßVATER von Christian Schwochow, DE 2006

 

MONGOLIAN PING PONG von Ning Hao, CN 2005

 

TEMPELRIDDERNES SKAT von Kasper Barfoed, DK 2006

 

VENNER FOR LIVET von Arne Lindtner Naess, NO 2004

Preisträger

Großer Preis von Mannheim-Heidelberg

 

Blodsbånd

Marius Holst, Norwegen

 

Spezialpreis in memoriam Rainer Werner Fassbinder

 

Kremen

Alexej Mizgirev, Russland

 

Spezialpreis der Internationalen Jury

 

Sztuczki

Andrzej Jakimovski, Polen

 

Lobende Erwähnung der Internationalen Jury

 

Descaminos

Marilia Rocha, Luiz Felipe Fernandes, Alexandre Baxter, Joao Flores, Maria de Fátima Augusto, Leandro HBL, Armando Mendz, Christiano Abud, Brasilien

 

Silvia Cusin (Schauspielerin)

in: Estrellita - Pesem za Domov von Metod Pevec, Slowenien/ Deutschland

 

Ana Carabajal (Schauspielerin)

in: Por sus Proprios Ojos von Liliana Paolinelli, Argentinien

 

Publikumspreis

 

Desierto Sur

Shawn Garry, Chile

 

Preis der FIPRESCI

 

Gong Yuan

Lin Yichuan, China

 

Preis der Ökumenischen Jury

 

Uden for Kærligheden

Daniel Espinosa, Dänemark

 

Lobende Erwähnung der Ökumenischen Jury

 

Cover Boy... (L'Ultima Rivoluzione)

Carmine Amoroso, Italien

 

Empfehlungen der Jury der Kinobetreiber

 

Cover Boy... (L'Ultima Rivoluzione)

Carmine Amoroso, Italien

 

Gong Yuan

Lin Yichuan, China

 

Sztuczki

Andrezej Jakimowski, Polen

 

Jury

Internationale Jury

 

Hanna Lee, Produzentin (Südkorea)

 

Thomas Mauch, Kameramann (Deutschland)

 

Frans Westra, Künstlerischer Leiter IMAGES Groningen (Niederlande)

 

FIPRESCI-Jury

 

Luc Chaput (Kanada)

 

Sasa Jankovic (Serbien)

 

Ronald Rovers (Niederlande)

 

Ayman Youssef (Ägypten)

 

Enrico Bosten (Deutschland)

 

Ökumenische Jury

 

Gianna Urizo (Italien)

 

David Fonjallaz (Schweiz)

 

Dirk von Jutrczenka (Deutschland)

 

Manfred Koch (Deutschland)

 

Lothar Strüber (Deutschland)

 

Jury der Kinobetreiber

 

Svenja Alsmann, Freiburg

 

Isabel Apel, Dresden

 

Sebastian Schmidt, Munich

 

2006

Filme

55. Internationales Filmfestival Mannheim-Heidelberg

16. - 25. November 2006

 

Internationaler Wettbewerb: Spielfilme

 

BELHORIZON von Inés Rabadán, BE 2005

 

BES VAKIT von Reha Erdem, TR 2006

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury für Florent Herry*

 

BLÓDBÖND von Árni Ólafur Ásgeirsson, IS 2006

*Spezialpreis der Internationalen Jury*

 

COMME DES VOLEURS von Lionel Baier, CH 2006

*Spezialpreis der Internationalen Jury*

 

IRAQ IN FRAGMENTS von James Longley, US 2006

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

 

JOGO SUBTERRÂNEO von Roberto Gervitz, BR 2005

 

KOCHANKOWIE Z MARONY von Izabella Cywinska, PL 2005

 

KUNSTEN AT GRÆDE I KOR von Peter Schønau Fog, DK 2006

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury für Jesper Asholt*

*Publikumspreis*

*Empfehlung der Jury der Kinobetreuer*

 

LUCID von Sean Garrity, CA 2005

 

LES PETITES VACANCES von Olivier Peyon, FR 2006

 

RESTART von Julius Ševcik, CZ / FI 2005

 

SCHRÖDERS WUNDERBARE WELT von Michael Schorr, DE 2006

 

SISTA DAGEN von Magnus Hedberg, SE 2006

*Empfehlung der Jury der Kinobetreuer*

 

SØNNER von Erik Richter Strand, NO 2006

*Spezialpreis in memoriam Rainer Werner Fassbinder*

 

SWEDISH AUTO von Derek Sieg, US 2006

 

TAJNATA KNIGA von Vlado Cvetanovski, FR / MK 2006

 

TERAZ JA von Anna Jadowska, PL 2005

 

TREŠETA von Dražen Žarkovic, Pavo Markinovic, HR 2006

*Preis der Ökumenischen Jury*

 

UN JOUR D'ÉTÉ von Franck Guérin, FR 2006

*Preis der FIPRESCI*

 

VIDANGE PERDUE von Geoffrey Enthoven, BE 2006

*Großer Preis von Mannheim-Heidelberg*

*Empfehlung der Jury der Kinobetreuer*

 

Internationaler Wettbewerb: Kurzfilme

 

BERNIUKAS IR JÚRA von Tomas Donela, LT 2006

 

DR. STRANGEHILL von Marcel Bächtiger, CH 2006

 

ESPERANDO von Stefanos Sitaras, GR 2006

 

GIRL WITH DOG von Colleen Murphy, CA 2006

 

KOTIVIDEO von Mikko Kuparinen, FI 2005

 

NASCENTE von Helvécio Marins Jr., BR 2006

 

QUELQUE CHOSE EN O von Marc Schaus, BE 2006

*Bester Kurzfilm*

 

XX von Cristián Jíménez, CL 2006

 

Internationale Entdeckungen: Spielfilme

 

AMERICAN VISA von Juan Carlos Valdivia, BO / MX 2005

 

CHILE 672 von Pablo Bardauil, Franco Verdoia, AR 2006

 

DAN CHE SHANG LU von Isaac Li, TW 2006

 

DÉBROUILLEZ-VOUS von Markus Passera, DE 006

 

FREMDER BRUDER von Robert Steudner, DE 2005

 

GAJOKEUI TANSAENG von Tae-Yong Kim, KR 2006

 

HAN, HUN OG STRINDBERG von Linda Wendel, DK 2006

 

LA COUPURE von Jean Châteauvert, CA 2006

 

ORANGELOVE von Alan Badoyev, UA 2006

 

PURA SANGRE von Leo Ricciardi, AR / FR / ES 2005

 

SASVIM LICNO von Nedžad Begovic, BA 2005

 

SPRÆNGFARLIG BOMBE von Tomas Villum Jensen, DK 2006

 

THE BROTHER IN BOSTON von Eva Benedikt, US 2006

 

TIZA OUL von Hicham Ayouch, MA 2006

 

TÜHIRAND von Veiko Õunpuu, EE 2006

 

UN ACOPERIS DEASUPRA CAPULUI von Adrian Popovici, RO 2006

 

VIDA Y COLOR von Santiago Tabernero, ES 2005

 

WIR WERDEN UNS WIEDERSEH'N von Stefan Hillebrand, Oliver Paulus, DE / CH 2006

 

Internationale Entdeckungen: Kurzfilme

 

GO!GO!GO! von Ivo Broekhuizen, NL 2006

 

MITAVAND BEDUNE NAM BASHAD von Kaveh Ghareman, IR 2006

 

NIE DALEKO von Diana Voxerbrandt, PL 2006

 

SAM von Anna Maria Jóakimsdottir Hutri, FI 2005

 

SECURITY von Lars Henning, DE 2006

 

SMALL AVALANCHES von Lara Fitzgerald, CA 2006

 

Special Screenings

 

FANG XIANG ZHI LU von Zhang Jiarui, CN 2005

 

GYMNASLÆRER PEDERSEN von Hans Petter Moland, NO 2006

 

PRAG von Ole Christian Madsen, DK 2006

 

PUT LUBENICA von Branko Schmidt, HR 2006

 

Master of Cinema - Aleksandr Sokurov

 

DNI ZNATMENIJA RU 1998

 

MOLOKH RU / DE 1999

 

TELEC RU 2001

 

RUSSKIJ KOVCHEG RU / DE 2002

 

OTEC I SYN RU / DE / PT / IT / NL 2003

 

Erinnerung an Krzysztof Kieslowski

 

KROTKI DZIEN PRACY PL 1991

 

KROTKI FILM O MILOSCI PL 1994

 

PERSONEL PL 1975

 

SPOKOJ PL 1976

 

TROIS COULEURS: BLANC FR / PL / CH 1993

 

TROIS COULEURS: BLEU FR / PL / CH 1993

 

TROIS COULEURS: ROUGE FR / PL / CH 1994

 

Neue Kinderfilme

 

MEIN NAME IST EUGEN von Michael Steiner, CH 2005

 

OH, WIE SCHÖN IST PANAMA von Martin Otrevel, DE 2006

 

URMEL AUS DEM EIS von Reinhard Klooss, Holger Tappe, DE 2006

 

VILLA HENRIETTE von Peter Payer, AT / CH 2004

&nb

Preisträger

Großer Preis von Mannheim-Heidelberg

 

Vidange Perdue

Geoffrey Enthoven, Belgien

 

Spezialpreis in memoriam Rainer Werner Fassbinder

 

Sønner

Erik Richter Strand, Norwegen

 

Spezialpreis der Internationalen Jury

 

Comme des Voleurs

Lionel Baier, Schweiz

 

Blódbönd

Árni Ólafur Ásgeirsson, Island

 

Lobende Erwähnung der Internationalen Jury

 

Florent Herry (Kamera)

in: Be? Vakit von Reha Erdem, Türkei

 

Jesper Asholt (Schauspieler)

in: Kunsten at Græde i Kor von Peter Schønau Fog, Dänemark

 

Iraq in Fragments

James Longley, USA

 

Bester Kurzfilm

 

Quelque Chose en O

Marc Schaus, Belgien

 

Publikumspreis

 

Kunsten at Græde i Kor

Peter Schønau Fog, Dänemark

 

Preis der FIPRESCI

 

Un Jour d'Été

Franck Guérin, Frankreich

 

Preis der Ökumenischen Jury

 

Treseta

Drazen Zarkovic und Pavo Marinkovic, Kroatien

 

Empfehlungen der Jury der Kinobetreiber

 

Kunsten at Græde i Kor

Peter Schønau Fog, Dänemark

 

Vidange Perdue

Geoffrey Endhoven, Belgien

 

Sista Dagen

Magnus Hedberg, Schweden

 

Jury

Internationale Jury

 

Labina Mitevska, Schauspielerin (Mazedonien)

 

Lu Ye, Regisseur (China)

 

Margit Vremmert, Talinnfilm (Estland)

 

Thierry vandersanden, Centre du Cinéma et de l'Audivisuel (Belgien)

 

FIPRESCI-Jury

 

Joel Poblete (Chile)

 

Pawel Tomasz Felis, (Polen)

 

Eero Tammi (Finnland)

 

Dr. Daniela Sannwald (Deutschland)

 

Fatih Özgüven (Türkei)

 

Ökumenische Jury

 

Marisa Villareale (Deutschland)

 

Jacqueline Veuve (Frankreich)

 

Françoise Lods (Frankreich)

 

Florian Kröppel (Österreich)

 

Lothar Strüber (Deutschland)

 

Jury der Kinobetreiber

 

Melanie Hoffmann, Ludwigsburg

 

Ute Mader, Leverkusen

 

Svantje Wascher, Berlin

 

2005

Filme

54. Internationales Filmfestival Mannheim-Heidelberg

17. - 26. November 2005

 

Internationaler Wettbewerb

 

AL OTRO LADO von Gustavo Loza, MX 2004

*Publikumspreis*

*Empfehlung der Kinobetreiber*

 

GYPO von Jan Dunn, UK 2005

 

HAT MUA ROI BAO LAU von Doan Minh Phuong, Doan Thanh Nghia, VN 2005

 

ILL FATED von Mark A. Lewis, CN 2004

*Empfehlung der Kinobetreiber*

 

KALOKERINES ASTRAPES von Nikos Liguris, GR / DE 2004

 

KRAMA MIG von Kristina Humle, SE 2005

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury an Henna Ohranen*

 

KUKKIA JA SIDONTAÄ von Janne Kuusi, FI 2004

 

MAN PUSH CART von Ramin Bahrani, US 2005

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

 

MITCHELLVILLE von John D. Harkrider, US 2004

 

MONSTERTORSDAG von Arild Østin Ommundsen, NO 2004

*Publikumspreis*

 

NÈG MARON von Jean-Claude Flamand, FR 2005

 

OFF SCREEN von Pieter Kuijpers, NL / BE 2005

 

PAVEE LACKEEN von Perry Ogden, IE 2005

*Spezialpreis in memoriam Rainer Werner Fassbinder*

*Preis der Ökumenischen Jury*

 

PLAY von Alicia Scherson, AR / CL 2005

 

RYNA von Ruxandra Zenide, CH / RO 2005

*Spezialpreis der Internationalen Jury*

*Spezialpreis der Internationalen Jury an Dorotheea Petre*

*Lobende Erwähnung der Ökumenischen Jury*

*Empfehlung der Kinobetreiber*

 

SOY AUTENTICO von Christian Barbe, ES 2005

 

UGLASEVANJE von Igor Sterk, SI 2005

*Großer Preis von Mannheim-Heidelberg*

 

UN MINUTO DE SILENCIO von Roberto Maiocco, AR / ES 2005

 

YAZI TURA von Ugur Yücel, TR / GR 2004

*Preis der FIPRESCI*

 

Internationaler Wettbewerb: Kurzfilme

 

50 CENTS von Mathijs Geijskes, NL 2005

 

ASPETTANDO IL TRENO von Catherine McGilvray, IT 2004

 

BALAIO von Luiz Montes, BR 2004

 

DESIR'EE - THE GOLDSTEIN TAPES n.N., DE 2005

 

GLIMT AF MØRKE von Martin Barnewitz, DK 2004

*Bester Kurzfilm*

 

HOPP von Magne Pettersen, NO 2005

 

KATA PRACTICE von Siu Ta, CN 2004

 

PANORAMA von Marinca Villanova, FR 2004

 

PENÉLOPE von Célia Freitas, Helena Varvaki, BR 2005

 

PULPVILLE von Nina Martinek, US 2005

 

LA RUTA NATIONAL von Alex Pastor Vallejo, ES 2004

 

VALI von Levan Kogushvili, GA / US 2005

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

 

Internationale Entdeckungen

 

BYE-BYE BLACKBIRD von Robinson Savary, AT / LU / DE / UK 2005

 

DEAD TIME von Steve Sanguedolce, CN 2005

 

EN LA CAMA von Matías Bíze, CL 2005

 

GARÚA von Gustavo Corrado, AR 2005

 

IKI GENÇ KlZ von Kutlug Ataman, TR 2005

 

LE SILENCE von Orso Miret, FR 2004

 

MAKTOB von Avi Mussel, IL 2004

 

NUIT NOIRE von Daniel Colas, BE / NL / FR 2004

 

QUASE DOIS IRMÃOS von Lúcia Murat, BR / CL / FR 2004

 

SHNAT EFFES von Joseph Pitchhadze, IL 2004

 

SOY ADORABLE von Christian Barbe, ES 2005

 

TAPAS von José Corbacho, Juan Cruz, ES 2004

Internationale Entdeckungen: Kurzfilme

 

21H11 von Arnaud Bigeard, FR 2004

 

A DISZNÓ ÚTJA von Pétér Mészáros, HU 2004

 

AMORE SENZA FILTRO von Valentino Innocente, IT 2005

 

LE BAISER von Stéfan Le Lay, FR 2005

 

BIEDA-ZIEMIA von Filip Marczewski, PL 2004

 

DIESIS von François Coetzee, ZA 2005

 

EATING SAUSAGE von Zia Mandviwalla, NZ 2004

 

EL RINCÓN DE VENEZUELA von Reyther Ortega, US 2006

 

HOME AND THE HOTSPURS von Justin Nowell, US 2005

 

KHAT-E MOSTAGHIM-E DAYEREH von Amir Moussavi, IR 2005

 

LOOKING FOR ALFRED von Johan Grimponprez, BE 2005

 

NAHUEL von Carlos Pérez, ES 2005 POULET-POULET von Damien Chemin, BE 2005

 

SOMEWHERE von Emmanuel Murat, FR 2005

 

THE ELLBOW ROOM von Michael Sewandono, NL 2005

 

THE FOSTER SON von Ellen Alinda Verhoeff, NL 2004

Der Menschenmaler - Rainer Werner Fassbinder

 

CHINESISCHES ROULETTE DE / FR 1976

 

DER AMERIKANISCHE SOLDAT DE 1970

 

DIE BITTEREN TRÄNEN DER PETRA VON KANT DE 1972

 

DIE EHE DER MARIA BRAUN DE 1979

 

FONTANE - EFFI BRIEST DE 1974

 

KATZELMACHER DE 1969

 

MUTTER KÜSTERS FAHRT ZUM HIMMEL DE 1975

 

SATANSBRATEN DE 1976

 

WARNUNG VOR EINER HEILIGEN NUTTE DE / IT 1971

Kinderfilme

 

DAS GEHEIMNIS DER FRÖSCHE von Jacques-Rémy Gired, FR 2003

 

DER DOLCH DES BATU KHAN von Günter Mexer, DE 2003

 

DER FAKIR von Peter Finth, DE / DK 2004

 

ERIK IM LAND DER INSEKTEN von Gidi van Liempd, NL 2004 / 2005

 

LEPEL von Willem van de Sande Bakhuyen, NL 2004

Kunst als Kino

 

DEAD TIME von Steve Sanguedolce, CN 2005

 

GLASS ENCLOSURE: TOKYO INVISIBLE von Mohd Naguib Razak, MY 2005

 

NEEd von Rob Nilsson, US 2005

 

NUIT NOIRE von Daniel Colas, BE / NL / FR 2004

 

UN HOMME SANS HISTOIRE von Pierre Maillard, CH 2004

Special Screenings

 

CORAZÓN VOYEUR von Nestor Lescovich, AR / PE 2005

 

DOUAR DE FEMMES von Mohamed Chouikh, DZ 2005

 

STO JE IVA SNIMILA 21. LISTOPADA 2003 von Tomislav Radi?, HR 2005

Preisträger

Großer Preis von Mannheim-Heidelberg

 

Tuning

Igor Šterk, Slowenien

 

Spezialpreis in memoriam Rainer Werner Fassbinder

 

Pavee Lackeen

Perry Ogden, Irland

 

Spezialpreis der Internationalen Jury

 

Ryna

Ruxandra Zenide, Rumänien

 

Dorotheea Petre (Schauspielerin)

in: Ryna von Ruxandra Zenide, Rumänien

 

Lobende Erwähnung der Internationalen Jury

 

Man Push Cart

Ramin Bahrani, USA

 

Henna Ohranen (Schauspielerin)

in: Krama Mig von Kristina Humle, Schweden

 

Bester Kurzfilm

 

Glimt af Mørke

Martin Barnewitz, Dänemark

 

Lobende Erwähnung der Jury - Kurzfilm

 

Vali

Levan Koguashvili, Georgien

 

Publikumspreis

 

Monstertordag

Arild Østin Ommundsen, Norwegen

 

Al otro Lado

Gustavo Loza, Mexiko

 

Preis der FIPRESCI

 

Yazi Tura

Uzgur Yücel, Türkei

 

Preis der Ökumenischen Jury

 

Pavee Lackeen

Perry Ogden, Irland

 

Lobende Erwähnung der Ökumenischen Jury

 

Ryna

Ruxandra Zenide, Rumänien

 

Empfehlungen der Jury der Kinobetreiber

 

Ryna

Ruxandra Zenide, Rumänien

 

Al otro Lado

Gustavo Loza, Mexiko

 

Ill Fated

Mark A. Lewis, Kanada

 

Jury

Internationale Jury

 

Claudia Begdoni, Insituto Luce (Italien)

 

Miguel Pereira, Mar del Plata International Filmfestival (Argentinien)

 

Alexander Bohr, ZDF-Spielfilm/ Arte (Deutschland)

 

Dr. Veit Heiduschka, Vega Film (Österreich)

 

Micha Schiwow, Swiss Film institute (Schweiz)

 

FIPRESCI-Jury

 

Milan Vlajcic (Serbien)

 

Diaa Abdulyazeed, (Ägypten)

 

Viliam Jablonicky (Slowakei)

 

Jean-Marie Mollo Olinga (Kamerun)

 

Fulvio Montano (Italien)

 

Ökumenische Jury

 

Lothar Strüber (Deutschland)

 

David Fonjallaz (Schweiz)

 

Manfred Koch (Deutschland)

 

Bo Torp Pedersen (Dänemark)

 

Kveta Samanova (Tschechien)

 

Jury der Kinobetreiber

 

Melanie Hoffmann, Ludwigsburg

 

Jochen Lutz, Karlsruhe

 

Zoltan Paul, Weilheim

 

2004

Filme

53. Internationales Filmfestival Mannheim-Heidelberg

18. - 27. November 2004

 

Internationaler Wettbewerb: Spielfilme

 

A COSTA DOS MURMURIOS von Margarida Cardoso, PT 2004

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

 

BUMER von Pyotr Buslov, RU 2003

 

CHARON von Gen Takahashi, JP 2004

 

DAG OG NAT von Simon Staho, DK 2004

 

DETALJER von Kristian Petri, SE 2003

 

DOO WOP von David Lanzmann, FR 2004

*Spezialpreis der Internationalen Jury*

*FIPRESCI-Preis*

*Empfehlung der Kinobetreiber*

 

FLOODHOUSE von Miro Bilbrough, AU 2003

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

 

FOLGE DER FEDER! von Nuray Sahin, DE 2004

*Publikumspreis*

 

KAKO UBIV SVETEC von Teona Strugar Mitevska, MK / SI / FR 2004

 

LITTORAL von Wajdi Mouawad, CN / FR 2004

 

MILA OT MARS von Zornitsa Sophia, BG 2004

*Spezialpreis in memoriam Rainer Werner Fassbinder*

*Ökumenischer Filmpreis*

 

MIN MISUNNELIGE FRISØR von Annette Sjursen, NO 2004

*Spezialpreis der Internationalen Jury*

 

MOVE! WHERE ARE YOU GOING? von Pietro Jona, ES 2004

 

NA CIDADE VAZIA von Maria João Ganga, AO / PT 2004

 

NEMA PROBLEMA von Giancarlo Bocchi, IT 2004

*Lobende Erwähnung der Ökumenischen Jury*

 

NUAN von Huo Jianqi, CN 2003

*Empfehlung der Kinobetreiber*

 

ON THE CORNER von Nathaniel Geary, CA 2003

*Spezialpreis der Internationalen Jury*

 

PARVANEI DAR BAAD von Abbas Rafei, IR 2004

 

SALTO, SALMIAKK OG KAFFE! von Mona J. Hoel, NO 2004

*Großer Preis von Mannheim-Heidelberg*

 

SHELTER von Benno Schoberth, US 2004

 

SIVI KAMION CRVENE BOJE von Srdan Koljevi?, CS / SI / DE 2004

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

*Publikumspreis*

*Empfehlung der Kinobetreiber*

 

THE HALO EFFECT von Lance Daly, IE 2004

 

Internationaler Wettbewerb: Kurzfilme

 

GLOBAL ORGASM von Werther Germondari, IT 2004

 

LE SOUFFLE von Mathieu Vadepied, FR 2003

*FIPRESCI-Preis*

 

LIKE TWENTY IMPOSSIBLES von Annemarie Jacir, US 2003

*Bester Kurzfilm*

 

OH LA LA! von Céline Novel, BE 2004

 

STOP! von Mathijs Geijskes, NL 2004

 

W(it)H von Hunter Carson, US 2004

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

 

Internationale Entdeckungen: Spielfilme

 

A PESSOA É PARA O QUE NASCE von Roberto Berliner, BR 2004

 

ALT FOR EGIL von Tore Rygh, NO 2004

 

DEAR PILLOW von Bryan Poyser, US 2004

 

HITLERS HITPARADE von Oliver Axer, Susanne Benze, DE 2003

 

KARPUZ KABUGUNDAN GEMILER YAPMAK von Ahmet Ulucay, TR 2004

 

MARGAAM von Rajiv Vijay Raghavan, IN 2003

 

MALACHANCE von Gerardo Naranjo, US 2004

 

NOCTURNE von Riccardo Signorell, CH 2004

 

O HEROI von Zézé Gamboa, AO / PT / FR 2004

 

PRISRAKI von Hans T. Henkes, DE 2004

 

REGEL NR. 1 von Oliver Ussing, DK 2003

 

SHUNSETSU von Toda Hiroshi, JP 2003

 

SILNY KAFÉ von Börkur Gunnarsson, CZ 2004

 

SOLID AIR von May Miles Thomas, UK 2003

 

STEVE+SKY von Felix van Groenigen, BE 2004

 

THE DELICATE ART OF PARKING von Trent Carlson, CN 2003

 

WARSZAWA von Dariusz Gajewski, PL 2003

 

YEN-GUAN SUI-SHE GE-WU-TUAN von Zero Chou, TW 2004

 

Internationale Entdeckungen: Kurzfilme

 

BALTOS D?M?S von Ram?nas Grei?ius, LT 2004

 

BEDFORD von Andrés Sanz, ES 2003

 

DIM von Ann-Christin Wecker, DE 2004

 

HAUPTSACHE LEHMANN von Birgit Lehmann, DE 2004

 

JAI (VIDA) von Ariel Zylbersteijn, MX 2004

 

MIRADOS von Julio Fraga, ES 2003

 

NIE SOLO SEIN von Jan Schomburg, DE 2004 NOCTURNO von Carlos Caridad Montero, VE 2004

 

PLASSMANGEL von Geir Henning Hopland, NO 2003

 

POL POT'S BIRTHDAY von Talmage Cooley, US 2004

 

SI UN INSTANTE von Alvaro Curiel, MX 2004

 

strictETERNUM by Didier Fontan, FR 2004

 

Special Screenings

 

ACROSS THE BORDER - FIVE VIEWS FROM NEIGHBOURS von Pawel Lozinski, Jan Gogola, Robert Lakatos, Biljana ?aki? Veseli?, PL / CZ / SK / HU / SI 2004

 

ANTARES von Götz Spielmann, AT 2003

 

DÍAS DE SANTIAGO von Josué Méndez, PE 2004

 

KÖNIG DER DIEBE von Ivan Fíla, DE / SK / CZ / AT / FR 2003

 

THE CORPORATION von Mark Achbar, Jennifer Abbot, CN 2003

 

Master of Cinema: Edgar Reitz

 

HEIMAT - EINE CHRONIK DE 1981-1984

 

DIE ZWEITE HEIMAT - CHRONIK EINER JUGEND DE 1988-1992

 

HEIMAT 3 DE 2002-2004

 

Master of Cinema: Wim Wenders

 

BIS ANS ENDE DER WELT (Director's Cut) DE / FR / AU 1990

 

LAND OF PLENTY DE / US 2004

 

Kinderfilme

 

FLUSSFAHRT MIT HUHN von Arenth Agthe, DE 1983

 

KARLSSON VOM DACH von Vibke Idsøe, SE / DE 2002

 

MISA MI von Linus Torrell, SE 2003

 

SEIN ERSTER FISCH von Ute Wegmann, DE 2003

 

SONNY, DER ENTENDETEKTIV von John M. Jacobsen, Nille Tystad, NO 1998

 

SUSKE UND WISKE von Rudi van den Bosche, BE / DE 2004

Preisträger

Großer Preis von Mannheim-Heidelberg

 

Salto, Salmiak og Kaffe

Mona J. Hoel, Norwegen

 

Spezialpreis in memoriam Rainer Werner Fassbinder

 

Mila ot Mars

Zornitsa Sophia, Bulgarien

 

Spezialpreis der Internationalen Jury

 

Min misunnelige Frisor

Annette Sjursen, Norwegen

 

Doo Wop

David Lanzmann, Frankreich

 

On the Corner

Nathaniel Geary, Kanada

 

Lobende Erwähnung der Internationalen Jury

 

Floodhouse

Miro Bilbrough, Australien

 

A Costa dos murmurios

Margarida Cardoso, Portugal

 

Sivi kamion crvene boje

Srdjan Koljevic, Serbien/ Montenegro

 

Wi(t)h

Hunter Carson, USA

 

Bester Kurzfilm

 

Like Twenty Impossibles

Annemarie Jacir, Palestina

 

Publikumspreis

 

Folge der Feder

Nuray Sahin, Deutschland

 

Sivi kamion crvene boje

Srdjan Koljevic, Serbien/ Montenegro

 

Preis der FIPRESCI

 

Doo Wop

David Lanzmann, Frankreich

 

Preis der FIPRESCI: Bester Kurzfilm

 

Le souffle

Mathieu Vadepied, Frankreich

 

Preis der Ökumenischen Jury

 

Mila ot Mars

Zornitsa Sophia, Bulgarien

 

Lobende Erwähnung der Ökumenischen Jury

 

Nema Problema

Giancarlo Bocchi, Italien

 

Empfehlungen der Jury der Kinobetreiber

 

Sivi kamion crvene boje

Srdjan Koljevic, Serbien/ Montenegro

 

Nuan

Jianqi Huo, China

 

Doo Wop

David Lanzmann, Frankreich

 

Jury

Internationale Jury

 

Lissy Bellaiche, Trust Film Sales und Dänischer Filmproduzenten-Verband (Dänemark)

 

Tiziana Soudani, Amka Films (Schweiz)

 

L.M. Kit Carson, Drehbuchautor, Schauspieler und Produzent (USA)

 

Don Boyd, Produzent, Regiesseur und Autor (Schottland)

 

Henry Arnold, Schauspieler (Deutschland)

 

FIPRESCI-Jury

 

Peter Keough, Jury-Präsident (USA)

 

Henrik Uth Jensen (Dänemark)

 

Blagoja Kunovski (Mazedonien)

 

Nabeeha Lotfy (Ägypten)

 

Wilfried Reichart (Deutschland)

 

Ökumenische Jury

 

Alfred Jokesch (Österreich)

 

Alain Le Goanvic (Frankreiche)

 

Dr. Doorothea Schmitt-Hollstein (Deutschland)

 

Christine Stark (Schweiz)

 

Lothar Strüber (Deutshland)

 

Jury der Kinobetreiber

 

Hans-Peter Jansen, Hamburg

 

Tobias Kunow, Bad Endorf

 

Constatin Schnell, Stuttgart

 

2003

Filme

52. Internationales Filmfestival Mannheim-Heidelberg

20. - 29. November 2003

 

Internationaler Wettbewerb

 

B SAUJA LOŽU von Una Celma, LV 2002

 

BABY von Linda Wendel, DK 2003

 

BROIDIT von Esa Illi, FI 2003

 

DE ARM VAN JEZUS von André van der Hout, NL 2003

*Preis der FIPRESCI-Jury*

 

DONAU, DUNAJ, DUNA, DUNAV, DUNAREA von Goran Rebi?, AT 2003

*Publikumspreis*

 

EL VIAJE HACIA EL MAR von Guillermo Casanova, UY 2003

 

FURIA von Radu Muntean, RO 2003

 

GIOVANI von Luca Mazzieri, Marco Mazzieri, IT 2001

 

J'AI TOUJOURS VOULU ÊTRE UNE SAINTE von Geneviève Mersch, LU / BE 2003

 

KHAMOUSHIYE DARYA von Vahid Mousaian, IR 2003

*Preis der Ökumenischen Jury*

 

LA PASIÓN DE MARIA ELENA von Mercedes Moncada Rodriguez, MX 2002

 

LEVITY von Ed Solomon, US 2002

*Empfehlung der Kinobetreiber*

 

MIFFO von Daniel Lind Lagerlöf, SE 2003

*Spezialpreis der Internationalen Jury*

 

PLASTIC TREE von Eo Il-Seon, RK 2002

*Großer Preis von Mannheim-Heidelberg*

 

POD EDNO NEBE von Krassimir Krumov, BG 2003

*Empfehlung der Kinobetreiber*

 

O VASILIAS von Nikos Grammatikos, GR 2002

 

RINALDO von Tamás Tóth, HU 2003

 

SÁBADO von Matías Bize, CL 2003

*Spezialpreis in memoriam Rainer Werner Fassbinder*

*Lobende Erwähnung der FIPRESCI-Jury*

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

 

SIETE DÍAS, SIETE NOCHES von Joel Cano, CU / FR 2003

 

SPRICKORNA I MUREN von Jimmy Karlsson, SE 2003

 

THE FINAL NIGHTS OF THE ROYAL HONG KONG POLICE: ONE BODY TWO FLAGS von Lau Shing-Hon, CN 2002

 

TVILING von Hans Fabian Wullenweber, DK 2003

 

VIBRATOR von Ryuichi Hiroki, JP 2003

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

 

Internationaler Wettbewerb: Kurzfilme

 

BOUCHE À BOUCHE von Alexandra Leclère, FR 2002

 

EL VIAJE von Toni Bestard, ES 2002

 

LA GOTERA von Benjamin Avila, AR 2002

 

LE TÉLÉGRAMME von Coralie Fargeat, FR 2003

 

MANDALA von Jenny Jansdotter, SE 2002

 

PEREBISNES von Andrus Tuisk, EE 2003

*Bester Kurzfilm*

 

REVOLUCIÓN von Martin Rosete, ES 2002

*Preis der FIPRESCI-Jury*

 

YOU SURE? von Manuel Schapira, FR 2002

 

Internationale Entdeckungen

 

DAQUI P'RÁ ALEGRIA von Jeanne Waltz, PT 2003

 

EILA von Jarmo Lampela, FI 2003

 

EN PASSANT von Mirjam Boelsums, Lony Scharenborg, NL 2003

 

FATE COME NOI von Francesco Apolloni, IT 2002

 

FEAR X von Nicolas Winding Refn, DK 2003

 

KHORMA, ENFANT DU CIMETIÈRE von Jilani Saadi, TN 2002

 

LA CHATTE ANDALOUSE von Gérald Hustache-Mathieu, FR 2002

 

LOS DEBUTANTES von Andrés Waissbluth, CL 2003

 

MARSHO von Murad Mazaev, RU-CE 2003

 

MILLE SOYA von Vishvanath Buddhikka Keerthiseena, LK 2003

 

MOJE MIASTO von Marek Lechki, PL 2002

 

NARRADORES DE JAVÉ von Eliane Caffé, BR 2003

 

NOUSUKAUSI von Johanna Vuoksenmaa, FI 2003

 

PREVRASHENIE von Valery Fokin, RU 2002

 

UMA ONDO NO AR von Helvécio Ratton, BR 2002

 

Master of Cinema: Raoul Ruiz

 

FILS DE DEUX MÈRES OÙ LA COMÉDIE DE L'INNOCENCE FR 2000

 

GÉNÉALOGIES D'UN CRIME FR / PT 1996

 

LE TEMPS RETROUVÉ FR / IT / PT 1998

 

L'HYPOTHÈSE DU TABLEAU VOLÉ FR 1978

 

TRES TRISTES TIGRES CL 1968

 

TROIS VIES ET UNE SEULE MORT FR / PT 1996

 

UNE PLACE PARMI LES VIVANTS FR 2003

 

Frischer Wind - Neue Filme aus Deutschland

 

BUNGALOW von Ulrich Köhler, DE 2002

 

GONE von Zoltan Paul, DE 2002/03

 

IDENTITY KILLS von Sören Voigt, DE 2003

 

MILCHWALD von Christoph Hochhäusler, DE 2003

 

NEUFUNDLAND von Georg Maas, DE 2002

 

WENN DER RICHTIGE KOMMT von Stefan Hillebrand, Oliver Paulus, DE 2003

 

Kurzfilme in dieser Reihe

 

AM SEE von Ulrike von Ribbeck, DE 2002

 

FETISCH von Richard Lehun, DE 2002

 

HOCHBETRIEB von Andreas Krein, DE 2003

 

LETZTE BAHN von Tom Uhlenbruck, DE 2002

 

LIVESCHALTUNG von Michael Dreher, DE 2002

 

SPRING von Oliver Held, DE 2002

 

THE DAY WINSTON NGAKAMBE CAME TO KIEL von Jasper Ahrens, DE 2003

 

WUNDERBARE TAGE von Matthias Kiefersauer, DE 2002

 

Kennen Sie Kino?

 

DE FEM BENSPÆND von Lars von Trier, Jorgen Leth, DK 2003

 

IMITATIONS OF LIFE von Mike Hoolboom, CA 2003

 

LA NUIT AMÉRICAINE von François Truffaut, FR / IT 1972/1973

 

LA TIVÙ DI FELLINI von Federico Fellini, IT 2003

 

L'ULTIMA SEQUENZA von Mario Sesti, IT 2003

 

UN MONDO D'AMORE von Aurelio Grimaldi, IT 2002

 

Neue Kinderfilme

 

HODDER von Henrik Ruben Genz, DK 2002

 

MARCELLO & FATIMA von Ulf Malmros, SE 2002

 

PIETJE BELL von Maria Peters, NL 2002

 

SCIENCE FICTION von Dany Deprez, DE / BE / NL 2002

 

SPUK AM TOR DER ZEIT von Günter Meyer, DE 2003

Preisträger

Großer Preis von Mannheim-Heidelberg

 

Plastic Tree

Eo Il-Seon, Südkorea

 

Spezialpreis in memoriam Rainer Werner Fassbinder

 

Sábado

Matías Bize, Chile

 

Spezialpreis der Internationalen Jury

 

Miffo

Daniel Lind Lagerlöf, Schweden

 

Lobende Erwähnung der Internationalen Jury

 

Vibrator

Ryuichi Hiroki, Japan

 

Sábado

Matías Bize, Chile

 

Bester Kurzfilm

 

Perebisnes

Andes Tuisk, Estland

 

Publikumspreis

 

Donau

Goran Rebic, Deutschland

 

Preis der FIPRESCI

 

De arm van Jesus

Andre van de Hout, Niederlande

 

Preis der FIPRESCI

 

Bester Kurzfilm

 

Revolucion

Martin Rosete, Spanien

 

Lobende Erwähnung der FIPRESCI-jury

 

Sábado

Matías Bize, Chile

 

Preis der Ökumenischen Jury

 

Khamoushiye darya

Vahid Mousaian, Iran

 

Empfehlungen der Jury der Kinobetreiber

 

Levity

Ed Solomon, Kanada

 

Pod edno nebe

Krassimir Krumov, Bulgarien

 

Jury

Internationale Jury

 

Carola Regnier (Deutschland)

 

Éva Vézer (Ungarn)

 

Juliette Duret (Belgien)

 

Jeff Nuyts (Belgien)

 

Martin Paul-Hus (Kanada)

 

FIPRESCI-Jury

 

Dinko Tucakovic (Serbien und Montenegro)

 

Dennis West (USA)

 

Leif Joley (Schweden)

 

Annika Koppel (Estland)

 

Claus Wecker (Deutschland)

 

Ökumenische Jury

 

Bernadette Meier (Schweiz)

 

Klaus Hinkelmann (Deutschland)

 

Lothar Strüber (Deutschland)

 

Raymond Olsen (Dänemark)

 

Roland Wicher (Deutschland)

 

Jury der Kinobetreiber

 

Dr. Ingolf Toll Ebel, Berlin

 

Michael Zawichowski, Hameln

 

Gunar Klapp, Herdecke

 

2002

Filme

51. Internationales Filmfestival Mannheim-Heidelberg

07. - 16. November 2002

 

Internationaler Wettbewerb

 

A SUD DEL SOLE von Pasquale Marrazzo, IT 2001

 

BUG von Matt Manfredi, Phil Hay, US 2002

 

CAJA NEGRA von Luis Ortega, AR 2002

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

 

CHARLIE BUTTERFLY von Dariusz Steiness, DK 2002

*Publikumspreis*

 

DUAS VEZES COM HELENA von Mauro Farias, BR 2001

 

EMTEHAN von Nasser Refaie, IR 2002

*Spezialpreis der Internationalen Jury*

 

FOLK FLEST BOR I KINA von Morten Tyldum, Arild Frørlich, Sara Johnson, Ingebørg Torgersen, Terje Ragnes, Magnus Martens, Martin Asphaug, Hans Petter Moland, Thomas Robsam, NO 2002

*Spezialpreis in memoriam Rainer Werner Fassbinder*

*FIPRESCI-Preis*

 

GLOSNIEJ OD BOMB von Przemyslaw Wojcieszek, PL 2001

 

GLOWING GROWING von Kei Horie, JP 2001

*Lobende Erwähnung der Ökumenischen Jury*

 

HIÇBIRYERDE von Tayfun Pirselimo?lu, TR / DE 2002

 

LA SPAGNOLA von Steve Jacobs, AU 2001

*Publikumspreis*

*Empfehlung der Kinobetreiber-Jury*

 

LES DIABLES von Christophe Ruggia, FR 2002

*Großer Preis von Mannheim-Heidelberg*

*Empfehlung der Kinobetreiber-Jury*

 

LES ENFANTS DE L'AMOUR von Geoffrey Enthoven, BE 2001

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

 

MAPMAKER von Johnny Gogan, IE 2002 MATHILDA von René Reinhardt, DE 2002

 

NOS HACEMOS FALTA von Juanjo Gimènez Pena, ES 2001

 

PLUS HAUT von Nicolas Brevière, FR 2002

 

SAENGHWALUI BALGYEON von Hong Sang-Soo, KR 2002

 

TO TAMA von Andreas Pantzis, GR 2001

 

TOKYO NOISE von Kristian Petri, Jan Röed, Johan Söderberg, SE 2001

 

TUSSENLAND von Eugenie Jansen, NL 2002

*Ökumenischer Filmpreis*

 

UMUR von Kai Lehtinen, FI 2002

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

 

ZMRUZ OCZY von Andrzej Jakimowski, PL 2002

*Lobende Erwähnung der FIPRESCI-Jury*

 

Internationaler Wettbewerb: Kurzfilme

 

ACEEASI GARA PENTRU DOI von Radu Cristian Potcoava, RO 2002

 

BOB LE BRACEUR von Nicolas Groetschel, FR 2002

 

DANS LA NUIT von François Reumont, FR 2002

 

JUST A DAY von Ruth Pindilli, CA 2002

 

KANAL von Maciej Górski, PL 2002

 

MAINTENANT von Inès Rabadan, BE 2002

 

MORGEN von Jacqueline van Vugt, NL 2002

*Bester Kurzfilm*

 

NIE MAM, NIE DAM von David Turner, PL 2002

 

OFUSA von Flavio Frederico, BR 2002

 

Internationale Entdeckungen

 

GAMLE MÆND I NYE BILER von Lasse Spang Olsen, DK 2002

 

HUKKLE von György Pálfi, HU 2002

 

HUS I HELVETE von Susan Taslimi, SE 2002

 

JIBEURO von Lee Jeong-Hyang, KR 2002

 

LES BEAUX LENDEMAINS DE TÉHÉRAN von Reza Khatibi, IR / FR 2002

 

PA CELAM AIZEJOT von Viesturs Kairiss, LV 2001

 

SOLE NEGLI OCCHI von Andrea Porporati, IT 2001

 

TAZKARA ELA ALKODS von Rashid Masharawi, NL / PS 2002

 

WOMEN WITHOUT WINGS von Nicholas Kinsey, CA 2002

 

WTOREK von Witold Adamek, PL 2001

 

Master of Cinema: Zhang Yimou

 

DAHONG DENGLONG GAOGAO GUA CN 1991

 

HONG GAO LIANG CN 1987

 

HUOZHE CN 1994

 

JU DOU CN 1990

 

QIO JU DA GUANSI CN 1992

 

WO DE FU QIN MU QIN CN 1999

 

YI GE DOU BU NENG SHAO CN / US 1999

 

XINGFU SHIGUANG CN 2002

 

Hommage: Jochen Kuhn

 

DIE STIMME DES IGELS, VOL 1 & VOL 2 DE 1994

 

FISIMATENTEN DE 1999

 

NEULICH I - III DE 1998, 2000, 2002

 

Cinema Attac

 

DER BEGINN ALLER SCHRECKEN IST LIEBE von Helke Sander, DE 1984

 

JONAS QUI AURA 25 ANS EN L'AN 2000 von Alain Tanner, CH / FR 1976

 

L'ARGENT von Robert Bresson, FR / CH 1982

 

SUR von Fernando Solanas, AR / FR 1987

 

TOUTE UNE NUIT von Chantal Akerman, BE / FR 1981/1982

 

Special Screenings

 

ANGST ISST SEELE AUF von Shabaz Noshir, DE 2002

 

CATENACCIO IN MANNHEIM von Mario di Carlo, DE 2002

 

DIE HOLLYWOOD ROLLE von Torsten Trimpop, Bartosz Werner, Dirk Hilbert, Robert Thalheim, Till Passow, Jasmin Hermann, Thanassis Karanikolas, DE 2002

 

ICH HIESS SABINA SPIELREIN von Elisabeth Màrton, SE 2002

 

VIAGGIO A MANNHEIM von Valentino Innocente, IT 2002

 

Neue Kinderfilme

 

HEIDI von Markus Imboden, CH / FR 2001

 

KIRIKOU ET LA SORCIÈRE von Michel Ocelot

 

KRUIMELTJE von Maria Peters, NL / BE 1999

 

PROP OG BERTA von Per Fly, DK 2001

 

THERE'S ONLY ONE JIMMY GRIMBLE von John Hay, UK 2000

 

TIN TIN ET LE LAC AUX REQUINS von Raymond Leblanc, BE 1972

 

TSATSKIKI von Eddie Thomas Petersen, SE 2001

 

Neue Filme aus der Türkei

 

9 von Ümit Ünal, TR 2002

 

DAR ALANDA KISA PASLASMAR von Serdar Akar, TR 2002

 

MARUF von Serdar Akar, TR 2001

 

Preisträger

Großer Preis von Mannheim-Heidelberg

 

Les Diables

Christophe Ruggia, Frankreich

 

Spezialpreis in memoriam Rainer Werner Fassbinder

 

Folk flest bor i Kina - Utopia Tyldum, Frolich, Johnson, Torgerson, Ragnes, Martens, Asphaug, Moland, RobsahmMorten, Arild, Sara, Ingeborg, Terje, Magnus, Hans Petter, Martin Thomas, Norwegen

 

Spezialpreis der Internationalen Jury

 

Emtehan

Nasser Refaie, Iran

 

Lobende Erwähnung der Internationalen Jury

 

Umur

Kai Lehtinen, Norwegen

 

Les enfants de l'amour

Geoffrey Enthoven, Belgien

 

Caja Negra

Luis Ortega, Argentinien

 

Bester Kurzfilm

 

Morgen

Jacqueline van Vugt, Niederlande

 

Publikumspreis

 

Charlie Butterfly

Dariusz Steiness, Dänemark

 

La Spagnola

Steve Jacobs, Australien

 

Preis der FIPRESCI-Jury

 

Folk flest bor i Kina - Utopia

Tyldum, Frolich, Johnson, Torgerson, Ragnes, Martens, Asphaug, Moland, RobsahmMorten, Arild, Sara, Ingeborg, Terje, Magnus, Martin Hans Petter, Martin Thomas, Norwegen

 

Lobende Erwähnung der FIPRESCI-Jury

 

Zmruz Oczy

Andrzej Jakimowski, Polen

 

Preis der Ökumenischen Jury

 

Tussenland

Eugenie Jansen, Niederlande

 

Lobende Erwähnung der Ökumenischen Jury

 

Glowing Growing

Kei Horie, Japan

 

Empfehlungen der Jury der Kinobetreiber

 

Les Diables

Christoph Ruggia, Frankreich

 

La Spagnola

Steve Jacobs, Australien

 

Jury

Internationale Jury

 

Trine Dyrholm, Schauspielerin (Dänemark)

 

Margarita Seguy, F For Film (Venezuela)

 

Karen Moon, CJ Entertainment (USA)

 

Jaana Puskala, Finnish Film Foundation (Finnland)

 

Thomas Mai, ZentAmerica Entertainment (Dänemark)

 

FIPRESCI-Jury

 

Janine Euvrard, Jury-Präsidentin (Frankreich)

 

Nabeeha Shafeek Lotfy (Ägypten)

 

Antti Selokari (Finnland)

 

Kim Linekin (Kanada)

 

Ulrich von Thüna (Deutschland)

 

Ökumenische Jury

 

Waltraut Verlaguet (Frankreich)

 

Eva-Maria Lenz (Deutschland)

 

Peter F. Stucki (Schweiz)

 

Peter Willnauer (Österreich)

 

Jörg Gehrle (Deutschland)

 

Jury der Kinobetreiber

 

Verena Schlossarek, Konstanz

 

Michael Erfurt, Hamburg

 

Georg Fricke, Karlsruhe

 

2001

Filme

50. Internationales Filmfestival Mannheim-Heidelberg

08. - 17. November 2001

 

Internationaler Wettbewerb: Spielfilme

 

ASPHALT ZAHOV von Danny Verete, IL 2000

 

BI MIL von Ki-Hyung Park, KR 2000

 

EN KÆRLIGHEDSHISTORIE von Ole Christian Madsen, DK 2001

 

HAIJIAO TIANYA von Jo-Fei Chen, TW 2001

 

ICHIBAN UTSUKUSHII NATSU von John Williams, JP 2001

*FIPRESCI-Preis, Bester Spielfilm*

 

L'ORIGINE DU MONDE - OEDIPUS von Jérôme Enrico, FR 2001

 

MAGONIA von Ineke Smits, NL 2001

 

MONAS VERDEN von Jonas Elmer, DK 2001

*Spezialpreis in memoriam Rainer Werner Fassbinder*

 

NAR NETTENE BLIR LANGE von Mona J. Hoel, NO 2000

 

NEBO SATELITI von Lukas Nola, HR 2000

*Spezialpreis der Internationalen Jury*

 

PATRZ? NA CIEBE, MARYSIU von ?ukasz Barczyk, PL 2000

* Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

*Lobende Erwähnung der FIPRESCI Jury*

 

P.O.V. von Tómas Gislason, DK 2001

*Filmkunstpreis Mannheim-Heidelberg, Bester Spielfilm*

 

QUASE NADA von Sergio Rezende, BR 2000

 

QUELLO CHE CHERCHI von Marco Puccioni, IT 2001

 

RUN von Assaf Bernstein, IS/USA 2001

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

 

SHOOTERS von Dan Reed, UK 2001

 

STRASS von Vincent Lanoo, BE 2001

 

THELMA von Pierre-Alain Meier, CH 2001

 

VIRGIL BLISS von Joe Maggio, US 2001

 

Internationaler Wettbewerb: Dokumentarfilme

 

ABSOLUT WARHOLA von Stanislaw Mucha, DE 2001

*Publikumspreis*

 

BONANZA von Ulises Rosell, AR 2001

*Filmkunstpreis Mannheim-Heidelberg, Bester Dokumentarfilm*

 

DAS IST ALLES von Rainer Frimmel & Tizza Covi, AT 2001

 

DE ZEE DIE DENKT von Gert de Graaff, NL 2000

 

FIDEL von Estela Bravo, US/CU 2001

 

KONGOMANI von Marc Hoogsteyns, BE 2001

 

LIFE WITHOUT DEATH von Frank Cole, CA 2000

 

STAROVERCI von Jana Šev?íková, CZ 2001

 

Internationaler Wettbewerb: Kurzfilme

 

A TES AMOURS von Olivier Peyon, FR 2001

 

BOUND von Serhat Caradee, AU 2000

 

LE PAIN von Hiam Abbass, FR 2001

 

LUCY TSAK TSAK von Andrey Paounov, US 2001

 

MAR DE CEMENTO von Luis Angel Ramirez, ES 2001

 

MASHINA PRISHLA von Sergei Potemkin, RU 2001

 

SVEITS von Erik Smith Meyer, NO 2001

*Filmkunstpreis Mannheim-Heidelberg, Bester Kurzfilm*

 

TERZO E MONDO von Daniele Pignatelli, IT 2001

 

THE GIRL IN THE LAYBY von Sarah Gavron, UK 2000

 

WAR HOLES von Colleen Murphy, CA 2001

 

Internationale Entdeckungen

 

BORDERLINE NORMAL von Jeff Beesley, CA 2000

 

CHICO von Ibolya Fekete, HU 2001

 

CHUNG CHUN von Kwak Ji-Kyun, KR 2000

 

CZTOWIEK WÓZKÓW von Mariusz Malec, PL 2000

 

ELLING von Peter Næss, NO 2001

 

ET RIGTIGT MENNESKE von Åke Sandgren, DK 2001

 

HERENCIA von Paula Hernández, AR 2001

 

LAST BALL von Peter Callahan, US 2000

 

MULLET von David Caesar, AU 2001

 

NORMALNI LJUDI von Oleg Novkovi?, RS 2001

 

POSSETENI OT GOSPOD von Peter Popzlatev, BG 2001

 

ROOS EN RANA von Meral Uslu, NL 2001

 

SIA - LE RÊVE DU PYTHON von Dani Kouyaté, BF 2001

 

THE SLOW BUSINESS OF GOING von Athina Rachel Tsangari, GR/US 2000

 

WILDE MOSSELS von Erik de Bruyn, NL 2000

 

Damals und Heute

 

DILEMMA von Henning Carlsen, DK 1962

 

I WONDER WHO IS KISSING YOU von Henning Carlsen, DK 1998

 

O N??EM JINÉM von V?ra Chytilová, CS 1963

 

VYHNÁNÍ Z RÁJE von V?ra Chytilová, CZ 2001

 

KATZELMACHER von Rainer Werner Fassbinder, BRD 1969

 

QUERELLE - EIN PAKT MIT DEM TEUFEL von Rainer Werner Fassbinder, BRD/FR 1982

 

PERSONEL von Krzysztof Kieslowski, PL 1975

 

TRZY KOLORY: CZERWONY von Kzysztof Kieslowski, PL/FR 1994

 

IM LAND MEINER ELTERN von Jeanine Meerapfel, BRD 1981

 

ANNAS SOMMER von Jeanine Meerapfel, DE 2000

 

DÉMANTY NOCI von Jan Neme?, CS 1964

 

NOCNÍ HOVORY S MATKOU von Jan Neme?, CZ 2000

 

DER JUNGE TÖRLESS von Volker Schlöndorff, BRD 1965

 

DIE STILLE NACH DEM SCHUSS von Volker Schlöndorff, DE 1999

 

LA PALOMA von Daniel Schmid, CH/FR 1974

 

BERESINA ODER DIE LETZTEN TAGE DER SCHWEIZ von Daniel Schmid, CH/DE 2000

 

ES SPRICHT: RUTH SCHMIDT von Adolf Winkelmann, BRD 1968

 

DER LETZTE KURIER von Adolf Winkelmann, DE 1996

 

?MIER? PROWINCJA?A von Krzysztof Zanussi, PL 1966

 

?YCIE JAKO ?MIERTELNA CHOROBA PRZENOSZONE DROG? P?CIOW? von Krzysztof Zanussi, PL 2000

 

MANNHEIM MEETINGS Resultate

 

DAYBREAK von Bernard Rudden, UK 2000

 

EN LA PUTA VIDA von Beatriz Flores Silva, BE/UY 2001

 

LETTER TO AMERICA von Iglika Trifonova, BG 2001

 

LOVELY RITA von Jessica Hausner, AT 2001

 

TAXI - EN ENCUENTRO von Gabriela David, AR 2001

 

URBANIA von Flavio Federico, BR 2001

 

Neue Kinderfilme

 

INTO THE WEST von Mike Newell, UK 1992

 

LITTLE HIPPO von Bernard Deyriès & Christian Choquet, FR 2001

 

MIRACLE von Natasha Arty, DK 2000

 

MISTKERL von Andrea Katzenberger, DE 2001

 

PINKY UND DER 1.000.000 MOPS von Stefan Lukschy, DE 2001

 

Neue Türkische Filme

 

FILLER VE Ç?MEN von Dervi? Zaim, TR 2001

 

HERKES KEND? EV?NDE von Semih Kaplano?lu, TR 2001

 

HER?EY GÜZEL OLACAK von Ömer Vargi, TR 2001

 

MELEKLER EV? von Ömer Kavour, TR 2001

 

Preisträger

Filmkunstpreis Mannheim-Heidelberg, bester Spielfilm

 

P.O.V. / Point of View

Tómas Gislason, Dänemark

 

Filmkunstpreis Mannheim-Heidelberg, bester Dokumentarfilm

 

Bonanza

Ulises Rosell, Argentinien

 

Filmkunstpreis Mannheim-Heidelberg bester Kurzfilm

 

Sveits

Erik Smith Meyer, Norwegen

 

Spezialpreis in memoriam Rainer Werner Fassbinder

 

Monas Verden

Jonas Elmer, Dänemark

 

Spezialpreis der Internationalen Jury

 

Nebo sateliti

Lukas Nola, Kroatien

 

Lobende Erwähnung der Internationalen Jury

 

Patrze, na ciebe, Marysiu

Lukasz Barczyk, Polen

 

Run

Assaf Bernstein, Israel/USA

 

Publikumspreis

 

Absolut Warhola

Stanislaw Mucha, Deutschland

 

Preis der FIPRESCI, bester Spielfilm

 

Ichiban Ustsukushii Natsu

John Williams, Japan

 

Lobende Erwähnung der FIPRESCI-Jury

 

Patrze, na ciebe, Marysiu

Lukasz Barczyk, Polen

 

Jury

Internationale Jubiläums-Jury

 

V?rá Chytilová, Mitgliedschaft bereits 1969 (Tschechien)

 

Eckart Stein, Mitgliedschaft bereits 1996 (Deutschland)

 

Henning Carlsen, Mitgliedschaft bereits 1966 und 1991 (Dänemark)

 

Peter Lilienthal, Mitgliedschaft bereits 1998 (Deutschland)

 

Willmar Andersson, Mitgliedschaft bereits 1995 (Schweden)

 

Internationale Jury

 

Toril Simonsen (Norwegen)

 

Werner Dütsch (Deutschland)

 

Ruud Monster (Niederlande)

 

FIPRESCI-Jury

 

Lydia Moslova (Russland)

 

Edith Chiu Ka Mei (China)

 

Prof. Dr. Herbert Feinstein (USA)

 

Alexander Grozev (Bulgarien)

 

Rüdiger Suchsland (Deutschland)

 

Ökumenische Jury

 

Ariane Braunbehrens (Deutschland)

 

Bernadette Meier (Schweiz)

 

Dr. Anita Uzulniece (Lettland)

 

Klaus Hinkelmann (Deutschland)

 

Lothar Strüber (Deutschland)

 

Jury der Kinobetreiber

 

Gerhard Bingenheimer, Enkenbach-Alseborn

 

Gunnar Klapp, Herdecke

 

2000

Filme

49. Internationales Filmfestival Mannheim-Heidelberg

09. - 18. November 2000

 

Internationaler Wettbewerb: Spielfilme

 

AJOLLAR SALTANATI von Yusup Razykov, UZ 2000

 

ALBÁNIA BLUES von Nico Corasola, IT 2000

 

ALI YAOUA von Nabil Ayouch, FR / MA 2000

*Filmkunstpreis Mannheim-Heidelberg, Bester Film*

*Empfehlung der Kinobetreiber*

 

APINAJUTTU von Esa Illi, FI 2000

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

 

EN UN LUGAR DE LA NOCHE (DOS HERMONOS) von Martin Rodriguez, CL 2000

 

FÍASKÓ von Ragnar Bragason, IS 2000

 

IKI MO DEKINAI von Taegwan Kim, JP 2000

 

JILJOO von Lee Sang-In, KR 1999

 

PLEURE PAS, GERMAINE von Alain de Halleux, BE / FR / ES 2000

*Publikumspreis*

 

RISTUMINE PEATEEGA von Arko Okk, EE 1999

 

ROADS AND BRIDGES von Abraham Lim, US 2000

 

SAMOTÁ?I von David Ond?í?ek, CZ 2000

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

*Preis der FIPRESCI*

*Preis der Ökumenischen Jury*

*Empfehlung der Kinobetreiber*

 

SANAM von Rafi Pitts, IR 2000

*Spezialpreis der Internationalen Jury*

*Empfehlung der Kinobetreiber*

 

TWO THOUSAND AND NONE von Arto Paragamian, CA 2000

*Empfehlung der Kinobetreiber*

 

ZEMLJA ISTINE von Milutin Petrovi?, YU 2000

*Spezialpreis in memoriam Rainer Werner Fassbinder*

 

Internationaler Wettbewerb: Dokumentarfilme

 

BOVENBAD von Mirjam Boelsums, Lony Scharenborg, NL 2000

 

LIEBER FIDEL von Wilfried Huismann, DE 2000

 

PARDEVANT NOTAIRE von Marc-Atoine Roudil, Sophie Bruneau-Roudil, FR 1999

*Filmkunstpreis Mannheim-Heidelberg, Bester Dokumentarfilm*

 

RIDING THE TIGER von John Haptas, Kristine Samuelson, US 1999

 

THE ALCOHOL YEARS von Carol Morley, UK 2000

 

Internationaler Wettbewerb: Kurzfilme

 

BABY-SITTING von Isabelle Bocken, BE 2000

 

BEST OF BEEF von Rob Smits, Britta Hosmann, NL 2000

 

CHAUSETTES SALES von David Lanzmann, FR 2000

*Preis der FIPRESCI*

*Empfehlung der Kinobetreiber*

 

CLOSER von Tina Gharavi, UK 2000

 

DÉCHARCHE von Patrick Demers, CA 2000

 

HVER SØNDAG von Jens Lien, NO 2000

*Filmkunstpreis Mannheim-Heidelberg, Bester Kurzfilm*

 

KOSCHELEK von Valentina Elina, RU 2000

 

LOSING TOUCH von Sarah Gavron, UK 2000

 

LUCKY DAY von Brian Tilley, ZA 2000

 

LUNCH von Sarah Shute, US 2000

 

PAS DE DEUX von Isabelle Le Guern, FR 2000

 

ZORRY von Pål Øie, NO 2000

 

Internationale Entdeckungen

 

A LA MEDIANOCHE Y MEDIA von Mariana Rondón, Marité Ugas, VE 1999

 

BEYOND THE OCEAN von Tony Pemberton, US 2000

 

CHUNYEODEULUI CHUNYEOKSHIKSA von Im Sang-Soo, KR 2000

 

CIEN AÑOS DE PERDÓN von José Glusman, AR 2000

 

COMME UN AIMANT von Kamel Saleh, Akhenaton, FR 2000

 

DOKHTARAN-E KHORSHID von Maryam Shahriar, IR 2000

 

ECHO LAKE von Richard Story, US 2000

 

FILM 1 von Willem Wallyn, BE 1999

 

FULL BLAST von Rodrigue Jean, CA 1999

 

LA JOISSANCE DES HYTÉRIQUES von Jan Bucquoy, BE 2000

 

LANSE BAYVE von Alex Lai, CN 2000

 

MIZU NO ONNA von Takaaki Watanabe, JP 2000

 

SEM DESTINO: LISBOA LOS ANGELES von Rui Goulart, PT 1999

 

The Art of Cinema

 

DER RUF DER SIBYLLA von Clemens Klopfenstein, CH 1983

 

GESCHICHTE DER NACHT von Clemens Klopfenstein, CH 1978

 

WERANGSTWOLF von Clemens Klopfenstein, CH 2000

 

HÉCATE. MAÎTRESSE DE LA NUIT von Daniel Schmid, CH 1982

 

HORS SAISON von Daniel Schmid, CH 1992

 

IL BACIO DI TOSCA von Daniel Schmid, CH 1983

 

Buenas Vistas - Neue Filme aus Lateinamerika

 

´76 ´89 ´03 von Flavio Nardini, Christian Bernard, AR 2000

 

ATRAVÉS DA JANELA von Tata Amaral, BR 2000

 

EL CHACOTERO SENTIMENTAL von Cristián Galaz, CL 2000

 

RATAS, RATONES, RATEROS von Sebastian Cordero, EC 2000

 

SANTITOS von Alejandro Springall, MX 1999

 

Neue Kinderfilme

 

DIE AUSLANDSTOURNEE von Ayse Polat, DE 2000

 

EN LITEN JULSAGA von Åsa Sjöström, SE 1999

 

LA LEGENDA DEL TITANIC von Kim J. Ok, IT 1999

 

LILLA JÖNSSONLIGAN PÅ STYVA LINAN von Christjan Wegner, SE 1997

 

POIKA JA ILVES von Raimo O. Niemi, FI / DK / LU 1998

 

Neue Türkische Filme

 

GÜLÜN BITTIGI YER von Ismail Günes, TR 1999

 

MAYlS SlKlNTlSl von Nuri Bilgen Ceylan, TR 1999

 

ÜÇÜNCÜ SAYFA von Zeki Demirkubuz, TR 2000

Preisträger

Filmkunstpreis Mannheim-Heidelberg, bester Film

 

Ali Zaoua Nabil Ayouch, Frankreich/ Marokko

 

Filmkunstpreis Mannheim-Heidelberg,

Bester Dokumentarfilm

 

Pardevant Notaire Sophie Bruneau-Roudil/ Marc-Antoine Roudil, Frankreich

 

Filmkunstpreis Mannheim-Heidelberg,

Bester Kurzfilm

 

Hver sondag hos mor Jens Lien, Norwegen

 

Spezialpreis in memoriam Rainer Werner Fassbinder

 

Zemlja istine, slobode i ljubavi Milutin Petrovic, Jugoslawien

 

Spezialpreis der Internationalen Jury

 

Sanam Rafi Pitts, Iran/ Frankreich

 

Lobende Erwähnung der Internationalen Jury

 

Samotari David Ondricek, Tschechien

 

Apinajuttu Esa Illi, Finnland

 

Publikumspreis

 

Pleure pas, Germaine Alain de Halleux, Frankreich

 

Preis der FIPRESCI

 

Samotari David Ondricek, Tschechien

 

Les Chaussettes Sales David Lanzmann, Frankreich

 

Preis der Ökumenischen Jury

 

Samotari David Ondricek, Tschechien

 

Empfehlungen der Jury der Kinobetreiber

 

Les Chaussettes Sales David Lanzmann, Frankreich

 

Sanam Rafi Pitts, Iran/ Frankreich

 

Ali Zaoua Nabil Ayouch, Frankreich/ Marokko

 

Twothousand and None Arto Paragamian, Kanada

 

Samotari David Ondricek, Tschechien

 

Jury

Internationale Jury

 

Peggy Chiao (Taiwan)

 

Katuyoon Shahabi (Iran)

 

Jutta Brückner (Deutschland)

 

Jan Erik Holst (Norwegen)

 

Jean Lefebvre (Kanada)

 

FIPRESCI-Jury

 

Drazen Ilincic (Kroatien)

 

Luis Sedgwick Baez (Venezuela)

 

Andre Dittgen (Deutschland)

 

Ökumenische Jury

 

Dr. Roland Holloway (Deutschland)

 

Radovan Holub (Tschechische Republik)

 

Dr. Neda Stanimirova (Bulgarien)

 

Peter Willnauer (Österreich)

 

Lothar Strüber (Deutschland)

 

Jury der Kinobetreiber

 

Andreas Heidenreich, Darmstadt

 

Barbara Kohl, Bamberg

 

Erwin Heberling, Marburg

 

1999

Filme

48. Internationales Filmfestival Mannheim-Heidelberg

08. - 16. Oktober 1999

 

Internationaler Wettbewerb

 

1998: T?RST - FREMTIDENS FORBRYTSELER von Karoline Frogner, Maria Warsinksi, Nathilde Rapp, NO 1999

 

BLEEDER von Nicolas Winding-Refn, DK 1999

 

CHIKIN BIZNIS von Ntshaveni Wa Luruli, ZA 1999

 

CHITTAGONG: DERNIÈRE ESCALE von Léon Desclozeaux, FR/BD 1999

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

 

EGZEKUTOR von Filip Zylber, PL 1999

*Ökumenischer Filmpreis*

 

FIN D´ÉTÉ von Arnaud & Jean-Marie Larrieu, FR 1999

 

FRONTO LINIJA von Audrius Juzenas, LT 1999

 

HATHI von Philippe Gautier, CA 1999

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

 

LA CARNADA von Marianne Eyde, DE/BE/PE 1999

 

LES 4 SAISONS D'ESPIGOULE von Christian Philibert, FR 1999

*Spezialpreis der Internationalen Jury*

*FIPRESCI-Preis*

*Empfehlung der Kinobetreiber*

 

MISULGWAN YUP DONGMULWON von Jeong-Hyang Lee, KR 1998

 

MUSTA KISSA LUMIHANGELLA von Anu Kuivalainen, FI 1999

*Filmkunstpreis von Mannheim-Heidelberg Bester Dokumentarfilm*

 

MUY LEJOS DE AQUÍ von Juan Alejandro Ramírez, PE/US 1999

 

MY FATHER'S ANGEL von Davor Marjanovic, CA 1999

*Spezialpreis in memoriam Rainer Werner Fassbinder*

 

SATURN von Rob Schmidt, US 1999

 

THE PROTAGONISTS von Luca Guadagnino, IT 1999

 

UNDERSTANDING JANE by Caleb Lindsay, UK 1998

*Filmkunstpreis von Mannheim-Heidelberg Bester Spielfilm*

 

UNTERSUCHUNG AN MÄDELN von Peter Prayer, AT 1998

*Publikumspreis*

 

US BOYS von Lionel Mill, IE 1999

*Empfehlung der Kinobetreiber*

 

Kurzfilm Wettbewerb

 

4 a.m. - OPEN ALL NIGHT von J. Miller Tobin, US 1999

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

 

AÏD EL KÉBIR von Karin Albou, DZ 1998

 

CHUUT!! von Christophe Legendre, FR 1999

 

DROP von Luke Carroll, CA 1999

 

ENTRE NOS von Margarida Cardoso, PT 1999

 

KAREOKE MAN von Adolfo Doring, US 1999

 

KETCHUP von Manu Coeman & Ivan Goldschmidt, BE 1998

 

OUVERTURES FACILES von François Hernandez & Pierre Exofficer, FR 1999

*Empfehlung der Kinobetreiber*

 

PRESSIONS von Sanvi Panou, FR 1999

 

QUAND J'ETAIS PHOTOGRAPHE von Denis Polge & Laurent Perreau, FR 1998

*Filmkunstpreis von Mannheim-Heidelberg Bester Kurzfilm*

 

SHAME NO MORE von John Krokidas, US 1999

*Empfehlung der Kinobetreiber*

 

SPARKS von Werner Bargsten, US 1998

*Empfehlung der Kinobetreiber*

 

TOY SOLDIERS von Jackie May, CA 1999

 

POTRAIT OF A YOUNG MAN DROWNING by Teboho Mahlatsi, ZA 1998 Nicht im Wettbewerb

 

Internationale Entdeckungen

 

BYE BYE BLUEBIRD von Katrin Ottarsdottír, DK 1999

*Lobende Erwähnung*

 

CASTING von Fernando Merinero, ES 1998

 

DA MI JE BITI MORSKI PAS von Ognjen Svili?i?, HR 1999

 

FOUR DAYS von Curtis Wehrfritz, CA 1999

 

HACHAVERIM SHEL YANA von Arik Kaplin, IL 1999

 

I KINA SPISER DE HUNDE von Lasse Spang Olsen, DK 1999

 

ICHIGENSAN von Isao Morimoto, JP 1999

 

JEZUS IS EEN PALESTIJN von Lodewijk Crijns, NL 1998

*Lobende Erwähnung*

 

L'ATTRAPE-RÊVES von Alain Ross, FR 1999

 

LA REVANCHE DE LUCY von Henryk Janusz Mrozowski, BR 1998

 

NÁVRAT IDIOTA von Sasa Gedeon, CZ 1999

 

OUT OF DEPTH von Simon Marshall, UK 1999

 

PRAHA O?IMA von Vladimir Michálek, Michaela Pavlátová, Martin Šulìk, Artemio Benki, CZ 1999

 

PUPU NO MONOGATARI von Kensaku Watanabe, JP 1998

 

ROAD TO PARK CITY von Bret Stern, US 1999

 

Preisträger anderer Festivals

 

JUDY BERLIN von Eric Mendelsohn, US 1998

 

EL VIENTO SE LLEVO LO QUE von Alejandro Agresti, AR 1998

 

LA VIDA ES SILBA von Fernando Perez, CU/ES 1998

 

NO TRAINS, NO PLANES von Jos Stelling, NL 1998

 

SIMON MAGUS von Ildikó Enyedi, HU 1999 THE QUARRY von Marion Hänsel, BE/FR/ES/NL 1998

 

TERRA NOVA von Paul Middleditch, AU 1998

 

Neue deutsche Filme

 

ALLEE DER KOSMONAUTEN von Susann S. Reck, DE 1998

 

DRACHENLAND von Florian Gärtner, DE 1998

 

OI! WARNING von Dominik Reding, Benjamin Reding, DE 1998

 

OSKAR UND LENI von Petra Katharina Wagner, DE 1998

 

PLUS-MINUS NULL von Eoin Moore, DE 1998

 

Sondervorführung: Otar Iosseliani

 

ADIEU, PLANCHER DES VACHES FR 1999

 

BRIGANDS, CHAPITRE VII FR/GE/CH/RU 1996

 

ET LA LUMIÈRE FUT DE/FR/IT 1989

 

LA CHASSE AUX PAPILLONS FR/DE/IT 1992

 

PASTORALE USSR 1976

 

Alfred Hitchcock

 

NORTH BY NORTHWEST USA 1959

 

REBECCA USA 1940

 

SUSPICION USA 1941

 

Neue Kinderfilme

 

HÄNSEL UND GRETEL IM ZAUBERWALD von Volker Collmann, DE 1999

 

JIMMY THE KID von Wolfgang Dickmann, DE 1999

 

PAULS REISE von René Heisig, DE 1998

 

THE CLIMB von Bob Swaim, NZ 1997

 

ZWEI IN EINEM BOOT von Cornelia Grünberg, DE 1999

 

Neue türkische Filme

 

HO?ÇAKAL YARlN von Reis Çelik, TR 1998

 

GÜNE?E YOLCULUK von Ye?im Ustao?lu, TR 1999

 

KAYlKÇl von Biket Ilhan, TR 1999

Preisträger

Filmkunstpreis Mannheim-Heidelberg, bester Spielfilm

 

Understanding Jane Caleb Lindsay, England

 

Filmkunstpreis Mannheim-Heidelberg, bester Dokumentarfilm

 

Musta Kissa Lumihangella Anu Kuivalainen, Finnland

 

Filmkunstpreis Mannheim-Heidelberg, bester Kurzfilm

 

Quand j'etais photographe Denis Polge, Laurent Perrau, Frankreich

 

Spezialpreis in memoriam Rainer Werner Fassbinder

 

My father's Angel Davor Marinovic, Kanada

 

Spezialpreis der Internationalen Jury

 

Les 4 Saisons d'éspigoule Christian Philibert, Frankreich

 

Lobende Erwähnung der Internationalen Jury

 

Hathi Philippe Gautier, Kanada

 

Chittagong dernière escale Léon Desclozeaux, Frankreich

 

4 am - Open all night John Miller Tobin, USA

 

Jezus is een Palestijn Lodewijk Crijns, Niederlande

 

Bye bye Bluebird Katrin Ottarsdottir, Dänemark

 

Publikumspreis

 

Untersuchungen an Mädeln Peter Payer, Österreich

 

Preis der FIPRESCI

 

Les 4 saisons d'éspigoule Christian Philibert, Frankreich

 

Preis der Ökumenischen Jury

 

Egzekutor Filip Zylber, Polen

 

Empfehlungen der Jury der Kinobetreiber

 

Les 4 Saisons d'éspigoule Christian Philibert, Frankreich

 

Us Boys Lionel Mill, Irland

 

Shame no more John Krokidas, USA

 

Ouvertures Faciles Francois Hernande/ Pierre Excoffier, Frankreich

 

Sparks Werner Bargsten, USA

 

Jury

Internationale Jury

 

Johanna ter Steege, Schauspielerin (Niederlande)

 

Otar Iosseliani, Regisseur (Frankreich)

 

Wolfram Schütte, Filmpublizist und Herausgeber (Deutschland)

 

Pierre Yaméogo, Regisseur und Produzent (Frankreich)

 

Alexander Horwath, Filmkritiker (Österreich)

 

FIPRESCI-Jury

 

Philipe Bergson, Jury-Präsident (Großbritannien)

 

László Bernáth (Ungarn)

 

Oscar Peyrou (Spanien)

 

Milan Vlajci? (Serbien)

 

Kraft Wetzel (Deutschland)

 

Ökumenische Jury

 

Bernadette Meier (Schweiz)

 

Anita Uzulniece (Lettland)

 

Dietmar Adler (Deutschland)

 

Manfred Koch (Deutschland)

 

Lothar Strüber (Deutschland)

 

Jury der Kinobetreiber

 

Erwin Heberling, Marburg (Bundesverband Kommunaler Filmarbeit)

 

Michael Isele, Freiburg (AG Kino)

 

Thilo Seizinger (Gilde Deutscher Filmkunsttheater)

 

1998

Filme

47. Internationales Filmfestival Mannheim-Heidelberg

09. - 17. Oktober 1998

 

Internationaler Wettbewerb

 

BROTHER TIED von Derek M. Cianfrance, US 1998

*Preis der Ökumenischen Jury*

 

C DNIOM ROZHDENIA! von Larisa Sadilova, RU 1998

*Spezialpreis der Internationalen Jury*

 

CESTA PUSTÝM LESEM von Ivan Vojnár, CZ 1997

 

CONFESSIONS OF A SEXIST PIG von Sandy Tung, US 1997

*Spezialpreis in memoriam Rainer Werner Fassbinder*

 

CYUGOKU NO CHOJIN von Takashi Miike, JP 1998

 

FAST FOOD von Stewart Sugg, UK 1998

 

GEORGICA von Sulev Keedus, EE 1998

 

IN HET HUIS VAN MIJN VADER von Fatima Jebli Ouazzani, NL 1997

 

L'HISTOIRE DE PIA von Basile Sallustio, BE 1998

 

LET'S GET LOST von Jonas Elmer, DK 1997

*Lob

 

ende Erwähnung der Internationalen Jury*

MAX ET BOBO von Frédéric Fonteyne, BE 1997

*International Independent Award of Mannheim-Heidelberg - Bester Spielfilm*

 

PAULA UND DAS GLÜCK von Ute Hirschberg, DE 1998

 

POLIFONIAS, PACI È SALUTA, MICHEL GIACOMETTI von Pierre-Marie Goulet, PT / FR / BE 1997

 

SACRIFICE von Ellen Bruno, US 1998

 

TGV von Moussa Touré, SN / FR 1997

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

*Publikumspreis*

 

TITINAKI-JIDAI von Yoshihisa Shigeno, JP 1998

*International Independent Award of Mannheim-Heidelberg - Bester Dokumentarfilm*

*Preis der FIPRESCI*

 

VIVE LA MARIÉE ET LA LIBÉRATION DU KURDISTAN von Hiner Saleem, FR 1998

*Publikumspreis*

 

WAGNER von Andrej Slabakoff, BG 1998

 

Internationaler Wettbewerb - Kurzfilme

 

A LITTLE FAITH von Tom Tyrwhitt, UK 1998

 

EMILE MÜLLER von Philippe Roquier, FR 1996

 

EX-VOTO von Antoine LeBos, FR 1996

 

LA TRAJECTOIRE OBLIQUE von Dominique Lohlé, BE 1996

 

MAL DE VILLE von Lidia Terki, FR 1998

 

NÄRMANDEN von Sarah Gyllenstierna, SE / US 1997

 

NOËL AU BALCON von Martine Doyen, BE 1998

 

SIGGI VALLI Á MÓTORHJÓLI von Bödvar Bjarki Pétursson, IS 1997

 

TROJE von Igor Berschadski, RU 1998

*International Independent Award of Mannheim-Heidelberg - Bester Kurzfilm*

 

TODO DIA TODO von Flavio Frederico, BR 1998

 

TXOTX von Asier Altuna, Telmo Esnal, ES 1998

 

YOU MAKE MY BODY SHAKE von Katrin Vonderwülbeke, UK 1998

 

Internationale Entdeckungen

 

ARMON AIKA von Jaakko Phyhälä, FI 1998

 

BLUE DAYS LOST von Jennifer Payson, US 1997

 

BLOSSI / 810551 von Júlíus Kemp, IS 1997

 

BROKEN VESSELS von Scott Ziehl, US 1998 COST OF LIVING von Stan Schofield, US 1997

 

DE MAN MET DE HOND von Annette Apon, NL 1998

 

EL DOMINI DELS SENTITS von Teresa de Pelegrí, Judith Colell, Núria Olivé-Bellés, Maria Ripoll, Isabel Gardela, ES 1998

 

EROS JA PSYKHE von Timo Linnasalo, FI 1998

 

JE T?EBA ZABÍT SEKALA von Vladimír Michálek, CZ / PL / SI / FR 1998

 

KNOFLÍKA?Í von Petr Zelenka, CZ 1997

 

LA DANSE DES ESPRITS von Manuel Potte, BE / FR 1997

 

LA PRIMERA NOCHE DE MI VIDA von Miguel Albaladejo, ES 1998

 

LE BAL MASQUE von Julien Vrebos, BE 1998

 

LE SECRET DE POLICHINELLE von Franck Landron, FR 1997

 

M?RKETS ?Y von Trygve Allister Diesen, NO 1998

 

POUR TOUJOURS von Eric Pauwels, BE 1997

 

SOUTHIE von John Shea, US 1998

 

WITH OR WITHOUT YOU von Wendell Anderson, US 1997

 

Special Screenings

 

BOB MARLEY LIVE IN CONCERT von Stefan Pauls, DE 1998

 

DIE KRITISCHE MASSE von Christian Bau, DE 1998

 

EROTICA - A JOURNEY INTO FEMALE SEXUALITY von Maya Gallus, CA 1997

 

H. C. ANDERSEN OG DEN SKÆVE SKYGGE von Jannik Hastrup, DK 1998

 

HANG THE DJ von Marco La Villa, Mauro La Villa, CA 1998

 

MR BAUM von Assi Dayan, IL 1997

 

Master of Cinema - Theodor Angelopoulos

 

MIA EONIOTITA KE MIA MERA ES / GR / FR 1998

 

TO METEAORA VIMA TOU PELARGOU GR & FR / IT / CH 1991

 

TOPIO STIM OMICHLI GR / FR / IT 1988

 

Nederlandse Film en Televisie Academie

 

 

Programm 1

 

DIJN von Dana Nechustan, NL 1994

 

ONE WAY TICKET TO OBLIVION von Colette Bothof, NL 1993

 

THE MEANING OF NIGHT von Shoresh Mostafa Kalantari, NL 1995

 

Programm 2

 

LAP ROUGE von Lodewijk Crijns, NL 1996

 

SNOWWHITE von Jelka Anhalt, NL 1995

 

Programm 3

 

JOHNNY von Dylan de Jong, NL 1997

 

MY MOM HAS A GUN TOO von Mischa Kam, NL 1996

 

THE DEAD MAN 2: RETURN OF THE DEAD MAN von Ian Kerhof, NL 1994

 

THE LAST DAYS von Annette Otto, NL 1996

 

Golden Oldies

 

LETJAT SCHURAWLI von Michail Kalatosow, UdSSR 1957

 

SINGIN' IN THE RAIN von Gene Kelly, Stanley Donen, US 1952

 

SOMMARNATTENS LEENDE von Ingmar Bergman, SE 1955

 

Neue Kinderfilme

 

DIGGING TO CHINA von Timothy Hutton, US 1998

 

PONETTE von Jacques Doillon, FR 1998

 

SPUK AUS DER GRUFT von Günter Meyer, DE 1997

 

Neue türkische Filme

 

A?IR ROMAN von Mustafa Alt?olklar, TR 1998

 

HOLLYWOOD KAÇAKLARl von Muammer Özer, TR / SE 1998

 

KASABA von Nuri Bilge Ceylan, TR 1998

Preisträger

Intl. Independent Award of Mannheim-Heidelberg - bester Spielfilm

 

Max et Bobo Frédéric Fonteyne, Belgien

 

Intl. Independent Award of Mannheim-Heidelberg - bester Dokumentarfilm

 

Titinaki-Jidai Yoshihisa Shigano, Japan

 

Intl. Independent Award of Mannheim-Heidelberg - bester Kurzfilm

 

Troje Igor Berschadski, Russland

 

Spezialpreis in memoriam Rainer Werner Fassbinder

 

Confessions of a sexist pig Sandy Tung, USA

 

Spezialpreis der Internationalen Jury

 

C Dniom Rozdhenia Larisa Sadilova, Russland

 

Lobende Erwähnung der Internationalen Jury

 

Let's get lost Jonas Elmer, Dänemark

 

TGV Moussa Touré, Senegal/ Frankreich

 

Publikumspreis

 

TGV Moussa Touré, Senegal/ Frankreich

 

Vive la mariée et la Libération du Kurdistan Hiner Saleem, Frankreich

 

Preis der FIPRESCI

 

Titinaki Jidai Oshihisa Shigeno, Japan

 

Preis der Ökumenischen Jury, bester Film

 

Brother Tied Derek M. Cianfrance, USA

Jury

Internationale Jury

 

Krystyna Janda, Schauspielerin (Polen)

 

Francine Brücher, Schweizer Filmzentrum Zürich (Frankreich)

 

Thorfinnur Ómarsson, Icelandic Film Fund (Island)

 

Chidananda Das Gupta, Kritiker und Kolumnist (Indien)

 

Peter Lilienthal, Regisseur (Deutschland)

 

FIPRESCI-Jury

 

Fancois Stienen (Niederlande)

 

Shoma Chatterjee (Indien)

 

Daniela Stanikova (Tschechische Republik)

 

Ökumenische Jury

 

Ariane Braunbehrens (Deutschland)

 

Reinhard Middel (Deutschland)

 

Dieter Olaf Schmalstieg (Schweiz)

 

Stefan Stigelbauer (Österreich)

 

Lothar Strüber (Deutschland)

 

Jury der Kinobetreiber

 

Jan Fangmeier

 

Kim Kruse

 

Dirk Ottelübbert

 

Burckhard Voiges

 

1997

Filme

46. Internationales Filmfestival Mannheim-Heidelberg

10. - 18. Oktober 1997

 

Internationaler Wettbewerb: Spielfilme

 

ANSATSU von Masatoshi Takeuchi, JP 1997

 

BRENT AV FROST von Knut Erik Jensen, NO 1997

*Spezialpreis in memoriam Rainer Werner Fassbinder*

 

CHRONIQUE von Pierre Maillard, CH 1997

 

DE VERSTEKELING von Ben van Lieshout, NL 1997

*International Independent Award of Mannheim-Heidelberg, Bester Spielfilm*

*Preis der ökumenischen Jury*

*Empfehlung der Kinobetreiber*

 

DEN STØRSTE HELTE von Thomas Vinterberg, DK/SE 1996

 

EKSPRES EKSPRES von Igor Šterk, SI 1997

 

FASL-E PAJOM von Rafi Pitts, IR 1997

*Spezialpreis der Internationalen Jury*

 

KESWA EL KHAYT EDDAYA von Khaltoum Bornaz, TN/FR/MA 1997

 

MI MOU APTOU von Dimitrios Yatzouzakis, GR 1996

 

MISTED LAND von Yu Xiao-Yang, CN 1997

 

MONDO BOBO von Goran Rušinovi?, HR 1997

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

 

NEITOPERHO von Auli Mantila, FI 1997

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury für Leea Klemola*

*Empfehlung der Kinobetreiber*

 

ORBIS PICTUS von Martin Šulík, SK/CZ 1997

*Spezialpreis der Internationalen Jury*

 

SAGOJAN MINISTERI von Paul-Anders Simma, FI/SE/NO 1997

*Empfehlung der Kinobetreiber*

 

SHOEMAKER von Colleen Murphy, CA 1996

*Publikumspreis*

*Lobende Erwähnung der ökumenischen Jury*

*Empfehlung der Kinobetreiber*

 

SILNA KAK SMERT LJUBOV von Andrej Nekrasov, RU 1997

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury für Sergei Jurizditsky*

*FIPRESCI-Preis*

 

STRANNOJE WREMJA von Natalia Pjankova, RU 1997

 

THE LAST BUS HOME von Johnny Gogan, IE 1997

*Empfehlung der Kinobetreiber*

 

UNIVERS'L von Anna Nicholas, US 1997

 

VSITSHKO OT NULA von Ivan Pavlov, BG 1997

 

Internationaler Wettbewerb: Dokumentarfilme

 

ANTHEM von Shainee Gabel & Kristin Hahn, US 1997

 

EL PORVENIR DE UNA ILUSIÓN von Franco de Peña, PL/CU 1997

 

FATAL REACTION, PART ONE: NEW YORK von Marijke Jongbloed, NL 1996

 

GHETTO von Thomas Imbach, CH 1997

*International Independent Award of Mannheim-Heidelberg, Bester Dokumentarfilm*

 

HET ELEKTRONISCHE GORDIJN von Walther Grotenhuis, NL 1997

 

Internationaler Wettbewerb: Kurzfilme

 

¡RATAS! von Diegullo Fernández & Diego Sabanés, AR 1997

 

ACCIDENT von Julien Lévy, CA 1996

 

ANNA IN THE SKY von Mark Edgington, US 1997

 

BOUND von Alain Ross, FR 1997

 

DER BESUCH von Svend Stein-Angel, DE 1997

 

FLUX von Patrick Stettner, US 1996

 

HANS WARNS 1914 BIS 1921, TEIL 1 von Gordian Maugg, DE 1997

 

LOLA CAN'T SLEEP von D. Greenfield, US 1996

 

OS CAMARADAS von Bruno de André, BR 1997

 

PEACE AT LAST von Alex Orlowski, UK 1997

 

SEA SPACE von William Farley, US 1997

*International Independent Award of Mannheim-Heidelberg, Bester Kurzfilm*

 

STARGAZING von Clive K. Richards, UK 1997

 

STIMMEN DER WELT von Florian Hoffmeister, DE 1997

 

THE SAPPHIRE ROOM von Sean O'Brien, AU 1997

 

THE OATH von Tjebbo Penning, NL 1996

 

WHEN THE SUN FALLS von Georgina Willis, AU 1997

 

Discoveries Osteuropa

 

HOSSZÚ ALKONY von Attila Janisch, HU 1997

 

KAMENNÝ MOST von Tomá? Vorel, CZ 1997

 

ŠEPTES von David Ond?í?ek, CZ 1996

 

VILKO DANT? KAROLIAI von Algimantas Puipa, LT 1997

 

Discoveries Japan

 

BERLIN von Rijû Gô, JP 1995

 

CHINPIRA von Shinji Aoyama, JP 1996

 

KAGI von Toshiharu Ikeda, JP 1997

 

SLAP HAPPY von Mitsuhiro Mihara, JP 1997

 

Discoveries Nordeuropa

 

LUNASTUS von Olli Saarela, FI 1997

 

RUUSUTARHA von Maria Ruotsala, FI 1997

 

TUNNELI von Petri Kotwica, FI 1995

 

SVENSKA HJÄLTAR von Daniel Bergman, SE 1997

 

VILDÄNGEL von Christer Engberg, SE 1997

 

Discoveries Iran

 

BEKHATER-E HANIYEH von Kiumars Poorahmad, IR 1994

 

MOSAFER-E JONOUB von Parviz Shahbazi, IR 1997

 

MOOSHAK-E KAGHAZI von Farhad Mehranfar, IR 1997

 

Discoveries USA

 

DAY AT THE BEACH von Nick Veronis, US 1997

 

ILL GOTTEN GAINS von Joel Ben Marsden, US 1997

 

LAYIN' LOW von Danny Leiner, US 1996

 

RUTA WAKENING von Steve Bilich, US 1996

 

STATES OF CONTROL von Zack Winestine, US 1997

 

SWEETHEARTS von Aleks Horvat, US 1997

 

WORK von Rachel Reichman, US 1996

 

Special Screenings

 

CHAR ADHYAY von Kumar Shahani, IN 1997

 

CHERNATA IASTOVIZA von Georgi Djulgerov, BG 1997

 

DER TAG DES MALERS von Werner Nekes, DE 1997

 

FLIGHT von Alex Pillai & Tanika Gupta, UK 1995

 

FRÜHER GLÜCKLICH, HEUTE FROH von Pavel Schnabel, DE o.J.

 

GEI DIY CHUN FUNG von Ann Hui, HK/CN 1997

 

NIAN NI RU XI von Stanley Kwan, TW/CN 1997

 

OSHER LELO GVUL von Igol Bursztyn, IL 1996

 

ROSAS DANST ROSAS von Thierry de Mey, BE 1997

 

SAVRSENI KRUG von Ademir Kenovi?, BA/FR 1997

 

UM CÉU DE ESTERELAS von Tata Amaral, BR 1996

Türk Film Festivali

 

KARDE?LER von Thomas Arslan, DE 1997

 

KI? Ç?ÇE?? von Kadir Sözen, TR 1997

 

?STANBUL KANATLARlMlN ALTlNDA von Mustafa Alt?oklar, TR 1996

 

l?lKLAR SÖNMESIN von Reis Çelik, TR 1996

 

On the Road Again

 

CANDY MOUNTAIN von Robert Frank & Rudy Wurlitzer, CH/F/CA 1987

 

DETOUR von Edgar G. Ulmer, US 1945

 

EASY RIDER von Dennis Hopper, US 1969

 

IM LAUF DER ZEIT von Wim Wenders, BRD 1976

 

LA STRADA von Federico Fellini, IT 1954

 

TATJANA, TAKE CARE OF YOURSELF von Aki Kaurismäki, FI 1994

 

Kinderkino

 

DIE DREI AUS DER HAFERSTRAßE von Pal Erdöss, DE/RU 1994

 

DIE KLEINE ZAUBERFLÖTE von Curt Linda, DE 1997

 

DIZZY, LIEBER DIZZY von Steffi Kammermeier, DE 1997

 

KONRAD AUS DER KONSERVENDOSE von Claudia Schröder, BRD 1982

 

LA FRECCIA AZZURRA von Enzo d'Alo, IT/CH/LU 1996

 

SCHWEINESAND - EINE INSEL VOLLER GEHEIMNISSE von Stephanie Grau, DE 1996

 

THE SECOND JUNGLE BOOK von Duncan MacLachlan, US 1997

 

WALLACE & GROMIT - THE COMPLETE MOVIE von Nick Park, UK 1996

Preisträger

Intl. Independent Award of Mannheim-Heidelberg, Bester Spielfilm

 

De Verstekeling Ben van Lieshout, Niederlande

 

Intl. Independent Award of Mannheim-Heidelberg, Bester Dokumentarfilm

 

Ghetto Thomas Imbach, Schweiz

 

Intl. Independent Award of Mannheim-Heidelberg, Bester Kurzfilm

 

Sea Space William Farley, USA

 

Spezialpreis in memoriam Rainer Werner Fassbinder

 

Brent av Frost Knut Erik Jensen, Norwegen

 

Spezialpreis der Internationalen Jury

 

Orbis Pictus Martin Sulik, Slowakei

 

Cinquième saison Rafi Pitts, Iran

 

Lobende Erwähnung der Internationalen Jury

 

Leea Klemola In: Neitoperho von Auli Mantila, Finnland

 

Sergei Jurizditsky In: Silna kak smert ljubov von Andrej Nekrasov

 

Mondo bobo Goran Rušinovi?, Kroatien

 

Publikumspreis

 

Shoemaker Colleen Murphy, Kanada

 

Preis der FIPRESCI

 

Silna Kak Smert Ljubov Andrej Nekrasov, Russland

 

Lobende Erwähnung der FIPRESCI-Jury

 

Orbis Pictus Martin Sulik, Tschechien

 

Preis der Ökumenischen Jury

 

De Verstekeling Ben van Lieshout, Niederlande

 

Lobende Erwähnung der ökumenischen Jury

 

Shoemaker Colleen Murphy, Kanada

 

Empfehlungen der Jury der Kinobetreiber

 

The last bus home Johnny Gogan, Irland

 

Neitoperho Auli Mantila, Finnalnd

 

Sagojogan Ministeri Paul-Anders Simma, Finnland

 

Shoemaker Colleen Murphy, Kanada

 

De Verstekeling Ben van Lieshout, Niederlande

 

Jury

Internationale Jury

 

Ilse Hughan, Fortuna Film (Niederlande)

 

Mani Kaul, Regisseur (Indien)

 

Lisa Kreuzer, Schauspielerin (Deutschland)

 

James M. Quandt, Cinematheque Ontario (Kanada)

 

Marek Rozenbaum, Produzent (Israel)

 

FIPRESCI-Jury

 

Jan Aghed (Schweden)

 

Calin-Nicolae Caliman (Rumänien)

 

Annemieke Hendriks (Niederlande)

 

Günter H. Jekubzik (Deutschland)

 

Tadeusz Sobolewski (Polen)

 

Ökumenische Jury

 

Rene Claßen (Deutschland)

 

Barbara Krieger (Schweiz)

 

Lothar Strüber (Deutschland)

 

Anita Uzulniece (Lettland)

 

Bernd Wolpert (Deutschland)

Jury der Kinobetreiber

 

Eugen Detzel, Weingarten

 

Jens Meyer, Hamburg

 

Martin Schmidt, Bramsche

 

1996

Filme

45. Internationales Filmfestival Mannheim-Heidelberg

11. - 19. Oktober 1996

 

Internationaler Wettbewerb: Spielfilme

 

À LA VIE, À LA MORT! von Robert Guédiguian, FR 1995

 

A PETAL von Chang Sun-Woo, KR 1995

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

*Ökumenischer Filmpreis*

 

AS MENINAS von Emiliano Ribeiro, BR 1995

 

AZ ASSZONY von János Erdélyi & Dezsö Zsigmond HU 1995

*Ökumenischer Filmpreis*

 

BENGBULAN von Suzanne Osten, SE 1996

 

CHUNG-TSAI von Chang Tso-Chi, TW 1996

 

DE KERSENPLUK von Arno Kranenborg, NL 1995

 

DEN ATTENDE von Anders Rønnow-Klarlund, DK 1996

*International Independent Award of Mannheim-Heidelberg Bester Spielfilm*

*FIPRESCI-Preis*

 

EINKALIF von Thráinn Bertelsson, IS 1995

 

ENTRE MARX Y UNA MUJER DESNUDA von Camilo Luzuriaga, EC 1996

 

FIRE von Deepa Mehta, IN 1996

*Spezialpreis der Internationalen Jury*

 

HELPLESS von Shinji Aoyama, JP 1996

 

HOLE AHAVA MESHIKUN GIMEL von Savi Gabizon, IL 1995

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

 

HOUSE von Laurie Lynd, CA 1995

 

I VIRTUALI von Luca & Marco Mazzieri, IT/AT 1996

 

LAP ROUGE von Lodewijk Crijns, NL 1996

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

 

LE DÉSORDRE MAGIQUE von Bénédicte Deschamps, CA 1996

 

LIGZDA von Aivars Freimanis, LV 1995

 

´TIL CHRISTMAS von Jon Sherman, US 1995

 

TIMELESS von Chris Hart, US 1996

 

UN TRAMWAY À MOSCOU von Jean-Luc Leon, FR 1996

 

ZHOU MO QING REN von Lou Ye, CN 1994

*Spezialpreis in memoriam Rainer Werner Fassbinder*

 

Internationaler Wettbewerb: Dokumentarfilme

 

HEIMATGEFÜHLE von Frank Müller, DE 1996

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

 

KAUN LAGEYA RITT? von Praveen Kumar, IN 1995

 

LA LINEA PATERNA von José Bull & Marisa Sistach, MX 1995

 

NORD POUR MÉMOIRE, AVANT DE LE PERDRE von Isabelle Ingold, FR 1996

 

OLIKA TÅG von John Webster, FI 1996

*International Independent Award of Mannheim-Heidelberg, Bester Dokumentarfilm*

 

SYNTI - DOKUMENTTI JOKAPÄIVÄISISTÄ RIKOKSISTA von Susanna Helke & Virpi Suutari, FI 1996

 

Internationaler Wettbewerb: Kurzfilme

 

81 von Stephen Burke, IE 1996

 

BIOUEL von Sophie Langevin & Jacques Raybaut, LU 1996

 

CORO DE ANGELES von Pablo Valiente, ES 1996

 

CURTAINS von Stephanie & Mark Morgenstern, CA 1995

 

EIN SOMMERTAG von Saskia Kuipers, DE 1996

 

FISHING THE SLOE-BLACK RIVER von Brendan Bourke, IE 1995

 

FORTUNE TELL von Robert Strauss, US 1995

 

FRANTUMI von Werther Germondari, IT 1996

 

HAPPY LITTLE VEGEMITES - UNAUTHORIZED von Colin Mowbray, AU 1995

 

MEMORIAL DAY von Daniel Carey, US 1996

 

NOTES SUR LES LUMIÈRES von Stéphane Elmadijan, FR 1996

 

ONE DAY I STOOD STILL von Valerie Buhagiar, CA 1995

 

REY MUERTO von Lucrecia Martel, AR 1995

 

RUTH von Johanna Steiger, CZ/DE 1996

 

SONNEN von Ketil Kern, NO 1995

*International Independent Award of Mannheim-Heidelberg, Best Short Film*

 

SUMMERTIME von Peter Skuts, US/HU 1996

 

VACANCE von Inès Rabadan, BE 1996

 

Internationale Entdeckungen

 

BESOS Y ABRAZOS von Antonio María Gárate, ES 1995

 

DOGHI von Sumitra Bhave & Sunil Sukhtankar, IN 1995

 

FLAME von Ingrid Sinclair, ZW/TU/NA/ZA 1996

 

FOTOS DEL ALMA von Diego Musiak, AR 1995

 

GIR´GIR von Yemane I. Demissie, US/ET 1996

 

HELICOPTER STRING QUARTET von Frank Scheffer, NL 1995

 

KAVKASZKI PLENNEK von Serguei Bodrov, KZ/RU 1996

 

MEI FA ZI von Yukina Hanawa, JP 1995

 

O TSALAPETINOS TOU WYOMING von Dimitris Indares, GR 1995

 

SÉLECT HOTEL von Laurent Bouhnik, FR 1995

 

SZTRACSATELLA von András Kern, HU 1996

 

TAN QUING SHOU AI von Li Xin, CN 1995

 

TAR von Goetz Grossman, US 1996

 

TIES von Steven Lewis Simpson, UK 1995

 

TOKYO-PARAGUAIPOA von Leonardo Henríquez, VE 1995

 

Y´AURA T-IL DE LA NEIGE À NOËL? von Sandrine Veysset, FR 1996

 

ZUSJE von Robert Jan Westdijk, NL 1995

 

Kinoschauplatz Republik Korea

 

301-302 von Park Chul-Soo, KR 1995

 

BROKEN BRANCHES von Park Jae-Ho, KR 1995

 

GYAE-GOT-UN NALUI OHU von Lee Min-Yong, KR 1995

 

HWAOMKYUNG von Chang Sun-Woo, KR 1993

 

SESANG BAKKURO von Yeo Kyung-Dong, KR 1994

 

UNHAENG NAMU CHIMDAE von Jacky Kang, KR 1996

 

New U.S. Independents

 

BERENICE von Michael Gitlin, US 1996

 

BLUE SKIES ARE A LIE von Gregory Ruzzin, US 1995

 

BRITTLE GLORY von Stewart Schill, US 1996

 

DESOLATION ANGELS von Tim McCann, US 1995

 

HITTING THE GROUND von David P. Moore, US 1995

 

SHADY GROVE von Christian Moore, US 1995

 

A Trip to the Sixties

 

ADOLF WINKELMANN, KASSEL 9.12.67 11.54 von Adolf Winkelmann, BRD 1967

 

ALABAMA. 2000 LIGHT YEARS von Wim Wenders, BRD 1969

 

ALASKA von Dore O., BRD 1968

 

BESONDERS WERTVOLL von Hellmuth Costard, BRD 1969

 

DIE WORTE DES VORSITZENDEN von Harun Farocki, BRD 1967

 

ICH BIN EIN ELEFANT, MADAME von Peter Zadeck, BRD 1968

 

JÜM-JÜM von Werner Nekes & Dore O., BRD 1967

 

NICHT LÖSCHBARES FEUER von Harun Farocki, BRD 1968

 

NUR LEICHTE KÄMPFE IM RAUM DA NANG von Hans-Dieter Grabe, BRD 1967

 

PORTRAIT EINER BEWÄHRUNG von Alexander Kluge, BRD 1964

 

RUHESTÖRUNG von Hans Dieter Müller & Günther Hörrmann, BRD 1968

 

SCHWESTERN DER REVOLUTION von Rosa von Praunheim, BRD 1969

 

WILDER REITER GMBH von Franz-Josef Spieker, BRD 1967

 

Kinderfilmfest

 

CHAUPI MUNDI von Antje Starost & Hans/Helmut Grotjahn, EC/DE 1992

 

DIE KINDER AUS NO. 67 von Usch Barthelmeß-Weller, BRD 1980

 

GANESH von Giles Walker, CA 1993

 

KHANE-YE DOOST KOJAST? von Abbas Kiarostami, IR 1989

 

LA PETITE BANDE von Michel Deville, FR 1982

 

LE BALLON D´OR von Cheik Doukouré, FR 1993

 

MOJ DOM NA SELJONYCH CHOLMACH von Assja Sulejewa, KZ 1986

 

NO WORRIES von David Elfick, AU/UK 1993

 

THE INDIAN IN THE CUPBOARD von Frank Oz, US 1995

 

VILHESTEN von Morten Kolstad, NO 1994

 

Neue Türkische Filme

 

BIR KADlNlNANATOMISI von Yavuz Özkan, TR 1995

 

DÜS GERÇEK, BIR DE SINEMA von Tülay Eratalay, TR 1995

 

?STANBUL KANATLARlMlN ALTlNDA von Mustafa Altioklar, TR 1995

 

SOGUK GECELER von Kadir Sözen, TR 1995

 

SÜRÜ von Zeki Ökten, TR 1979

 

Midnight Specials

 

A FORTIFIED CITY von Paul de Nooijer, NL 1990

 

ALPSEE von Matthias Müller, DE 1994

 

AT ONE VIEW von Paul & Menno de Nooijer, NL 1989

 

BALANCE von Christian & Wolfgang Lauenstein, BRD 1989

 

BRAVO PAPA 2040 von Susanne Fränzel, BRD 1989

 

CREATURE COMFORTS von Nick Park, UK 1989

 

DER NARRATIVE FILM von Ulrich Sappok, BRD 1988

 

DER WEG ZUR BAUSTELLE by Jochen Kuhn, DE 1990

 

DET VAR VÄA SJÄLVA FAN OCKSA von Peter Östlund, SE 1993

 

DIE BEICHTE von Jochen Kuhn, DE 1990

 

DIE SCHÖPFUNG von Tobias Meyer-Herrmann, DE 1994

 

EATING OUT von Pal Sletaune, NO 1993

 

FOOD von Jan Svanmajer, UK/?SFR 1992

 

FOUTAISES von Jean-Pierre Jeunet, FR 1989

 

HOME STORIES von Matthias Müller, DE 1990

 

I SHOULD SEE von Paul de Nooijer, NL 1990

 

KILL ME LATER von Maria Ripoli, ES/US 1991

 

KONSERVFILM von Zlatin Radev, BL 1990

 

M.A. NUMMINEN SINGS WITTGENSTEIN von Claes Olsson, FI 1993

 

NOBODY HAD INFORMED ME von Paul de Nooijer, NL 1989

 

PASSAGE À L´ACTE von Martin Arnold, AT 1993

 

PERECHOD TOVARISHCHA CHKALKOVA CHEREZ SEVERNIY POLYUS von Maxim Pezhemskij, RU 1990

 

PIÈCE TOUCHÉE von Martin Arnold, AT 1988

 

PREMIERE von Bettina Bayerl, BRD 1987

 

RED MAMBO von Eugene Yelchin, US 1991

 

SCHADENSMELDUNG von Guttorm Petterson, NO 1993

 

SCHGAGULA von Martin Kirchberger, BRD 1988

 

SILVESTER von Jochen Kuhn, DE 1992

 

SLEEPY HAVEN von Matthias Müller, DE 1993

 

TANGO von Zbigniew Rybczynski, PL 1981

 

THE DEBT von Bruno Almeida, US 1992

 

WELKOM IN DE JAREN NEGENTIG von Ruud Monster, NL 1990

 

Preisträger

Intl. Independent Award of Mannheim-Heidelberg, bester Spielfilm

 

Den Attende Anders Rønnow-Klarlund, Dänemark

 

Intl. Independent Award of Mannheim-Heidelberg, bester Dokumentarfilm

 

Different Trains John Webster, Finnland

 

Intl. Independent Award of Mannheim-Heidelberg, bester Kurzfilm

 

Sonnen Ketil Kern, Norwegen

 

Spezialpreis in memoriam Rainer Werner Fassbinder

 

Weekend Lover Lou Ye, China

 

Spezialpreis der Internationalen Jury

 

Fire Deepa Mehta, Indien

 

Lobende Erwähnung der Internationalen Jury

 

A Petal Chang Sun-woo, Süd Korea

 

Hole Ahava Meshikun Gimel Savi Gabizon, Israel

 

Lap Rouge Lodewijk Crijns, Niederlande

 

Heimatgefühle Frank Müller, Deutschland

 

Preis der FIPRESCI

 

Den Attende Anders Rønnow-Klarlund, Dänemark

 

Preis der Ökumenischen Jury

 

A Petal Chang Sun-Woo, Süd Korea

 

Az Assony János Erdélyi/ Dezsö Zsigmond, Ungarn

 

Jury

Internationale Jury

 

Emily Russo, Zeitgeist (USA)

 

Leonardo Henríque, Regisseur (Venezuela)

 

Dr. Eva Zaoralová-Hepnerová, Filmpublizistin und -kritikerin (Tschechische Republik)

 

Fridrik Thor Fridriksson, Regisseur (Island)

 

Eckart Stein, Dramaturg (Deutschland)

 

FIPRESCI-Jury

 

Andrei Plakhov (Russland)

 

Alexander Donev (Bulgarien)

 

Merten Wortmann (Deutschland)

 

Nelson Carro (Mexiko)

 

Frédéric Coquelin (Frankreich)

 

Ökumenische Jury

 

Pfr. Drs. Piet Jan Rebel (Niederlande)

 

Prof. Walter Aulehla (Österreich)

 

Andreas Engelschalk (Deutschland)

 

Lothar Strüber (Deutschland)

 

1995

Filme

44. Internationales Filmfestival Mannheim-Heidelberg

13. - 21. Oktober 1995

 

Internationaler Wettbewerb

 

1000 ROSEN von Theu Boermans, NL 1994

 

ALDAS von Choymbolyn Jumdaan, MN 1994

 

ALICE SANCTUARY von Takaaki Watanabe, JP 1995

*FIPRESCI-Preis*

 

ASIENTOS von François L. Woukoache BE 1994/95

 

BETRAYAL von Fredrik von Krusenstjerna, SE 1995

 

DOS CRIMENES von Roberto Sneider, MX 1994

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

 

DOZHDI V OKEANE von Victor Aristov / Yuri Mamin, RU 1994

 

FINDING INTEREST von Samer Daboul / Trevor Sands, USA 1995

 

FRANZSTADT von Ferenc Moldoványi, HU 1995

 

DAS GLÜCK MEINER SCHWESTER von Angela Schanelec, DE 1995

 

HELL BENT von John Kozak, CA 1994

 

IL VERIFICATORE von Stefano Incerti, IT 1995

*Spezialpreis in memoriam Rainer Werner Fassbinder*

 

JOHNNY SHORTWAVE von Michael Bockner, CA 1995

 

JOUR OBSCUR von Thierry Le Nouvel, FR 1994

 

JUSTINO, UN ASESINO DE LA TERCERA EDAD von "La Cuadrilla" (Luis Guridi, Santiago Aguilar), ES 1994

 

KEITA, L'HERITAGE DU GRIOT von Dani Kouyaté, BF/FR 1994/95

*International Independent Award of Mannheim-Heidelberg Bester Spielfilm*

*Ökumenischer Filmpreis*

 

LA OLA von Enrique Alvarez Martínez, CU 1995

 

ME DICEN YOVO von Juan Alejandro Ramírez, US 1995

 

NOE BEROLIGENDE von Mona J. Hoel, NO 1995

 

PROCEDURE 769 von Jaap van Hoewijk, NL 1995

 

SAMMOHANAM von C. P. Padmakumar, IN 1994

 

SCAVENGERS von Hiroshi Shinomiya, JP 1994

*International Independent Award of Mannheim-Heidelberg, Bester Dokumentarfilm*

 

TELOS EPOCHIS von Antonis Kokkinos, GR 1994

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

 

UBIJTZA von Boris Airapetyan, RU 1994

*Lobende Erwähnung der Ökumenischen Jury*

 

WITHOUT AIR von Neil Abramson, US 1994

*International Independent Award of Mannheim-Heidelberg, Vielversprechendster Nachwuchsautor*

 

YEMANJAN TYTTÄRET von Pia Tikka, FI 1995

 

ZAHRADA von Martin Sulík, CZ 1995

*Publikumspreis*

 

Internationaler Wettbewerb: Kurzfilme

 

AQUI HACEMOS LOS SUENOS REALIDAD von Alejandro Calvo-Sotelo Arioli, ES 1995

 

CEREMONIE von Yves Cantraine, FR/BE 1995

 

DEPART IMMEDIAT von Thomas Briat, FR 1995

 

EL SECDLETO DE LA TOMPLETA von Javier Fesser, ES 1995

 

GETTING READY von Thom Osborn, GB 1995

 

LAND UNTER von Clemens Schönborn, DE 1995

*Internationaler Kurzfilmpreis von Mannheim-Heidelberg*

 

O DESEXO von Miguel Castelo, ES 1994

 

SALE TEMPS POUR LES MOUCHES von Christine Rabette, FR 1994

*Lobende Erwähnung der FIPRESCI-Jury*

 

Independent Higlights

 

"06" von Theo van Gogh, NL 1994

 

AIQING WANSUI von Tsai Ming-Liang, TW 1994

 

A KÖLDUM KLAKA von Fridrik Thor Fridriksson, IS 1994

 

BABYFEVER von Henry Jaglom, US 1993

 

CHONGQING SENLIN von Wong Kar-Wai, HK 1994

 

EL PERQUE DE TOT PLEGAT von Ventura Pons, ES 1994

 

EXIT II von Franz Novotny, AT 1995

 

HKHAGOROLOI BOHU DOOR von Jahnu Barua, IN 1995

 

HOOGSTE TIJD von Frans Weisz, NL 1995

 

LE NEZ AU VENT von Dominique Guerrier, BE/FR 1995

 

MANEKKEN PIS von Frank Van Passel, BE 1995

 

MOEDER DAO, DE SCHILDPADGELIJKENDE von Vincent Monnikendam, NL 1995

 

NICO-ICON von Susanne Ofteringer, DE 1994

 

PARI von Dariush Mehrjui, IR 1995

 

PUMAENS DATTER von Åsa Faringer / Ulf Hultberg, DK 1994

 

SOMMAREN von Kristian Petri, SE 1995

 

THE LAST SUPPER von Cynthia Roberts, CA 1994

 

Special Screenings

 

CONDITION RED von Mika Kaurismäki, FI 1995

 

DIE NACHT DER REGISSEURE von Edgar Reitz, DE 1994

 

LI - BETWEEN THE DEVIL AND THE DEEP BLUE SEA von Marion Hänsel, BE 1994

 

MAHLZEITEN von Edgar Reitz, DE 1966

 

PAKTEN von Leidulv Risan, NO / DE / DK 1994

 

TO VLEMMA TOU ODYSSEA von Théo Angelopoulos, FR / GR / IT 1995

 

U.S. Independents

 

DELINQUENT von Peter Hall, US 1995

 

GRAVESEND von Salvatore Stabile, US 1995

 

IGNATZ & LOTTE von Encke King, US 1994

 

LOTTO LAND von John Rubino, US 1995

 

LOW von Lise Raven, US 1994

 

MOD FUCK EXPLOSION von Jon Moritsugu, US 1994

 

NOWHERE FAST von Cinqué Lee, US 1995

 

THE FOUR CORNERS OF NOWHERE von Steve Chbosky, US 1994

 

An Independent Life

 

A WOMAN UNDER THE INFLUENCE von John Cassavetes, US 1974

 

AURELIA STEINER - MELBOURNE von Marguerite Duras, FR 1979

 

AURELIA STEINER - VANCOUVER von Marguerite Duras, FR 1979

 

CESAREE von Marguerite Duras, FR 1979

 

DIE ARTISTEN IN DER ZIRKUSKUPPEL: RATLOS von Alexander Kluge, BRD 1967

 

DIE PATRIOTIN von Alexander Kluge, BRD 1979

 

FACES von John Cassavetes, US 1968

 

IN GEFAHR UND GRÖßTER NOT BRINGT DER MITTELWEG DEN TOD von Alexander Kluge, BRD 1974

 

INDIA SONG von Marguerite Duras, FR 1975

 

LES ENFANTS von Marguerite Duras, FR 1984

 

LES MAINS NEGATIVES von Marguerite Duras, FR 1979

 

OPENING NIGHT von John Cassavetes, US 1977/78

 

Türk Film Festivali

 

BÖCEK von Ümit Elçi, TR 1995

 

ÇIPLAK von Ali Özgentürk, TR 1993

 

MANISA TARZANI von Orhan Oguz, TR 1994

 

MAVI SÜRGÜN von Erden Kiral, TR 1993

 

TERSINE GÜNYA von Ersin Pertan, TR 1993

 

YALANCI von Osman Sinav, TR 1993

 

YENGEÇ SEPETI von Yavuz Özkan, TR 1994

 

C.I.C.A.E. Film-Nacht

 

AMATOR von Krzysztof Kie?lowski, PL 1979

 

MOI IVAN, TOI ABRAHAM von Yolande Zauberman, FR 1993

 

NARCISZ ES PSYCHE von Gábor Bódy, HU 1980

 

O PASADO E O PRESENTE von Manoel de Oliveira, PT 1972

 

Kinderfilmfest

 

CHARLY & LOUISE - DAS DOPPELTE LOTTCHEN von Joseph Vilsmaier, DE 1993

 

DAS DOPPELTE LOTTCHEN von Josef von Baky, BRD 1950

 

JUNGLE BOOK von Zoltan Korda, GB 1942

 

JUNGLE BOOK von Stephen Sommers, US 1992

 

LA GUERRE DES BOUTONS von Yves Robert, FR 1961

 

LASSIE'S GREAT ADVENTURE von William Beaudine, US 1963

 

LASSIE - BEST FRIENDS ARE FOREVER von Daniel Petrie, US 1994

 

LE GRAND CHEMIN von Jean-Loup Hubert, FR 1986

 

PARADISE von Mary Agnes Donoghue, US 1991

 

WAR OF THE BUTTONS von John Roberts, GB/FR 1994

 

Music Late Night

 

BIG TIME - TOM WAITS von Chris Blum, US 1988

 

FEAST OF FRIENDS von Paul Ferrara/Jim Morrison, US 1971

 

HOME OF THE BRAVE von Laurie Anderson, US 1985

 

JIMI PLAYS BERKELEY von Peter Pilafian, US 1970

 

KLA$H von Bill Parker, US 1994

 

PRINCE - SIGN O' THE TIMES von Prince, US 1987

 

STOP MAKING SENSE von Jonathan Demme, US 1983

 

THE DECLINE OF WESTERN CIVILISATION, PART II: THE METAL YEARS von Penelope Spheeris, US 1988

 

THE GREAT ROCK'N'ROLL SWINDLE von Julien Temple, GB 1986

&nb

Preisträger

Intl. Independent Award of Mannheim-Heidelberg, bester Spielfilm

 

Keita, l'héritage du griot Dani Kouyaté, Burkina Faso

 

Intl. Independent Award of Mannheim-Heidelberg, bester Dokumentarfilm

 

Scavengers Hiroshi Shinomiya, Japan

 

Intl. Independent Award of Mannheim-Heidelberg, Vielversprechendster Nachwuchsautor

 

Without Air Neil Abramson, USA

 

Intl. Short Film Prize of Mannheim-Heidelberg

 

Land Unter Clemens Schönborn, DE

 

Spezialpreis in memoriam Rainer Werner Fassbinder

 

Il Vertificatore Stefano Incerti, Italien

 

Lobende Erwähnung der Internationalen Jury

 

Telos Epochis Antonis Kokkinos, Griechenland

 

Dos Crimenes Roberto Sneider, Mexiko

 

Publikumspreis

 

Zahrada Martin Sulik, Slowakei

 

Preis der FIPRESCI, bester Film

 

Alice Sanctuary Takaaki Watanabe, Japan

 

Lobende Erwähnung der FIPRESCI

 

Sale temps pour les mouches Christine Rabette, Frankreich

 

Preis der Ökumenische Jury, bester Film

 

Keita, l'heritage du griot Dani Kouyaté, Burkina Faso

 

Lobende Erwähnung der Ökumenischen Jury

 

Ubijtza Boris Airapetyan, Russland

 

Jury

Internationale Jury

 

Karen Shakhnazarov, Autor und Regisseur (Russland)

 

Laura Ruiz, Latina (Mexiko)

 

Peter Sehr, Autor und Regisseur (Deutschland)

 

Michelle Byrd, Independent Feature Project (USA)

 

Willmar Anderson, Filmvertrieb (Schweden)

 

FIPRESCI-Jury

 

Chidananda DasGupta (Indien)

 

Frank Arnold (Deutschland)

 

Natalia Bassina (Russland)

 

Heike Hurst (Frankreich)

 

Jan Ruus (Estland)

 

Ökumenische Jury

 

Claudi Cippitelli (Deutschland)

 

Franziska Lienert (Schweiz)

 

Oliver Rahayel (Deutschland)

 

Lothar Strüber (Deutschland)

 

Peter F. Stucki (Deutschland)

 

1994

Filme

43. Internationales Filmfestival Mannheim-Heidelberg

15. - 22. Oktober 1994

 

Internationaler Wettbewerb

 

BECAUSE WHY von Arto Paragamian, CA 1993

*Lobende Erwähnung der internationalen Jury*

*Publikumspreis*

 

BELLE VAN ZUYLEN von Digna Sinke, NL 1993

*Großer Preis von Mannheim-Heidelberg*

 

BODO von Huang Mingchuan, TW 1993

 

COMME UN AIR DE RETOUR von Loredana Bianconi, BE 1994

 

EL JARDIN DEL EDEN von Maria Novaro, MX/CA 1994

 

ENGLISH, AUGUST von Dev Benegal, IN 1994

 

EN ROUTE von Paul Ruven, NL 1993

 

FAUT PAS RIRE DU BONHEUR von Guillaume Nicloux, FR 1994

 

FE von Kanji Nakajiama, JP 1993

 

FLOUNDERING von Peter Mc Carthy, US 1993

*Spezialpreis in memoriam Rainer Werner Fassbinder*

*Lobende Erwähnung der FIPRESCI-Jury*

 

HÖHENANGST von Houchang Allahyari, AT 1994

 

HOSCA KAL UMUT von Canan Evcimen, TR 1994

 

HUB CAP WORLD von L.K. Nöller, US 1994

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

*Catholic Film Prize*

KOI NO TASOGARE von Takayoshi Yamaguchi, JP 1993

 

RISK von Deirde Fishel, US 1993

 

ROJUJE IRGI SNINGA von Audrius Juzenas, LT 1994

*Preis der Interfilm-Jury*

 

RUSSIAN RAGTIME von Sergei Ursulyak, RU 1993

 

TE QUIERO Y TE LLEVO AL CINE von Ricardo Vega Figuerola, CU 1993

 

TOTOR von Daniel Kamwa, CM 1994

 

VIDHEYAN von Adoor Gopalakrishnan, IN 1993

*Lobende Erwähnung der Interfilm-Jury*

 

Internationaler Wettbewerb: Dokumentarfilme

 

CUBA von Tibor Szemzö, HU 1994

 

ECCE HOMO von Vesna Ljubic, BA 1994

 

EIN FALL AD A. von Sven Stäglich, DE 1993

 

ELEGIE ÜBER EINEN ABZUG von Frank Müller, DE 1994

 

KRONIKA POWSTANIA W GETCIE WARSZAWSKIM WEDLUG MARKA EDELMANA von Jolanta Dylewska, PL 1993

 

PLANET SARAJEVO von Sahin Si?i?, BA 1994

 

ROMANCE DE VALENTIA von Sonia Herman Dolz, NL/ES/UK 1993

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

 

SUENOS DE HIELOS von Ignacio Agüero, CL 1993

*Dokumentarfilm-Preis des SDR*

 

Internationaler Wettbewerb: Kurzfilme

 

AVONDALE DOGS von Gregor Nicholas, NZ 1994

*Lobende Erwähnung der Interfilm-Jury*

*Lobende Erwähnung der Jury der Katholischen Filmarbeit*

 

BATTEMENT von Marina Drozdova / Sascha Kiselev, RU 1994

 

CORRESPONDANCE von Dominique Wittorski, BE 1993

 

COURZAND von Clara van Gool / Angelika Oei, NL 1993

 

DAS PANAMA-PROJEKT von Felix Schaad, CH 1993

 

DJINN von Dana Nechushtan, NL 1994

 

FRANC TIREUR von Christophe Restiau, FR 1993

 

GUTE REFERENZEN von Josepha von der Schoot, DE 1994

 

IL TEMPO DEI SOGNI von Guido Chiesa, IT 1993

 

SOUTIEN DE FAMILLE von Christophe Jacrot, FR 1993

*Kurzfilmpreis von Mannheim-Heidelberg*

 

TETE A CLAQUES von Jean Rémi François, FR 1993

 

THE CROSSING von Christine Olsen, AU 1994

 

UN DIA CON ANGELA von Julia Solomonoff, AR 1993

*Preis der FIPRESCI-Jury*

 

ON ANIMAL LOCOMODATION (außer Konkurrenz) von Johan van der Keuken, NL 1994

 

Auslese

 

A ARVORE DE MARCACAO von Jussara Queiroz, BR 1993

 

A SILENT TRAVELLER von Ibrahim Selman, NL 1994

 

BANDIT QUEEN von Shekhar Kapur, IN 1994

 

DIE STIMME DES IGELS von Jochen Kuhn, DE 1994

 

EROTIC TALES von Bob Rafaelson/Susan Seidelman/Paul Cox/Ken Russell/Mani Kaul/Melvin van Peebles, DE 1994

 

FAUT-IL AIMER MATHILDE? von Edwin Baily, FR 1993

 

HOTEL INTERIM von Christoph Doering, DE 1994

 

KABLOONAK von Claude Massot, FR 1994

 

LUCEBERT, TIME AND FAREWELL von Johan van der Keuken, NL 1994

 

MOUVEMENTS DE DESIR von Léa Pool, CA/CH 1994

 

PARIS, FRANCE von Gérard Ciccoritti, FR 1993

 

ROCK'N'ROLL JUNKIE von Frenk van der Steve/Ton van der Lee/Eugene van der Bosch/Jan Eilander, NL 1994

 

THE LIFE AND TIMES OF ALLEN GINSBERG von Jerry Aronson, US 1993

 

THE WOODEN MAN'S BRIDGE von Huang Jianxin, CN/TW 1993

 

UNO A ME, UNO A TE, UNO A RAFFAELE von Jon Jost, IT 1994

 

WHITE ANGEL von Chris Jones, UK 1993

 

WRONY von Dorota Kedzierzawska, PL 1994

 

XIME von Sana Na N'Hada, NL/FR/GW/SN 1994

 

Schauplatz / Kino im Krieg

 

BOSNA! von Bernard-Henri Lévy/Alain Ferrari, FR 1993

 

DESERTER von Zivojin Pavlovi?, RS 1992

 

GOLDEN YEARS von Davor Zmega?, HR 1993

 

INSIDE STORY: DOGS OF WAR von Stephen Lambert, UK 1992

 

KAZI ZASTO ME OSTAVI von Oleg Novkovi?, RS 1993

 

MAN, GOD, THE MONSTER von Ademir Kenovi?/Ismet Nuno Arnautali?/Per Zalica/Mirza Idrizovi?, BA 1993

 

ON THE SIDE TRACK von Petar Krelja, HR 1993

 

SARAJEVO DIARY 2: FROM BAD TO WORSE von Dom Rotheroe, UK 1993

 

SARAJEVO FILM FESTIVAL FILM von Johan van der Keuken, BA 1993

 

SUZANNA'S SMILE von Petar Krelja, HR 1993

 

TITO PO DRUGI PUT MEDU SRBIMA von ?elimir ?ilnik, RS 1994

 

VIDEO PROGRAMM SAGA von Klaus Hensel/Srdjan Vuleti?/Ademir Kenovi?/Francois Lunel/Ibrahim Helja/Ferid Pasovi?/Antonje Nino Zalica/Zlatko Lavani?/Ismet Arnautali?, N/A 1992 - 1994

 

WAITING FOR PARCELS von Vuk Jani?, BA 1993

 

WE ARE ALL NEIGHBOURS von Debbie Christie, UK 1993

 

WUNDBRAND - SARAJEVO, 17 TAGE IM AUGUST von Didi Danquardt / Johann Feindt, DE 1994

 

Filmakademien

 

DEUTSCHE FILM- UND FERNSEHAKADEMIE BERLIN

 

ESCUELA INTERNATIONAL DE CINE Y TELEVISION

 

FILM-, FERNSEH- UND THEATERHOCHSCHULE LODZ

 

PREISTRÄGER "ST. ANN'S PRIZE": THE WALTZ OF PESHAVAR von Timur Bekmambetov/Gennady Kayumov, RU 1994

 

Türk Film Festivali

 

BIR SONBAHAR HIKAYESI von Yönetmen Yuzuv Özkam, TR 1994

 

C-BLOK von Zeki Demirkobuz, TR 1994

 

ÇÖZÜLMELER von Yusuf Kurçenli, TR 1994

 

KIZ KULESI ASIKLARI / HERA-LEANDROS von Irfan Tözüm, TR 1993

 

KIZILIRMAK KARAKOYUN von Sahin Gök, TR 1993

 

YALANCI von Osman Sinav, TR 1993

 

YAZ YAGMURU von Tomris Giritlio?lu, TR 1994

 

YOLCU von Ba?ar Sabunca, TR 1993

 

ZIKKIMIN KÖKÜ von Memduh Ün, TR 1993

 

Filmstadt Heidelberg

 

ALT HEIDELBERG von Ernst Marischka, DE 1959

 

BULL ARIZONA, DER WÜSTENADLER von Phil Jutzi, DE 1919

 

HEIDELBERGER ROMANZE von Paul Verhoeven, DE 1951

 

JETZT DREHT DIE WELT SICH NUR UM DICH von Wolfgang Liebeneiner, DE 1964

 

KINDER DER SONNE von Burkhard Deuchert, DE 1975

 

THE STUDENT PRINCE OF OLD HEIDELBERG von Ernst Lubitsch, DE 1927

 

Kinderkino

 

ASCHENPUTTEL von Karin Brandauer, DE 1989

 

BLUMEN FÜR DEN MANN IM MOND von Rolf Losansky, DDR 1975

 

DAS SCHULGESPENST von Rolf Losansky, DDR 1987

 

DER LEHRLING DES MEISTERDIEBS von Henry Meyer, SE 1992

 

EIN SCHNEEMANN FÜR AFRIKA von Rolf Losansky, DDR 1977

 

LOTTA AUS DER KRACHMACHERSTRAßE von Johanna Hald, SE 1992

 

MADITA von Göran Graffmann, SE 1979

 

MADITA UND PIM von Göran Graffmann, SE 1979

 

MORITZ IN DER LITFAßSÄULE von Rolf Losansky, DDR 1983

Preisträger

Großer Preis von Mannheim-Heidelberg

 

Belle van Zuylen Digna Sinke, Niederlande

 

Spezialpreis in memoriam Rainer Werner Fassbinder

 

Floundering Peter Mc Carthy, USA

 

Lobende Erwähnung der Internationalen Jury

 

Because Why Arto Paragamian, Kanada

 

Romance de Valentia Sonia Herman-Dolz, Niederlande

 

Hub Cap World L.K. Nöller, USA

 

Kurzfilmpreis von Mannheim-Heidelberg

 

Soutien de famille Christophe Jacrot, Frankreich

 

Dokumentarfilm-Preis des SDR

 

Suenos de Hielo Ignacio Agüero, Chile

 

Publikumspreis

 

Because Why Arto Paragamian, Kanada

 

Preis der FIPRESCI

 

Un Dia con Angela Julia Solomonoff, Argentinien

 

Lobende Erwähnung der FIPRESCI-Jury Floundering

 

Peter Mc Carthy, USA

 

Preis der Interfilm-Jury

 

Rojuje irgi sninga Audrius Juzenas, Litauen

 

Lobende Erwähnung der Interfilm-Jury

 

Vidheyan Adoor Golapakrishnan, Indien

 

Avondale Dogs Gregor Nicholas, Neuseeland

 

Preis der katholischen Filmarbeit

 

Hub Cap World L.K. Nöller, USA

 

Lobende Erwähnung der Jury der Katholischen Filmarbeit

 

Avondale Dogs Gregor Nicholas, N

 

Jury

Internationale Jury

 

André Bennett, Produzent und Verleiher (Kanada)

 

Robert Glinski, Regisseur (Polen)

 

Wolfgang Kohlhaase, Regisseur und Drehbuchautor, (Deutschland)

 

Yvonne Lenzlinger, Bundesamt für Kultur der Schweiz (Schweiz)

 

Kirsi Tykkilänen, Finnish Film Foundation (Finnland)

 

Jury für den Dokumentarfilm des SDR

 

Anna Hoftmann, Europäisches Dokumentarfilminstitut, Mühlheim

 

Birgit Kienzle, Südwestfunk Baden-Baden, Baden-Baden

 

Dr. Peter Zimmermann, Haus des Dokumentarfilms, Stuttgart

 

FIPRESCI-Jury

 

Shoma Chatterji (Indien)

 

Herbert Feinstein (USA)

 

Yang June Jeon (Südkorea)

 

Norbert Mühlberger (Deutschland)

 

Elena Stishova (Russland)

 

Interfilm-Jury

 

Romedi Arquint (Polen)

 

Ariane Braunbehrens (Deutschland)

 

Karin de Bont (Niederlande)

 

Dr. Rainmund Gerz (Deutschland)

 

Jury der Katholischen Filmarbeit

 

Prof. Walter Aulehle (Österreich)

 

Klaus Lederle (Deutschland)

 

Lothar Strüber (Deutschland)

 

Eugen Waldner (Schweiz)

 

Klaus Hinkelmann (Deutschland)

 

1993

Filme

42. Internationales Filmfestival Mannheim

15. - 20. November 1993

 

Internationaler Wettbewerb: Spielfilme

 

ADLER PASSEN AUF MENSCHEN AUF von Theo Janßen, DE 1993

 

ANCHORESS von Chris Newby, BE / UK 1993

 

ANNA FILMJE von György Molnár, HU 1992

 

BERLIN IN BERLIN von Sinan Cetin, TR / DE 1993

 

CHAKA von Morshedul Islam, BD 1993

*Lobende Erwähnung der Interfilm Jury*

*Lobende Erwähnung der FIPRESCI*

 

DARKNESS IN TALLINN von Ilkka Järvilaturi, EE / FI / US 1993

*Spezialpreis in memoriam Rainer Werner Fassbinder*

 

FAR AWAY FROM ST. PETERSBURG von Alexander Hahn, AT / LV 1993

 

FLÜCHTIG von Marc Ottiker, DE 1993

 

FOR FUN von Ning Ying, HK / CN 1993

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury für Filme über zeitgenössische Probleme*

 

LONGE DAQUI von Joao Guerra, PT 1993

 

MAGIC STRONGER THAN LIFE von Agneta Fagerström-Olsson, SE 1993

 

PSY von Wladyslaw Pasikowski, PL 1992

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury für Filme über zeitgenössische Probleme*

 

PUBLIC ACCESS von Bryan Singer, US 1993

 

RUSSIAN PIZZA BLUES von Michael Wikke / Steen Rasmussen, DK / NO / SE 1992

*Preis der FIPRESCI*

*Publikumspreis*

 

SHAMELESS von Robert Byington, US 1993

 

TECTONIC PLATES von Peter Mettler, CA 1992

*Preis der katholischen Filmarbeit*

 

THE BEST THING IN LIFE von Paul Ruven, NL 1993

 

THE FORBIDDEN QUEST von Peter Delpeut, NL 1993

*Main Award of Mannheim: Best Feature Film*

 

THE MOZART BIRD von Ian Kerkhof, NL 1993

*Lobende Erwähnung der Jury der katholischen Filmarbeit*

 

YOU CAN'T PUSH THE RIVER von Leslie Oliver, AU 1992

 

Internationaler Wettbewerb: Dokumentarfilme

 

LE QUATUOR DES POSSIBLES von Edna Politi, CH 1992

*Dokumentarfilmpreis des SDR*

 

MURDER STORIES von Iglika Trifnova, BL 1993

 

PART TIME GOD von Paul Cohen, NL 1992

 

SERBIAN EPICS von Pawel Pawlikowski, UK 1992

 

TALES FROM PLANET KOLKATA von Ruchir Joshi, IN / UK 1993

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury für Filme über zeitgenössische Probleme*

 

Internationaler Wettbewerb: Kurzfilme

 

A SAUCER OF WATER FOR THE BIRDS von Ann Shenfield, AU 1993

 

CREATION von Fumiko Kiyooka, CA 1992

*Lobende Erwähnung der Interfilm Jury*

 

DER BEIGESCHMACK DES TODES von Miguel Barreda, DE 1993

 

FOGATA von João Ribeiro , MZ 1992

 

FRAUEN UND KINDER ZUERST von Petra Junold, DE 1992

 

INNEN AUßEN von Niels Bolbrinker, DE 1993

 

JO-JO von Jochen Kuhn, DE 1993 LE BONHEUR DES UNS von Guillaume De Seille, FR 1993

 

LITTLE LIEUTENANT von Henry Hills / Sally Silvers, US 1993

 

MELIES IN COLOUR von Paul Ruven, NL 1992

 

OTONAL von Maria Novaro, MX 1993

 

PECHEURS A CHEVAL von Marc-Antione Roudil, BL 1993

 

PLACE HASARD von Ives Opstaele / Erik Bassier, BL 1992

 

RESTE von Marie Vermillard, FR 1992

*Internationaler Kurzfilmpreis*

*Preis der Interfilm Jury*

 

RHYTM CHANGES von Clemens Anders, DE 1993

 

WELCOME 1 + 2 von Cyrus Frisch, NL 1992

 

International Previews

 

BEWOGEN KOPER von Johan van der Keuken, NL 1993

 

CALENDAR von Atom Egoyan, CA / DE 1993

 

LA PETITE APOCALYPSE von Costa-Gavras, FR / IT / PL 1993

 

MUI DU DU XANH von Tran Anh Hung, FR 1993

 

PASSION FISH von John Sayles, US 1993

 

SHORT CUTS von Robert Altman, US 1993

 

SILENT TONGUE von Sam Shepard, US 1993

 

THE BUDDHA OF SUBURBIA von Roger Mitchell / Hanif Kureishi, UK 1993

 

THE SNAPPER von Stephen Frears, UK 1993

 

Ingmar Bergman

 

DET SJUENDE INSEGLET von Ingmar Bergman, SE 1956

 

FANNY OCH ALEXANDER von Ingmar Bergman, SE 1982

 

GYCKLARNAS AFTON von Ingmar Bergman, SE 1958

 

PERSONA von Ingmar Bergman, SE 1966

 

SMULTRONSTÄLLET von Ingmar Bergman, SE 1957

 

SOMMERNATTENS LEENDE von Ingmar Bergman, SE 1955

 

TROLLFLÖJTEN von Ingmar Bergman, SE 1975

 

VISKNINGAR OCH ROP von Ingmar Bergman, SE 1972

 

Türk Film Festivali

 

AMERIKALI von Serif Gören, TR 1993

 

CAZIBE HANINIM GÖNDÖZ DÖSLERI von Irfan Tözüm, TR 1992

 

DÖNERSEN ISLIK CAL von Orhan Oguz, TR 1993

 

DÜS GEZGINLERI von Atif Yilmaz, TR 1992

 

FIKRIMIN INCE GÖLÖ-SARI MERSEDES von Tunc Okan, TR 1993

 

GÖLGE OYUNU von Yavuz Turgul, TR 1993

 

IKI KADIN von Yavuz Özkan, TR 1992

 

Kinderkino

 

ANNA ANNA von Greti Kläy / Jürgen Brauer, CH / DE / LX 1992

 

HEXEN AUS DER VORSTADT von Drahomíra Králová, SFR 1994

 

ZIRRI, DAS WOLKENSCHAF von Rolf Losansky, DE 1994

 

Akademie Ludwigsburg

 

Kurzfilmprogramm 1: Familienbande

 

ALLEIN UNTER SCHWABEN von Bernadette Paassen, DE 1993

 

BEEP von Achim Bornhak, DE 1992

 

DAS BAD von Franz Lustig, DE 1992

 

FAMILIENBANDE von Jürgen Matthäi, DE 1993

 

KREISEL MACHER BRUMM von Nicole Weegmann / Christian Diedrichs, DE 1992

 

MÄNNER IM MOND von Thomas Frydetzki, DE 1993

 

Kurzfilmprogramm 2: Zeitensprung

 

DER WASCHBÄR von T. Schmidt, DE 1993

 

HEAVEN von Christian Diedrichs, DE 1993

 

RHYTHM CHANGES von C. Anders, DE 1993

 

SLOW FUCK von Achim Bornhak, DE 1993

 

ZEITENSPRUNG von K. Marks, DE 1993

 

Kurzfilmprogramm 3: Jagdszenen

 

BESUCH IN SCHWARZ von N. Mahr, DE 1993

 

DEIN WILLE GESCHEHE von D. Jahn, DE 1993

 

DER JUNGE von Nicole Weegmann, DE 1993

 

DER KRAMPF von K. Wibmer, DE 1993

 

DER WAL von O. Keidel, DE 1993

 

FERDINAND MÜRI von F. Dabrock, DE 1993

 

JAGDSZENEN von Nicole Weegmann, DE 1993

 

TO CATCH A ZIMMERMAN von J.v.d Ahe, DE 1993

 

Kurzfilmprogramm 4: Happy Fumeral

 

85 BAHNEN von C. Ehret, DE 1993

 

DAMIT DU GROß UND STARK WIRST von B. Marheineke, DE 1993

 

FLEDERSCHWEIN von S. Huber, DE 1993

 

HAPPY FUMERAL von S. Volz / Chr. Schulz, DE 1993

 

JAZZ SCRATCH BOOK von A. Ushakov, DE 1993

 

KÜCHENFEE von I. Bayer, DE 1993

 

PRISONER von N. Lyon, DE 1993

 

RE-CREATION von V. Engel, DE 1993

 

TANGO von S. Haase, DE 1993

Preisträger

Großer Preis der Stadt Mannheim, Bester Spielfilm

 

The Forbidden Quest Peter Delpeut, Niederlande

 

Spezialpreis in memoriam Rainer Werner Fassbinder 

 

Darkness in Tallinn Ilkka Järvi-Laturi, Finnland

 

SDR Dokumentarfilm-Preis

 

Le Quator des Possibles Edna Politi, Schweiz

 

Internationaler Kurzfilmpreis

 

Reste Marie Vermillard, Frankreich

 

Lobende Erwähnung der Internationalen Jury für Filme über zeitgenössische Probleme

 

Psy Wladislaw Pasikowski, Polen

 

For Fun Ning Ying, China

 

Tales from Planet Kolkata Ruchir Joshi, Indien

 

Preis der Interfilm Jury

 

Reste Marie Vermillard, Frankreich

 

Lobende Erwähnungen der Interfilm Jury

 

Creation Fumiko Kiyooka, Kanada

 

Chaka Morshedul Islam, Bangladesch

 

Preis der katholischen Filmarbeit

 

Tectonic Plates Peter Mettler, Kanada

 

Lobende Erwähnung der Jury der katholischen Filmarbeit

 

The Mozart Bird Ian Kerkhof, Niederlande

 

Publikumspreis

 

Russian Pizza Blues Michael Wikke und Steen Rasmussen, Dänemark, Norwegen

 

Preis der FIPRESCI

 

Russian Pizza Blues Michael Wikke und Steen Rasmussen, Dänemark, Norwegen

 

Lobende Erwähnung der FIPRESCI

 

Chaka Morshedul Islam, Bangladesch

Jury

Internationale Jury

 

Shabana Azmi, Schauspielerin (Indien)

 

Dr. Wolf Donner, Filmstiftung NRW (Deutschland)

 

Renee Goddard, European Script Fund (Großbritannien)

 

Joaquim Pinto, Regisseur (Portugal)

 

Anna Lena Wibom, Schwedisches Filminstitut (Schweden)

 

FIPRESCI-Jury

 

Christina Corciovescu (Rumänien)

 

Renzo Fegatelli (Italien)

 

Andrzej Gwozdz (Polen)

 

Viktor Matizen (Russland)

 

Christiane Peitz (Deutschland)

 

Interfilm Jury

 

Jolanda Bucher (Schweiz)

 

Dr. Dorothea Schmitt-Hollstein (Deutschland)

 

Kveta Samajova (Tschechische Republik)

 

Jury der Katholischen Filmarbeit

 

Klaus Hinkelmann (Deutschland)

 

Charles Martig (Schweiz)

 

Dr. Richard Emele (Österreich)

 

Lothar Strüber (Deutschland)

 

1992

Filme

41. Internationales Filmfestival Mannheim

09. - 14. November 1992

 

Internationaler Wettbewerb: Langfilme

 

A FORMULA FOR MAYHEM von Kevin McKeon, Kurt Wahlner, US 1992

 

AI NI TSUITE, TOKYO von Mitsuo Yanagimachi, JP 1992

 

AINULT HULLUDELE EHK HALATAJAÕDE von Arvo Iho, EE 1990

*Großer Preis der Stadt Mannheim*

*Preis der Katholischen Filmarbeit*

 

AS IN HEAVEN von Krístín Jóhannesdóttir, IS 1992

 

AVETIK von Don Askarjan, AM / DE 1992

 

BHAVANTARANA von Kumar Shahani, IN 1991

*Dokumentarfilmpreis des SDR*

 

BLACK & WHITE von Boris Frumin, US 1992

*Publikumspreis*

 

BREATHING UNDER WATER von Susan Murphy Dermody, AU 1992

 

CANTI von Manuel Pradal, FR 1991

 

CHARLIE´S EAR von Gary Chason, US 1992

*Preis der FIPRESCI*

 

DHARAVI von Sdhir Mishra, IN 1992

 

FACE VALUE von Johan van der Keuken, NL 1991

 

HAMMAR von Hakan Alexandersson, SE 1992

 

KLADENETZAT von Docho Bodjakov, BG 1991

 

KYODAI MAKES THE BIG TIME von Ian Kerkhof, NL 1992

*Josef-von-Sternberg-Preis*

 

KYSNEVYI GOLOD von Andriy Donchyk, UA 1992

 

LA DEMOISELLE SAUVAGE von Léa Pool, CH 1991

 

LA REDADA von Rolando Pardo, AR 1991

 

MY MONA von Klaus Telscher, DE 1992

 

POINT DE VUE von Bernhard Lehner / Andreas Pfäffli, CA / CH 1991

 

RETRATO DE FAMILIA von Luis Galvão Teles, PT / LX / ES 1992

 

RHYTHM von Pekka Karjalainen, FI 1992

 

SHOOT FOR THE CONTENTS von Trinh T. Minh-ha, US 1992

 

TEATER ATTONDE DAGEN von Joanna Helander / Bo Persson, SE 1992

 

TERRAIN VAGUE von Jan Ketelaars / Paul van den Wildenberg, NL 1992

 

TIERNA ES LA NOCHE von Leonardo Henriquez, VE 1990

 

VINAYA von Peter van Kraaij / Josse De Pauw, NL 1992

 

Internationaler Wettbewerb: Kurzfilme

 

29/163/58 von Katharina Weissenborn, DE 1992

 

DAS BLAUE VOM HIMMEL von Matl Findel, DE 1992

 

DEIN BLAUES AUGE von Angela Holtschmidt, DE 1992

 

EL DIARIO DE MANUEL ANGEL von Ricardo Iscar, ES / DE 1992

 

DID YOU DO THE NAPKIN TOPS? von Lisa Doyle, CA 1991

 

ESTUDIO PARA UN AUTORETTRATO von Gregorio Cramer, AR 1992

 

DIE FINSTERNIS UND IHR EIGENTUM von Christian Frosch, DE 1992

 

FLATUS von Alberto Tacchini / Pino Borselli, IT 1992

 

INBETWEEN SCENES von James Kalisch, AU 1992

 

KONTAKT TRIPTYCHON von Lutz Gregor, DE 1992

 

LA PLAGE von Patrick Bokanowski, FR 1992

 

MY TIGER'S EYES von Teck Tan, AU 1992

 

ON THE BORDER OF HOPETOWN von Wayne Coles-Janess, AU 1992

 

PÔLES von Olivier Boulanger, Martin Koscielniak, BE 1992

 

PRUFROCK von Iara Lee, US 1992

 

REPORTER von Ludger Blanke, DE 1992

 

RIVER SONG von Sofi Ben-Zvi, US 1992

 

SEE YOU NEXT WEEKEND von John Irwin, AU 1992

 

THE SKY'S TOO SMALL IN JERSEY von Carrie Blank, US 1991

 

WAITING FOR HIM von Greg Nye, US 1992

 

WELTKÜCHE von Silke Fischer, FR 1992

 

WHAT DOES LOVE LOOK LIKE? von Micaela Weiss, DE 1992

 

SchauPlatz: Liebesgeschichten

 

FÜÜRLAND 2 von Remo Legazzi, Clemens Klopfenstein, CH 1992

 

KOLOSSALE LIEBE von Jutta Brückner, BRD 1984/1992

 

PARIS S'EVEILLE von Olivier Assayas, FR / IT 1991

 

Reden und Vorträge

 

DER BLICK DER LIEBE Jutta Brückner

 

DER KÜSSENDE SCHAUSPIELER Michael Mechel

 

DIE LIEBE IM AUTORENFILM Rainer Gansera

 

DIE LIEBE UND DIE ZEIT. ÜBER PAARE, PASSAGIERE, TRITTBRETTFAHRER Bernd Nizschke

 

LIEBE UND LUST DER AUGEN Claudia Gehrke

 

LIEBESKUMMER Friederike Hassauer, Peter Roos

 

TIEFE SEHNSUCHT CASABLANCA Dr. Michael Kötz

 

Türkische Filme

 

ATE? ÜSTÜNDE YÜRÜ,EK von Yavuz Özkan, TR 1991

 

BENIM SINEMALARIM von Fürüzan Karamustafa, Gülsum Karamustafa, TR 1990

 

DEVLERIN ÖLÜMÜ von Irfan Tözüm, TR 1990

 

HASAN BOGULDU von Orhan Aksoy, TR 1990

 

KURT KANUNU von Ersin Pertan, TR 1991

 

PIANO PIANO von Tunç Basaran, TR 1991

 

SENI SEVIYORUM ROSA von Isil Özgentürk, TR 1992

 

SUYUN ÖTE YANI von Tomris Girito?lu, TR 1992

 

Die Internationale Jury und ihre Filme

 

ANGEL DE FUEGO von Dana Rotberg, MX 1991

 

AZ EN XX. SZAZADOM von Ildiko Enyedi, HU 1989

 

BLINDMAN'S BALL von Dore O., DE 1988

 

FÜÜRLAND 2 von Remo Legnazzi, Clemens Klopfenstein, CH 1992

 

NYAMANTON von Cheick Omar Sissoko, ML 1986

 

Werkschau des Filmbüro Baden-Württemberg

 

AMAUROSE by Dieter Funk, DE 1991

 

DER PANNWITZBLICK von Didi Danquart, DE 1992

 

DIE FARBE DES GOLDES von Don Edkins, Mike Schlömer, DE 1992

 

DIE SCHWABENROLLE von div., DE 1991-1992

 

EIN BESUCH BEI HORST TIBURSKY von Dieter Funk, BRD 1987

 

HOTEL DEUTSCHLAND von Stefan Paul, DE 1992

 

Kinderfilme

 

DIE DISTEL von Gernot Krää, DE 1992

 

DIE HONIGKUCKUCKKINDER von Willy Brunner, DE 1992

 

DIE KLEINE LOK von Gerd Haag, DE 1992

 

EIN ELEFANT IM KRANKENHAUS von Carola Hattop, DE 1992

Preisträger

Großer Preis der Stadt Mannheim

 

Ainult Hulludele Ehk Halastajaode Arvo Iho, Estland

 

Josef-von-Sternberg-Preis

 

Kyodai Makes the Big Time Ian Kerkhof, Niederlande

 

Dokumentarfilm-Preis des SDR

 

Bhavantarana Kumar Shahani, Indien

 

Publikumspreis

 

Black and White Boris Frumin, Russland

 

FIPRESCI-Preis

 

Charlie's Ear Gary Chason, USA

 

Preis der katholischen Filmarbeit

 

Ainult Hulludele Ehk Halastajaode Arvo Iho, Estland

Jury

Internationale Jury

 

Ildiko Enyedy, Regisseurin (Ungarn)

 

Clemens Klopfenstein, Maler, Fotograph und Regisseur (Schweiz)

 

Dore O., Regisseurin (Deutschland)

 

Mario Aquinaga Ortuño, Mexikanisches Filminstitut und Filmfestival von Guadalajara (Mexiko)

 

Cheikh Oumar Sissoko, Kara-Films (Mali)

 

FIPRESCI-Jury

 

Philipp Bergson (Grpßbritannien)

 

Sabine Horst (Deutschland)

 

Klára Ríhova (ehem. Tschecheslowakei)

 

Gabriella Székély (Ungarn)

 

Paolo Vecchi (Italien)

 

Interfilm Jury

 

Sabine Bäuerle (Deutschland)

 

Selim Bajjali (Deutschland)

 

Jamnadas Z.R. Gohil (Belgien)

 

Dorothea Holloway (Deutschland)

 

Dieter Olaf Schmalstieg (Schweiz)

 

Jury der Katholischen Filmarbeit

 

Dr. Richard Emele (Österreich)

 

Peter Strotmann (Deutschland)

 

Matthias Rüttmann (Schweiz)

 

Lothar Strüber (Deutschland)

 

Dr. Matthias Wörther (Deutschland)

 

Krempelmarkt Jury

 

Herbert Stumpf, Mannheim

 

Dr. Ingeborg Nikitopoulos, Mannheim

 

Chris Messmer, Mannheim

 

1991

Filme

40. Internationales Filmfestival Mannheim

30.09. - 05.10. 1991

 

Internationaler Wettbewerb

 

A LITTLE VICIOUS von Immy Humes, US 1991

 

AADHI HAQUEQUAT AADHA FASANA von Dilip Gosh, IN 1990

 

ACUMEN von Andrew Kotting, UK 1991

 

ANASTASSIJA von Tatjana Wassiljewa, UdSSR 1991

 

APARAHNAM von M. P. Sukumaran Nair, IN 1990

*Wertschätzung der Internationalen Jury*

*Preis der Interfilm Jury*

 

ARNYÉK A HAVON von Attila Janisch, HU 1991

 

BORDERTOWN CAFÉ von Norma Bailey, CA 1991

 

BROTHER von Bahtiyar Hudainayarov, UdSSR 1991

*Großer Preis der Stadt Mannheim*

*Preis der FIPRESCI*

*Preis der Katholischen Filmarbeit*

 

CHARPENTE von Éric Cayla, CA 1991

 

EUROPA WILL STERBEN von Christian Frosch, DE 1991

 

GOZAL von Mohammad-Ali Sajjadi, IR 1990

 

HIDDEN FACES von Claire Hunt, Kim Longinotto, UK 1990

*Wertschätzung der Internationalen Jury*

 

HUNTERS AND BOMBERS von Hugh Body, Nigel Markham, CA 1990

*Dokumentarfilmpreis des SDR*

*Preis der Katholischen Filmarbeit*

*Umweltpreis*

 

HYMNE von Jens Förster, DE 1990

 

I WAS GOING HOME von Ludmilla Oulanowa, UdSSR 1991

 

IN TITAN'S GOBLET von Peter Hutton, US 1988-1991

 

INTO YOUR GUTS von Chaim Bianco, US 1991

 

JE TE DEMANDE PAS LE CIEL 1 von Pierre Gang, CA 1991

 

"LEA" von Raymond Saint-Jean, CA 1991

*Wertschätzung der Internationalen Jury*

*Preis der Interfilm Jury*

 

LESSONS AT THE END OF SPRING von Oleg Kavun, UdSSR 1991

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

 

LETZTES JAHR IN DEUTSCHLAND von Lars Barthel, Dagmar Benke, Beate Schönfeld, Jürgen Seidler, DE 1991

*Wertschätzung der Internationalen Jury*

 

LOSEV von Viktor Kosakovsky, UdSSR 1990

 

MARTHE von Anne-Mieke van den Berg, NL 1990

 

MISE-EN-SCENE von José van der Schoot, DE 1991

 

OI von Jerzy Bogucki, PL 1991

 

PARDE-YE AKHAR von Varuzh Karim-Masihi, IR 1991

 

SOME DIVINE WIND von Roddy Bogawa, US 1991

 

SPELEN OF STERVEN von Krank Krom, NL 1991

 

SUGARBLUES von Nadia Anliker, CH 1991

 

THE INLAND SEA von Lucille Carra, US 1991

 

TO LIV(E) von Evans Chan, US / HK 1991

 

TRODS ALT von Astrid Henning-Jensen, DK 1990

 

UNKNOWN WOMAN von Kayla Parker, UK 1991

 

UZLASMA von Oguzhan Tercan, TR 1991

*Wertschätzung der Internationalen Jury*

 

WHO IS MOUWING AT NIGHT von Guerasim Degaltsev, UdSSR 1990

*Preis der Interfilm Jury*

*Jubiläumspreis des Stadtdekanats*

 

ZASTAVENY CAS von Petr Kotek, CSFR 1990

 

SchauPlatz: Hunger nach Sinn

 

C'EST LA VIE von Daniel Cohn-Bendit, Peter Franz Steinbach, DE 1991

 

LA DOUBLE VIE DE VERONIQUE von Krzyszof Kieslowksi, FR / PL / NO 1991

 

Vorträge, Vorstellungen, Theater und Diskussionsrunden

 

DAS KINO, EIN RAUM DER VORSTELLUNG Installation von Klaus Telscher

 

KLAUS THEWELEIT: ALL YOU NEED IS LOVE vorgestellt von Petra Höhne

 

PETER SLOTERDIJK: VIELLEICHT EINES TAGES EIN LEICHTES STAUNEN vorgestellt von Petra Höhne

 

THEATER ZWISCHEN DEN UFERN vorgestellt von Emmanuel Bohn

 

Mitternachtsfilm - Filme von Jochen Kuhn

 

DAS EI von Jochen Kuhn, DE 1981

 

DER WEG ZUR BAUSTELLE von Jochen Khn, DE 1989 / 1990

 

DIE BEICHTE von Jochen Kuhn, DE 1990

 

HOTEL ACAPULCO von Jochen Kuhn, DE 1987

 

LOB DES ANRUFBEANTWORTERS von Jochen Kuhn, DE 1989 / 1990

 

Retrospektive zum 40jährigen Bestehen der Mannheimer Filmwoche

 

322 von Dusan Hanák, ?SSR 1969

 

AMERIKAI ANZIX von Gábor Bódy, HU 1976

 

LARISSA von Elem Klimov, UdSSR 1980

 

NEPTUNE'S PARTY von J. Mamin, UdSSR 1986

 

NOTIZEN AUS DEM ALTMÜHLTAL von Hans Rolf Strobel, Heinz Tichawsky, BRD 1961

 

SZINDBÁD von Zoltán Huszarik, HU 1971

 

THEATER IN TRANCE von Rainer Werner Fassbinder, BRD 1981

 

ZDEC NA STOM PEREKTRESTKE von Karen Gevorkian, UdSSR 1971

 

Neues türkisches Kino

 

BERDEL von Atif Yilmaz, TR 1991

 

CAMDAN KALP von Fehmi Yasar, TR 1990

 

GZLI YÜZ von Ömer Kavur, TR 1991

 

IMDAT ILE ZARIFE von Nesli Cölgecen, TR 1990

 

MENEKSE KOYU von Barbro Karabuda, TR 1990

 

PIANO PIANO BACAKSlZ von Tunc Basaran, TR 1990

 

Kinderfilme

 

DAS LICHT DER LIEBE von Gunther Scholz, BRD 1990

 

DER DRACHE DANIEL von Hans Krazert, BRD 1989

 

DIE SPRUNGDECKELUHR von Gunter Friedrich, BRD 1990

 

FERIEN MIT SILVESTER von Bernd Neuburger, AT 1990

 

LIPPELS TRAUM von Karl-Heinz Käfer, BRD 1990

 

OLLE HEXE von Günter Meyer, BRD 1990

 

RÜCKWÄRTSLAUFEN KANN ICH AUCH von Karl-Heinz Lotz, BRD 1989

 

STREIT UM DES ESELS SCHATTEN von Walter Beck, BRD 1989

 

TRILLERTRINE von Karl-Heinz Lotz, DE 1991

 

VERSTECKTE FALLEN von Rainer Behrend, BRD 1990

Preisträger

Großer Preis der Stadt Mannheim

 

Brother Bahtiyar Hudooinazarov, UdSSR

 

Josef-von-Sternberg-Preis

 

Nienormali Jacek Blawut, Polen

 

Dokumentarfilm-Preis des SDR

 

Hunters and Bombers Hugh Brody und Nigel Markham, Kanada

 

Lobende Erwähnung der Internationalen Jury

 

Lessons at the end of spring Oleg Kavun, UdSSR

 

Wertschätzung der Internationalen Jury

 

Lea Raymond St.-Jean, Kanada

 

Aparanam M.P. Sukumaran Nair, Indien

 

Uzlasma Oguzhan Tercan, Türkei

 

Hidden Faces Claire Hint und Kim Longhinotto, Großbritannien

 

Letztes Jahr in Deutschland Dagmar Benke,Heike Schönfeldt und Lars Seidler, Deutschland

 

Preis der FIPRESCI

 

Brother Bahtiyar Hudoinazarov, UdSSR

 

Besondere Erwähnung der FIPRESCI

 

Nienormali Jacek Blawut, Polen

 

Preis der Interfilm Jury

 

Der im Dunkeln mäht Guerasim Degaltsev, UdSSR

 

Lea Raymnd St.-Jean, Kanada

 

Aparahnam M.P. Sukumaran Nair, Indien

 

Preis der katholischen Filmarbeit

 

Brother Bahtiyar Hudoinazarov, UdSSR

 

Hunters and Bombers Hugh Brody und Nigel Markham, Kanada

 

Umweltpreis

 

Hunters and Bombers Hugh Brody und Nigel Markham, Kanada

 

Jubiläumspreis des Stadtdekanates Mannheim

 

Der im Dunkeln mäht Guerasim Degaltsev, UdSSR

Jury

Internationale Jury

 

Rudij Bergmann, Süddeutscher Rundfunk und Badische Fernsehredaktion Mannheim (Deutschland)

 

Henning Carlsen, Regisseur und Produzent (Dänemark)

 

Shoma A. Chatterji, Autorin (Indien)

 

Dušan Hanák, Slovensky Filmova Ustav (Tschechoslowakei)

 

Andrée Tournès, Fédération Jean Vigo (Frankreich)

 

FIPRESCI-Jury

 

Thomas Rothschild (Deutschland)

 

Valeri Fomin (UdSSR)

 

Peter Hördin (Schweden)

 

Zuzana Papuczekova (Tschechoslowakei)

 

Tadeusz Szczepanski (Polen)

 

Interfilm Jury

 

Annette Baumgartl (Deutschland)

 

Heino Brink (Niederlande)

 

Anna Hahn (Deutschland)

 

Theo Krummenacher (Schweiz)

 

Fawzi Soliman (Ägypten)

 

Jury der Katholischen Filmarbeit

 

Josef Erdin (Schweiz)

 

Karl Eugen Hagmann (Deutschland)

 

Michael Kress (Deutschland)

 

Helga Penz (Österreich)

 

Lothar Strüber (Deutschland)

 

1990

Filme

39. Internationale Filmwoche Mannheim

08. - 13. Oktober 1990

 

Wettbewerb

 

A RUN FOR THREE von John Goldner, CA 1990

 

AAR KOTO DIN von Shashi Anand, IN 1989

 

ASIKEL - DIE REISE von Peter Heller, BRD 1990

 

BEST HOTEL ON SKID ROW von Renee Tajima, Christine Choy, US 1990

*Filmdukat*

 

BIRTHRIGHT von Lynn Wegenka, US 1989

 

CRIMESTRIKE von Peter Biddle, UK 1990

*Preis der FIPRESCI*

 

ESZTERKÖNYV von Krisztina Deák, HU 1989

 

FRÅ GUD TIL NEWTON TIL KAOS von Hans O. Nicolaysen, NO 1990

 

GORA von Olaf Olszewski, PL 1989

 

GOSSES DE RIO von Thierry Michel, BE 1990

 

GRÖNLAND von Jens Becker, DDR 1990

*Besondere Würdigung der Vielfalt des deutschen Films aus Ost und West*

 

IM GLANZE DIESES GLÜCKES von Johann Feindt, Helga Reidemeister, BRD / DDR 1990

*Besondere Würdigung der Vielfalt des deutschen Films aus Ost und West*

 

IN MEMORY OF FRIENDS von Anand Patwardhan, IN 1990

*Sonderpreis des Oberbürgermeisters der Stadt Mannheim*

 

JIT von Michael Raeburn, UK 1990

 

JOLICŒUR TOURISTE von Louis Bourque, CA 1989

 

KATAFALK von Valerij Todorowski, UdSSR 1990

*Filmdukat*

 

KEN ADAM, PRODUCTION DESIGNER von Andreas-Michael Velten, BRD 1990

 

LA QUEUE TIGRÉE D'UN CHAT COMME PENDENTIF DE PARE-BRISE von Jean-Claude Bustros, CA 1989

 

LE MARIAGE BLANC von Christian Carrière, FR 1990

 

LOLA von Maria Novaro, MX 1989

 

MÄRKISCHE HEIDE, MÄRKISCHER SAND von Volker Koepp, DDR 1990

*Besondere Würdigung der Vielfalt des deutschen Films aus Ost und West* *Lobende Erwähnung der Interfilm-Jury*

 

MANÔUSHE von Luis Begazo, BR 1990

*Preis für den Besten Film der Nachwuchsregie aus Afrika, Asien oder Lateinamerika*

 

MIDDLE GRAYS von Sherann E. Johnson, CA 1990

 

OLIVER JONES IN AFRICA von Martin Duckworth, CA 1990

*Filmdukat*

 

NEJVETŠI PRANÍ von Jan Špáta, CSSR 1990

*Lobende Erwähnung der FIPRESCI-Jury*

 

ON THE WIRE von Elaine Proctor, UK 1990

 

PALAVER, PALAVER von Alexander J. Seiler, CH 1990

*Filmdukat*

*Preis der Katholischen Filmarbeit*

 

PERCY von Pervez Marwanji, IN 1989

*Preis zur Förderung des Interkulturellen Dialogs*

 

QUAND LE CŒUR ATTEND… von Jean Mercier, CA 1990

 

SCHLÖSSER von Peter Zobel, BRD 1990

 

SUMMERLAND von Michael Donovan, NZ 1989

 

THE COMPANY OF STRANGERS von Cynthia Scott, CA 1990

*Großer Preis der Stadt Mannheim*

*Preis der Interfilm-Jury*

*Lobende Erwähnung der Jury der Katholischen Filmarbeit*

 

THE TALKING RAIN von Sam Wells, US 1990

 

TONY'S RAP von Wolfgang Held, US 1990

 

TOUTES LES FEMMES SE RESSEMBLENT von Régis Franc, CH / FR 1989

 

ZAKAT von Alexander Zeldovich, UdSSR 1990

 

ZEIMI von Irakli Shavliashvili, UdSSR 1989

 

ZUG IN DIE FERNE von Andreas Dresen, DDR 1989

*Filmdukat*

*Besondere Würdigung der Vielfalt des deutschen Films aus Ost und West*

*Preis der Volkshochschul-Jury*

 

Informationsschau

 

ALLES WIRD GUT von Bernd Sahlng, DDR 1990

 

DER GUTE MENSCH von Wolfram Seipp, BRD 1990

 

ICH BIN AUCH EIN BERLINER von Jon Bang Carlsen, DK 1990

 

LUBITSCH JUNIOR von die thede, BRD 1990

 

MAL SEHEN, WAS DRAUS WIRD von Michael Chauvistré, Patrick Hörl, BRD 1990

*Besondere Würdigung der Vielfalt des deutschen Films aus Ost und West*

 

MEINE FREUNDE IN DER DDR von Lucienne Lanaz, CH 1990

 

Sondervorstellungen

 

IN KRAKENDE WELSTAND von Mijke de Jong, NL 1989

 

LETZTES AUS DER Da Da eR von Jörg Foth, DDR 1990

 

SANFTE LIEBE von Christiane Schmied, BRD 1990

 

SVÁB PASSIÓ von Sándor Buglya, HU 1990

 

Sonderreihe: Regisseurinnen der drei Kontinente

 

AMOR, MUJERES Y FLORES von Marta Rodríguez, Jorge Silva, CO 1989 *Krempelmarktpreis*

 

BUGTONG von Rei Nicandro, Mario Mercado, PH 1989

 

EK PAL von Kalpana Lajmi, IN 1985

 

EULALIO / HULING SIGAW von Eli Guieb III, PH 1988

 

HUBOG von Victoria Donato, Wilma Lusanta-Manda, PH 1989

 

KE TU CHIU HEN von Ann Hui, TW 1990

 

KYA HUA ISS SHAHAR KO? von Deepa Dhanraj, IN 1986

 

LA AMIGA von Jeanine Meerapfel, BRD / AR 1988

 

LA TRACE von Néjia Ben Mabrouk, TN 1982 / 1988

 

QUE BOM TE VER VIVA von Lúcia Murat, BR 1989

 

RAO SAHEB von Vijaya Mehta, IN 1985

 

SATI von Aparna Sen, IN 1989

 

WEKESA AT CROSSROADS von Anne Mungai, KE 1986

 

Sonderreihe: Neue Filme aus der Türkei

 

ABUK SABUK 1 FILM von Serif Gören, TR 1990

 

BÜTÜN KAPILAR KAPALIYDI von Memduh Ün, TR 1990

 

GÜLEN ADAM von Kartal Tibet, TR 1989

 

KARARTMA GECELERI von Yusuf Kurçenli, TR 1990

 

MEDCEZIR MANZARALARI von Mahinur Ergun, TR 1990

 

SIS von Zülfü Livaneli, TR 1989

 

Sonderreihe: Neue Filme für Kinder

 

DER MANN MIT DEN BÄUMEN von Werner Kubny, BRD 1989

 

DIE GESCHICHTE VON DER GÄNSEPRINZESSIN UND IHREM TREUEN PFERD FALADA von Konrad Petzold, DDR 1989

 

JENSEITS VON BLAU von Christoph Eichhorn, BRD 1988

 

KAI AUS DER KISTE von Günter Meyer, DDR 1988

 

LAND IN SICHT von Benno Kürten, BRD 1990

 

Werkschau des Filmbüro Baden-Württemberg

 

FRANTA von Mathias Allary, BRD 1990

 

Kurzfilme

 

BRAVO PAPA 2040 von Susanne Fränzel, BRD 1990

 

DAS HOBOABENTEUER von Hartmut Schoen, BRD 1990

 

DAS MEER von Andreas Wunderlich, BRD 1990

 

DER SCHEIN TRÜGT von Brigade Zeitgewinn, BRD 1990

 

DIE CHINESISCHE MAUER von Birger Bustorff, BRD 1990

 

GREGOR von Gordian Maugg, BRD 1990

 

GÜNTER UND DIE STARS von Tom Ammon, BRD 1990

 

KÄLTE, MORD UND PERESTROJKA von Hartmut Schoen, BRD 1990

 

L'AMOUR FOU von Michael Adams, Jacqueline Surchat, Martin Wirthensohn, BRD 1990

 

L'ARROSEUR ARROSE von Ulrich Schwedes, BRD 1990

 

…MIT DER KUHSCHEISSE AM BEIN!… von Gordian Maugg, BRD 1990

 

SAMSTAG, 15 UHR von Peter Frey, BRD 1990

 

SISTER GROUCHO von Susanne Fränzel, Jochen Ehmann, BRD 1990

 

YANN DANIELS, ZEIT DER KIRSCHEN von Stephen Wiesinger, BRD 1990

Preisträger

Grosser Preis der Stadt Mannheim

 

A Company of Strangers

Cynthia Scott, Kanada

 

Preis zur Förderung des Interkulturellen Dialogs

 

Percy

Pervez Merwanji, Indien

 

Sonderpreis des Oberbürgermeisters der Stadt Mannheim

 

In Memory of Friends

Anand Patwardhan, Indien

 

Josef-von-Sternberg-Preis

 

nicht verliehen

 

Filmdukaten

 

Best Hotel on Skid Row

Christine Choy und Renée Tajima, USA

 

Katafalk

Valerij Todorowski, UdSSR

 

Oliver Jones in Africa

Martin Duckworth, Kanada

 

Palaver, Palaver

Alexander J. Seiler, Schweiz

 

Zug in die Ferne

Andreas Dresen, DDR

 

Preis für den Film der besten Nachwuchsregie aus Afrika, Asien oder Lateinamerika

 

Manoushe

Luiz Begazo, Brasilien

 

Besondere Würdigung der Vielfalt des deutschen Films aus Ost und West

 

Zug in die Ferne

Andreas Dresen, DDR

 

Im Glanze dieses Glückes

Johann Feindt und Helga Reidemeister, BRD

 

Mal sehen, was draus wird

Michael Chauvistrée und Patrick Hörl, BRD

 

Grönland

Jens Becker, DDR

 

Märkische Heide, märkischer Sand

Volker Koepp, DDR

 

Krempelmarktpreis

 

Amor, mujeres y flores

Marta Rodriguez und Jorge Silva, Kolumbien

 

Preis der FIPRESCI-Jury

 

Crime Strike

Peter Biddle, Großbritannien

 

Lobende Erähnung der FIPRESCI-Jury

 

Nejvetsi Prani

Jan Spata, Tschechoslowakei

 

Preis der Interfilm-Jury

 

The Company of Strangers

Cynthia Scott, Kanada

 

Lobende Erwähnung der Interfilm-Jury

 

Märkische Heide, märkischer Sand

Volker Koepp, DDR

 

Preis der Katholischen Filmarbeit

 

Palaver, Palaver

Andreas J. Seidler, Schweiz

 

Lobende Erwähnung der Katholischen Filmarbeit

 

The Company of Strangers

Cynthia Scott, Kanada

 

Preis der Volkshochschul-Jury

 

Zug in die Ferne

Andreas Dresen, DDR

Jury

Internationale Jury

 

Alexander Askoldov, Goskino (UdSSR)

 

Lynda Hansen, The New York Foundation for the Arts (USA)

 

Dr. Kurt Stenzel, Süddeutscher Rundfunk Mannheim (Deutschland)

 

Dr. Vladimir Ignatovski (Bulgarien)

 

Néjia Ben Mabrouk (Belgien)

 

Lino Miccichè, Mostra Internazionale del Nuovo Cinema (Italien)

 

Helga Schütz (Deutschland)

 

FIPRESCI-Jury

 

Philip N. Bergson (Großbritannien)

 

Juri Bogomolow (UdSSR)

 

Beatrice Comenescu-Surdu (Rumänien)

 

Andrée Tournès (Frankreich)

 

Rudolf Worschech (Deutschland)

 

Eva Zaoralova (Polen)

 

Interfilm-Jury

 

Selim Bajjali (Deutschland)

 

Ariane Braunbehrens (Deutschland)

 

Beatrice Möri (Schweiz)

 

Wineke Onstwedder (Niederlande)

 

Richard Stang (Deutschland)

 

Jury der Katholischen Filmarbeit

 

Stefan Lux (Deutschland)

 

Helmut Morsbach (Deutschland)

 

Heinz Stricker (Deutschland)

 

Lothar Strüber (Deutschland)

 

Josef Stutzer (Schweiz)

 

Volkshochschul-Jury

 

Dr. Günther Behrens, Volkshochschulenverband Baden-Württemberg, Stuttgart

 

Hans-Georg Helwerth, Landesbildstelle Württemberg, Stuttgart

 

Rainer Heynig, Mannheimer Abendakademie und Volkshochschule, Mannheim

 

Claus Huebner, Volkshochschule Stuttgart, Stuttgart

 

Dr. Rudolf Kamp, Volkshochschule Mosbach, Mosbach

 

Dr. Adalbert Knapp, Volkshochschule Badische Bergstraße, Weinheim

 

Peter Uhlig, Landeszentrale für Politische Bildung, Stuttgart

 

1989

Filme

38. Internationale Filmwoche Mannheim

02. - 07. Oktober 1989

 

Wettbewerb

 

CATEGORICAL IMPERATIVE von Laima Žurgina, UdSSR 1989

 

CHINA LAKE von Dieter Weihl, US 1989

*Großer Preis der Stadt Mannheim*

*Preis der Interfilm Jury*

 

DEFILADA von Andrzej Fidyk, PL 1989

*Filmdukat*

 

DIE MACHT LIEGT WOANDERS von Nikolaus Remy-Richter, Stefan Tolz, BRD 1989

*Filmdukat*

*Krempelmarkt Preis*

 

DIE TOTEN FISCHE von Michael Synek, AT 1989

*Josef-von-Sternberg Preis*

 

DOMINUS von Alexander Khvan, UdSSR 1988

 

DRAKSÅDD von Judith Bourque, Peter Gunnarsson, SE 1989

*Filmdukat*

*Anerkennung der Krempelmarkt-Jury*

 

DYNAMIT AM SIMPLON von Werner Swiss Schweizer, CH 1989

 

FINZAN von Cheick Oumar Cissoko, ML 1989

 

GERUSH von Avi Mograbi, IL 1989

 

GROWING UP IN AMERICA von Krisztina Deák, HU 1989

*Sonderpreis des Oberbürgermeisters der Stadt Mannheim*

 

HAPPY AND… von Lilo Mangelsdorff, BRD 1989

 

HORKÁ KASE von Radovan Urban, CSSR 1988

 

JUSTICE DENIED von Paul Cowan, CA 1989

 

KONIEC SWIATA von Dorota Kedzierzawska, PL 1988

*Filmdukat*

*Preis der FIPRESCI*

*Lobende Erwähnung der Jury der Katholischen Filmarbeit*

*Preis der Volkshochschul-Jury*

 

KYRIE ELEISON von Assad Fouladkhar, US 1989

 

KRISTINHALD UNDIR JÖKLI von Gudný Halldórsdóttir, IS 1989

 

LA NUIT DE L'ECLUSIER von Franz Rickenbach, CH 1988

 

MÄRKISCHE ZIEGEL von Volker Koepp, DDR 1988

*Filmdukat*

*Preis der Volkshochschul-Jury*

 

MAITATSINE von Sule Umar, NG 1988

 

MELANCHOLIA von Andi Engel, UK / BRD, 1989

 

NAR-O-NAY von Saeed Ebrahimifar, IR 1989

*Preis zur Förderung des Interkulturellen Dialogs*

 

NA TERRA DEVASTADA von Peter Ovenbeck, BR 1988

 

PORTION D'ETERNITE von Robert Favreau, CA 1989

*Preis der Katholischen Flmarbeit*

 

PSY von Aleksander Sroczynski, PL 1989

 

RAAKH von Aditya Bhattacharya, IN 1989

 

RISSOWANI KURG von Dimitri Tsintsadze, UdSSR 1988

 

RYTHMES DE MARRACKECH von Izza Genini, MK / FR 1988

 

SKRØBELIG RIGDOM von Søren Kloch, DK 1988

 

SIGNS OF LIFE von John David Coles, US 1989

 

SLIPPAGE von Patti Bruck, US 1989

 

SPUREN von Eduard Schreiber, DDR 1989

 

SZIBÉRIÁ NYAR von András Dér, HU 1989

*Preis der FIPRESCI*

TWILIGHT CITY von Reece Auguiste, UK 1989

*Preis zur Förderung des Interkulturellen Dialogs*

 

VICTOR L. von Drago Hari, BRD / AU 1988

 

VINCENT VAN GOGH - DER WEG NACH COURRIERS von Christoph Hübner, Gabriele Voss, BRD 1989

 

VOOR, TYDENS, EN NA - CHILE 5 OCTOBER von Frank Diamand, Melle van Essen, NL 1988

 

WITH LOVE, RITA von Iva Švarcová, BRD 1989

*Preis der Volkshchschul-Jury*

 

YUN NO MACHI von U-Sun Kim, JP 1988

 

Informationsschau

 

BUILDING BOMBS von Mark Mori, Susan Robinson, US 1989

 

DANTES TRAUM VON DER HÖLLE von Ernst Reinboth, BRD 1989

 

DAS WASSER DES NILS WIRD ZU BLUT WERDEN von Frank Behnke, BRD 1989

 

DZWONY SWIETEJ KATARZYNY von Andrzej Soroczynski, PL 1989

 

IM NAMEN DER REVOLUTION von Ivan Fila, BRD 1989

 

OUT IN AFRICA von Melanie Chait, UK 1989

 

TILLBAKA TILL ARARAT von Peå Holmquist, SE 1988

 

VIDARÅSEN von Jon Jerstad, NO 1988

 

Sondervorstellungen

 

JA SLUZHIL V OKHRANE STALINA von Semyon Aranovich, UdSSR 1989

 

POSSETITEL MUSEYA von Konstantin Lopushansky, UdSSR 1989

 

UN CHAPEAU DE PAILLE D'ITALIE von René Clair, FR 1927

 

Sonderreihe: 50 Jahre Canadian Film Board

 

50 ANS von Gilles Carlé, CA 1989

 

90 DAYS von Giles Walker, CA 1985

 

ANNIVERSARY von Marc Aubry, Michel Hébert, CA 1989

 

BARGAIN BASEMENT von John N. Smith, CA 1976

 

BEGONE DULL CARE von Norman McLaren, CA 1949

 

BLINKITY BLANK von Norman McLaren, CA 1955

 

DANCING IN THE DARK by Leon Marr, CA 1986

 

DARK LULLABIES von Irene Lilienheim-Angelico, CA 1985

 

JACQUES ET NOVEMBRE von François Bouvier, Jean Beaudry, CA 1984

 

LES NAUFRAGÉS DU QUARTIER von Bernard Longpré, CA 1980

 

LINES HORIZONTAL von Norman McLaren, CA 1961

 

LONELY BOY von Wolf Koenig, Roman Kroitor, CA 1962

 

MILE ZERO: THE SAGE TOUR von Bonnie Sherr Klein, CA 1987

 

NOCTURNES von François Aubry, CA 1988

 

NEXT OF KIN von Atom Egoyan, CA 1984

 

OPENING SPEECH: MCLAREN von Norman McLaren, CA 1960

 

PAINTED LANDSCAPES OF THE TIMES: THE ART OF SUE COHEN von Helene Klodawsky, CA 1986

 

PAS DE DEUX von Norman McLaren, CA 1967

 

PAUL TOMKOWICZ: STREET RAILWAY SWITCHMAN von Roman Kroitor, CA 1953

 

SALUT VICTOR! von Anne Claire Poirier, CA 1988

 

SITTING IN LIMBO von John N. Smith, CA 1986

 

TENDRESSE ORDINAÍRE von Jacques Leduc, CA 1973

 

TROIS POMMES À CÔTÉ DU SOMMEIL von Jacques Leduc, CA 1989

 

TRAIN OF DREAMS von John N. Smith, CA 1988

 

Sonderreihe: Neue Filme aus der Türkei

 

BIR AVUÇ CENNET von Muammer Özer, SE / TR 1987

 

DUL BIR KADIN von Atif Yilmaz, TR 1985

 

GRAMOFON AVRAT von Yusuf Kurçenli, TR 1987

 

UÇURTMAYI VURMASINLAR von Tunç Basaran, TR 1988

 

ÜÇÜNCÜ ÖZ von Orhan Oguz, TR 1988

 

YER DEMIR GÖL BAKIR von Zülfü Livaneli, TR / BRD 1987

 

Sonderreihe: Kinderfilme

 

BYE-BYE RED RIDING HOOD von Marta Mészáros, CA / HU 1987

 

KENNY von Claude Gagnon, US / CA / JP 1987

 

TADPOLE AND THE WHALE von Jean-Claude Lord, CA 1988

 

THE PEANUT BUTTER SOLUTION von Michael Rubbo, CA 1985

 

Werkschau des Filmbüros Baden-Württemberg

 

9. APRIL 1989 von Mathias Allary, BRD 1990

 

BORINAGE - DAS VERRATENE LAND von Helmut Bürgel, BRD 1989

 

DAYS TO COME von Johannes Rühl, BRD 1989

 

DER STRAND von Andreas Wunderlich, BRD 1990

 

EINER MUSSTE HALT IN DIE PARTEI von Lothar Kienzler, Ursel Wieser, Horst Hildbrand, BRD 1989

 

GANGA MA von Rolf Lambert, BRD 1989

 

GELD UND SAUDADE von Vaclav Reischel, BRD 1989

 

HOLZ UND STEIN von Michael Kaltwasser, BRD 1989

 

KONSEQUENT von Rolf Lambert, BRD 1989

 

LIEBE IST EIN GERÄUSCH VON SAND IN DEN HÄNDEN von Gordian Maugg, BRD 1989

 

OLGA von Christof Grosse, BRD 1989

 

UNI-ART von Wolfgang Lachnit, Kai Grewe, BRD 1989

 

VERLOREN IN AMERIKA von Jan Schütte, BRD 1989

 

WELCOME TO BERKELEY von Michael Adams, BRD 1989

 

WIE ES IST, BLEIBT ES HOFFENTLICH NICHT von Leendert Pot, Erik Willems, Rudi Leiprecht, BRD 1989

Preisträger

Großer Preis der Stadt Mannheim

 

China Lake

Dieter Weihl, USA

 

Preis zur Förderung des Interkulturellen Dialogs

 

Nar-o-ney

Saied Ebrahimifar, Iran

 

Twilight City

Reece Auguiste, Großbritannien

 

Sonderpreis des Oberbürgermeisters der Stadt Mannheim

 

Growing up in America

Morley Markson, Kanada

 

Josef-von-Sternberg-Preis

 

Die Toten Fische

Michael Synek, Österreich

 

Filmdukaten

 

Märkische Ziegel

Volker Koepp, DDR

 

Defilada

Andrzej Fidyk, Polen

 

Die Macht liegt woanders

Nikolaus Remy-Richter und Stefan Tolz, BRD

 

Koniec swiata

Dorota Kedzierzawska, Polen

 

Draksadd

Judith Bourque und Peter Gunnarsson, Schweden

 

Krempelmarktpreis

 

Die Macht liegt woanders

Nikolaus Remy-Richter und Stefan Tolz, BRD

 

Anerkennung der Krempelmarkt-Jury

 

Draksadd

Judith Bourque und Peter Gunnarsson, Schweden

 

Preis der FIPRESCI-Jury

 

Koniec swiata

Dorota Kedzierzawska, Polen

 

Sziberiai nyar

András Dér, Ungarn

 

Preis der Interfilm-Jury

 

China Lake

Dieter Weihl, USA

 

Preis der Katholischen Filmarbeit

 

Portion d'Eternite

Robert Favreau, Kanada

 

Lobende Erwähnung der Katholischen Filmarbeit

 

Koniec swiata

Dorota Kedzierzawska, Polen

 

Preis der Volkshochschul-Jury

 

Märkische Ziegel

Volker Koepp, DDR

 

With Love Rita

Iva Svarcová, BRD

 

Koniec swiata

Dorota Kedzierzawska, Polen

Jury

Internationale Jury

 

Rashmi Doraiswamy (Indien)

 

Dr. Peter W. Jansen (BRD)

 

Jean Lefebvre (Kanada)

 

Konstantin Lopuschanskij (UdSSR)

 

Helga Reidemeister (BRD)

 

Philippe Sawadogo (Burkina Faso)

 

Annelie Thorndike (DDR)

 

FIPRESCI-Jury

 

Waldemar Cholodowski (Polen)

 

Khaled Mechkene (Tunesien)

 

Libuse Hofmanová (Tschechoslowakei)

 

Bodo Schönfelder (BRD)

 

Andrée Tournès (Frankreich)

 

Mihály Valkó (Ungarn)

 

Interfilm Jury

 

Annette Baumgartl (BRD)

 

Ariane Braunbeerens (BRD)

 

Martin Rabius (BRD)

 

Peter F. Stucki (Schweiz)

 

Wieneke Onstwedder (Niederlande)

 

Jury der Katholischen Filmarbeit

 

Rolf-Rüdiger Hamacher (BRD)

 

Prof. Josef Moosbrugger (Österreich)

 

Werner Schneider (BRD)

 

Lothar Strüber (BRD)

 

Eugen Waldner (Schweiz)

 

Volkshochschul-Jury

 

Dr. Günter Behrens, Volkshochschulverband Baden-Württemberg, Stuttgart

 

Hans-wilhelm Gierke, Volkshochschule Ludwigshafen, Ludwigshafen

 

Hans Georg Helwerth, Landesbildstelle Württemberg, Stuttgart

 

Rainer Heynig, Mannheimer Abendakademie und Volkshochschule, Mannheim

 

Claus Huebner, Volkshochschule Stuttgart, Stuttgart

 

Dr. Rudolf Kamp, Volkshochschule Mosbach, Mosbach

 

Dr. Adalbert Knapp, Volkshochschule Badische Bergstraße, Weinheim

 

Rolf Ringwald, Volkshochschule Offenbach, Offenbach/Main

 

Peter Uhlig, Landeszentrale für Politische Bildung, Stuttgart

 

1988

Filme

37. Internationale Filmwoche Mannheim

3. - 18. Oktober 1988

 

Wettbewerbsvorstellungen

 

A U VAS VO DVORE von W. Kuzjmina, UdSSR 1987

 

BIAGASHTI KUCHETA von Ljudmil Todorow, BG 1988

 

BUENOS AIRES / CRONICAS VILLERAS von Marcelo Cespedes, AR 1988

*Großer Preis des Bundesministeriums für Wirtschaftliche Zusammenarbeit*

 

DE OUAGA A DIUALA EN PASSANT PAR PARIS von Jean-Marie Teno, CM / FR 1987

 

DÉRACINÉS von Pierre Marrier, CA 1988

 

DIE POESIE IST DAS RITUAL von Werner Biedermann, BRD 1988

 

DREAMING RIVERS von Martina Attille, UK 1988

*Filmdukat*

 

DROUGHT von G.L. Bhardwaj, IN 1988

 

DUNIA von S. Pierre Yameogo, BF 1987

*Großer Preis des Bundesministeriums für Wirtschaftliche Zusammenarbeit*

 

EKTI JIBAN von Raja Mitra, IN 1987

 

EVENTRYRPALADSET von Kay Brase, DK 1988

 

GEORGE AND ROSEMARY von Alison Snowden, CA 1987

*Filmdukat*

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

GLASHJERTET von Elisabeth Rygård, DK 1987

 

HERSEYE RAGMEN von Orhan Oguz, TR 1987

*Großer Preis von Mannheim*

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

HET OOG VOVEN DE PUT von Johan van der Keuken, NL 1988

*Filmdukat*

*Lobende Erwähnung der Interfilm-Jury*

 

ICE ET LA-BAS von Michel Hoare, FR 1988

 

ISPOVEDJ - CHRONIKA OTSCHUZHDENIJA von Georgij Gawrilow, UdSSR 1988

*Sonderpreis des Direktoriums der Internationalen Filmwoche*

 

JULIA'S GEHEIM von Hans Hykelma, NL 1987

*Lobende Erwähnung der FIPRESCI Jury*

 

KAANI NILAM von Arunmozhi, IN 1987

 

KRIK? KRAK! von Jac Avila, Vanyöska Gee, BO / US 1988

*Lobende Erwähnung der Katholischen Jury*

 

LAIN ULKOPUOLELLA von Vile Mäkelä, FI 1987

 

LES FIGUIERS DE BARBARIE ONT-ILS UNE AME? von Gilles Dinnematin, PS / FR 1987

*Großer Preis des Ministeriums für Wirtschaftliche Zusammenarbeit*

 

MAROC CORPS ET AMES - AITA von Izza Genini, MA 1987

 

MOCK GRAVITY von Franco Marinai, US 1988

 

MON CHER SUJET von Anne-Marie Mièville, CH / FR 1988

 

ONE AND EIGHT von Zhang Jun Zhao, CN 1983

 

OS JÜMMER von Jörg Heitmann, BRD 1988

 

PAUL AND MARIE LIVE TOGETHER von Robert Sternberg, UK 1987

 

PETER IN WUNDERLAND von Sándor Söth, BRD / HU 1987

 

PODO von Peter Rocha, DDR 1988

 

ROOMS von Bernar Hébert, CA 1988

 

SEE NO EVIL von Paul Cowan, CA 1988

 

SERVING TWO MASTERS von Edward Tim Lewis, US 1987

 

SHAHIRA von Shelley Saywell, CA 1987

 

SLUCAJ HARMS by Slobodan Pešic, YU 1987

*Josef-von-Sternberg Preis*

*Interfilm Preis*

*Katholischer Filmpreis*

 

SÖN ÉT GRÓSZ von Miklós Ács, HU 1985-1988

 

SOHA, SEHOL, SENKINEK von Ferenc Téglásy, HU 1987

*Filmdukat*

*Preis der FIPRESCI*

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

SZPERANDO - ROMEO I JULIA Z DZIELNICY von Beata Postnikoff, PL 1985-1987

 

TAK MI ZHIWJOM von W. Oseldshik, UdSSR 1987

 

TALES FROM THE GIMLI HOSPITAL von Guy Maddin, CA 1988

 

THE SUITORS von Ghasem Ebrahimian, US 1988

 

UMBRUCH von Hans-Ulrich Schlumpf, CH 1988

*Filmdukat*

 

VED VEJEN von Max von Sydow, DK 1988

 

VOIGTLÄNDER 1896 von Goran Radovanovic, YU 1988

 

Informationsschau

 

COOPERATION OF PARTS von Daniel Eisenberg, US 1987

 

DIE STADTPROBE von Christoph Hübner, BRD 1988

 

EINE DEUTSCHE KARRIERE - RÜCKBLICK AUF UNSER JAHRHUNDERT von Karl Gass, DDR 1987

 

KAZE NO KESHIKI von Keiya Ouchida, JP 1988

 

LA VIEILLE QUIMBOISEUSE ET LE MAJORDOME von Julius Amédé Laou, FR 1987

 

PEACE IN OUR TIME? von Jan Nemec, Otto Olejar, UK 1988

 

THE PURLOINED LETTER von Stepan Benda, BRD 1988

 

WHEN THE DOG BITES von Penny Woodcock, UK 1987

 

ZAD WIELKIEGO WIELORYBA von Mariusz Trelinski, PL 1987

 

ZASCHTSCHITNIK SEDOW von E. Zymbal, PL 1988

*Spezialpreis für den sozialpolitisch engagierten Film*

*Preis der FIPRESCI*

 

Sonderreihe: Europäische Regisseurinnen

 

1-1 von Matalia Koryncka, PL 1986

 

AUFRECHT GEHEN. RUDI DUTSCHKE - SPUREN von Helga Reidemeister, BRD 1988

 

BUSINESS AS USUAL von Lezli-An Barret, UK 1987

 

DEN ERINDRENE von Jytte Rex, DK 1986

 

DIE PAPIERENE BRÜCKE von Ruth Beckermann, AT 1986

 

EGY KICSIT EN ... EGY KICSIT TE ... von Livia Gyarmathy, HU 1984

 

IMAGO MERET OPPENHEIM von Pamela Robertson-Pearce, Anselm Spoerri, CH 1988

 

JANE B. PAR AGNÈS VARDA von Agnès Varda, FR 1987

 

JOGO DE MÃO von Monique Rutler, PT 1983

 

KASKARA von Dore O., BRD 1988

 

KRUGOVOROT von Lana Gogoberidze, UdSSR 1987

 

PRIZEMYAVANE von Roumyana Petkova, BG 1985

 

ŠAŠEK A KRÁLOVNA von Vera Chytilová, CSSR 1987

 

SDI - KRIEG DER KRIEGE von Monica Maurer, BRD 1986

 

W KLATCE von Barbara Sass, PL 1987

 

Sonderreihe: Filme aus der Türkei

 

AFIYE JALE von Mika Kaurismäki, FI 1995

 

BEZ BEBEK von Engin Ayça, TR 1987

 

DOLUNAY von Sahin Kaygun, TR 1988

 

HAYALLERIM ASKIM VE SEN von Atif Yilmaz, TR 1987

 

KIRIK BEBEK von Nisan Akman, TR 1987

 

Ad-Hoc-Information

 

DER KATER UND DER MOND von der Klasse 5a des Lessing Gymnasium, Mannheim

 

EIN DEUTSCHER DICHTER BIN ICH EINST GEWESEN von Ulrich von Dobschütz, BRD 1988

 

JEDER KONNTE ES SEHEN von Karl Gass, Klaus Wischnewski, DDR 1988

 

JIN von Li Yalin, CN 1987

 

ROTES TROMMELFEUER von k.A., CN o.J.

 

SEMAN von Manso bin Puteh, MY 1988

 

THE BALLAD OF THE STRIKE von Piotr Bikont, Leszek Dziumowicz, PL 1988

 

THE ONLY WITNESS von Mihail Pandursky, BG 1988

 

Kinderfilmprogramm

 

BUSTERS VERDEN von Bille August, DK 1984

 

DAS SCHULGESPENST von Rolf Losansky, DDR 1987

 

DER SOMMER DES FALKEN von Arend Agthe, BRD 1988

 

LUMIKUNINGKATA von Päivi Hartzell, FI 1986

 

PESSI & ILLUSIA von Heikki Partanen, FI 1984

 

Werkschau des Filmbüro Baden-Württemberg

 

DIE NEUE KUNST DES STRAFENS von Medienwerkstatt Freiburg, BRD 1988

 

EINSDREISSIG - DIE ARBEIT MIT DER NACHRICHT von Thomas Balzer, BRD 1988

 

EMOTIONEN von Jean-Herbert Wahl, BRD 1988

 

HAWK von Hella Böhm, BRD 1988

 

KONSONANZ CON DISSONANZ von Pia Landmann, Sabine Fröhlich, BRD 1988

 

MASCHINENTRÄUME von Peter Krieg, BRD 1988

 

PROJEKT ARTHUR DIE GEWALTFRAGE 1968 von Medienwerkstatt Freiburg, BRD 1988

 

SCHATLIA - AUF DEM WEG NACH PALÄSTINA von Mirjam Quinte, Pepe Danquart, BRD 1988

 

STADT AUS PAPIER von Evelyn Lepetit-Knoedler, Reinhard Lepetit-Knoedler, BRD 1988

Preisträger

Großer Preis der Stadt Mannheim

 

Herseye Ragmen

Orhan Oguz, Türkei

 

Josef-von-Sternberg-Preis

 

Slucaj Harms

Slobodan D. Pesic, Jugoslawien

 

Lobende Erwähnung der Internationalen Jury

 

Julia's Geheim

Hans Hylkema, Niederlande

 

Krik? Krak!

Jac Avila, Vanyöska Gee, Bolivien

 

Tales from the Gimli Hospital

Guy Maddin, Kanada

 

Shahira

Shelley Saywell, Kanada

 

Filmdukaten

 

Dreaming Rivers

Martina Attille, Großbritannien

 

George and Rosemary

Alison Snowden, Kanada

 

Het oog boven de put

Johan van der Keuken, Niederlande

 

Soha, sehol, senkinek

Ferenc Teglasy, Ungarn

 

Umbruch

Hans-Ulrich Schlumpf, Schweiz

 

Sonderpreis für den sozialpolitisch engagierten Film

 

Zaschtschitnik Sedow

E. Zymbal, UdSSR

 

Sonderpreis des Direktoriums der Internationalen Filmwoche

 

Ispovedji-chronika otschuzhdenija

Georgij Gawrilow, UdSSR

 

Großer Preis des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit

 

Dunia

S. Pierre Yameogo, Burkina Faso

 

Buenos Aires - Cronicas Villeras

Marcelo Cespedes, Argentinien

 

Les Figuiers de barbarie ont-ils une ame?

Gilles Dinnematin, Palästina/ Frankreich

 

Preis der FIPRESCI

 

Soha, sehol, senkinek

Ferenc Teglasy, Ungarn

 

Zaschtschitnik Sedow

E. Zymbal, UdSSR

 

Preis der Interfilm-Jury

 

Slucaj Harms

Slobodan D. Pesic, Jugoslawien

 

Katholischer Filmpreis

 

Slucaj Harms

Slobodan D. Pesic, Jugoslawien

 

Empfehlung der Volkshochschul-Jury

 

Soha, Senol, Senkinek

Ferenc Téglásy, Ungarn

 

Herseye Ragmen

Orhan Oguz, Türkei

 

George and Rosemary

Alison Snowden, Kanada

Jury

Internationale Jury

 

Dr. Oswald Armbruster (BRD)

 

Lisbeth Lindeborg (BRD)

 

José Vieira Marques (Portugal)

 

Andrej S. Plachov (UdSSR)

 

Ingrid Scheib-Rothbart (USA)

 

Annelie Thorndike (DDR)

 

Dr. Ulrich Freiherr von Thüna (BRD)

 

Jacqueline Veuve (Schweiz)

 

Betty Wolpert (Großbritannien)

 

FIPRESCI-Jury

 

Stanislav Bensch (Tschechoslowakei)

 

Philip N. Bergson (Großbritannien)

 

Detlef Friedrich (DDR)

 

Szusza Pongrácz-Baló (Ungarn)

 

Ali Abu Shady (Ägypten)

 

Dr. Alexander Tichoff (Bulgarien)

 

Conny E. Voester (BRD)

 

Jury des Internationalen Evangelischen Filmpreises

 

Anna Abrahams (Niederlande)

 

Dr. Dr. Martin Bolz (Österreich)

 

Martin Rabius (BRD)

 

Silke Ratzeburg (BRD)

 

Peter F. Stuck (Schweiz)

 

Jury der Katholischen Filmarbeit

 

Heini Andermatt (Schweiz)

 

Dr. Richard Emele (Österreich)

 

Klaus Hinkelmann (BRD)

 

Lothar Strüber (BRD)

 

Anton Weber (BRD)

 

Volkshochschul-Jury

 

Ulrich Best, Volkshochschule Landkreis Ludwigshafen, Ludwigshafen

 

Rainer Heynig, Mannheimer Abendakademie und Volkshochschule, Mannheim

 

Dr. Rudolf Kamp, Volkshochschule Mosbach, Mosbach

 

Dr. Adalbert Knapp, Volkshochschule Badische Bergstraße, Weinheim

 

1987

Filme

36. Internationale Filmwoche Mannheim

05. - 10. Oktober 1987

 

Wettbewerb

 

CAPRICCIO von I. Woltschek, UdSSR 1987

*Filmdukat*

 

CROWS von Ayelet Menahemi, IL 1987

 

DAS BROT DES SIEGERS ODER DIE SCHLACHT UM DIE MÄGEN DER WELT von Peter Heller, BRD 1987

 

DAS ZÜNGLEIN AN DER WAHRHEIT von Gitta Nickel, DDR 1987

 

DER FEHLER von Jiri Skarvan, BRD 1986

 

DER TRAUM VON PARIS von Johannes Flütsch, BRD 1986

 

DIE SEELE DES GELDES von Peter Krieg, BRD 1987

*Bester umweltkritischer Film*

 

ERFOLG von Monika Schmid, BRD 1987

*Filmdukat*

 

EX VOTO von Erich Langjahr, CH 1986

 

HOMMAGE A HÖLDERLIN von Herwig Kipping, DDR 1983

*Sonderpreis der Internationalen Filmwoche*

 

IN THE WEE WEE HOURS... von Izak Ben-Meir, US 1986

 

LA PECHE von Stéphan Lejeune, BE 1987

 

MAMA I'M CRYING von Betty Wolpert, GB 1987

*Filmdukat*

 

MARIE S'EN VA-T-EN VILLE von Marquise Lepage, CA 1987

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

 

NIEDZIELNE IGRASZKI von Robert Glinski, PL 1983

*Filmdukat*

*Preis der FIPRESCI*

*Katholischer Filmpreis*

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

NO APPLAUSE, JUST THROW MONEY von Karen Goodman, US 1987

 

PAINTED LANDSCAPES OF THE TIMES: THE ART OF SUE COE von Helene Klodawsky, CA 1986

*Filmdukat*

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

PAVUCINA von Zdenek Zaoral, CSSR 1986

 

RADIO RICK IN HEAVEN & RADIO RICHARD IN HELL von Richard Foreman, US 1987

 

RUSSLAND UNTERM KREUZ von Norbert Kuchinke, BRD 1987

 

SATURDAY NIGHT AT THE PALACE von Robert Davies, ZA 1987

 

SHOT DOWN von Andrew Worsdale, ZA 1987

*Sonderpreis der Internationalen Filmwoche*

 

SISTE VAKT von Knut W. Jorfald, NO 1986

 

SNAKES AND LADDERS von Trish Fitzsimons und Mitzi Goldman, AU 1987

 

SWETLIATSCHKI von Dato Dtschanelidse, UdSSR 1985

*Großer Preis der Stadt Mannheim*

 

SZÉPLEÁNYOK von András Dér und László Hartai, HU 1986

*Sonderpreis für den sozialpolitisch engagierten Film*

*Preis der Interfilm-Jury*

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

THE INFLUENCE OF STRANGERS von Mark Daniels, US 1987

*Josef-von-Sternberg-Preis*

 

THE WASTE LAND von Timon Koulmasis, FR 1987

 

TOT ODER LEBENDIG von Gisela Zimmermann, BRD 1987

 

VZLOMSCHTCHIK von Valerij Ogorodnikow, UdSSR 1987

 

ZAVTRA BILA VOJNA von J.Karra, UdSSR 1987

*Spezialpreis der Internationalen Jury*

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

Wettbewerb Dritte Welt

 

AQABAT JABER von Eyal Sivan, LB 1987

*Lobende Erwähnungen der Jury Dritte Welt*

 

CINQ DANS LES YEUX DU DIABLE von Belhiba Fitouri, TN 1986

 

FE NA CAMINHADA von Conrado Berning, BR 1986

*Großer Preis Wettbewerb Dritte Welt*

 

HOMBRES DE BARRO von Grupo Maskay Cinematográfico, AR 1987

 

JEDEN TAG von Usama Mohammed, SY 1986

 

LA LIGNE VERTE von Bahij Hojeij, LB 1987

 

LOS RONDEROS von Marianne Eyde, PE 1987

 

MUJERES DE LA FRONTERA von Iván Argüello, NI 1986

 

NGAMBO von Kwami Mambu Zinga, ZR 1985

 

YEH WOH MANZIL TO NAHIN von Sudhir Mishra, IN 1987

 

ZYKLUS von Nader Ahmany, IR 1976-86

 

Sondervorstellungen

 

DER GUTE ORT - EIN FRIEDHOF ERZÄHLT von Ulrich von Dobschütz, BRD 1987

 

Sonderreihe: AIDS-Filme

 

A DEATH IN THE FAMILY von Peter Wells und Stewart Main, NZ 1987

 

AIDS: CHANGING THE RULES von k.A. , US 1987

 

BUDDIES von Arthur J. Bressan, US 1985

 

COMING OF AGE von Marc Huestis, US 1986

 

LIVING WITH AIDS von Tina DiFeliciantonio, US 1986

 

NO SAD SONGS von Nick Sheehan, CA 1985

 

PARTING GLANCES von Bill Sherwood, US 1985

 

SEX, DRUGS AND AIDS von k.A., US o.J.

 

THE AIDS SHOW von Peter Adair, US 1986

 

Sonderreihe: Filme aus der Türkei

 

ADI VASFIYE von Atif Yilmaz, TR 1986

 

ANAYURT OTELI von Ömer Kavur, TR 1987

 

ASIYE NASIL KURTULUR von Atif Yilmaz, TR 1987

 

YATIK EMINE von Turgut Özakman und Ömer Kavur, TR 1974

 

YUSUF ILE KENAN von Ömer Kavur, TR 1979

 

Kinderfilmprogramm

 

DIE STADTPIRATEN von Rolf Silber, BRD 1985

 

SAMSON & SALLY von Jannik Hastrup, DK 1984

 

THE SILENT ONE von Yvonne Mackay, NZ 1985

 

VELKÁ SYROVÁ SOUTÉZ von Vaclav Bedrich, CSSR 1987

 

Informationsschau

 

A KIND OF ENGLISH von Ruhul Amin, GB 1986

 

AUFBRÜCHE von Hartmut Horst und Eckhard Lottmann, BRD 1987

 

DŽUSOVÝ ROMAN von František Fero Fenic, CSSR 1984

 

LICHT SINGT TAUSENDFACHE LIEDER von Manfred Wilhelms, BRD 1983-86

 

LOU HARRISON: CHERISH, CONSERVE, CONSIDER, CREATE von Eric Marin, US 1986

 

THE INFLUENCE OF STRANGERS von Mark Daniels, US 1986

*Josef-von-Sternberg-Preis*

 

TRANSIT von Richard Roy, CA 1986

 

Werkschau des Filmbüro Baden-Württemberg

 

KETSCH AS KETSCH CAN von Tom Ammon, BRD 1986/87

 

LIEBER WÄRE ICH GLEICH TOT von Mediengruppe Schrägspur und Sigi Mutschler, BRD 1987

 

STRASSEN DES WAHNSINNS von Klaus-Peter Karger, BRD 1987

 

VATERSLAND von Peter Krieg, BRD 1986

 

VIVA MATHIAS von feature-film Heidelberg, BRD 1986/87

 

WIWILI von Medienwerkstatt Freiburg, BRD 1986

 

Kurzfilme

 

600 JAHRE RUPRECHT-KNAST-UNIVERSITÄT HEIDELBERG von Mediengruppe Schrägspur, BRD OJ

 

DER WAGNER HENNINGER von Filmwerkstatt Failmezger, BRD 1987

 

FREIBURG HAT WAS von Bernhard Gronmayer, BRD o.J.

 

MICHAEL, 18 von Frey-Film-GmbH, BRD o.J.

 

WIEGENLIED von Erika Janczyk, BRD o.J.

 

Britischer Filmworkshop

 

AN ISLAND BUILT ON COAL von Trade Films, GB 1986

 

HANDSWORTH SONGS von John Akomfrah, GB 1987

 

NORTH von k.A, GB o.J.

 

OUT OF ORDER von Jonnie Turpie, GB 1987

 

ROCINANTE von Ann Guedes und Eduardo Guedes, GB 1987

 

T.DAN SMITH von Amber Production Team, GB 1987

 

Ad-Hoc-Information

 

DIE MACHT DES WAHNSINNS von k.A., BRD o.J.

 

DREAMS BEYOND MEMORY von Andrzej Markiewicz, CA 1987

 

KINDER IN ECUADOR von Gerlinde Böhm, BRD 1987

Preisträger

Großer Preis der Stadt Mannheim

 

Swetliatschki

Dato Dtschanelidse, UdSSR

 

Josef-von-Sternberg-Preis

 

The Influence of Strangers

Mark Daniels, USA

 

Spezialpreis der Internationalen Jury

 

Zavtra bi la vojna

J. Karra, UdSSR

 

Lobende Erwähnung der Internationalen Jury

 

Marie s'en va-t-enville

Marquise Lépage, Kanada

 

Filmdukaten

 

Mama I'm crying

Betty Wolpert, Großbritannien

 

Niedzielne Igraszki

Robert Glinski, Polen

 

Erfolg

Monika Schmid, BRD

 

Capriccio

I. Woltschek, UdSSR

 

Painted Landscapes of the Times

Helene Klodawsky, Kanada

 

Sonderpreis für den sozialpolitisch engagierten Film

 

Szépleányok

András Der, László Hartai, Ungarn

 

Bester umweltkritischer Film

 

Die Seele des Geldes

Peter Krieg, BRD

 

Sonderpreis der Internationalen Filmwoche

 

Shot down

Andrew Worsdale, Südafrika

 

Hommage à Hölderlin

Herwig Kipping, DDR

 

Großer Preis Wettbewerb Dritte Welt

 

Fe na caminhada

Conrado Berning, Brasilien

 

Lobende Erwähnungen der Jury Dritte Welt

 

Aqabat Jaber

Eyal Sivan, Libanon

 

Preis der FIPRESCI

 

Niedzielne Igraszki

Robert Glinski, Polen

 

Katholischer Filmpreis

 

Niedzielne Igraszki

Robert Glinski, Polen

 

Preis der Interfilm-Jury

 

Szépleányok

András Der, László Hartai, Ungarn

 

Empfehlung der Volkshochschul-Jury

 

Painted Landscapes of the Times: The Art of Sue Coe

Helene Klodawsky, Kanada

 

Szépléanok

András Dér, Lászlo Hartai, Ungarn

 

Niedzielne Igraszki

Robert Glinksi, Polen

 

Zavtra Bila Vojna

J. Karra, UdSSR

Jury

Internationale Jury

 

Percy Adlon (BRD)

 

Eve Bonfanti (Belgien)

 

Heide Genèe (BRD)

 

Ömer Kavur (Türkei)

 

Wolfgang Lesowsky (Österreich)

 

Eldar Schengelaja (UdSSR)

 

Béla Tarr (Ungarn)

 

Jury Dritte Welt

 

Ministerialrat Dr. Armbruster (BRD)

 

Heinz Bitz (BRD)

 

Robert Molhant (Belgien)

 

Cheick Oumar Sissoko (Mali)

 

Parminder Vir (Großbritannien)

 

FIPRESCI-Jury

 

Marcel Martin (Frankreich)

 

Heimo Bachstein (BRD)

 

Nina Davidsen (Dänemark)

 

Andrzej Gwozdz (Polen)

 

Pavel Melounek (Tschechoslowakei)

 

Magda Morris (Ägypten)

 

Vince Zalán (Ungarn)

 

Jury des Internationalen Evangelischen Filmpreises

 

Hans Hodel (Schweiz)

 

Gudrun Kern (BRD)

 

Anne Mieke Lobezoo (Niederlande)

 

Martin Rabius (BRD)

 

Christa Rothenbühler (Schweiz)

 

Jury der Katholischen Filmarbeit

 

Heinz Altorfer (Schweiz)

 

P. Eckhard Deutsch (BRD)

 

Prof. Peter-Paul Kasper (Österreich)

 

Hans Messias (BRD)

 

Lothar Strüber (BRD)

 

Volkshochschul-Jury

 

Rainer Heynig, Mannheimer Abendakademie und Volkshochschule, Mannheim

 

Dr. Rudolf Kamp, Volkshochschule Mosbach, Mosbach

 

Dr. Adalbert Knapp, Volkshochschule Badische Bergstraße, Weinheim

 

Meinolf Schmid, Volkshochschule Landkreis Ludwigshafen, Ludwigshafen

 

1986

Filme

35. Internationale Filmwoche Mannheim

06. - 11. Oktober 1986

 

Wettbewerb

 

ADONIS 14 von Bako Sadykov, UdSSR 1986

*Empfehlung der Jury*

 

AFZIEN von Gerrard Verhage, NL 1986

 

AUS GRAUER STÄDTE MAUERN von Thomas Tielsch, BRD 1986

 

BOY SOLDIER von Karl Francis, UK 1986

*Filmdukat*

*Spezialpreis der Jury für den besten Fernsehfilm*

*Lobende Erwähnung der FIPRESCI-Jury*

 

BROKEN RAINBOW von Maria Florio, Victoria Mudd, US 1985

*Empfehlung der Jury*

 

CALL OF THE WILD von Simon Howard, UK 1985

 

CANDY LOTTERY von Han Gang, CN 1985

 

CHILE - HASTA CUANDO von David Bradbury, AU 1986

*Spezialpreis für den sozial-politisch-engagierten-Film*

*Katholischer Filmpreis*

*Lobende Erwähnung der Interfilm-Jury*

 

DANCING IN THE DARK von Leon Marr, CA 1986

*Empfehlung der Jury*

*Lobende Erwähnung der Jury der katholischen Filmarbeit*

*Spezialpreis der Internationalen Filmwoche*

 

DER SCHMERZ LÄSST DIE HÜHNER GACKERN UND DIE MENSCHEN DICHTEN von Peter Heller, Joachim Gerner, BRD 1986

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

DEVIL IN THE FLESH von Scott Murray, AU 1985

 

DIE SCHWARZE PERLE von Ueli Mamin, CH 1986

 

HELLFIRE: A JOURNEY FROM HIROSHIMA von John Junkerman, US 1986

*Lobende Erwähnung der Jury der katholischen Filmarbeit*

*Preis de Interfilm-Jury*

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

HOTEL DELLE OMBRE von Stefano Masi, Stephen Natanson, IT 1985

 

I LOVE $ von Johan van der Keuken, NL 1986

*Josef-von-Sternberg Preis*

 

IN DEN OPIUMBERGEN - DAS LEBEN DER AKHA von Friedhelm Brückner, BRD 1986

 

KATRIN von Joachim Tschirner, DDR 1986

 

KLATKA von Olaf Olszewski, PL 1986

 

KLEINE SCHRITTE von Armin Georgi, DDR 1986

 

KONZERT FÜR DIE RECHTE HAND von Michael Bartlett, BRD 1986

*Spezialpreis der Internationalen Filmwoche*

 

KOTESHKA OPASHKA von Verginia Kostadinova, BG 1986

 

LA DONNA DEL TRAGHETTO von Amedeo Fago, IT 1985

*Filmdukat*

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

LET ME LOVE YOU von Stephen Balint, US 1985

 

MAGDALENA VIRAGA von Nina Menkes, US 1986

 

MELI-MELO OU MIX-UP von Françoise Romand, FR 1985

 

MONSIEUR TOUT BLANC von Stéphan Lejeune, BE 1985

 

MOVIE STAR von Markus Imboden, CH 1985

 

NICARAGUA: HEAR-SAY / SEE-HERE von Jeffrey Skoller, US 1986

 

PISMA MYORTVOGO CHELOVEKA von Konstantin Lopushansky, UdSSR 1986

*Großer Preis der Stadt Mannheim*

*Preis der FIPRESCI*

 

PRAZDNIK NEPTUNA von Yuri Afanasyev, Yuri Mamin, UdSSR 1986

*Filmdukat*

 

RANCH von Steven DeNure, CA 1985

 

ROKKASHO NINGENKI von Akiko Kuraoko, Nobuki Yamamura, JP 1985

*Bester umweltkritischer Film*

 

SITTING IN LIMBO von John N. Smith, CA 1986

*Filmdukat*

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

SLEEPWALK von Sara Driver, US 1986

*Spezialpreis der Internationalen Filmwoche*

 

SNUTLIV von Janne Wallin, SE 1985

 

SZCZUROLAP von Andrzej Czarnecki, PL 1986

*Filmdukat*

"Lobende Erwähnung der Interfilm-Jury*

 

THE AMAZING JOURNEY OF RAMSES XXIII von Demian Burger, UK 1985

 

THE MURDER von Hakan Westford, SE 1985

 

Informationsschau

 

CONGO EXPRESS von Luk Gubbels, Armand de Hassels, BE 1986

 

DET LEGENDE MENNESKE von Jørgen Leth, DK 1986

 

HUOMENA von Juha Rosma, FI 1986

 

JOBTILBUD I NAZIMENS TYSKLAND von Elisabeth Rygärd, DK 1986

 

PARALLAXE von Bernd Fiedler, Balz Raz, BRD 1982-1986

 

WAS GESCHAH WIRKLICH ZWISCHEN DEN BILDERN? von Werner Nekes, BRD 1986

 

Wettbewerb Dritte Welt

 

ABLAKON von Gnoan M'Bala, CI 1985

 

BAYAN KO von Lino Brocka, PH / FR 1985

*Lobende Erwähnung der Jury Wettbewerb 3. Welt*

 

BHOPAL - BEYOND GENOCIDE von Salim Shaikh, Suhasini Mulay, Tapan K. Bose, IN 1985

 

FATHER BALWEG, REBEL PRIEST von Tikoy Aguiluz, PH 1986

 

IGREJA DA LIBERTACAO von Silvio Da Rin, BR 1985

 

LA MASCARA DE LA CONQUISTA von Miguel Mirra, AR 1986

 

LOS HERMANOS CARTAGENA von Paolo Agazzi, BO 1985

 

NYAMANTON von Cheikh Oumar Sissoko, ML 1986

*Großer Preis Wettbewerb Dritte Welt*

*Lobende Erwähnung der Jury Wettbewerb Dritte Welt*

 

RAO SAHEB von Vijaya Mehta, IN 1985

*Großer Preis der Jury Wettbewerb Dritte Welt*

*Lobende Erwähung der Jury Wettbewerb Dritte Welt*

 

RIH ESSED von Nouri Bouzid, TN 1986

 

Informationsprogramm Dritte Welt

 

AMI KAR von Syed Mohidul Islam, BD 1986

 

ARUNATA PERA von Amarnath Jayatilaka, LK 1984

 

WHAT DATE IS IT? TODAY von Javad Karachi, PK o.J.

 

Sonderreihe: Der neue brasilianische Film

 

A HORA DA ESTRELA von Suzana Amaral, BR 1985

 

CABRA MARCADO PARA MORRER (VINTE ANOS DEPOIS) von Eduardo Coutinho, BR 1984

 

NEM TUDO E VERDADE von Rogério Sganzerla, BR 1978-1985

 

O BAIANO FANTASMA von Denoy de Oliveira, BR 1984

 

PRA FRENTE BRASIL von Roberto Farias, BR 1982

 

Sonderreihe: Kinderfilme

 

GRITTA VOM RATTENSCHLOSS von Jürgen Brauer, DDR 1985

 

JAN AUF DER ZILLE von Helmut Dzuiba, DDR 1986

 

MO DOM NA ZELYONYKH KHOLMAKH von Asya Suleyva, UdSSR 1986

 

UNTERNEHMEN GEIGENKASTEN von Gunter Friedrich, DDR 1985

 

WEISSE WOLKE CAROLIN von Rolf Losansky, DDR 1985

 

Sonderreihe: "Aktion Kino"

 

EL EXILIO DE GARDEL: TANGOS von Fernando E. Solanas, AR / FR 1985

 

LE BAL von Ettore Scola, IT / FR / DZ 1983

 

LE COMTE DE MONTE CRISTO von Robert Vernay, IT / FR 1954

 

LETTER TO BREZHNEV von Chris Bernard, UK 1985

 

THE RETURN OF THE SOLDIER von Alan Bridges, UK 1985

 

Ad-Hoc Informationsschau

 

CEMIL von Jo Schäfer, BRD 1985

 

DWUMIAN KWADRATOWNY von Janusz Bujak, PL 1981

 

KÄRLEKEN ÄR ALLT von Rainer Hartleb, SE 1986

 

KLATKA von Olaf Olszewski, PL 1986

 

KLATKI von Jacek Dembosz, PL o.J.

 

KOLEINA von Teresa Matlak, PL o.J.

 

NAUCIT SE BÁT von Pavel Stingl, CSSR 1985

 

ONOMATOPEJA von Leslaw Skuza, PL o.J.

 

PALAC von Jacek Dembosz, PL o.J.

 

PUNKT WIDZENIA von Marian Dzwigaj, PL o.J.

 

STAHL von Ralf Weiss, BRD 1986

 

TENERE - DAS LAND DA DRAUSSEN von Frieder Schlaich, BRD 1985/1986

 

TON von Janusz Bujak, PL o.J.

 

TON UND TÖNE von Marlene Dittrich-Lux, BRD 1985

 

WHAT DATE IS IT? TODAY von Javad Karachi, PK o.J.

 

WIGILIA von Ireneusz Musialowicz, PL o.J.

 

Werkschau des Filmbüro Baden-Württemberg

 

AU COURS DU JOUR von Evelin Lepetit-Knoedler, BRD 1986

 

BARFUSS DURCH HOLLAND von Sarah Krasnoff, BRD 1985

 

CHECKIN' OUT von Irene von Alberti, Frieder Schlaich, BRD 1985

 

DACHAU, MAUTHAUSEN; BUCHENWALD UND ZURÜCK von Mediengruppe Schrägspur Heidelberg, BRD 1986

 

DAIMLER KOMMT, APARTHEID von video Stuttgart, BRD 1986

 

DER KLANGRAUM von TONART-Produktion, BRD 1986

 

DER POLENWEIHER von Thomas Strittmayer, Nico Hoffmann, BRD 1986

 

DER VERBRECHER: SIGNALEMENTS von Heinz Legler, BRD 1985

 

DIE BLAUE FLASCHE von Peter Huschka, Werner Schmidtke, BRD 1986

 

DIE BRAUT ERSTARRT - DAS SCHNEETAPE von Hella Böhm, BRD 1985

 

GÄNSEHAUT von Jürgen Tries, BRD 1986

 

GEISTERFAHRER von Medienwerkstatt Freiburg, BRD 1986

 

HANDSCHUHE ZUM FRÜHSTÜCK von Jacky Comforty, BRD 1986

 

N.I.C.O. von Heinz Legler, BRD 1986

 

SILHOUETTES von Martin Kissener, BRD 1986

 

TISCHGESPRÄCH von Ulla Zifreund, BRD 1986

 

VIBRATO MAN von Jürgen Haller, BRD 1986

 

WAFFELN FÜR MOSKAU; DER TRAILER von Klaus-Peter Karger, BRD 1986

Preisträger

Großer Preis der Stadt Mannheim

 

Pisma Mertvogo Celoveka

Konstantin Lopuschanskij, UdSSR

 

Josef-von-Sternberg-Preis

 

I love Dollars

Johan van der Keuken, Niederlande

 

Lobende Erwähnung der Internationalen Jury

 

Der Schmerz lässt die Hühner gackern und die Menschen dichten

Peter Heller, Joachim Gerner, BRD

 

Adonis 14

Bako Sadykow, UdSSR

 

Dancing in the dark

Leon Marr, Kanada

 

Broken Rainbow

Maria Florio, Victoria Mudd, USA

 

Filmdukaten

 

Boy Soldier

Karl Francis, Großbritannien

 

Praznik Neptuna

Yuri Mamin, UdSSR

 

Sitting in Limbo

John N. Smith, Kanada

 

La Donna del Traghetto

Amedeo Fago, Italien

 

Szczurolap

Andrzej Czarnecki, Polen

 

Sonderpreis für den besten Fernsehfilm

 

Boy Soldier

Karl Francis, Großbritannien

 

Sonderpreis für den sozial-politisch- engagierten Film

 

Chile hasta quando?

David Bradbury, Australien

 

Sonderpreis der Internationalen Filmwoche

 

Dancing in the Dark

Leon Marr, Kanada

 

Sleepwalk

Sara Driver, USA

 

Konzert für die rechte Hand

Michael Bartlett, BRD

 

Großer Preis Wettbewerb Dritte Welt

 

Rao Saheb

Vijaya Mehta, Indien

 

Nyamanton

Cheick Oumar Sissoko, Mali

 

Preis der FIPRESCI

 

Pisma mertvogo celoveka

Konstantin Lopuschanskij, UdSSR

 

Bester umweltkritischer Film (Krempelmarkt Sonderpreis)

 

Rokkasho Ningenki

Akiko Kuroaka, Nobuki Yamamura, Japan

 

Preis der Interfilm-Jury

 

Hellfire: a journey from Hiroshima

John Junkerman, Michael Camerine, James MacDonald, USA

 

Lobende Erwähnung der Interfilm-Jury

 

Dancing in the Dark

Leon Marr, Kanada

 

Sczurolap

Andrzej Czarnecki, Polen

 

Katholischer Filmpreis

 

Chile Hasta Cuando?

David Bradbury, Australien

 

Lobende Erwähnung der Jury der Katholischen Filmarbeit

 

Dancing in the Dark

Leon Marr, Kanada

 

Hellfire: a journey from Hiroshima

John Junkerman, Michael Camerine, James Macdonald, USA

 

Empfehlung der Volkshochschul-Jury

 

Sitting in Limbo

John N. Smith, Kanada

 

Der Schmerz lässt die Hühner gackern und die Menschen dichten

Peter Heller, Joachim Gerner, BRD

 

Hellfire: a journey from Hiroshima

John Junkerman, Michael Camerine, James Macdonald, USA

Jury

Internationale Jury

 

Milutin Coli? (Jugoslawien)

 

Lana Gogoberidze (UdSSR)

 

Wolfgang Landgraeber (BRD)

 

Irene Lilienheim-Angelico (Kanada)

 

Andreas Pantzis (Griechenland)

 

Edna Politi (BRD)

 

Jørgen Roos (Dänemark)

 

Jury Dritte Welt

 

Ministerialrat Dr. Armbruster (BRD)

 

Heiner Ross (BRD)

 

Mahoud Samiy (Iran)

 

Heiny Srour (Großbritannien)

 

Andrée Tournès (Frankreich)

 

FIPRESCI-Jury

 

Marcel Martin (Frankreich)

 

Stanislav Bensch (Tschechoslowakei)

 

Nina Davidsen (Dänemark)

 

Peter Hördin (Schweden)

 

Emanuela Martini (Italien)

 

Elzbieta Protakiewicz (Polen)

 

Salah Sermini (Frankreich)

 

Hans-Jürgen Tast (BRD)

 

Margit Voss (BRD)

 

Jury des Internationalen Evangelischen Filmpreises

 

Catarina Jung (BRD)

 

Dr. Roger Kahle (Schweiz)

 

Anne Mieke (Niederlande)

 

Amadou Soumana (Schweiz)

 

Christiane von Wahlert (BRD)

 

Jury der Katholischen Filmarbeit

 

Karl-Eugen Hagmann (BRD)

 

Robert Meßmer (BRD)

 

Cornelia Sidler (Schweiz)

 

Heinz Stricker (Österreich)

 

Lothar Strüber (BRD)

 

Volkshochschul-Jury

 

Rainer Heynig, Mannheimer Abendakademie und Volkshochschule, Mannheim

 

Dr. Rudolf Kamp, Volkshochschule Mosbach, Mosbach

 

Dr. Adalbert Knapp, Volkshochschule Badische Bergstraße, Weinheim

 

Meinolf Schmid, Volkshochschule Landkreis Ludwigshafen, Ludwigshafen

 

1985

Filme

34. Internationale Filmwoche Mannheim

07. - 12. Oktober 1985

 

Internationaler Wettbewerb

 

90 DAYS von Giles Walker,, CA 1984

*Filmdukat*

 

A MI CSALADUNK von Joszef Magyar, HU 1985

*Filmdukat"

*Empfehlungen der Volkshochschul-Jury"

 

AUSGETRÄUMT von Haja Baumgärtner, BRD 1984/85

 

BEFORE THE RISE OF PREMONITION von Ernest Marrero, USA 1985

 

CARYL CHESSMAN - L´ÉCRITURE CONTRE LA MORT von Jean-Christophe Rosé, FR 1984

 

CODE-BREAKER von Toby Trotter, FR 1984

 

CONTACTOS von Leandro Ferreira, PT 1984

 

DARK LULLABIES von Irene Lilienbaum, Abbey Jack Neidik, CA 1985

*Sonderpreis für den sozialpolitisch engagierten Film*

*Preis der Interfilm-Jury*

*Empfehlungen der Volkshochschul-Jury*

 

DE PROOI von Vivian Peters, NL 1984

 

DRACHENFUTTER von Jan Schütte, BRD 1985

 

DSCHUNGELBURGER - HACKFLEISCHORDNUNG INTERNATIONAL von Peter Heller, BRD 1985

*Preis der FIPRESCI, bester Dokumentarfilm"

*Katholischer Filmpreis"

*Empfehlungen der Volkshochschul-Jury"

 

EMMA ZUNS von Peter Delpeut, NL 1984

 

FOLIE A DEUX von Gerard Hooper, USA 1985

 

FOLKWANG ´85 . FESTIVAL DER KÜNSTE von Werner Biedermann, BRD 1985

 

JACQUES ET NOVEMBRE von Francois Bouvier, CA 1984

*Lobende Erwähnung der Jury der katholischen Filmarbeit"

 

LAGONDA von Piotr Dumala, PL 1985

*Filmdukat*

 

MADAME P... von Eve Bonfant, BE 1984

*Filmdukat*

 

MARTIN NIEMÖLLER: WAS WÜRDE JESUS DAZU SAGEN? von Hannes Karnick, BRD 1985

*Lobende Erwähnungen der Interfilm-Jury"

*Empfehlungen der Volkshochschul-Jury"

 

METROPOLITAN AVENUE von Christine Noschese, USA 1985

 

MODRE I FREMMED FAEDRELAND von Ingrid Oustrup, DK 1984

 

O MOVIMENTO DAS COISAS von Manuela Serrar, PT 1985

*Filmdukat*

 

ORIANE von Fina Torres, FR/VE 1985

*Lobende Erwähnungen der Interfilm-Jury*

*Lobende Erwähnung der Jury der katholischen Filmarbeit*

 

O VIASMOS TIS APHRODITIS von Andreas Pantzis, GR 1985

*Sonderpreis der Internationalen Filmwoche*

 

OVNI IN MAMUTI von Filip Robar-Dorin, YU 1984

*Großer Preis der Stadt Mannheim*

 

PREZYDENT von Andrezej Fidyk, PL 1985

*Josef-von-Sternberg-Preis*

 

RETOUCHE von Dieter Funk, BRD 1985

*Empfehlungen der Volkshochschul-Jury*

 

SAG: HIMMEL AUCH WENN KEINER IST von Joachim Tschirner, DDR 1984

 

SUCHLAUF von Martin Schaub, SE 1985

 

THE KILLING FLOOR von Bill Duke, USA 1984

 

TOKYO MELODY von Elizabeth Lennard, FR 1984

 

TRAPS von John Hughes, AU 1985

 

WHERE LITTLE DEMONS DWELL von Alex Steyermark, USA 1985

 

Wettbewerb Dritte Welt

 

A MARVADE CARNE von Andre Klotzel, BS 1985

 

ACREDITO QUE O MUNDO SERA MELHOR von Jussara Queiroz, BR 1983

*Großer Preis Wettbewerb Dritte Welt*

 

ESTORIAS DE ROCINHE von Jose Mariani, BR 1985

*Lobende Erwähnung der Jury für den Wettbewerb Dritte Welt"

 

EYE OF THE MASK von Judtih Doylet, NI/CA 1985

*Lobende Erwähnung der Jury für den Wettbewerb Dritte Welt"

 

LA CIUDAD Y LOS PERROS von Francisco J. Lombardt, PE 1985

*Lobende Erwähnungen der Interfilm-Jury"

 

LE MEDECIN DE GAFIRE von Moustapha Diop, NE 1983

*Großer Preis Wettbewerb Dritte Welt*

 

MAPUTO MUHLER von Mario Borgneth, MZ 1985

 

TUKANA - HUSAT I ASUA von Chris Owen, Albert Toro, PG 1983

 

VENTO SUL von José Frazao, BR 1985

*Bester umweltkritischer Film*

 

Informationsschau

 

AKROPOLIS NOW von Hans Liechti, SE 1984

 

BEHIND THE VEIL: NUNS von Margaret Wescott, CA 1985

 

GAZA GHETTO von Per-Åke Holmquist, SE 1984

 

GEORGENBERG von Alex Hechenberger, BRD 1985

 

MOARA LUI CALIFAR von Serban Marinescu, RU 1984

 

NADZOR von Wieslaw Saniewski, PL 1985

*Preis der FIPRESCI, bester Spielfilm"

 

SEVESO von Jorgen Flindt Pederson, DK 1985

 

THE AMISH: NOT TO BE MODERN von Victoria Larimore, USA 1985

 

Neue sowjetische Filme

 

IDI I SMOTRI von Elem Klimov, UdSSR 1985

 

KTO ZAPLATIT ZA UDACHU? von Konstantin Khudyakov, UdSSR 1984

 

MEIN EINZIGER LIEBHABER deutscher Titel von Dinara Asanova, UdSSR 1984

 

PATSANY von Dinara Asanova, UdSSR 1982

 

Werkschau Baden-Württemberg

 

40 JAHRE MALEREI von Medienwerkstatt Freiburg, BRD 1985

 

DER AUSSENSEITER von Peter Kettmann, BRD 1984

 

DER KRIEG MEINES VATERS von Nico Hofmann, BRD 1985

 

ES TAGT ÜBER DEM TISCH von Reinhard Biermann, BRD 1984

 

IRRITATION EINER FLUCHT von Michael Adams, BRD 1985

 

PREMIERE IN HIROSHIMA von Nina Gladitz, BRD 1985

 

VIDEO-PROGRAMM DES KÜNSTLERHAUSES STUTTGART, BRD 1985

 

WEIHNACHTEN STATT von Klaus Peter Karger, BRD 1985

 

WIE GEWONNEN - SO ZERRONNEN von Peter Frey, BRD 1985

 

WIR BITTEN NICHT LÄNGER UM ERLAUBNIS, BRD 1985

 

Sondervorstellung

 

ATOMMÜLL von Udo Sonnhof, BRD 1985

 

ZIELGELÄNDE von Rena Giefer, BRD 1984/85

 

Ad-Hoc-Veranstaltungen

 

BOLLOSCHOCK von o.A, BRD o.J.

 

ICH KANN NICHT FÜRSTENDIENER SEIN von o.A, BRD o.J.

 

KUCKUCKSEI von o.A, BRD o.J.

 

LEERLAUF von o.A, BRD o.J.

 

LANGZEIT - BEGEGNUNGEN IN EINER ANSTALT von o.A, BRD o.J.

 

LA TERRA IN DUE von Rosemarie Blank, BRD/NL 1985

 

NIEMANNS ZEIT von Horst Kurnitzky, BRD 1985

 

ÖLMEZ AGACI von o.A, TR o.J.

 

SCHATTEN DER ZUKUNFT von Rena Giefer, BRD 1984/85

 

SENOR TURKISTA von Rena Giefer, BRD 1984/85

 

Kinderfilmprogramm

 

DER STEINERNE FLUSS von Thorsten Näter, BRD 1985

 

GYERMEKRABLÁS Á PÁLANK UTCÁBAN von Sándor Mihályfy, HU 1985

 

LISA UND DIE RIESEN von Thomas Draeger, BRD 1985

Preisträger

Großer Preis der Stadt Mannheim

 

Ovni in Mamuti

Filip Robar-Dorin, Jugoslawien

 

Josef-von-Sternberg-Preis

 

Prezydent

Andrzej Fidyk, Polen

 

Filmdukaten

 

Lagodna

Piotr Dumala, Polen

 

90 Days

Giles Walker, Kanada

 

Madame P...

Eve Donfanti, Belgien

 

A mi csaladunk

Jozsef Magyar, Ungarn

 

O movimento das coisas

Manuela Serra, Portugal

 

Sonderpreis für den sozialpolitisch engagierten Film

 

Dark Lullabies

Irene Lilienheim-Angelico/ Abbey Jack Neidik, Kanada

 

Sonderpreis der Internationalen Filmwoche

 

O viasmos tis Aphroditis

Andreas Pantzis, Griechenland

 

Großer Preis Wettbewerb Dritte Welt

 

Le medecin de Gafiré

Moustapha Diop, Niger

 

Acredito que o mundo sera melhor

Jussara Queiroz, Brasilien

 

Lobende Erwähnung der Jury für den Wettbewerb Dritte Welt

 

Eye of the mask

Judith Doyle, Kanada

 

Estorias da Rocinha

José Mariani, Brasilien

 

Preis der FIPRESCI, bester Spielfilm

 

Nadzor

Wieslaw Saniewski, Polen

 

Preis der FIPRESCI, bester Dokumentarfilm

 

Dschungelburger - Hackfleischordnung International

Peter Heller, BRD

 

Bester umweltkritischer Film

 

Vento Sul

José Frazao, Brasilien

 

Preis der Interfilm-Jury

 

Dark Lullabies

Irene Lilienheim-Angelico/ Abbey Jack Neidik, Kanada

 

Lobende Erwähnungen der Interfilm-Jury

 

La Ciuad y los perros

Francisco J. Lombardi, Peru

 

Martin Niemöller: Was würde Jesus dazu sagen?

Hannes Karnick/ Wolfgang Richter, BRD

 

Oriane

Fina Torres, Venezuela

 

Katholischer Filmpreis

 

Dschungelburger - Hackfleischordnung International

Peter Heller, BRD

 

Lobende Erwähnung der Jury der katholischen Filmarbeit

 

Jacques et Novembre

Francois Bouvier/ Jean Beaudry, Kanada

 

Oriane

Fina Torres, Frankreich/ Venezuela

 

Empfehlungen der Volkshochschul-Jury

 

Martin Niemöller: Was würde Jesus dazu sagen?

Hannes Karnick/ Wolfgang Richter, BRD

 

A mi csaladunk

Joszef Magyar, Ungarn

 

Dark Lullabies

Irene Lilienheim-Angelico/ Abbey Jack Neidik, Kanada

 

Dschungelburger - Hackfleischordnung International

Peter Heller, BRD

 

Retouche

Dieter Funk/ Beat Lottaz, BRD

Jury

Internationale Jury

 

Johannes Flütsch (BRD)

 

Wolfgang Kohlhaase (DDR)

 

Prema Karanth (Indien)

 

Maria Kwiatkowska (Polen)

 

Gertrud Giulia-Pinkus (Schweiz)

 

David Robinson (Großbritannien)

 

Bernhard Wicki (BRD)

 

Jury Dritte Welt

 

Bruno Jaeggi (Schweiz)

 

Dr. Hubert Linhart (BRD)

 

Dr. Götz Link (BRD)

 

Herbert Stettner (BRD)

 

Matthew Kuzhippallil (Indien)

 

FIPRESCI-Jury

 

Dr. Marek Hendrykowski (Polen)

 

Jan Jurak (Tschechoslowakei)

 

Horst Knietzsch (DDR)

 

Marcel Martin (Frankreich)

 

Robert Richter (Schweiz)

 

Michel Sergio (Israel)

 

Elisabeth Sörenson (Schweden)

 

Andreas Szekely (Ungarn)

 

Jury des Internationalen Evangelischen Filmpreises

 

Dr. Roger Kahle (Schweiz)

 

Gudrun Kern (BRD)

 

Martin Rabius (BRD)

 

Lothar Ramstedt (BRD)

 

Richard Verheul (Niederlande)

 

Jury der Katholischen Filmarbeit

 

Arnold Hildebrand (BRD)

 

Kurt Koddenberg (BRD)

 

Josef Moosbrugger (Österreich)

 

Christian Murer (Schweiz)

 

Lothar Strüber (BRD)

 

Volkshochschul-Jury

 

Rainer Heynig, Mannheimer Abendakademie und Volkshochschule, Mannheim

 

Dr. Rudolf Kamp, Volkshochschule Mosbach, Mosbach

 

Dr. Adalbert Knapp, Volkshochschule Badische Bergstraße, Weinheim

 

Meinolf Schmid, Volkshochschule Landkreis Ludwigshafen, Ludwigshafen

 

1984

Filme

33. Internationale Filmwoche Mannheim

8. - 13. Oktober 1984

 

Wettbewerbsvorstellungen

 

ABENTEUER MEINER SEELE von Moritz Boerner, BRD 1984

 

ADYNATA von Leslie Thornton, US 1983

 

ALL OF OUR LIVES von Laura Sky, CA 1983

 

A MI ISOLANK von Jószef Magyar, HU 1983

*Sonderpreis für den besten Fernsehfilm*

*Preis der FIPRESCI*

*Lobende Erwähnung der Interfilm-Jury*

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

AUSSENPOSTEN von Harmut Fittkau, BRD 1983/1984

 

BEFORE AND AFTER von Aziz Ghazal, US 1984

 

BELLA? von Michael Beltrani, CH 1984

 

BLUE HEAVEN von Kathleen Dowdey, US 1984

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

DAS SCHLANGENFISCHKANU von Herbert Brödl, BRD 1983/1984

 

DIE HALBE WAHRHEIT von Vaclav Reischl, BRD 1984

*Filmdukat*

 

DIE VERBINDUNGEN MIT POLEN von Kay Brase, DK 1988

 

END OF THE RAINBOW von Laszlo Papas, US 1983

*Filmdukat*

*Lobende Erwähnung der Jury der Katholischen Filmarbeit*

 

ER MORETTO - VON LIEBE LEBEN von Simon Bischoff, BRD / CH 1984

*Spezialpreis der Internationalen Jury*

*Lobende Erwähnung der Jury der Katholischen Filmarbeit*

 

FAR FROM POLAND von Jill Godmilow, US 1984

 

FERN VOM KRIEG von Wolfgang Landgraeber, BRD 1984

*Sonderpreis für den soziopolitisch engagierten Film*

*Preis der FIPRESCI*

*Preis der Interfilm-Jury*

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

FORBRYDELSENS ELEMENT von Lars von Trier, Niel Vorsel, DK 1984

*Josef-von-Sternberg-Preis*

 

FRONTURLAUB von Bernd Böhlich, DDR 1983

 

FÖLDI PARADICSOM von Pál Schiffer, HU 1983

 

GREY AREA von Monona Wali, US 1982

 

HANDGEMALT von Konrad Spindler, AT 1983

 

IN MEMORIAM DIETMER SCHMIDT: SZENEN AUS GEMEINSAMER ARBEIT von Hannes Karnick, Wolfram Richter, BRD 1984

 

LAST TRIP TO HARRISBURG von Udo Kier, BRD 1982/1984

 

LE COCHON DE MASSEPAIN von René Lorenceau, CH 1984

 

LE SPECTACLE von Gilles Chevalier, FR 1984

 

LE THE A LA MENTHE von Bahloul Bahloul, FR 1983

 

LES HOSTILES von Jean-Marie Piemme, BE 1984

 

MALAMBO von Milan Dor, AT 1984

*Großer Preis der Stadt Mannheim*

*Preis der katholischen Filmarbeit*

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

MEMOIRES von Jean-Jacques Andrien, BE 1984

*Filmdukat*

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

MUNDA NYURINGU von Robert Bropho, UK 1984

 

NEXT OF KIN von Atom Egoyan, CA 1984

*Filmdukat*

*Lobende Erwähnung der Interfilm-Jury*

 

OH von Bärbel Neubauer, AT 1983

 

SCHIFF AHOI von Bärbel Neubauer, AT 1983

 

SEMEYNYE TAYNY von Valeri Akhadov, UdSSR 1984

*Filmdukat*

 

STREET OF THE LOST von Martin Bell, US 1984

 

THE GREAT SADNESS OF ZOHARA von Nina Menkes, IL / MC 1983

 

TOPOGRAPHY - SURFACE WRITING von Jeffrey Skoller, US 1983

 

WORAN WIR UNS ERINNERN von Ronald Stiner, DDR 1983

 

Informationsschau

 

BALKANSKI SPIJUN von Dusan Kovacevi?, Bozidar Nikoli?, YU 1984

 

BEI LEBENDIGEM LEIBE von Alfred Jungraithmayr, BRD 1981-1984

 

CHUP TU von Fons Grasveld, NL 1983/1984

 

DAS RÄTSEL GIBT ES NICHT von Peter Gold, AT 1984

 

FUGL FÖNIX von Julius Amédé Laou, FR 1987

 

L'AUTRE CHIEN von Werner Biedermann, BRD 1983/1984

 

NISEI SOLDIER: STANDARD BEARER FOR AN EXILED PEOPLE von Loni Ding, US 1983

 

SACY PERERE von Rolf Müller, BRD o.J.

 

SPIEGELUNGEN von Frank Nelken, BRD 1984

 

THE GREAT WEITRON STEE/ALL von Catherine Pozzo di Borgo, US 1984

 

VSICHNI MAJI TALENT von Zdenek Flidr, CSSR 1984

 

ZINGARA von Christian Tauber, CH 1984

 

Wettbewerb Dritte Welt

 

ASI PENSAMOS von Camilo Luzuriaga, EC 1983

 

ATYACHAR von Bhaskar Chandavarkar, IN 1983

 

BOMBAY OUR CITY von Anand Patwardhan, IN 1984

*Lobende Erwähnung der Jury Wettbewerb Dritte Welt*

 

ESPERAME MUCHO von Juan José Jusid, UY 1983

 

LEILA ET LES LOUPS von Heiny Srour, LB / UK 1984

*Großer Preis Wettbewerb Dritte Welt*

 

LES COOPERANTS von Arthur Si Bita, CM 1982

 

MAYA MIRIGA von Nirad Mohapatra, IN 1983

*Großer Preis Wettbewerb Dritte Welt*

 

MOUL LE YA, MOUL LE YA von Lee Doo-Yong, KR 1983

 

OS HOMENS DO PRESIDENTE von Paulo Rufini, BR 1984

 

Sondervorstellung

 

TODO ES AUSENCIA von Rodolfo Kuhn, ES 1983

 

Ad-Hoc-Informationsschau

 

EINE DEUTSCHE FAMILIENGESCHICHTE von Birgit Urmson, BRD 1983

 

LE VOYAGE A LOURDES von Frank Willersinn, BE 1983

 

NICARAGUA EN LA FRONTERA von Germán Tellez, NI 1983

 

NO PASARAN von Margateta Heinrich, Rolf Oerter, BRD 1984

 

WAS IST DER MENSCH von Afred Grupp, BRD 1984

 

Filme zum Seminar Dritte Welt

 

AL-JAMRA - LA NUIT DU FEU von Farida Bourquia, MR 1983

 

ANG BABAE SA BINTANA von Judy Loude Pio, Nora Gonzales, PH 1983

 

DALUYONG von José Clemente, PH o.J.

 

DE CIERTA MANERA von Sara Gómez, Julio García Espinosa, Thomas González Pérez, Tomás Gutíerrez Alea, CU 1974

 

DIPO von k.A., GH o.J.

 

ENROQUE von Gustavo Rojas Bravo, MX 1981

 

FRANCISCO GOITA von Olga Cáeres, MX 1980

 

HARAPAN BAHAGIA von k.A., MY o.J.

 

HAY FIESTA von k.A., BR o.J.

 

HOTEL VILLA GOERNE von Antonio Diáz de la Serna, MX 1982

 

PANKAPAN ANDA von k.A., MY o.J.

 

PECHA BRIDGE von Joseph Fortin, PH o.J.

 

PESCADORES von Dolly Pussi, AR o.J.

 

POKO von Quedraogo Idrissa, BF 1981

 

POR EXEMPLO BUTANTA von k.A., BR o.J.

 

POR PRIMA VEZ von Octavio Cortázar, CU 1967

 

SMPTE von k.A., TH o.J.

 

SPERENTIA QUAE SERA TAMEN von k.A., BR o.J.

 

TIRE DIÉ von Fernando Birri, AR 1960

 

TWO YEARS OF TRANSFORMATION von k.A., GH, o.J.

 

VIDA DE DOMESTICA von k.A., BR, o.J.

 

VILLAGE TECHNOLOGY von k.A., KE, o.J.

 

WEND KUUNI von Gaston Jean-Marie Kabore, BF, o.J.

 

Kinderfilmprogramm

 

FLUSSFAHRT MIT HUHN von Arend Agthe, BRD 1983

 

GÜBILIK von Jürgen Haase, BRD 1982/1983

 

KEINE PANIK AUF HANNIBAL von Detlef Gumm, Hans-Georg Ullrich, BRD 1982

 

LA PETITE BANDE von Michel Deville, FR 1983

 

ZIVILE KNETE von Detlef Gumm, Hans-Georg Ullrich, BRD 1984

 

Werkschau des Filmbüro Baden-Württemberg

 

DIE LANGE HOFFNUNG von Medienwerkstatt Freiburg, BRD 1984

 

DIE TAGESZEITUNG von Video Stuttgart, BRD 1984

 

EXILIO - DIE FLÜCHTLINGSLAGER VON COLOMONCAGUA von Walter Mossmann, Didi Danquart, Rose Gauger, BRD 1984

 

GRAND BARA von Johannes Rühl, BRD 1984

 

GRUORN - WENN GESCHLOSSEN, WIRD GESCHOSSEN von Angelika Müller, Gerold Hofmann, BRD 1984

 

KNOTEN FÜRS KABEL von Medienwerkstatt Freiburg, BRD 1983

 

LA VUE von Hella Böhm, BRD 1984

 

STAMMTISCH DEUTSCH IM STADION von P. Petersen, BRD 1984

 

Neue Spielfilme aus Asien

 

AGADA von Kim Hyeon-Myeong, KR 1984

 

DER ZWEITE FRÜHLING DES LAO MAO deutscher Titel von Li You Ning, TW 1984

 

KAN HAI DE RI ZI von Wang Toon, TW 1983

 

STUDENTINNENHEIM deutscher Titel von Shi Shujun, CN 1984

 

Klassiker der Filmgeschichte

 

BIQUEFARRE von Georges Rouqier, FR 1983

 

FARREBIQUE OU LES QUATRE SAISONS von Georges Roquier, FR 1945-1946

 

"L'HOMME AU CHAPEAU DE SOIE" MAX LINDNER von Maud Lindner, BE 1984

Preisträger

Großer Preis der Stadt Mannheim

 

Malambo Milan Dor, Österreich

 

Josef-von-Sternberg-Preis

 

Forbrydelsens Element Lars von Trier, Dänemark

 

Sonderpreis für den sozialpolitisch engagierten Film

 

Fern vom Krieg Wolfgang Landgraeber, BRD

 

Spezialpreis der Internationalen Jury

 

Er Moretto - Von Liebe leben Simon Bischoff, Schweiz

 

Filmdukaten

 

End of the rainbow Laszlo Papas, USA

 

Semeynye Tayny V. Akhadov, UdSSR

 

Die halbe Wahrheit Vaclav Reischl, BRD

 

Memoires Jean-Jacques Andrien, Belgien

 

Next of Kin Atom Egoyan, Kanada

 

Sonderpreis für den Besten Fernsehfilm

 

A mi iskolank Jozsef Magyar, Ungarn

 

Großer Preis Wettbewerb Dritte Welt

 

Maya Miriga Nirad Mohapatra, Indien

 

Leila et les loups Heiny Srour, Libanon / Großbritannien

 

Lobende Erwähnung der Jury für den Wettbewerb Dritte Welt

 

Bombay, our city Anand Patwardhan, Indien

 

Preis der FIPRESCI

 

A mi iskolank Jozsef Magyar, Ungarn

 

Fern vom Krieg Wolfgang Landgraeber, BRD

Preis der Interfilm-Jury

 

Fern vom Krieg Wolfgang Landgraeber, BRD

 

Lobende Erwähnung der Interfilm-Jury

 

Next of Kin Atom Egoyan, Kanada

 

Ami Iskolank József Magyar, Ungarn

 

Preis der katholischen Filmarbeit

 

Malambo Milan Dor, Österreich

 

Lobende Erwähnung der Jury der katholischen Filmarbeit

 

End of the rainbow Laszlo Papas, USA

 

Er Moretto - von Liebe leben Simon Bischoff, Schweiz

Empfehlungen der Volkshochschul-Jury

 

A mi iskolank József Magyar, Ungarn

 

Fern vom Krieg Wolfgang Landgraeber, BRD

 

Memoires Jean-Jacques Andrien, Belgien

 

Malambo Milan Dor, Österreich

 

Blue Heaven Kathleen Dowdey, USA

Jury

Internationale Jury

 

Inna Tschurikowa (UdSSR)

 

Livia Gyarmathy (Ungarn)

 

Rodolfo Kuhn (Spanien)

 

Pierre Perrault (Kanada)

 

Max Willutzki (BRD)

 

Jury Dritte Welt

 

Atiat El-Abnoudi (Ägypten)

 

Amarnath Jayatilaka (Sri Lanka)

 

Michael Kötz (BRD)

 

Dr. Hubert Linart (BRD)

 

Ivan Stern (Schweiz)

 

FIPRESCI-Jury

 

Stanislav Bensch (Tschechoslowakei)

 

Heimo Bachstein (BRD)

 

Arne Bye (Norwegen)

 

Nina Davidsen (Dänemark)

 

Marcel Martin (Frankreich)

 

Jerzy Peltz (Polen)

 

György Sas (Ungarn)

 

Jury des Internationalen Evangelischen Filmpreises

 

Dr. Roger Kahle (Schweiz)

 

Catharina Jung (Schweiz)

 

Marion Hahn (BRD)

 

Asma Mzee (Tansania)

 

Martin Rabius (BRD)

 

Jury der Katholischen Filmarbeit

 

Lothar Strüber (BRD)

 

Josef Stutzer (Schweiz)

 

Dr. Richard Emele (Österreich)

 

Jürgen Simon (BRD)

 

Josef Rohe (BRD)

 

Volkshochschul-Jury

 

Rainer Heynig, Mannheimer Abendakademie und Volkshochschule, Mannheim

 

Dr. Rudolf Kamp, Volkshochschule Mosbach, Mosbach

 

Dr. Adalbert Knapp, Volkshochschule Badische Bergstraße, Weinheim

 

Meinolf Schmid, Volkshochschule Landkreis Ludwigshafen, Ludwigshafen

 

1983

Filme

32. Internationale Filmwoche Mannheim

3. - 8. Oktober 1983

 

Wettbewerbsvorstellungenw

 

AD von R. Raamat, UdSSR 1983

 

AMBROZJA von Krzysztof Zurowski, PL 1982

 

ANGELOS von George Katakouzinos, GR 1982

 

ANOU BANOU ODER DIE TOCHTER DER UTOPIE von Edna Politt, BRD 1983

*Sonderpreis für den besten Fernsehfilm*

 

AUTO…VISION - ES HAT ERST ANGEFANGEN von Hannes Karnick, Wolfgang Richter, BRD 1982/1983

 

DER VERSUCH ZU LEBEN von Johann Feindt, BRD 1983

*Filmdukat*

*Lobende Erwähnung der Interfilm-Jury*

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

DER VIERZEHNTE GESANG von Martin Ebbing, BRD 1982

 

DIE KINDER VON HIMMLERSTADT von Elke Jonigkeit, Hartmut Karminski, BRD 1983

*Preis der FIPRESCI*

 

DIN NABOS SON von Jørgen Flindt Pedersen, Erik Stephensen, DK 1976

*Sonderpreis des Oberbürgermeisters de Stadt Mannheim*

*Preis der Katholischen Filmarbeit*

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

EDUARDO URUGUAYO von Derk Sauer, Jan Blom, Frank Diamand, NL 1983

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

EGYÖTTELES von Livia Gyarmathy, HU 1982

 

ENORMOUS CHANGES AT THE LAST MINUTE von Ellen Hovde, Muffie Meyer, Mira Bank, US 1983

 

FRECKLED RICE von Stephen C. Ning, US 1983

*Filmdukat*

 

HUNDERENNEN von Bernard Safarik, CH 1983

*Preis der Interfilm-Jury*

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

IN OUR HANDS von Robert Richter, Stanley Warnow, US 1983

*Filmdukat*

 

JOS OVAJ PUT von Dragan Kresoja, YU 1983

 

KARTKA Z PODROZY von Waldemar Dziki, PL 1982

 

LA BETE LUMINEUSE von Pierre Perrault, CA 1982

*Spezialpreis der Jury*

 

LES AILES DU PAPILLON von Michel Rodde, CH 1983

 

LOUSY LITTLE SIXPENCE von Alec Morgan, AU 1983

 

LUCIEN BROUILLARD von Bruno Carrière, CA 1982

*Filmdukat*

 

MAX HAUFFLER, DER STUMME von Richard Dino, CH 1983

*Lobende Erwähnung der Jury*

 

MI TIA NORA von Jorge Preloran, US 1983

*Lobende Erwähnung der Jury der Katholischen Filmarbeit*

 

MUZHSKOJE WOSPITANIJE von Usman Saparow, UdSSR 1982

*Großer Preis der Stadt Mannheim*

*Lobende Erwähnung der Jury der Katholischen Filmarbeit*

 

MY COUNTRY, MY HAT von David Bensusan, ZA 1982

*Lobende Erwähnung der Jury*

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

MY PLACE von Tony Shiff, US 1982

 

PHANIYAMMA von Prema Karanth, IN 1982

*Filmdukat*

*Lobende Erwähnung der Jury der katholischen Filmarbeit*

*Preis der FIPRESCI*

 

POWOLANIE CZY OBLED von Krzysztof Iwanowski, PL 1982

 

PRZYSPOSOBIENIE OBRONNE von Malgorzata Kopernik, PL 1982

 

SCISSERE von Peter Mettler, CA 1982

 

SL-1 von Diane Orr, C. Larry Roberts, US 1983

*Josef-von-Sternberg-Preis*

 

TARGET NICARAGUA - INSIDE A COVERT WAR von Saul Landau, NL 1982/1983

 

THE MIRACLE OF INTERVALE AVENUE von Ken Howard, UK 1983

 

THE SANDWICHMAN von Hou Shiao-Sheng, TW o.J.

*Lobende Erwähnung der Jury*

 

THE SECRET AGENT von Jacki Ochs, US 1980/1983

 

TIL MINNE AV DAN von Pea Holmqvist, SE 1982

 

TRAUMOIDEN von Jan Walter Habarta, BRD 1983

 

ULYSSE von Agnès Varda, FR 1982

 

WHERE DID YOU GET THIS WOMAN von Loretta Smith, US 1983

 

XUNAN von Margrit Keller, Peter von Gunten, CH 1983

 

YIN YANG von Werner Biedermann, BRD 1983

 

ZONA INQUINATA von F. J. Ossang, FR 1982

 

Informationsschau

 

DIE OPTISCHE INDUSTRIEGESELLSCHAFT ODER DARF'S EIN VIERTEL PFUND MEHR SEIN von Riki Kalbe, BRD 1983

 

HIBAKUSHA GALLERY von Frank de Palma, US 1981

 

ICH WOLLTE LEBEN von Alfred Nihaus, AT 1982

 

IM NIEMANDSLAND von Hans A, Guttner, BRD 1983

 

NICHT VERLOREN GEGANGEN von Renate Beyer, US 1983

 

PIETJE DE DOOD - DE VISIONAIRE KUNST VAN JAMES ENSOR von Marc H. Ghens, BE 1983

 

QUILINO von Jorge Preloran, Raymundo Gleyzer, US 1983

 

THE COMPOSITION von Teresa Sparks, US 1982

 

ZWISCHEN LEID UND LACHEN von Tamara Wyss, BRD 1982/1983

 

Pasolini-Retrospektive

 

ACCATONE von Pier Paolo Pasolini, IT 1961

 

APPUNTI DI VIAGGIO PER UN FILM IN INDIA von Pier Paolo Pasolini, IT 1968

 

APPUNTI PER UNA ORESTIADE AFRICANA von Pier Paolo Pasolini, IT 1969

 

CHE COSA SONO LE NUVOLE von Pier Paolo Pasolini, IT 1967

 

COMIZI D'AMORE von Pier Paolo Pasolini, IT 1963

 

DODICI DICEMBRE von Giovanni Bofanti, Pier Paolo Pasolini, IT 1972

 

EDIPO RE von Pier Paolo Pasolini, IT 1967

 

IL VANGELO SECONDO MATTEO von Pier Paolo Pasolini, IT 1964

 

LA RABBIA von Pier Paolo Pasolini, IT 1963

 

LA RICOTTA von Pier Paolo Pasolini, IT 1963

 

LA SEQUENZA DEL FIORE DI CARTA von Pier Paolo Pasolini, IT 1968

 

LA TERRA VISTA DALLA LUNA von Pier Paolo Pasolini, IT 1966

 

MAMMA ROMA von Pier Paolo Paolini, IT 1962

 

MEDEA von Pier Paolo Pasolini, IT 1969

 

PORCILE von Pier Paolo Pasolini, IT 1969

 

SALO O LE 120 GIORNATE DI SODOMA von Pier Paolo Pasolini, IT / FR 1975

 

SOPRALUOGHI IN PALESTINA PER IL VANGELO SECONDO MATTEO von Pier Paolo Pasolini, IT 1963/1964

 

TEOREMA von Pier Paolo Pasolini, IT 1968

 

UCCELLACCI E UCCELLINI von Pier Paolo Pasolini, IT 1966

 

Wettbewerb junger Filmländer

 

DAQUILEMA von Edgar Numa Cavallos Rosales, EC 1980

 

EL ULTIMO HIELERO DE CHIMBORAZZO von Gustavo Guayasamin, EC 1980/1981

 

LE COURAGE DES AUTRES von Christian Richard, HV 1982

*Preis der Jury für den Wettbewerb junger Filmländer*

 

LOS INNOVADORES von Mariano Marin, NC 1982

 

NO CAMINHO DAS ESTRELAS von António Ole, AO 1980

*Lobende Erwähnung*

 

NOTICIERO von k.A. NC 1982

 

PAWEOGO von Sanou Kollo, HV 1982

 

PERMISSIBLE DREAMS von Atiat El-Abnoudy, EG 1982

 

THE HOUSE OF MR. HAGHDOOST von Mahmoud Samiy, IR 1980

*Preis der Jury für den Wettbewerb junger Filmländer*

 

TURUMBA von Kidlat Tahimik, PH 1981/1982

*Preis der Jury für den Wettbewerb junger Filmländer*

 

Ad-Hoc-Informationsschau

 

ALIAS JANE DOE von Michael Miner, US 1982

 

DER FLIEGENDE ROBERT von Henning Burk, BRD 1983

 

DER VERLORENE FLUSS von Dirk Schaefer, BRD 1983

 

DOCHTERS VAN DE NIJL von Hillie Molenaar, Joop van Wijk, NL 1982

 

EIN MENSCH, DER ZU FUSS GEHT, IST VERDÄCHTIG von Regine Heuser, Edith Schmidt, David H. Wittenberg, BRD 1983

 

FAULT LINE LOVERS von Afred Grupp, BRD 1984

 

NORD-SÜDACHSE, ACHSENBRUCH von Hans Peter Böffgen, BRD 1983

 

PRATISHODH von Surinder Nath Dhir, IN 1982

 

SCHWESTERN von Klaus Gietinger, BRD 1983

 

SELF von Randy Haberkamp, US 1983

 

ZEITLÄUFE von Danielle Guiliani, Suzanne Hartmann, CH 1982

 

Sondervorstellungen

 

DER GEKAUFTE SOMMER von Michael Busse, BRD 1983

 

FARINET, L'OR DANS LA MONTAGNE von Max Haufler, CH 1938

 

JE SAIS QUE J'AI TORT MAIS DEMANDEZ A MES COPAINS ILS DISENT LA MÊME CHOSE von Pierre Levy, FR 1983

 

Kinder- und Jugendfilme

 

DE SMAAK VAN WATER von Orlow Seunke, NL 1982

 

DIABOLO MENTHE von Diane Kurys, FR 1977

 

DIE KINDER VON BENPOSTA von Kati Höger, Andreas Tucholski, BRD 1983

 

HET MEISJE MET HED RODE HAAR von Ben Verbong, Pieter de Vos, NL 1981

 

PALERMO ODER WOLFSBURG von Werner Schroeter, BRD 1980

 

PATSANY von Dinara Asanowa, UdSSR 1983

 

PELLE SVANSLÖS von Stig Lasseby, Jan Gisberg, SE 1981

 

WAS KOSTET DER SIEG von Walter Bannert, AT 1981

 

WIE ICH EIN NEGER WURDE von Roland Gall, BRD 1971

Werkschau des Filmbüro Baden-Württemberg

 

ABSCHIEDSBILDER von Nico Hofmann, BRD 1983

 

ATOMMÜLL von Udo Sonnhof, BRD 1983

 

BAZILLUS - EINE SAUBERE REPORTAGE von Angelika Müller, Gerold Hofmann, BRD 1983

 

BEIM BARBIER von Hannelore Kober, Jonnie Döbele, BRD 1983

 

COMIC STRIP von Hannelore Kober, Jonnie Döbele, BRD 1983

 

DA IST NIRGENDS NICHTS GEWESEN AUSSER HIER von Jan Schütte, BRD 1983

 

DAS GERÄUSCH RASCHER ERLÖSUNG von Wieland Speck, BRD 1982

 

EIN WORT KANN EINE KARRIKATUR SEIN - FRIEDE von Medienwerkstatt Freiburg, BRD 1983

 

OHNE TITEL von Peter Klenk, Max Wörner, Klaus Friedrich, BRD 1983

 

PARTEITAG 82 von Waldemar Hausschild, Friedrich Klütsch, Angelo Scudeletti, Heinz-Günther Weber, BRD 1983

 

POLKAFOX von Hannelore Kober, Jonnie Döbele, BRD 1982

 

SISAL - EINE DEUTSCHE PIONIERLEISTUNG von Volker Krempin, BRD 1982

 

Werkschau Nordrhein-Westfalen

 

FILME UND GESCHICHTEN AUS DEM RUHRGEBIET von Reinald Schnell, BRD, o.J.

 

LOVE STINKS von Birgit Hein, Wilhelm Hein, BRD 1983

 

RUHRCHRONIK - RÄUMUNG UND ABRISS DER RUHRSTRASSE NR. 5 von Gabriele Voss, Christoph Hübner, BRD 1983

 

SPUREN ÜBER EINEN TAG von Volker Anding, BRD 1982

 

SYDNEY AN DER WUPPER - DREAMTIME von Bettina Woernle, BRD 1982

 

TÄGLICH BIN ICH AUFGEWACHT von Christine Markgraf, BRD 1983

 

ZIEMLICH WEIT WEG von Dietrich Schubert, BRD 1982

Preisträger

Großer Preis der Stadt Mannheim Muzhskoje wospitanije Usman Saparow, UdSSR

 

Josef-von-Sternberg-Preis

 

SL-1 Diane Orr, C. Larry Roberts, USA

 

Sonderpreis des Oberbürgermeisters der Stadt Mannheim

 

Din nabos son Joergen Flindt Pedersen, Erik Stephensen, Dänemark

 

Spezialpreis der Internationalen Jury

 

La bete lumineuse Pierre Perrault, Kanada

 

Lobende Erwähnung der Internationalen Jury

 

Max Haufler Richard Dindo, Schweiz

 

Sandwichman Hou Shiao-sheng, Wang Jen, Chen Tschung-shian, Taiwan

 

My Country, My Hat David Bensusan, Südafrika

 

Filmdukaten

 

Phaniyamma Prema Karanth, Indien

 

Der Versuch zu leben Johann Feindt, BRD

 

Lucien Brouillard Bruno Carrière, Kanada

 

In Our Hands Robert Richter, Stanley Warnow, USA

 

Freckled Rice Stephen C. Ning, USA

 

Sonderpreis für den Besten Fernsehfilm

 

Anou Banou oder die Töchter der Utopie Edna Politt, BRD

 

Preis der Jury für den Wettbewerb junger Filmländer

 

Le Courage des autres Christian Richard, Obervolta

 

The House of Mr. Haghdoost Mahmoud Samiy, Iran

 

Turumba Kidlat Tahimik, Philippinen

 

Lobende Erwähnung

 

No caminho das estrelas Antonio Ole, Angola

 

Preis der FIPRESCI

 

Phaniyamma Prema Karanth, Indien

 

Die Kinder von Himmlerstadt Elke Jonigkeit, Hartmut Kaminski, BRD

 

Preis der Interfilm-Jury

 

Hunderennen Bernhard Safarik, Schweiz

 

Lobende Erwähnung der Interfilm-Jury

 

Der Versuch zu leben Johann Feindt, BRD

 

Preis der katholischen Filmarbeit

 

Din nabos son Joergen Flindt Pedersen/ Erik Stephensen, Dänemark

 

Lobende Erwähnung der Jury der katholischen Filmarbeit

 

Muzhskoje wospitanije Usman Saparow, UdSSR

 

Phaniyamma Prema Karanth, Indien

 

Mi tia Nora Jorge Preloran, USA

 

Empfehlungen der Volkshochschul-Jury

 

My Country, my Hat David Bensusan, Südafrika

 

Hunderennen Bernhard Safarik, Schweiz

 

Der Versuch zu leben Johann Feindt, BRD

 

Eduardo Uruguayo Derk Sauer, Jan Blom, Frank Diamand, Niederlande

&nb

Jury

Internationale Jury

 

Jutta Brückner (BRD)

 

Zdenek Flidr (ehem. Tschecheslowakei)

 

Taieb Louhichi (Tunesien)

 

Claire Pollak (Großbritannien)

 

Ulrich Stein (BRD)

 

Alexander Tichoff (Bulgarien)

 

FIPRESCI-Jury

 

Arne Bye (Norwegen)

 

Nina Davidsen (Dänemark)

 

Norbert Feusi (Schweden)

 

Marcel Martin (Frankreich)

 

Marcel Smeets (Belgien)

 

Hans-Joachim Steffen (BRD)

 

Marc Turfkruyer (Belgien)

 

Jury des Internationalen Evangelischen Filmpreises

 

Dietmar Ennulat (BRD)

 

Katharina Jung (Schweiz)

 

Wendy Golb-Worth (Großbritannien)

 

Dr. Günther Nadhenry (Österreich)

 

Martin Rabius (BRD)

 

Jury der Katholischen Filmarbeit

 

Konrad Baldauf (Österreich)

 

Dr. Hans Gerhold (BRD)

 

Karl Kleiner (BRD)

 

Lothar Strüber (BRD)

 

Eugen Waldner (Schweiz)

 

Volkshochschul-Jury

 

Rainer Haynig, Mannheim Abendakademie und Volkshochschule Mannheim, Mannheim

 

Dr. Rudolf Kamp, Volkshochschule Mosbach, Mosbach

 

Dr. Adalbert Knapp, Volkshochschule Badische Bergstraße, Weinheim

 

Siegfried Scheffel, Württembergischer Volkshochschulverband, Heidelberg

 

Meinolf Schmidt, Volkshochschule Landkreis Ludwigshafen, Ludwigshafen

 

1982

Filme

31. Internationale Filmwoche Mannheim

04. - 09. Oktober 1982

 

Internationaler Wettbewerb

 

AADHARSHILA von Ashok Ahuja, IN 1981

*Filmdukat*

 

A CRIME TO FIT THE PUNISHMENT von Stephen Mack, Barbara Moss, US 1982

*Besondere Erwähnung der Internationalen Jury für amerikanische Dokumentarfilme*

 

A ESTRANGEIRA von Joao Mario Grlio, PT 1982

 

ALPTRAUM ALS LEBENSLAUF von Mario Offenberg, BRD 1982

 

ARPEGGIO von Gruppenarbeit, UK 1981

 

ATTENTION PEINTURE FRAICHE von Michel Huisman, BE 1981

 

AUS HEITEREM HIMMEL von Literarisches Colloqium Berlin, BRD 1982

*Sonderpreis für den Besten Fernsehfilm*

 

CHA-CHA-CHA von János Kovácsi, HU 1982

 

CLOSE HARMONY von Nigel Noblel, US 1981

*Besondere Erwähnung der Internationalen Jury für amerikanische Dokumentarfilme*

*Empfehlungen der Interfilm-Jury*

*Katholischer Filmpreis*

 

CLOTHESPEAK von Margaret Williams, UKB 1982

 

DER BALL von Ulrich Seidl, AT 1982

 

DIE ERBTÖCHTER von Vivian Barthommier, FR/BRD 1982

 

DIE UNTERBROCHENE SPUR von Mathias Knauer, CH 1982

*Preis der FIPRESCI*

 

DIREKTAN PRENOS von Darko Bajic, YU 1982

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

*Katholischer Filmpreis*

*Empfehlungen der Volkshochschul-Jury*

 

FAMILIY BUSINESS von Tom Cohen, US 1981

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

 

FUGARD´S PEOPLE von Helena Nogueira, ZA 1982

 

FIRE ON THE WATER von Robert Hillmann, US 1982

*Besondere Erwähnung der Internationalen Jury für amerikanische Dokumentarfilme*

*Empfehlungen der Interfilm-Jury*

 

IL FUOCO DELLA CITTA von Carlo di Carlo, IT 1982

 

L´ANGE von Patrick Bokanowski, FR 1982

*Empfehlungen der Volkshochschul-Jury*

 

LE LIT von Marion Hänsel, BE 1982

 

L´OMBRE DE LA TERRE von Taieb Louhichi, TN/FR 1982

*Filmdukat*

*Preis der Interfilm-Jury*

*Empfehlungen der Volkshochschul-Jury*

 

MENSCHEN WIE AUS GLAS von Lienhard Wasrzyn, BRD 1982

*Preis der FIPRESCI*

*Empfehlungen der Interfilm-Jury*

*Katholischer Filmpreis*

*Empfehlungen der Volkshochschul-Jury*

 

MOURIR A TRENTE ANS von Romain Goupil, FR 1982

*Josef-von-Sternberg-Preis*

 

NO PLACE TO HIDE von Tom Johnson/Lance Bird, US 1982

*Besondere Erwähnung der Internationalen Jury für amerikanische Dokumentarfilme*

 

NOTSCHJ KOROTKA von M. Belikow, UdSSR 1981

*Großer Preis der Stadt Mannheim*

 

OJOS DE PERRO von Alberto Durant, PE 1981

*Filmdukat*

 

PINK TRIANGLES von Gruppenarbeit, US 1982

*Besondere Erwähnung der Internationalen Jury für amerikanische Dokumentarfilme*

 

PINKEL von Dick Rijneke, NL 1982

 

PLACHE PRIBEHY von Dobroslav Zbornik, CZ 1981

 

THE PLAINS OF HEAVEN von Ian Pringle, AU 1982

*Filmdukat*

*Preis der Interfilm-Jury*

 

POINTLESS GESTURE von Jonathan Rosen, US 1982

 

PROSPER/EBEL von Christoph Hübner, BRD 1979

 

ROSES IN DECEMBER - THE STORY OF JEAN DONOVAN von Ana Carrigan/Bernard Stone, US 1982

*Sonderpreis für den sozialpolitisch engagierten Film*

*Preis der Interfilm-Jury*

 

SERAPHITA´S DIARY von Frederick Wiseman, US 1982

 

SIEBEN BRIEFE von Martin Schaub, CH 1982

 

THE STORY OF CHAIM RUMKOSKI AND THE JEWS OF LODZ von Peter Cohen, Bo Kuritzén, SE 1982

*Empfehlungen der Interfilm-Jury*

 

ULIISSES von Werner Nekes, BRD 1982

*Filmdukat*

 

XU MAO UND SEINE TÖCHTER von Li Jun, CN 1981

 

Informationsschau

 

AIDANKAATAJAT von Olli Sinioi, FI 1982

 

BIR GÜNÜN HIKAYESI von Sinan Cetin, TR 1982

 

BONJOUR CAPITALISTE von Werner Grusch, AT 1982

 

INSTINCTION von Pablo S. Estela, AR 1982

 

KRIEG IN ALTONA von Detlev Langer, BRD 1982

 

LATAWIEC von Miroslaw Gronowski, PL 1982

 

ON L`APPELAIT CAMBODGE von Martin Duckworth, CA 1982

 

SAL SANTEN REBEL von Rudolph van den Berg, NL 1982

 

VROUWEN IN TURKIJE von Heleen de Wit, NL 1982

 

QUEST FOR POWER von Saul Landau/Frank Diamand, NL 1982

 

Retrospektive Der Chinesische Film

 

AH Q ZHEN ZHUAN von Cen Fah, CN 1981

 

BASHAN YEYU von Ye Nan, CN 1980

 

CHUNCAN von Xian Yu, CN 1933

 

DA-LU von Sun Yu, CN 1934

 

LIN JIA PUZI von Xian Yu, CN 1959

 

LIN SHUANSHUANG von Lu Reb, CN 1962

 

LI SIGUANG von Ling Zifeng, CN 1979

 

MALU TIANSHI von Yuan Muzhi, CN 1937

 

NIE ER von Zhen Junli, CN 1959

 

SAKURA von Han Xiaolei, CN 1979

 

SHENNU von Wu Yonggang, CN 1934

 

SHIWU GUAN von Tao Jin, CN 1956

 

WO ZHE YIBEIZI von Shi Hui, CN 1950

 

WUYA YU MAQUE von Zheng Junli, CN 1950

 

XIAN INCIDENT von Chen Yini, CN o.J.

 

Ad-Hoc-Informationen

 

CHORMANN von Lukas Strebel , CH 1982

 

DAS FLUGJAHR von Markus Fischer, CH 1982

 

DIE FABRIK - ARBEIT IN KUBA von Hillie Molemaar, BRD o.J.

 

ERBARMEN - O HÄTTE ICH FLÜGEL WIE TAUBEN von Gudrun Kern, Lothar Kern, BRD 1981

 

FERN VOM LAND DER AHNEN - DREO DEUTSCHE GESCHICHTEN AUS ARGENTINIEN von Ciril Vider, BRD o.J.

 

PRAKTISCH BILDBAR - EIN WOLFSJUNGE IN FRANKFURT/M-80/81 von Christoph Hübner, BRD o.J.

 

SATHI PODJA von Wilmal Ranjith Fernando, LK 1982

 

TELL A VISION von Monika Hielscher, BRD 1982

 

WOHIN SOLLEN WIR DENN GEH´N ?! von Reinhold Kringel/Walter Müller/Thekla Sondermeier, BRD 1982

 

ZUG UM ZUG von Peter F. Steinbach, BRD 1982

 

In Memoriam Rainer Werner Fassbinder

 

KATZELMACHER von Rainer Werner Fassbiner, BRD 1969

 

SATANSBRATEN von Rainer Werner Fassbinder, BRD 1976

 

Werkschau Baden-Württemberg

 

DAS PACKEIS - SYNDROM von Peter Krieg, BRD 1982

 

DAVID, MONTGOMERY UND ICH von Wieland Speck, BRD o.J.

 

HÖRST DU DIE HUPEN QUIEKEN? von Walter Mennel, BRD 1981

 

MACHBAR von Andres Veiel, Klaus Jürgen Gergs, BRD 1982

 

SACKGASSE - RAUS HIER von Filmgruppe Heidelberg, BRD o.J.

 

S´WESCHPENÄSCHT von Medienwerkstatt Freiburg, BRD 1982

 

SO SPÄT WIE GEWÖHNLICH von Südafrikagruppe Freiburg, BRD 1982

 

ÜBERSETZUNG von Juraj Liptak, BRD 1982

 

ZEIT DES SCWEIGENS UND DER DUNKELHEIT von Nina Gladitz, BRD 1982

 

Sondervorstellung

 

THE ANIMALS FILM von Victor Schonfeld, Myrian Alaux, UK 1981

 

Kinder- und Jugendfilme

 

ABENTEUER EINES GOLDFISCHES von Edmond Sechan, FR 1958

 

BANANEN PAUL von Richard Claus, BRD 1981

 

DER ROTE BALLON von Albert Lamorisse, FR 1956

 

BONJOUR CAPITALISTE von Werner Grusch, AT 1982

 

CHA-CHA-CHA von János Kovácsi, HU 1982

 

EINMAL BONN UND ZURÜCK von Pavel Schnabel, H. Lüders, BRD 1981

 

EL SALVADOR - REVOLUTION ODER TOD von Frank Diamond, NL 1980

 

HAVE YOU SEEN ALICE von Britta Wielopolska, DK 1981

 

KAUFEN SIE JETZT, BEZAHLEN SIE SPÄTER von H.P. Mayer, o.A.

 

KEINE STARTBAHN WEST von Günther Dehme u.a., o.A.

 

KNOCK OUT von Ulf von Mechow, o.A

 

QUEST FOR POWER von Saul Landau/Frank Diamand, NL 1982

 

SIEG IST MÖGLICH von Gerhard Schlensag, BRD 1981/82

 

TREIBHAUS von Karnick und Richter, o.A.

Preisträger

Großer Preis der Stadt Mannheim

 

Notschj korotka

M. Belikow, UdSSR

 

Josef-von-Sternberg-Preis

 

Mourir a trente ans

Romain Goupil, Frankreich

 

Sonderpreis für den sozialpolitisch engagierten Film

 

Roses in December - The Story of Jean Donavan

Ana Carrigan/ Bernard Stone, USA

 

Lobende Erwähnung der Internationalen Jury

 

Direktan prenos

Darko Bajic, Jugoslawien

 

Familiy Business

Tom Cohen, USA

 

Besondere Erwähnung der Internationalen Jury für amerikanische Dokumentarfilme

 

Close Harmony

Nigel Noble, USA

 

A Crime to Fit the Punishment

Stephen Mack/ Barbara Moss, USA

 

Fire on the Water

Robert Hillmann, USA

 

No Place to Hide

Tom Johnson/ Lance Bird, USA

 

Pink Triangles

Warren Blumenfeld, Alice Friedman, Robin Greeley, Mark Heumann, Cathy Hoffman, Margaret Lazarus, Julie Palmer, Lena Sorensen, Renner Wunderlich, USA

 

Filmdukaten

 

Aadharshila

Ashok Ahuja, Indien

 

L'ombre de la terre

Taieb Louhichi, Tunesien/ Frankreich

 

Ojos de perro

Alberto Durant, Peru

 

The Plains of Heaven

Ian Pringle, Australien

 

Uliisses

Werner Nekes, BRD

 

Sonderpreis für den Besten Fernsehfilm

 

Aus heiterem Himmel

Marie-Susanne Ebert, Monika Funke-Stern, Ebba Jahn, Barbara Kasper, Anke Oehme, Ingrid Oppermann, Angi Welz-Rommel, Claudia Schilinski, Renate Sami, BRD

 

Preis der FIPRESCI

 

Unterbrochene Spur

Mathias Knauer, Schweiz

 

Menschen wie aus Glas

Lienhard Wawrzyn, BRD

 

Preis der Interfilm-Jury

 

The Plains of Heaven

Ian Pringle, Australien

 

Roses in December

Ana Carrigan/ Bernard Stone, USA

 

L'ombre de la terre

Taieb Louhichi, Tunesien/ Frankreich

 

Empfehlungen der Interfilm-Jury

 

Close Harmony

Nigel Noble, USA

 

Fire on the Water

Robert Hillmann, USA

 

Menschen wie aus Glas

Lienhard Wawrzyn, BRD

 

The Story of Chaim Rumkowski

Peter Cohen/ Bo Kirtzén, Schweden

 

Katholischer Filmpreis

 

Direktan prenos

Darko Bajic, Jugoslawien

 

Menschen wie aus Glas

Lienhard Wawrzyn, BRD

 

Close Harmony

Nigel Noble, USA

 

Empfehlungen der Volkshochschul-Jury

 

Menschen wie aus Glas

Lienhard Wawrzyn, BRD

 

L'ombre de la terre

Taieb Louhichi, Tunesien/ Frankreich

 

Direktan prenos

Darko Bajic, Jugoslawien

 

L'ange

Patrick Bokanowski, Frankreich

Jury

Internationale Jury

 

Vadim Glowna (BRD)

 

Elem Klimov (UdSSR)

 

Jeanine Meerapfel (BRD)

 

Barbara Sass (Polen)

 

Salah Abu Seif (Ägypten)

 

FIPRESCI Jury

 

Alf Bold (BRD)

 

Horst Knietzsch (DDR)

 

Claudio Novelli (Italien)

 

Jury des Internationalen Evangelischen Filmpreises

 

Peter Frey (BRD)

 

Beate Hirsch (BRD)

 

Dr. Roger Kahle (Schweiz)

 

Gudrun Kern (BRD)

 

Jury der Katholischen Filmarbeit

 

Walter Aulehla (Österreich)

 

Michael Graff (BRD)

 

Leo Rinderer (Schweiz)

 

Josef Rohe (BRD)

 

Georg Stingl (BRD)

 

Volkshochschul-Jury

 

Hans-Wilhelm Gierke, Volkshochschule Ludwigshafen, Ludwigshafen

 

Rainer Heynig, Mannheimer Abendakademie und Volkshochschule, Mannheim

 

Dr. Rudolf Kamp, Volkshochschule Mosbach, Mosbach

 

Dr Adalbert Knapp, Volkshochschule Weinheim, Weinheim

 

Dr. Gerhard Mammel, Bayrischer Volkshochschuleverband, Nürnberg

 

Dipl.-Pol. Siegfried Scheffel, Württembergischer Volkshochschulverband, Heidelberg

 

1981

Filme

30. Internationale Filmwoche Mannheim

05. - 10. Oktober 1981

 

Wettbewerb

 

21:12 PIANO BAR von Mary Jimenez, BE 1981

 

BURNING AN ILLUSION von Menelik Shabazz, GB 1981

 

CALAMITY JANE - BRIEFE AN IHRE TOCHTER von Adolf Härtl, Renate Härtl, BRD 1981

 

ÇA PEUT PAS ÊTRE L'HIVER, ON N'A MÊME PAS EU L'ÉTÉ von Louise Carré, CA 1980

*Empfehlung der Interfilm-Jury*

 

CROSS AND PASSION von Kim Longinotto, Claire Pollak, UK 1981

 

DE WEG NAAR HET ZUIDEN von Johan van der Keuken, NL 1981

 

DOM SA NEJNI DUSHI von Ewgeni Mihailov, BG 1981

 

EIN TAG UND EINE NACHT von Hannes Karnick, Wolfgang Richter, BRD 1981

 

FAMILIE VILLANO KEHRT NICHT ZURÜCK von Hans Andreas Guttner, BRD 1980/81

 

FROHES FEST von George Tabori, Willy Jamm, Klaus Medrow, H.M. Majewski, BRD 1981

*Großer Preis der Stadt Mannheim*

 

HET BEGIN von Orlow Seunke, NL 1980

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

IM LAND MEINER ELTERN von Jeanine Meerapfel, BRD 1981

*Filmdukat*

*Lobende Erwähnung der Jury der katholischen Filmarbeit*

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

JAK ZYC von Marcel Lozinski, PL 1977

 

KARIM BEN ABDALLAH von François Ode, FR 1980

 

KO TO TAMO PEVA von Slobodan Sijan, YU 1980

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

LES ADEPTES von Gilles Blais, CA 1981

 

LES NAUFRAGÉS DU QUARTIER von Bernard Longpré, CA 1980

*Empfehlung der Interfilm-Jury*

 

MADE IN SWITZERLAND von Erich Langjahr, CH 1981

 

MI BÜSZKE MAGYAROK von József Magyar, HU 1980

*Filmdukat*

 

MUR MURS von Agnès Varda, FR 1980

*Josef-von-Sternberg-Preis*

 

MYSELF, YOURSELF von Jennifer Hodge, CA 1980

 

PASTUCHU TUSCHETII von Iossif Tschkhaidse, UdSSR 1979

*Filmdukat*

*Sonderpreis für den besten Fernsehfilm*

*Katholischer Filmpreis*

 

PERSPECTIVES von Floyd Gillis, CA 1980

 

PLAYFULLY II von Catherine van Damme, BE 1980

 

POMNIK von Tomasz Lengren, Marian Terlecki, PL 1981

 

PREND 10.000 BALLES ET CASSE-TOI von Mahmoud Zemmouri, FR 1981

 

PROBA MIKROFONU von Marcel Lozinski, PL 1980

 

RESURGENCE: THE MOVEMENT FOR EQUALITY VERSUS THE KU KLUX KLAN von Pamela Yates, Tom Sigel, US 1981

*Filmdukat*

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

RONTAS ES REMENYSEG von Domokos Moldován, HU 1980

 

SOLDIER GIRLS von Nick Broomfield, Joan Churchill, US 1980

*Preis der FIPRESCI*

*Empfehlung der Interfilm-Jury*

 

THE DOZENS von Christine Dall, Randall Conrad, US 1980

 

THE LIFE AND TIMES OF ROSIE THE RIVETER von Connie Field, US 1980

 

WHAT COULD YOU DO WITH A NICKEL? von Cara DeVito, Jeffrey Kleinman, US 1981

 

WRONG SIDE OF THE ROAD von Ned Lander, Graeme Isaac, AU 1981

 

ZÄRTLICHKEIT UND ZORN von Johannes Flütsch, CH 1980

*Sonderpreis für den sozialpolitisch engagierten Film*

*Preis der FIPRESCI*

*Lobende Erwähnung der Jury der katholischen Filmarbeit*

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

ZWEITER ANFANG von Remo Legnazzi, CH 1980

 

Informationsschau

 

ALLIGATOR SHOES von Clay Borris, CA 1980

*Filmdukat*

 

AWAKE FROM MOURNING von Chris Austin, UK 1981

 

DEN MAN ELSKER von Christian Braad Thomsen, DK 1980

 

DER KÄFER von Vaclav Reischl, BRD 1981

 

DESIG D'HIVERN von Jose Ma. Serra, Jose Ma. Vazquez, ES 1980

 

ECOCIDE: THE STRATEGY OF WAR von E.W. Pfeiffer, US 1981

 

ICH MÖCHTE BUNDESRAT WERDEN von Tula Roy, CH 1981

 

NEHIR VE YASAM von Yalçin Demir, TR 1980

 

OOURIN UM AFA von Eyvindur Erlendsson, IS 1981

 

PALABAR RASTA NAI von Gisela Aich, Prodosh Aich, BRD 1981

 

REGENTROPFEN von Michael Hoffmann, Harry Raymon, BRD 1981

 

THE CASE OF THE LEGLESS VETERAN von Howard Petrick, US 1981

 

VALEHTELIJA von Mika Kaurismäki, FI 1980

 

ZIMBABWE von Frank Diamand, NL 1981

 

Jubiläumsreihe

 

AMERIKAI ANZIX von Gábor Bódy, HU 1976

 

BETO NERVIO CONTRA LA NOCHE NEGRA DEL MUNDO von Miguel Bejo, AR 1978/1980

 

DIE VERSUCHUNG von Krzysztof Zanussi, BRD 1981

 

HEUTE NACHT ODER NIE von Daniel Schmid, CH 1972

 

KATZELMACHER von Rainer Werner Fassbinder, BRD 1969

 

LA FAMILIA UNIDA ESPERANDO LA LLEGADA DE HALLEWYN von Miguel Bejo, AR 1972

 

NARCISZ ES PSYCHE von Gábor Bódy, HU 1980

 

NOTRE DAME DE LA CROISETTE von Daniel Schmid, CH 1981

 

OSTRE SLEDOVANE VLAKY von Jiri Menzel, CSSR 1966

 

POSTRIZINY von Jiri Menzel, CSSR 1980

 

RECE DO GORY von Jerzy Skolimowski, PL 1967/1981

 

SMIERC PROWINCJALA von Krzysztof Zanussi, PL 1967

 

THEATER IN TRANCE von Rainer Werner Fassbinder, BRD 1981

 

WALKOVER von Jerzy Skolimowski, PL 1965

 

Sonderreihe: Filme junger Filmländer

 

ADISHTANA von Sathischandra Edirisinghe, LK 1980

 

Sondervorstellung aus aktuellem Anlaß

 

DER LANGE ATEM von Christoph Boekel, Beate Rose, BRD 1981

 

Ad-Hoc-Information

 

DER SCHLÜSSEL von Walter Krafft, BRD 1980

 

DER TRAUM DES SANDINO von Rudi Palla, Margareta Heinrich, AT 1981

 

DOUBLE DAY von Helena Solberg-Ladd, US 1976

 

EL SALVADOR - ANOTHER VIETNAM von Glenn Silber, Tete Vasconcellos, US 1981

 

EL SALVADOR - DAS LAND DER BRENNENDEN HÄUSER von Peter Torbiönsson, Mikael Wahlforss, SE 1981

 

HERITAGE von Walter Marti, CH 1980

 

LE JARDINIER von Jean-Pierre Sentier, FR 1980

 

PESTICIDES AND PILLS: FOR EXPORT ONLY von Robert Richter, US 1980

 

RÄUME SIND HÜLLEN, SIND HÄUTE, SIND COCONS von Lukas Strebel, CH 1980

 

RITAM ZLOCINA von Zoran Tadi?, YU 1981

 

SPRÜCHWÖRTERABEND von Reinhard Kahn, Michael Leiner, BRD 1981

 

TIME LINES von Floyd Gillis, US o.J.

 

Deutscher Nachwuchsfilm

 

3302 von Christoph Doering, BRD 1979

 

ABDULLAH FRERES von Maria Vedder, BRD 1979

 

ABENTEUER IN DER SÜDSEE von Ulrich Zierold, Walter Amann, Wolfgang Schikora, BRD 1980

 

ANGEKLAGT: WIR ALLE von Walter Uka, BRD o.J.

 

BEISPIEL ELBE von Elbe-Filmgruppe, BRD 1981

 

BERÜHRUNGSPUNKTE von Uwe Most, Molly Mathes, Jochen Reinalda, BRD o.J.

 

BLUMEN DER LIEBE von Bern Egestorf, BRD o.J.

 

BÜRGER IM WIDERSTAND von HE-Film, BRD 1981

 

BÜRO von Dörte Eißfeld, BRD 1981

 

CHEZ FATSO von Dieter Möller, K.-H.Oplustil, Michael Zabel, BRD o.J.

 

COOL KILLER PICTURES von Michael Klier, BRD o.J.

 

CREDIT ØØ von Pola Reuth, BRD o.J.

 

CURT MÜHLENHAUPT von Sigrit Reichert-Purrath, BRD 1980

 

DAS IST DAS ENDE von Ulrike Pfeiffer, BRD 1981

 

DENN SIE WISSEN NICHT, WAS SIE TUN SOLLEN von Klaus Maeck, BRD 1980

 

DER ARME KONRAD von Filmwerkstatt Schorndorf, BRD o.J.

 

DER FUSSBALLER, DER RADFAHRER... von Axel Schäffler, BRD o.J.

 

DER IGELBAUM von Merly Ecer, BRD o.J.

 

DER LAUTLOSE MAKUBRA von Jochen Kuhn, BRD 1980

 

DER TRAUM VON EINER SACHE von Roswitha Ziegler, BRD 1980

 

DER VERWUNSCHENE KÖNIG von Jochen Kuhn, BRD 1978

 

DIE KONSEQUENZ von Peter Atanasow, BRD o.J.

 

DIE KURVE von Dirk Fritsch, BRD o.J.

 

DIE NATUR LASSEN WIR DRAUSSEN von Uwe Cardaun, BRD 1981

 

DIE SAGENHAFTE GESCHICHTE DER SCHWARZEN HAND von Robert Berghoff, BRD o.J.

 

DIE VITALEN SPINNER ERRICHTEN EIN ZEICHEN FÜR DEN SIEG DES SANFTEN WEGES von Tillmann Scholl, BRD 1980

 

DIE VON DER STRASSE von Micky Kwella, BRD 1980

 

DRUCKSACHE von Dirk Fritsch, BRD o.J.

 

DU SOLLST NICHT... von Martin Kollasser, BRD 1980

 

ERINNERUNGEN ODER DER VERGEBLICHE VERSUCH ZU ENTKOMMEN von Gisela Weimann, BRD 1980

 

FACED MIRROR von Christine Domkowski, Heiner Mühlenbrock, BRD o.J.

 

FAMILIENLEBEN von Detlef Neufert, BRD 1979

 

FLUG DURCH DIE NACHT von Ilona Baltrusch, BRD 1980

 

FRANZMANN von Emmerich Richthofen, BRD o.J.

 

FRIEDEN SCHAFFEN von Karl-Heinz Walloch, BRD 1981

 

GEHINDIEKNIEUNDDREHDICHNICHTUM von Yana Yo, BRD 1981

 

GESPANN von Ebba Jahn, BRD 1979

 

GÖLGE von Sema Poyraz, BRD 1980

 

HESSISCHER HERBST von HE-Film, BRD 1981

 

HIGH MOON von Christoph Doering, BRD 1981

 

ICH FAHRE DEN MIST DER GANZEN STADT von Sabine Eckhardt, BRD o.J.

 

ICH HAB'S GESCHAFFT, DASS ALLE FENSTER OFFEN SIND von Ulrike Isenberg, BRD 1980

 

IM DORF DER BAUER - AHNUNGSLOS von AGF, BRD o.J.

 

JETZT BRAUCH ICH NUR NOCH KOHLE von Andreas Soschinsky, BRD o.J.

 

KOOL KILLER von Pola Reuth, BRD 1981

 

LEO von Michael Becker, BRD o.J.

 

LINDWURM von k.A., BRD o.J.

 

MÄDCHEN FÜR ALLES von Kati Höger, Andreas Tucholski, K.F.Baumgärtel, BRD o.J.

 

MAGGIE'S FARM von Wolfgang Brod, BRD o.J.

 

MAIBRÄUTE von S & F Uni Köln, BRD 1980

 

MAMA HEMMERS GEHT MIT IHREM PASTOR ZUM LETZTEN MAL ÜBERN HEINRICHPLATZ von Rosi S.M., BRD 1981

 

MAMA von Gunther Stallmann, BRD o.J.

 

MANCHMAL von Werner Karlin, Geizhard Strop, BRD o.J.

 

MARIKA UND CATERINA von Antje Backhaus-Starost, BRD 1981

 

MASSTAB 1:35 MILLIONEN von Lilly Grothe, BRD 1981

 

MIRAGE von Angelika Brünner, Jürgen Orthaus, BRD 1979

 

MOTORRADHEXEN von Ingrid Fischer, BRD o.J.

 

N'DACH ÜBERM KOPF von Reinhart Münster, Theo Krüger, Ingeborg Meyer, BRD o.J.

 

NEUE MATHEMATIK von Stefan Limmroth, BRD o.J.

 

NICHTS GEHT MEHR von F.Dubini, BRD 1980/81

 

OHNE LIEBE IST MAN HÖCHSTENS GESCHICKT von Ingrid Fischer, BRD 1981

 

PORN von Harald Gnade, BRD o.J.

 

PROBEBOHRUNGEN von Filmwerkstatt Braunschweig, BRD o.J.

 

RAUCHENDE FELGEN von Jugendtreff Blaustein, BRD o.J.

 

REQUIEM von Burkhard Harder, BRD o.J.

 

ROLAND P. LITZENBERGER von Peter Baudendistel, BRD o.J.

 

ROTER MOND von Ellen El Malki, BRD o.J.

 

RUSTY BLUES von Bettina Wilhelm, BRD 1981

 

SCHADE, DASS BETON NICHT BRENNT von Wolfgang Schuhkraft, BRD 1981

 

SCHWEIGEND INS GESPRÄCH VERTIEFT von Ute Aurand, BRD 1980

 

SEHNSUCHT NACH DEM GANZ ANDEREN von Pia Frankenberg, BRD 1981

 

SOWETO IM EXIL von Volker Krempin, BRD o.J.

 

STROMSPERRE von Pimes Dörfler, BRD o.J.

 

TRANSAMAZONICA von Markus Bräutigam, BRD 1979

 

TROTZ ALLEDEM von Medienwerkstatt Bielefeld, BRD o.J.

 

ÜBERFALL AUF 1004 von Lothar Peter, BRD o.J.

 

ÜBER KULTUR von Maria Vedder und B.Gruber, BRD 1978

 

UNTER GEIERN von Lothar Peter, BRD 1981

 

USAMBARA von Peter Heller, BRD 1980

 

VERÄNDERN KANN MAN EIGENTLICH WENIG von Renate Härtl, BRD 1980

 

VOR MEINEM FENSTER von Ede Dülfer, BRD o.J.

 

WIE DER HANDKÄSE INS LAUFEN KAM von Monika Funke-Stern, BRD 1980

 

WIR SIND EINE NOTGEMEINSCHAFT von Max Rheinländer, BRD o.J.

 

ZEIL - FILM von Urs Breitenstein, BRD 1980

 

ZEIT EINER MUTTER von Barbara Lipinsky-Leidinger, BRD o.J.

 

ZUM GREIFEN NAH von Jaschi Klein, BRD 1981

 

ZWEI HALBE SIND KEIN GANZES von S.Ghodabi, U.Ollendorf, BRD o.J.

 

Kinder- und Jugendfilme

 

ANNA, SESTRA JANY von Jiri Hanibal, CSSR 1975

 

CHRISTINAS ABSCHIED von Andrzej Zajaczkowsky, PL o.J.

 

CLARENCE AND ANGEL von Robert Gardner, US 1980

 

CUKROVÁ BOUDA von Karel Kachyna, CSSR 1980

 

DER ROTE STRUMPF von Wolfgang Tumler, BRD 1981

 

FÜNF FLASCHEN FÜR ANGELIKA von F.Döhman, W. Possardt, BRD 1981

 

JEN SI TAK TROCHU PISKNOUT von Karel Smyczek, CSSR 1981

 

KLEINER MANN WAS TUN? von Uschi Madeusky, Klaus Werner, BRD 1981

 

MAX UND DIE 7 1/2 JUNGEN von Egon Schlegel, DDR 1980

 

NYA HYSS AV EMIL I LÖNNEBERGA von Olle Hellbom, SE 1972

 

RITTER DER HOFFNUNG von Michael Gregor, BRD 1980

 

STERN OHNE HIMMEL von Ottokar Runze, BRD 1980

 

ÚTEKY DOMU von Jaromil Jires, CSSR 1980

Preisträger

Großer Preis der Stadt Mannheim

 

Frohes Fest

George Tabori, BRD

 

Josef-von-Sternberg-Preis

 

Mur Murs

Agnès Varda, Frankreich

 

Sonderpreis für den sozialpolitisch engagierten Film

 

Zärtlichkeit und Zorn

Johannes Flütsch, Schweiz

 

Filmdukaten

 

Alligator Shoes

Clay Borris, Kanada

 

Mi büszeke Magyarok

Jozsef Magyar, Ungarn

 

Resurgence: The Movement for Equality versus the Ku Klux Klan

Pamela Yates/ Tim Sigel, USA

 

Im Land meiner Eltern

Jeanine Meerapfel, BRD

 

Pastuchu Tuschetii

Iossif Tschkhaidse, UdSSR

 

Sonderpreis für den Besten Fernsehfilm

 

Pastuchu Tuschetii

Iossif Tschkhaidse, UdSSR

 

Preis der FIPRESCI

 

Zärtlichkeit und Zorn

Johannes Flütsch, Schweiz

 

Soldier Girls

Nick Broomfield/ Joan Churchill, USA

 

Empfehlungen der Interfilm-Jury

 

Ca peut pas etre l'hiver, on n'a meme pas eu l'ete

Louise Carré, Kanada

 

Soldier Girls

Nick Broomfield/ Joan Churchill, USA

 

Les naufrages du quartier

Bernard Longpré, Kanada

 

Katholischer Filmpreis

 

Pastuchu Tuschetii

Iossif Tschkhaidse, UdSSR

 

Lobende Erwähnung der Jury der katholischen Filmarbeit

 

Zärtlichkeit und Zorn

Johannes Flütsch, Schweiz

 

Im Land meiner Eltern

Jeanine Meerapfel, BRD

 

Empfehlungen der Volkshochschul-Jury

 

Zärtlichkeit und Zorn

Johannes Flütsch, Schweiz

 

Im Land meiner Eltern

Jeanine Meerapfel, BRD

 

Resurgence: The Movement for Equality versus the Ku Klux Klan

Pamela Yates/ Tom Sigel, USA

 

Het begin

Orlow Seunke, Niederlande

 

Ko to tamo peva

Slobodan Sijan, Jugoslawien

Jury

FFIPRESCI-Jury

 

Dr. Dorothea Hollstein-Schmitt (BRD)

 

Horst Knietzsch (DDR)

 

Georges Losmaz (Schweiz)

 

Marcel Martin (Frankreich)

 

Vibeke Pedersen (Dänemark)

 

O. W. Riegel (USA)

 

Jean Roy (Frankreich)

 

Andrzej Werner (Polen)

 

Jury des Internationalen Evangelischen Filmpreises

 

Bert Jongen (Niederlande)

 

Katharina Jung (Schweiz)

 

Dr. Vera Sommer (BRD)

 

Madeleine de Tienda (Frankreich)

 

Jury der Katholischen Filmarbeit

 

Heinz Bitz (BRD)

 

Dr. Johannes Horstmann (BRD)

 

Christian Murer (Schweiz)

 

Josef Rohe (BRD)

 

Michael Winter (Österreich)

 

Volkshochschul-Jury

 

Michael Glöckner, Filmforum der Heidelberger Volkshochschule, Heidelberg

 

Rainer Heynig, Mannheimer Abendakademie und Volkshochschule, Mannheim

 

Dr. Rudolf Kamp, Volkshochschule Mosbach, Mosbach

 

Dr. Adalbert Knapp, Volkshochschule Weinheim, Weinheim

 

Dr. Gerhard Mammel, Bayrischer Volkshochschulverband, Nürnberg

 

Dipl.-Pol. Siegfried Scheffel, Württembergischer Volkshochschulverband, Heidelberg

 

1980

Filme

29. Internationale Filmwoche Mannheim

06. - 11. Oktober 1980

 

Wettbewerb

 

22 JUNE 1897 von Nachiket Patwardhan, Joyoo Patwardhan, IN 1979

 

ANTHRACITE von Edouard Niermans, FR 1979

 

ATE A ULTIMA GOTA von Sergio Rezende, BR 1980

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

BEKEIDÖ von László Vitézy, HU 1979

*Großer Preis der Stadt Mannheim*

*Empfehlungen der Volkshochschul-Jury*

 

BEZ MILOSCI von Barbara Sass, PL 1980

*Filmdukat*

*Preis der FIPRESCI-Jury*

 

BOM POVO PORTUGUES von Rui Simões, PT 1980

 

BRUNO, WIE GEHT'S? von Alfred Jungraithmayr, BRD 1978-1980

 

CAJA: MEMORIA DAS LIGAS von Maria Helena Saldhana, Mauro Lando, BR 1979/80

 

DE MEESTER EN DE REUS von Johan van der Keuken, NL 1980

 

DREAMLAND von Nancy Baker, US 1980

 

EL SALVADOR - EN SOMBRE DE LA REVOLUCION von Peter Torbiönsson, SE 1980

 

EL SALVADOR - REVOLUTIE OF DOOD von Frank Diamand, NL 1980

*Preis der FIPRESCI-Jury*

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

HAZAL von Ali Özgentürk, TR 1980

*Filmdukat*

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

IL VALORE DELLA DONNA E IL SUO SILENZIO von Gertrud Pinkus, CH 1980

*Sonderpreis des Oberbürgermeisters der Stadt Mannheim*

*Preis der Interfilm-Jury*

*Preis der katholischen Filmarbeit*

 

IMAGE BEFORE MY EYES von Josh Waletzky, US 1980

*Filmdukat*

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

IN SPRING ONE PLANTS ALONE von Vincent Ward, NZ 1980

 

L.A.X. von Fabrice Ziolkowski, US 1980

 

LARISSA von Elem Klimow, UdSSR 1980

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

 

LE REGARD DES AUTRES von Fernando Ezequiel Solanas, FR 1980

 

LES GRANDS ENFANTS von Paul Tana, CA 1979

 

LIARS DICE von Issam B. Makdissy, US 1979

*Filmdukat*

 

LOTTE EISNER IN GERMANY von S.M. Horowitz, US 1980

 

MOON IN TAURUS von Steff Gruber, CH 1980

 

NICARAGUA 1979 - SCENES FROM THE REVOLUTION von John Chapman, US 1980

 

OHNE TITEL von Helmut Nickels, BRD 1977-1979

 

PASSAGEM - OU A MEIO CAMINHO von Jorge Silva Melo, PT 1980

 

PERMANENT VACATION von Jim Jarmusch, US 1980

*Josef-von Sternberg-Preis*

 

SPLAV MEDUZE von Karpo Godina, YU 1980

 

STATIONS OF THE ELEVATED von Manfred Kirchheimer, US 1979

 

SURJA DIGHALI BARI von Masihuddin Shaker, Sheikh Niamat Ali, BD 1979

*Filmdukat*

*Preis der Interfilm-Jury*

*Preis der katholischen Filmarbeit*

 

TERRA ROUBADA von Peter von Gunten, CH 1980

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

THE CUSTARD BOYS von Colin Finbow, UK 1979

 

THE WAR AT HOME von Barry Alexander Brown, Glenn Silber, US 1979

 

UNTIL SHE TALKS von Mary Lampson, US 1980

*Sonderpreis für den besten Fernsehfilm*

 

Informationsschau

 

A JURY OF HER PEERS von Sally Heckel, US 1980

 

ANNIE MAE - BRAVE HEARTED WOMAN von Lan Brookes Ritz, US 1980

 

ASCHERDIENSTAG von Rudolf Klaffenböck, BRD 1980

 

CUALQUIER COSA von Douglas Sanchez, MX 1979

 

FABRIEKSARBEID '80 - EEN DAG UIT HET LEVEN VAN EEN STAMPER von Kollektiv Amsterdams Stadsjournal, NL 1980

 

FREE VOICE OF LABOR - THE JEWISH ANARCHISTS von Joel Sucher, Steven Fischler, US 1980

 

HAWANALI EDA MINISSU von Parakrama de Silva, LK 1977/79

 

LA CUISINE ROUGE von Paule Baillargeon, Frédérique Collin, CA 1979

 

OVERGANG von Rosemarie Blank, NL 1980

 

PORTRET VAN NELSON MANDELA von Frank Diamand, NL 1980

 

REGARDE, ELLE A LES YEUX GRAND OUVERTS von Yann le Masson, FR 1979

 

THE BENEFICIARY von Carlo Gébler, UK 1979

 

THE LAST DAYS OF LIVING von Malca Gillson, CA 1980

 

THE WILMAR 8 von Lee Grant, US 1980

 

VOM GELIEBTEN TRENNT SIE SICH NICHT deutscher Titel von Pavlo Arcianow, UdSSR o.J.

 

WITCHES AND FAGGOTS + DYKES + POOFTERS von "One in Seven" Kollektiv, AU 1980

 

Sondervorstellung

 

DEATH OF A PRINCESS von Anthony Thomas, UK 1979

 

Retrospektive des lateinamerikanischen Films

 

CANTATA DE CHILE von Humberto Solàs, CU 1975

 

CHIRCALES von Marta Rodriguez, Jorge Silva, CO 1972

 

CORONEL DELMIRO GOUVEIA von Geraldo Sarno, BR 1978

 

CUALQUIER COSA von Douglas Sanchez, MX 1979

 

EL CHACAL DE NAHUELTORO von Miguel Littin, CL 1969

 

EL LUGAR SIN LIMITES von Arturo Ripstein, MX 1977

 

EN LA SELVA HAY MUCHO POR HACER von Walter Achuga, UY 1974

 

FUERA DE AQUI von Jorge Sanjines, BO 1977

 

JULIO COMIENZA EN JULIO von Silvio Caiozzi, CL 1979

 

LA BANDERA QUE LEVANTAMOS von Mario Jacob, UY 1971

 

LA EMPRESA PERDONNA UN MOMENTO DE LOCURA von Mauricio Walerstein, VE 1978

 

LA HORA DE MARIA Y EL PAJARO DE ORO von Rodolfo Kuhn, AR 1975

 

LA PRIMERA CARGA AL MACHETE von Manuel Octavio Gómez, CU 1970

 

LILIANA von Juan Carlos Ridrígues Castro, UY 1980

 

LOS HIJOS DE FIERRO von Fernando Ezequel Solanas, AR 1972/73/77

 

LOS NEVADOS von Freddy Siso, VE 1978

 

LOS PERROS HAMBRIENTOS von Luis Figueroa, PE 1976

 

MANA ALLPAYOK-ALLU SIN TIERRA von Marta Esteban, PE 1979

 

MORIR POR LA PATRIA ES VIVIR von Santiago Alvarez, CU 1976

 

MUITO PRAZER von David Neves, BR 1979

 

NO HAY MAL QUE DURE CIEN ANOS von Joyce Ventura Durán, CO 1979

 

NOTICIERO von Santiago Alvarez, CU 1980

 

OPERACION MASACRE von Jorge Cedron, AR 1972

 

PARAISO INVANIDO von Affonso Beato, US/PR o.J.

 

REED - MEXICO INSURGENTE von Paul Leduc, MX 1972

 

REFLEXIONES DE UN SALVAJE von Gerardo Vallejo, AR/ES 1978

 

RETRATO DE TERESA von Pastor Vega, CU 1979

 

SAO BERNARDO von Leon Hirszman, BR 1977

 

TIRE DIE von Fernando Birri, AR 1958

 

Ad-Hoc-Information

 

ACHTUNG KINDER PUMM von Erich Langjahr, CH 1980

 

A KINGDOM FOR A HOUSE von k.A., NL 1980

 

DAS JAIPUR-PROJEKT: AM ANFANG WAR DAS SCHLÜSSELWORT von Gisela Aich, Prodosh Aich, BRD 1979

 

ELISA DE MARIA von Cornelia Schlingmann, BRD 1979

 

ESTRASBURGO DE CHILE von Philippe Avril, FR 1980

 

FIDEL von Saul Landau, US 1968

 

GUBER - ARBEIT IM STEIN von Hans-Ulrich Schlumpf, CH 1979

 

IT'S NOT A ONE-PERSON THING von Sally Heckel, US 1977

 

NEUE TEMPEL DES GLÜCKS von Gisela Aich, Prodosh Aich, BRD 1979

 

SEPTEMBERWEIZEN von Peter Krieg, BRD 1980

 

SPLEEN von Maria E. Faria Y., BRD o.J.

 

STEPPIN von Saul Landau, US 1980

 

THE INVISIBLE WOMAN von Sabina Wynn, AU 1980

 

THE SHOE FITS AND WHY von Sarah Albertson, US o.J.

 

Kinder- und Jugendfilme

 

Kinderfilme

 

BRONTOSAURUSZ von Vera Plívova-Simková, CSSR 1980

 

DANGER ON DARTMOOR von David Eady, UK 1980

 

DE WITTE VAN STICHEM von Robbe de Hert, BE 1980

 

VESZÉLYES JÁTÉKOK von Tamás Fejér, HU/DDR 1980

 

TAJEMSTVÍ OCELOVÉHO MESTA von Ludvík Ráza, CSSR 1979

 

JAG ÄR MARIA von Karsten Wedel, SE 1979

 

KOCICÍ PRINC von Ota Koval, CSSR 1979

 

KRIGERNES BØRN von Ernst Johansen, DK 1979

 

KUMMATTY von Govindan Aravindan, IN 1979

 

CHLAPI P?ECE NEPLÁCOU von Josef Pinkava, CSSR 1979

 

METIN von Thomas Dreger, BRD 1979

 

O WIE SCHÖN IST PANAMA von k.A., BRD 1980

 

PRIMEL - KLEINES MÄDCHEN ZU VERLEIHEN von Monika Teuber, BRD 1979/80

 

THE BLACK STALLION von Carroll Ballard, US 1979

 

WER REISST DENN GLEICH VORM TEUFEL AUS? von Egon Schlegel, DDR 1977

 

Jugendfilme

 

DIE GROSSE FLATTER von Marianna Lüdcke, BRD 1979

 

HOUSATA von Karel Smyczek, CSSR 1980

 

HUNGERJAHRE von Jutta Brückner, BRD 1980

 

ICH WAR KEIN STARKER TYP von k.A. ,BRD 1978

 

JULEK von Ota Koval, CSSR 1980

 

LA DRÔLESSE von Jacques Doillion, FR 1979

 

MIG OG CHARLY von Morten Arnfred, Henning Kristiansen, DK 1978

 

SABINE WULF von Erwin Stranka, BRD 1978

 

VASÁRNAPI SZÜLÖK von János Rózsa, HU 1980

 

STECK LIEBER MAL WAS EIN von Dietrich Schubert, Katharina Schubert, BRD 1980

 

STEPPIN von Saul Landau, US 1980

Preisträger

Grosser Preis der Stadt Mannheim

 

Békeidö

László Vitézy, Ungarn

 

Sonderpreis des Oberbürgermeisters der Stadt Mannheim Il valore della donna e il suo silenzio

Gertrud Pinkus, Schweiz

 

Josef-von-Sternberg-Preis

 

Permanent Vacation

Jim Jarmusch, USA

 

Filmdukaten

 

Hazal

Ali Özgentürk, Türkei

 

Image Before My Eyes

Josh Waletzky, USA

 

Liars Dice

Issam B. Makdissy, USA

 

Surja dighal bari

Masihuddin Shaker und Sheihk Niamat Ali, Bangladesch

 

Bez milosci

Barbara Sass, Polen

 

Sonderpreis für den besten Fernsehfilm

 

Until She Talks

Mary Lampson, USA

 

Lobende Erwähnung der Internationalen Jury

 

Larissa

Elem Klimov, UdSSR

 

Preis der FIPRESCI-Jury

 

Bez milosci

Barbara Sass, Polen

 

El Salvador - Revolutie of dood

Frank Diamand, Niederlande

 

Preis der Interfilm-Jury

 

Il valore della donna e il suo silenzio

Gertrud Pinkus, Schweiz

 

Surja Dighal Bari

Masihuddin Shaker und Sheikh Niamat Ali, Bangladesch

 

Preis der Katholischen Filmarbeit

 

Il valore della donna e il suo silenzid

Gertrud Pinkus, Schweiz

 

Surja Dighal Bari

Masihuddin Shaker und Sheik Niamat Ali, Bangladesch

 

Empfehlungen der Volkshochschul-Jury

 

Békeidö

László Vitézy, Ungarn

 

Hazal

Ali Özgentürk, Türkei

 

Image Before My Eyes

Josh Waletzky, USA

 

El Salvador - Revolutie of dood

Frank Diamand, Niederlande

 

Terra Roubada

Peter von Gunten, Schweiz

 

Ate a ultima gota

Sergio Rezende, Brasilien

Jury

Internationale Jury

 

Selma Baccar (Tunesien)

 

Marlies Graf (Schweiz)

 

Dr. Dietrich Kuhlbrodt (BRD)

 

Saul Landau (USA)

 

Stanislaw Ljubschin (UdSSR)

 

Boleslaw Michalek (Polen)

 

FIPRESCI-Jury

 

Marcel Martin (Frankreich)

 

Yavuzer Cetinkaya (Türkei)

 

Peter Hördin (Schweden)

 

Heimo BAchstein (BRD)

 

Heinz Müller (DDR)

 

Andrzej Ochalski (Polen)

 

Jury der Internationalen Evangelischen Filmpreises

 

Anne Frederiksen (BRD)

 

Katharina Jung (Schweiz)

 

Menno van der Meulen (Niederlande)

 

Dietmar Schmidt (BRD)

 

Dr. Vera Sommer (BRD)

 

Jury der Katholischen Filmarbeit

 

Sepp Anzenhofer (BRD)

 

Prof. Walter Aulehla (Österreich)

 

Karl Kleiner (BRD)

 

Dr. Niklaus Loretz (Schweiz)

 

Hubert Haslberger (BRD)

 

Volkshochschul-Jury

 

Michael Glöckner, Filmforum der Heidelberger Volkshochschule, Heidelberg

 

Rainer Heynig, Mannheimer Abendakademie und Volkshochschule, Mannheim

 

Dr. Rudolf Kamp, Volkshochschule Mosbach, Mosbach

 

Dr. Adalbert Knapp, Volkshochschule Weinheim, Weinheim

 

Dr. Gerhard Mammel, Bayrischer Volkshochschulverband, Nürnberg

 

Dipl.-Pol. Siegfried Scheffel, Württembergischer Volkshohschulverband, Heidelberg Volker Sieg M. A., Landesfilmdienst Baden-Württemberg und Volkshochschule Tuttlingen, Tuttlingen

1979

Filme

28. Internationale Filmwoche Mannheim

8. - 13. Oktober 1979

 

Wettbewerbsvorstellungen

 

A STATE OF SIEGE von Vincent Ward, NZ 1978

 

BASTIEN, BASTIENNE von Michel Andrieu, FR 1978

 

BEHINDERTE LIEBE von Marlies Graf, CH 1979

*Filmdukat*

*Preis der Interfilm-Jury*

*Preis der katholischen Filmarbeit*

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

CHRISSOMALOUSSA von Tony Lycouressis, GR 1978

 

CSALADI TÜFESZEK von Béla Tarr, HU 1978

*Großer Preis der Stadt Mannheim*

 

DE ELEKTRISEERMASCHINE VAN WIMSHURST von Erik van Zuylen, NL 1987

 

DE PLAATS VAN DE VREEMDELING von Rudolf van den Berg, NL 1987

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

DE VERWORDING VAN HERMAN DÜRER von Leon de Winter, René Seegers, Jean van de VeLde, NL 1979

 

DIPLOMNAJA von Chamev Nachtiew, UDSSR 1979

 

EL SUPER von León Ichaso, Orlando Jimenez-Leal, US 1979

*Großer Preis der Stadt Mannheim*

 

EMIGRATION von Nino Jacusso, DE 1979

 

FATMA 75 von Selma Baccar, TN 1975/78

*Filmdukat*

 

GRAHANA von Naga Bharana, IN 1978

 

GRUZINSKAJA CHRONIKA von Alexander Rechwiaschwili, UdSSR 1979

*Josef-von-Sternberg-Preis*

*Filmdukat*

*Preis der FIPRESCI*

*Lobende Erwähnung der katholischen Filmarbeit*

*Preis der CICAE*

 

IN DARK PLACES von Gina Blumenfeld, US 1978

 

L' HIVER BLEU von André Blanchard, CA 1978

*Filmdukat*

 

MAGNUM BEGYNASIUM BRUXELLENSE von Boris Lehman, BE 1978

 

MOTHER TONGUE von Derek May, CA 1979

 

MUTMASSUNG ÜBER ARTUR von Bernd Bajog, BRD 1979

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

PAPER WHEAT von Albert Kish, CA 1979

 

PAUL JACOBS AND THE NUCLEAR GANG von Jack Willis, Saul Landau, US 1978

*Preis der FIPRESCI - Bester Dokumentarfilm*

*Preis der Interfilm-Jury*

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

PEOPLE' S FIREHOUSE von Paul Schneider, US 1979

*Filmdukat*

 

THE INTELLIGENCE NETWORK von Chris Bedford, US 1978

 

THE KILLING GROUND von Tom Priestley, US 1979

*Sonderpreis für den Besten Fernsehfilm*

 

THE LIVES OF FIRECRACKERS von Sandy Moore, US 1979

*Josef-von-Sternberg-Preis*

 

THE SONG OF THE CANARY von Josh Hanig, David Davis, US 1979

*Sonderpreis des Oberbürgermeisters der Stadt Mannheim*

 

VON TAG ZU TAG von Ulrich Stein, BRD 1979

*Josef-von-Sternberg-Preis*

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

ZMORY von Wojciech Marczewski, PL 1978

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury im Bereich Spielfilm*

 

Informationsschau

 

A SONG FOR BIRSA von Raja Dasgupta, Anish Gupta, IN 1979

 

CITY FARM von John Davies, Robert Smith, UK 1979

 

DE VERWORDING VAN HERMANN DÜRER von Leon de Winter, René Seegers, Jean van de Velde, NL 1979

 

EL CORAZÓN DE LOISAIDA von Marci Reaven, Bienvenida Matias, US 1978

 

ESTAFETA von V. Wolkow, UdSSR 1978

 

HANSA VILAK von Dharmasiri Bandaranayake, LK 1979

 

INSIDE WOMAN INSIDE von Christine Choy, Cynthia Maurizio, US 1978

 

JOZEF von Jerzy Kaszubowski, UK 1977

 

KRC von Bozo Sprajc, YU 1977

 

MÄRZLICHT von Claus-Thorsten Näter, BRD 1978

 

MINGUS von Thomas Reichman, US 1966/78

 

PO BUKVA G von Ivan Pavlov, BG 1979

 

PROSCHTSCHAI GULSARY von O. Erjekow, UdSSR 1978

 

SMERT CHINOWNIKA von V. Fokin, UdSSR 1978

 

THE INTELLIGENCE NETWORK von Chris Bedford, US 1978

 

THE PASTERNAKS - A FAMILY PORTRAIT von Nick Gifford, UK 1978

 

VETERANY von Arkadi Sirenko, UdSSR 1978

 

HUOO FERN CH' IN von Lau Shing-hon, HK 1979

 

Retrospektive des Indisch-Südostasiatischen Films

 

AGRAHARATHIL KAZHUTHAI von John Abraham, IN 1978

 

ARANYER DIN RATRI von Bimal Roy, IN 1969

 

AS WE WERE von Eddie Romero, PH 1976

 

DO BIGHA ZAMIN von Bimal Roy, IN 1953

 

DOORATWA von Buddhadeb Dasgupta, IN 1978

 

DUNG-AW von Lino Brocka, PH 1978

 

EYA DEN LOKU LAMAYEK von Dharmasena Pathiraja, LK 1977

 

GAMAN von Muzaffar Ali, IN 1978

 

GAMPERALIYA von Lester James Peries, LK 1964

 

GRAHANA von Naga Bharana, IN 1978

 

HANSA VILAK von Dharmasiri Bandaranyake, LK 1979

 

HJE HEI TSE von Allen Fong, HK

 

HUNGRY AUTUMN von Goutam Ghose, IN 1976

 

INSIANG von Lino Brocka, LK 1976

 

ITIM - RITES OF MAY von Mike de Leon, PH 1976

 

MANILA - IN THE CLAWS OF DARKNESS von Lino Brocka, LK 1976

 

ONDANONDU KALADALLI von Girish Karnad, IN 1978

 

PALANGETIYO von Vasantha Obeyesekera, LK 1878

 

PARASURAM von Mrinal Sen, IN 1978

 

PRISONERS OF CONSCIENCE von Anand Patwardhan, IN 1978

 

RAINING IN THE MOUNTAIN von King Hu, HK 1979

 

SITA KALYANAM von Bapu, IN 1977

 

SONG OF YUEN-CHAU-CHAI von Allen Fong, HK 1977

 

THE MOTHER von Kim Kyung-Sik, KR 1978

 

TONGPAN von S. Chanthimathorn, TH 1977

 

WAVES OF REVOLUTION von Anand Patwardhan, IN 1974

 

YUH HUOO FERN CH 'IN von Lau Shing-hon, HK 1979

Sondervorstellung

 

APOCALYPSE NOW von Francis Ford Coppola, US 1979

 

QUE VIVA MEXICO von Grigory Alexandrov, Rekonstruktion des Sergej M. Eisenstein-Materials, UdSSR 1979

 

Ad-Hoc-Informationsschau

 

ABRAHAM AND ISAAC von Ilan Ziv, US 1977

 

ADIEU VOYAGES LENTS von Marie Geneviève Ripeau, FR 1978

 

AL-LAWHA von Carle Haroutyn, IQ 1978

 

DE VERWORDING VAN HERMAN DÜRER von Leon de Winter, Réne Seegers, Jean van de Velde, NL 1979

 

ERSTE SCHRITTE von Stefan Graf, Gottfried Weinmann, Claudia Fröhlich, BRD 1978/79

 

EXECUTION - A STUDY OF MARY von Elfi Mikesch, BRD 1979

 

GOTTLIEBS HEIMAT von Bruno Moll, CH 1979

 

GRAUZONE von Fredi M. Murer, CH 1979

 

LES NOUVEAUX NÉS von Olga Jirouskova, FR 1979

 

L'HIVER BLEU von André Blanchard, CA 1978

 

LIANA von Toufik Senoussi, FR/DZ 1978

 

MÄRZLICHT von Claus-Thorsten Näter, BRD 1978

 

MASADA MIGHT FALL AGAIN von Ron Maiberg, PH 1978

 

MORGENGARTEN FINDET STATT von Erich Langjahr und Beni Müller, CH 1979

 

O GIORGOS APO TA SOTIRIANIKA von Lefteris Xanthopoulos, GR 1978

 

OPEN SEASON von Scott Goldstein, US 1978-79

 

THE LIVES OF FIRECRACKERS von Sandy Moore, US 1979

 

THE MOTHER von Kim Kyung-Sik, KR 1978

 

TREIBSAND von Nico Hofmann, BRD 1979

 

WIR ZIEHEN AUF'S LAND, ES WIRD BESSER von Pavel Schnabel, BRD 1979

 

Kinder- und Jugendfilmprogramm

 

A DUNAI HAJÓS von Miklós Markos, HU 1974

 

DAS ENDE DES REGENBOGENS von Uwe Frießer, BRD 1979

 

DAS LETZTE RENNEN deutscher Titel von Jovan Rancic, YU, o.J.

 

DEEP WATERS von David Eady, UK 1979

 

DES HENKERS BRUDER von Walter Beck, DDR 1979

 

DEVÁTÉ SRDCE von Juraj Herz, CSSR 1978

 

DIE KLEINE KLARA deutscher Titel von k.A., CSSR o.J.

 

EINE SPIEGELSCHERBE von Andzej Zajaczkowski, PL o.J.

 

FLÅKLYPA GRAND PRIX von Ivo Caprino, NO 1975

 

IKARUS von Heiner Carow, DDR 1977

 

KLEINE FRIEREN AUCH IM SOMMER von Peter von Gunten, CH 1978

 

KONYOK - GORBUNOK von Ivan Ivanov-Vano, Boris Butakov, UdSSR 1977

 

LAUF, HASE, LAUF von Alfred Ninaus, AT 1979

 

LES VRAIS PERDANTS von Andrè Melancon, CA 1978

 

MARTIJN EN DE MAGIËR von Karst van der Meulen, NL 1979

 

MOSKVA - KASSIOPEYA von Richard Viktorov, UdSSR 1975

 

NA PYTLACKE STEZCE von Václav Gajer, CSSR 1979

 

PERSÖNLICHE ANGELEGENHEIT deutscher Titel von Alexander Mandi?, YU o.J.

 

PRIC A VECERNICE von Václav Volícek, CSSR 1979

 

ROTSCHLIPSE von Helmut Dziuba, DDR 1978

 

SIEBEN SOMMERSPROSSEN von Herrmann Zschoche, DDR 1978

 

STORM BOY von Henri Safran, AU 1976

 

TAJEMSTVÍ OCELOVÉHO von Ludvík Ráza, CSSR 1979

 

TREIBSAND von Nico Hofmann, BRD 1979

Preisträger

Großer Preis der Stadt Mannheim

 

Csaladi Tüfeszek

Bela Tarr, Ungarn

 

El Super

León Ichaso und Orlando Jimenez-Leal, USA

 

Sonderpreis des Oberbürgermeisters der Stadt Mannheim

 

Song of the Canary

Josh Hanig und David Davis, USA

 

Josef-von-Sternberg-Preis

 

Von Tag zu Tag

Ulrich Stein, BRD

 

The Lives of Firecrackers

Sandy Moore, USA

 

Filmdukaten

 

Behinderte Liebe

Marlies Graf, Schweiz

 

Gruzinskaya Chronika

Alexander Rechwiaschwili, UdSSR

 

L'hiver bleu

André Blanchard, Kanada

 

Fatma 75

Selma Baccar, Tunesien

 

People's Firehouse

Paul Schneider, USA

 

Sonderpreis für den besten Fernsehfilm

 

The Killing Ground

Tom Priestley, USA

Preis der FIPRESCI-Jury

 

- Bester Spielfilm Gruzinskaja Chronika

Alexander Rechwiaschwili, UdSSR

 

- Bester Dokumentarfilm

 

Paul Jacobs and the Nuclear Gang

Jack Willis und Saul Landau, USA

 

Preis der Interfilm-Jury

 

Behinderte Liebe

Marlies Graf, Schweiz

 

Paul Jacobs and the Nuclear Gang

Jack Willis und Saul Landau, USA

 

Preis der Katholischen Filmarbeit

 

Behinderte Liebe

Marlies Graf, Schweiz

 

Lobende Erwähnung der Katholischen Filmarbeit

 

Gruzinskaya Chronika

Alexander Rechwiaschwili, UdSSR

 

Empfehlungen der Volkshochschul-Jury

 

Behinderte Liebe

Marlies Graf, Schweiz

 

Von Tag zu Tag

Ulrich Stein, BRD

 

Mutmassungen über Artur

Bernd Bajog, BRD

 

Ein Platz für den Fremdling

Rudolf van den Berg, Niederlande

 

Paul Jacobs and the Nuclear Gang

Jack Willis und Saul Landau, USA

 

- Bereich Spielfilm

 

Zmory

Wojciech Marczewski, Polen

 

Preis der CICAE-Jury

 

Gruzinskaya Chronika

Alexander Rechwiaschwili

Jury

Internationale Jury

 

Gabor Body (Ungarn)

 

Maja Borissova (Bulgarien)

 

Ingemo Engström (BRD)

 

Ahmed El Maanouni (Marokko)

 

Louis Marcorelles (Frankreich)

 

FIRESCI-Jury

 

Heimo Ch. Bachstein (BRD)

 

Horst Knietzsch (DDR)

 

Albert Keoen (Bulgarien)

 

Marcel Martin (Frankeich)

 

Dan Nissen (Dänemark)

 

Christer Tovesson (Schweden)

 

Walter Vian (Schweiz)

 

Jan Erik Holst (Norwegen)

 

Interfilm-Jury

 

Anne Frederiksen (BRD)

 

Theo Krummennacher (Schweiz)

 

Menno van der Molen (Niederlande)

 

Dietmar Schmidt (BRD)

 

Paul Weiland (Österreich)

 

Jury der Katholischen Filmarbeit

 

Josef Erdin (Schweiz)

 

Josef Funk (BRD)

 

Hans Haider (BRD)

 

Klaus Hinkelmann (BRD)

 

Karl Kleiner (BRD)

 

Volkshochschul-Jury

 

Michael Glöckner, Filmforum der Heidelberger Volkshochschule, Heidelberg

 

Rainer Haynig, Mannheimer Abendakademie und Volkshochschule, Mannheim

 

Dr. Hermann Joachim, Carl-Duisberg-Gesellschaft, Weinheim

 

Dr. Adalbert Knapp, Volkshochschule Weinheim, Weinheim

 

Dr. Gerhard Mammel, Bayerischer Volkshochschulverband, Nürnberg

 

Dipl.-Pol. Siegfried Scheffel, Württembergischer Volkshochschulverband, Heidelberg

 

1978

Filme

27. Internationale Filmwoche Mannheim

09. - 14. Oktober 1978

 

Wettbewerb

 

A HALOTTÁTO von Dornokos Moldován, HU 1977

 

AIST von Valerii Jeregi, UdSSR 1978

*Lobende Erwähnung der Katholischen Filmarbeit*

 

ALAMBRISTA von Robert M. Young, US 1977

*Preis der Interfilm-Jury*

 

ALYAM-ALYAM von Almed El Maanouni, MA 1978

*Großer Preis der Stadt Mannheim*

 

CHRONIK VON PRUGIASCO von Remo Legnazzi, CH 1978

 

CIA-CASE OFFICER von Saul Landau, US 1978

 

CONTROLLING INTEREST von Larry Adelman, US 1978

 

DE PLATTE JUNGLE von Johan von der Keuken, NL 1978

*Josef-von-Sternberg-Preis*

 

DOWN THE CORNER von Joe Comerford, IE/GB 1977

 

FREE NAMIBIA von Jürgen Bergs, UN 1978

 

GHATASHRADDHA von Girish Kasaravalli, IN 1977

*Filmdukaten*

*Preis der Katholischen Filmarbeit*

 

HAPPY BIRTHDAY, I'M 40 von Alida Walsh, US 1978

 

HEINRICH BÖLL von Ivo B. Micheli, IT 1978

*Empfehlungen der Volkshochschul-Jury-Zeitgeschichte*

 

JE-KA-MI ODER DEIN GLÜCK IST GANZ VON DIESER WELT von Roman Hollenstein, CH 1976/77

*Entlarvung einer faschistoiden Geisteshaltung*

 

LE TORTUE SUR LE DOS von Luc Béraud, FR 1977

*Filmdukaten*

 

L´HOMME PALE von Thomas E. Haaf, BRD 1978

 

MACHT DER MÄNNER IST GEDULD DER FRAUEN von Cristina Perincioli, BRD 1978

*Lobende Erwähnung der Katholischen Filmarbeit*

 

MATERNALE von Giovanna Gagliardo, IT 1977

*Sonderpreis der Internationalen Jury*

*Lobende Erwähnung der FIPRESCI-Jury*

 

NORTHERN LIGHTS von John Hanson/Rob Nilsson, US 1978

 

O TRAGICOS THANATOS TU PAPU von Vasiliki Iliopulu, GR 1977

 

PARADIS PERDU von Francois Prenant, FR 1977

 

PEACH MELBA von Anders Gullberg, GB 1978

 

QUAY DE VALMY von Adolf Härtl, BRD 1977

 

RENALDO AND CLARA von Bob Dylan, US 1978

*Preis der Interfilm-Jury*

 

SHORT CIRCUIT von Manfred Kirchheimer, US 1977

 

SIX DAYS IN SOWETO von Antony Thomas, UK 1977

*Filmdukaten*

*Preis der FIPRESCI-Jury*

 

SHORT CIRCUIT von Manfred Kirchheimer, US 1977

 

TATTOOD TEARS von Nicholas Broomfield, US 1978

 

THEATRE GIRLS von Kim Longinotto, UK 1978

*Sonderpreis des Oberbürgermeisters der Stadt Mannheim*

 

THE SETTLEMENT von Gillian Leahy, AU 1978

 

TO VARI PEPONI von Pavlos Tassios, GR 1977

 

O TRAGICOS THANATOS TU PAPU von Vasiliki Ilipoulu, GR 1977

*Preis der FIPRESCI-Jury*

 

"UND SIE BEWEGT SICH DOCH" von Kurt Tetzaff, DDR 1978

 

WHERE HAVE ALL THE MAOISTS GONE von Michael Rubbo, CA 1978

*Preis der Interfilm-Jury*

*Aufklärung über die politische Situation Frankreichs*

 

ZDEC NA ETOM PEREKTRESTKE von Karen Gevorkian, UdSSR 1977

*Filmdukaten*

*Filmarbeit innerhalb besonderer Problembereiche*

 

ZWEI PORTRAITS von Richard Dindo, CH 1978

*Empfehlungen der Volkshochschul-Jury-Zeitgeschichte*

 

Informationsschau

 

BIELA STUZKA V TVOJICH VLASOCH von Kassem Hawel, CSSR 1977

 

BRUCE AND HIS THINGS von Mike Haller, US 1977

 

ERITREA von Ivo B. Michell/Elisabeth Mutschlechner, IT 1978

 

EXIT 10 von Stephen Gyllenhaali, US 1977/78

 

IDE...ODA... von Tanás Fehéri , HU 1978

 

IN THE BEST INTEREST OF THE CHILDREN von Frances Reid, US 1977

 

IELKSEN - POLITICS IN PAPUA, NEW GUINEA von Dennis O´Rourke, AU 1989

 

DER KONSERVIERTE KONFLIKT - ZYPERN NACH DER TEILUNG von Henrik E.A. Wilken, BRD 1977

 

NAZIS, GIBT´S DIE NOCH? von Ulrich Leinweber, BRD 1977/78

*Aufklärung über neonazistische Strömungen*

 

URGIA von Iosif Demian , RU 1977

 

O AGONAS TON TIFLON von Marie Papalios, GR 1977

 

SET UP von Kathryn Bigalowt, BRD 1978

 

STANDHAFTE CHATTEN von Maximiliane Mainke, BRD 1977/78

 

STILLEBEN von Elisabetg Gujer, CH 1977/78

*Preis der Interfilm-Jury*

*Filmarbeit innerhalb besonderer Problembereiche*

 

TILLBAKA TILL ARARAT von Peå Holmquist, SE 1988

 

UN MATIN D´ÉTE A MATMATA von Francois Ode, FR 1978

 

WITH BABIES AND BANNERS: STORY OF THE WOMEN´S EMERGENCY BRIGADE von Lorraine Gray, US 1978

*Filmdukaten*

 

WOCHENSCHAUEN von Utupua-Kinodienst, BRD 1978

 

Retrospektive des afrikanisch-arabischen Films

 

ACCIDENT von Benoit Ramampy, MG 1972

 

AL HAYATT AL TAWMIYAH FI QARIAH von Omar Amiralay, SY 1972-74

 

AL-NIL von Hashim Al-Nahas, EG 1973

 

AL-YASERLI von Kaiss Al-Zubaidi, SY 1974

 

BAARA von Souleymane Cissé, ML 1978

 

BEUET FI THALIKA von Kassem Hawel, IQ 1978

 

CHIMURENGA: THE WAR IN ZIMBABWE von Antonia Legnazzi, CH 1978

 

DIE KRÖNUNG EINES KÖNIGS von o.A.., GH o.J.

 

EINE LÜCKE IN DER MAUER von o.A., MA o.J.

 

EL ARD von Yussuf Chahine, EG 1969

 

EL KHAMMES von Taieb Louhichi, TN 1975

 

EL SAKKA MAT von Salah Abou Seif, EG 1977

 

EL WASCH von Nagib Mahus, EG 1954

 

HÄUSER IN DEN GÄSSCHEN von o.A., IQ o.J.

 

HURLEMENTS von Omar Khlifi., TN 1972

 

JERHA FEL HIT von o.A.., MA o.J.

 

KATOUA KATOUA von Randa Chanal., LB 1976-78

 

LE NOUVEAU VENU von Richard de Madeiros, BJ 1976

 

LE PRIX DE LA LIBERTÉ von 1976, CM 1978

 

LES MILLE ET UNE MAINS von Ben Marka Souhel, MA 1972

 

MAISONS DANS CETTE RUELLE von o.A. , IQ o.J.

 

A MIGHTY TREE HAS FALLEN von Osei yaw Akoto, GH 1971

 

MAKING OF THE KING von Sam Argeetee, GH 1971

 

MEIN DORF, EIN DORF UNTER SO VIELEN ANDEREN von o.A., TN o.J-

 

MOSEKA von Kwami Mambu Zinga, Sandro Usai, ZR 1972

 

NJANGAAN von Mahama Johnson Traore, SN 1974

 

RESEARCH OF SANDRA LAING von Antony Thomas, UK 1977

 

SAFI FAYE - DIE ERSTE AFRIKNISCHE FILMEMACHERIN von Angelika Wichmann-Kettelhack, BRD 1977

 

SAMBA LE GRAND von Mustapha Alassane, NE 1976

 

SEINANE von Abdellatof Ben Ammar, TU 1974

 

SILENCE ET FEU DE BROUSSE von R. Beby de Medeiros, BJ 1974

 

SOLEIL O von Abid Med Hondo, MR 1969

 

SOWA KOFI - A FARMER IN ADJEIKROM von Nii-Nai-Adgei, GH 1971

 

TOULA ODER: DER GEIST DES WASSERS von Mustapha Alassane, NE 1973

 

UJAMAA von Tock O. Haxtthausen, TZ o.J.

 

UNE BRECHE DANS LE MUR von Jillali Ferhati, MA 1977

 

WASEYAT RAGOL HAKIEM von Daoud Abd Elsaid, EG 1976

 

WAZZOU von Michael Rubbo, GH 1978

 

YOU HIDE ME von Kwate Nee-Owoo, GH 1971

 

Sondervorstellungen

 

LERNEN OHNE ZWANG von Günther Hermann, BRD 1977/78

 

NEUJAHRSOPFER von Sang Hu, CN 1956

 

Ad-Hoc-Informationen

 

CLAW von Manfred Krichheimer, US o.J.

 

DÄNISCHE ENERGIE von Per Mannstaedt, Teit Jörgensen, DK 1978

 

DIE LIEBE ZUM IMPERIUM von Peter Heller, V. Hunsdörfer , BRD 1978

 

DOJOJO TEMPLE von Kihachiro Kawamoto, JP 1976

 

DRINNEN DAS IST WIE DRAUSSEN IST, NUR ANDERS von Michael Mrakitsch, CH 1976

 

ERINNERUNGEN AN EINE REISE von Adolf und Renate Härtl, BRD 1984

 

GÖSGEN von Filmkollektiv Zürichi, CH 1978

 

HORS D´OEUVRE 1 BIS 12 von Alice Wiering/Riiud , CH 1978

 

IRLANDFAHRT ODER DIE LIEBE ZUR INSEL von Manfred Liedke , BRD 1978

 

MANIMALS von Robin Lehmann, US 1977

 

MAN THE KILLER - MAN THE KEEPER von Peter Connor, AU 1977

 

MITTEN IN DEUTSCHLAND von Pavel Schnabel, BRD 1977

 

MUSIK OF THE SPHERES von Jordam Belson, BRD 1977

 

SCHRITTE ZU MIR SELBST von Flmgruppe Universität Essen, BRD o.J.

 

SKYLINE von Volker Landsberg BRD 1978

 

SPACEBORN von Philip Dauber, US o.J.

 

SÜDSEEREISE ODER DAS GLEICHZEITIG AM GLEICHEN ORT STATTFINDENDE GLÜCK von Sebastion C. Schroeder, BRD 1978

 

THE SAND CASTLE von Co Hoedemann, CA 1977

 

TONGPAN von Surachay Chantimathorn, TH o.J.

 

UNSICHTBARE MAUERN von Violet Moser, CH 1978

 

Kinder- und Jugendfilme

 

AUS DER FERNE SEHE ICH DIESES LAND von o.A., BRD o.J.

 

DAS EICHHÖRNCHEN von o.A., CSSR o.J.

 

DER GLÜCKSRITTER von o.A., BRD o.J.

 

DIE HERREN BUBEN von o.A., CSSR o.J.

 

DER RUF DER STAMMES von o,A,, CSSR o.J.

 

ENDLICH VERSTEHEN WIR UNS von o.A., CSSR o.J.

 

ILSE IST WEG von o.A., BRD o.J.

 

KEINER KANN WAS DAFÜR von o.A., BRD o.J.

 

LIEBE ZUM IMPERIUM von o.A., BRD o.J.

 

ROSAROTE TRÄUME von o.A., CSSR o.J.

 

ROZMARYNA FILMT von o.A., CSSR o.J.

 

STANDHAFTE CHATTEN von o.A., BRD o.J.

 

TAG MIT DEM WIND von o.A., BRD o.J.

 

UNTER DEM DACHSFELSEN von o.A., CSSR o.J.

 

VORSPIEL von o.A., BRD o.J.

 

WARTEN AUF DEN REGEN von o.A., CSSR o.J.

 

WIE MAN PRINZESSINEN WECKT von o.A., CSSR o.J.

Preisträger

Grosser Preis der Stadt Mannheim

 

Alyam Alyam

Ahmed el Maanouni, Marokko

 

Sonderpreis des Oberbürgermeisters der Stadt Mannheim

 

Theatre Girls

Kim Longinotto und Claire Pollak, Großbritannien

 

Josef-von-Sternberg-Preis

 

De platte Jungle

Johann van der Keuken, Niederlande

 

Filmdukaten

 

Ghatashraddha

Girish Kasaravalli, Indien

 

Six Days in Soweto

Antony Thomas, Großbritannien

 

La tortue sur le dos

Luc Béraud, Frankreich

 

With Babies and Banners

Lorraine Gray, USA

 

Zdec na etom perekrestke

Karen Gevorkian, UdSSR

 

Sonderpreis für den besten Fernsehfilm

 

nicht verliehen

Sonderpreis der Internationalen Jury

 

Maternale

Giovanna Gagliado, Italien

 

Preis der FIPRESCI-Jury

 

Six Days in Soweto

Antony Thomas, Großbritannien

 

O tragikos thanathos tu papu

Vasiliki Iliopulu, Griechenland

 

Lobende Erwähnung der FIPRESCI-Jury

 

Maternale

Giovanna Gagliardo, Italien

 

Preis der Interfilm-Jury

 

Alambrista

Robert Young, USA

 

Where Have all the Maoists Gone?

Michael Rubbo, Kanada

 

Renaldo and Clara

Bob Dylan, USA

 

Stillleben

Elisabeth Gujer, Schweiz

 

Preis der Katholischen Filmarbeit

 

Ghatashraddha

Girish Kasaravalli, Indien

 

Lobende Erwähnung der Katholischen Filmarbeit

 

Die Macht der Männer ist die Geduld der Frauen

Christina Perincioli, BRD

 

Aist

Valerii Jeregi, UdSSR

 

Empfehlungen der Volkshochschul-Jury

 

- Zeitgeschichte

 

Heinrich Böll

Ivo B. Micheli, Italien

 

Zwei Porträts

Richard Dindo, Schweiz

 

- Aufklärung über neonazistische Strömungen

 

Nazis, gibt's die noch?

Ulrich Leinweber, BRD

 

- Aufklärung über die politische Situation Frankreichs

 

Where Have all the Maoists Gone?

Michael Rubbo, Kanada

 

- Entlarvung einer faschistoiden Geisteshaltung

 

JE-KA-MI oder Dein Glück ist ganz von dieser Welt

Roman Hollenstein, Schweiz

 

- Filmarbeit innerhalb besonderer Problembereiche

 

Stillleben

Elisabeth Gujer, Schweiz

 

Zdec na etom Perekrestke

Karen Gevorkian, UdSSR

 

Jury

Internationale Jury

 

Peter Cargin (Großbritannien)

 

Werner Dütsch (BRD)

 

Safi Faye (Senegal)

 

Gitta Nickel (DDR)

 

Antonio Reis (Portugal)

 

Dietrich Schubert (BRD)

 

Larissa Shepitko (UdSSR)

 

FIPRESCI-Jury

 

Arne Bye (Norwegen)

 

Leszek Armatys (Polen)

 

Heimo Bachstein (BRD)

 

Mirjana Borcic (Jugoslawien)

 

Horst Knietzsch (DDR)

 

Mats O. Olssen (Schweden)

 

Jury des Internationalen Evangelischen Filmpreises

 

Dr. Gerd Albrecht (BRD)

 

Jan Hees (Niederlande)

 

Dorothea Hollstein (BRD)

 

Katharina Jung (Schweiz)

 

Elisabeth Ohwenje (Kenia)

 

Liv Sovak (USA)

 

Norbert Waldmann (BRD)

 

Jury der Katholischen Filmarbeit

 

Dr. Richard Emele (Österreich)

 

Dr. Reinold Jacobi (BRD)

 

Karl Kleiner (BRD)

 

Lieselotte Lutz (Schweiz)

 

Karl-Heinz Pfeiffer (BRD)

 

Volkshochschul-Jury

 

Michael Glöckner, Filmforum der Heidelberger Volkshochschule, Heidelberg

 

Rainer Heynig, Mannheimer Abendakademie und Volkshochschule, Mannheim

 

Dr. Hermann Joachim, Carl-Duisberg-Gesellschaft, Mannheim

 

Dr. Adalbert Knapp, Volkshochschule Weinheim, Weinheim

 

Dr. Gerhard Mammel, Bayerischer Volkshochschuleverband, Nürnberg

 

Dipl.-Pol. Siegfried Scheffel, Württembergischer Volkshochschulverband, Heidelberg

 

Peter Ohlig, Landeszentrale für Politische Bildung, Stuttgart

1977

Filme

26. Internationale Filmwoche Mannheim

10. - 15. Oktober 1977

 

Wettbewerbsvorstellungen

 

ABOVE US THE EARTH von Karl Francis, UK 1977

*Lobende Erwähnung der Interfilm-Jury*

 

ARBEIT VOR DEM FRÜHSTÜCK von Michel Andrieu, FR 1978

 

AUSFLUG NACH AUSCHWITZ von Ulrich Leinweber, BRD 1977

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

BACKYARD von Paul Winkler, AU 1977

 

BISHER WAR DER EINZELNE AUF SICH GESTELLT von Harald H. Weiss, BRD 1977

*Lobende Erwähnung der Interfilm-Jury*

 

CARRARA von Christian Paureilhe, FR 1977

 

CHILDREN von Terence Davies, UK 1976

 

DIE HERAUSFORDERUNG von Christa Marr, BRD 1977

 

EL GRITO DEL PUEBLO von Peter von Gunten, CH 1977

*Filmdukat*

*Internationaler Evangelischer Filmpreis*

 

ELIZABETH SWADOS von Linda Feferman, US 1977

 

FLUCHTWEG NACH MARSEILLE von Ingemo Engström, Gerhard Theuring, BRD 1977

*Josef-von-Sternberg-Preis*

*Internationaler Evangelischer Filmpreis*

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

JAIME von António Reis, PT 1974

 

JOHANNSEN von Axel Brandt, BRD 1977

 

JORNALEROS AGRICOLOS von Eduardo Moldonato, MX 1977

*Lobende Erwähnung der Jury der Katholischen Filmarbeit*

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

LEBENSHILFE REICHLICH. JUGENDZEITSCHRIFTEN UND IHRE MACHER von Rolf Schübel, BRD 1977

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury - Problem Manipulation durch Presse*

 

NOT A PRETTY PICTURE von Martha Coolidge, CA 1975

*Filmdukat*

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury - Problem Sexualerziehung*

 

NUTRICIÓN von Eduardo Carrasco Zanini, MX 1976

 

ON THE LINE von Barbara Magolis, US 1977

*Filmdukat*

 

PARADISTORG von Gunnel Lindblom, SE 1976

 

POSSOM TROT von Irving Saraf, US 1977

 

POZOVI MENJA V DAL SVETLUJU von Stanislaw Ljubshin, UdSSR 1977

*Großer Preis der Stadt Mannheim*

*Preis der FIPRESCI*

 

PRIDE OF PLACE von Dorothea Gazidis, UK 1976

 

SAN GOTTARDO von Villi Hermann, CH 1977

*Sonderpreis des Oberbürgermeisters der Stadt Mannheim*

*Lobende Erwähnung der Interfilm-Jury*

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

SCHLECHTE KARTEN von Adolf Winkelmann, BRD 1977

 

SLOVO DLYA ZASHCHITI von Vadim Abrashitov, UdSSR 1977

 

SOLEIL DES HYÈNES von Ridha Behi, NL 1977

*Filmdukat*

*Preis der Katholischen Filmarbeit*

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury - Problem Umwelt*

 

SPECIJALNO VASPITANJE von Goran Markovi?, YU 1977

*Filmdukat*

*Preis der FIPRESCI*

*Lobende Erwähnung der Jury der Katholischen Filmarbeit*

 

TRAS-OS-MONTES von António Reis, PT 1976

*Großer Preis der Stadt Mannheim*

 

VERI AZ ÖRDÖG A FELESEGET von Ferenc András, HU 1977

 

WORKING BREAKFAST von Neil Leveson, UK 1976

 

Informationsschau

 

AJURICABA von Oswaldo Caldeira, BR 1977

 

BERICHT ÜBER EINEN INNERDEUTSCHEN UMZUG von Peter Fuchs, BRD 1976/1977

 

BERN TRANSIT von Ulrich Schweizer, CH 1976/1977

 

GEHENU LAMAI von Sumitra Peries, LK 1977

 

IM NORDEN DA GIBT ES EIN SCHÖNES LAND. BROKDORF 1974-1977 von Heinz Harmstorf, Manfred Bannenberg, Bernd Westphal, BRD 1977

 

LIEBER HERR DOKTOR von Filmkollektiv Zürich, CH 1977

 

MOTHER OF MANY CHILDREN von Alanis Obomsawin, CA 1976

 

OS DEMONIOS DE ALCACER-QUIBIR von José Fonseca Costa, PT 1976

 

QUE FAREI EU COM ESTA ESPADA? von Joao César Monteiro, PT 1975

 

REBUS von Tomas Zygadlo, PL 1976

 

VOM SPERRMÜLL LEBEN von Detlef Gumm, Hans-Georg Ullrich, BRD 1977

 

ZEUGNISSE EINER BEFREIUNGSBEWEGUNG von Manfred Vosz, BRD 1976

 

Retrospektive des ungarischen Films

 

ALMATLAN EVEK von Félix Mariassy, HU 1959

 

ÁLMODOZÁSOK KORA von István Szábo, HU 1964

 

ANGYALOK FÖLDJE von György Révész, HU 1962

 

AZ ÖTÖDIK PECSET von Zoltán Fábri, HU 1976

 

BUDAPESTI MESEK von István Szábo, HU 1976

 

EMBEREK A HAVASON von István Szöts, HU 1942

 

FOTOGRAFIA von Orsolya Székely, HU 1972

 

GYEREK BETEGSEGEK von Ferenc Kardos, János Rosza, HU 1965

 

HIDEG NAPOK von András Kovács, HU 1966

 

HUSZ ORA von Zoltán Fábri, HU 1964

 

HYPOLIT A LAKAI von István Székely, HU 1931

 

IGY JÖTTEM von Miklós Jancsó, HU 1964

 

KILENC HÓNAP von Márta Mészáros, HU 1976

 

MADARKAK von Géza Böszörmenyi, HU 1971

 

NYAR A HEGYEN, Péter Bacsó, HU 1976

 

REGI IDÖK FOCIJA von Pál Sándor, HU 1975

 

SIKATOR von Tamás Rényi, HU 1966

 

SODRASBAN von István Gáal, HU 1963

 

SZERELEM von Károly Makk, HU 1970

 

SZERELEM, ELEKTRA von Miklós Jancsó, HU 1975

 

TALPALATNYI FÖLD von Frigyes Bán, HU 1948

 

TIZEZER NAP von Ferenc Kósa, HU 1967

 

TÜKÖRKEPEK von Reszö Szöreny, HU 1976

 

VALAHOL EUROPABAN von Géza Radvanyi, HU 1947

 

VEGÜL von Gyala Maár, HU 1974

 

Ad-Hoc-Informationsschau

 

ANGRIFF AUF UNSERE DEMOKRATIE von Klaus Strigl, Konrad Lutz, BRD 1976

 

BRITTA von Berengar Pfahl, BRD 1977

 

BÜRGERINITIATIVE WESTTANGENTE von Berliner Filmrundschau, BRD 1977

 

CANCION MANSA PAR UN PUEBLO BRAVO von Gian Carlo Carrer, VE 1976

 

CORINNA von Antonia Heming, BRD 1977

 

DIE KATZE UND DER HAHN von Günter Giesenfeld, BRD 1977

 

FILM FROM THE CLYDE von Kollektivproduktion Cinema Action, UK 1972-1977

 

HOMMAGE A AUGUST SANDER von Pavel Schnabel, BRD 1977

 

ICH WERDE ARTIST von Jochen Niebelschütz, DDR 1977

 

LIEBE DAS LEBEN, LEBE DAS LIEBEN von Lutz Eisenholz, BRD 1976

 

MONOPOLY von Gerd Eger, BRD 1976

 

NOUS SOMMES DES JUIFS ARABES EN ISRAEL von Igaal Niddam, CH 1976/1977

 

PACSIRTA von László Ranódy, HU 1963

 

PUERTO RICE PARADISE INVADED von Affonso Beato, US 1977

 

STRATEGIEN FÜR KREUZBERG von Berliner Filmrundschau, BRD 1977

 

UN DIONEE von Michael Rodde, CH 1976

 

…UND DAS SOLL KUNST SEIN? von Pavel Schnabel, BRD 1977

 

WEM DER SOMMER ÜBER BLEIBT von Gabriele Bent, DDR 1977

 

Sondervorstellungen

 

DADSHAIS FLOWER BLOSSOM ON THE TIBET PLATEAU von Wang Yong-Hong, CN 1976

 

DER OSTEN IST ROT deutscher Titel, k.A. CN 1965

 

EINE KAMERA IST KEIN MOLOTOWCOCKTAIL von Gideon Bachmann, BRD 1977

 

FREUT EUCH DES LEBENS von Roman Hollenstein, CH 1972/1973

 

I CANI DEL SINAI von Jean-Marie Straub, Danièle Huillet, FR / IT 1977

 

DE CIERTA MANERA von Sara Gómez, Julio García Espinosa, Thomas González Pérez, Tomás Gutíerrez Alea, CU 1974

 

RAIMON - LIEDER GEGEN DIE ANGST von Richard Dindo, CH 1977

 

REPORTAGE ÜBER DIE ERFAHRUNGEN DES KÖLNER SCHRIFTSTELLERS GÜNTHER WALRAFF IN DER BILD-ZEITUNG von Jörg Gfrörer, BRD 1977

*Sonderpreis für den Besten Fernsehfilm*

*Lobende Erwähnung der FIPRESCI-Jury*

 

…UND RAUS BIST DU von Hannes Karnick, Wolfgang Richter, BRD 1977

 

WEISHEIT DER TIERE von Hamid Farjad, CH 1977

 

Vorstellungen für Kinder und Jugendliche

 

GLITTERBALL von Howard Thompson, UK 1977

 

NORDSEE IST MORDSEE von Hark Bohm, BRD 1976

 

OTTOKAR DER WELTVERBESSERER von Hans Kratzert, DDR 1977

 

PÁNI KLUCI von Vera Plívová-Simková, CSSR 1976

 

ROBIN HOOD JUNIOR von Matt McCarthy, UK 1975

 

ROSA WINKEL von Detlef Stoffel, BRD 1975

 

SKIPPER & CO von Bjarne Henning Jensen, DK 1974

 

SPECIJALNO VASPITANJE von Goran Markovi?, YU 1977

 

VUT SAMOTNJAK von Obrad Glusevi?, YU 1972

 

WIRRWARR deutscher Titel von Palstky Gyözay, HU o.J.

 

YESTERDAY WHEN I WAS YOUNG von Mario Cortesi, CH 1976

Preisträger

Großer Preis der Stadt Mannheim

 

Pozovi menja v dal svetluju

German Lawrow und Stanislaw Ljubschin, UdSSR

 

Tras-os-Montes

Antonio Reis und Margarida Martins Cordeiro, Portugal

 

Sonderpreis des Oberbürgermeisters der Stadt Mannheim San Gottardo

Villi Herman, Schweiz

 

Josef-von-Sternberg-Preis

 

Fluchtweg nach Marseille

Ingemo Engström und Gerhard Theuring, BRD

 

Filmdukaten

 

El Grito del Pueblo

Peter von Gunten, Schweiz

 

Specijalno vaspitanje

Goran Markovi?, Jugoslawien

 

Soleil de Hyènes

Ridha Behi, Niederlande

 

Not a Pretty Picture

Martha Coolidge, USA

 

On the Line

Barbara Margolis, USA

 

Sonderpreis für den besten Fernsehfilm

 

Reportage über die Erfahrungen des Kölner Schriftstellers Günther Wallraff in der Bild-Zeitung

Jörg Gfrörer, BRD

 

Preis der FIPRESCI

 

Specijalno vaspitanje

Goran Markovi?, Jugoslawien

 

Pozovi menja v dal svetluju

German Lawrow und Stanislaw Ljubschin, UdSSR

 

Lobende Erwähnung der FIPRESCI-Jury

 

Reportage über die Erfahrungen des Kölner Schriftstellers Günther Wallraff in der Bild-Zeitung

Jörg Gfrörer, BRD

 

Internationaler Evangelischer Filmpreis

 

Fluchtweg nach Marseille

Ingemo Engström und Gerhard Theuring, BRD

 

El Grito del Pueblo

Peter von Gunten, Schweiz

 

Empfehlung der Interfilm-Jury

 

Above us the Earth

Karl Francis, Großbritannien

 

San Gottardo

Villi Hermann, Schweiz

 

Bisher war der Einzelne auf sich gestellt...

Harald H. Weiss, BRD

 

Preis der Katholischen Filmarbeit Soleil des Hyènes

Ridha Behi, Niederlande

 

Lobende Erwähnung der Katholischen Filmarbeit

 

Jornaleros Agricolos

Eduardo Moldonato, Mexiko/ Kanada

 

Specijalno Vaspitanje

Goran Markovi?, Jugoslawien

 

Empfehlungen der Volkshochschul-Jury

 

San Gottardo

Villi Hermann, Schweiz

 

Fluchtweg nach Marseille

Ingemo Engström und Gerhard Theuring, BRD

 

Ausflug nach Auschwitz

Ulrich Leinweber, BRD

 

Jornaleros Agricolos

Eduardo Moldonato, Mexiko/ Kanada

 

- Problem Umwelt

 

Soleil des Hyènes

Ridha Behi, Niederlande

 

- Problem Sexualerziehung

 

Not a Pretty Picture

Martha Coolidge, USA

 

- Problem Manipulation durch Presse

 

Lebenshilfe reichlich - Jugendzeitschriften und ihre Macher -

Rolf Schübel, BRD

Jury

Internationale Jury

 

Richard Dindo (Schweiz)

 

Sergej Drobashenko (UdSSR)

 

Dusan Hanak (Tschechoslowakei)

 

Dr. Brigitte Jeremias (BRD)

 

Laila Mikkelsen (Norwegen)

 

FIPRESCI-Jury

 

Ferdinand Kastner (Österreich)

 

Horst Knietzsch (DDR)

 

Lisbeth Lindeborg (Schweden)

 

Marcel Martin (Frankreich)

 

Thomas Pfister (Schweiz)

 

Rudolf Sremec (Italien)

 

Davide Turconi (Italien)

 

Heimo Bachstein (BRD)

 

Jury des Internationalen Evangelischen Filmpreises

 

Pfarrer Eckhardt Bruchner (BRD)

 

Bernhard Gieger (BRD)

 

Dr. Vera Sommer (BRD)

 

Jury der Katholischen Filmarbeit

 

Margrit Bürer (Schweiz)

 

Dipl.-Ing. Hanns Frechinger (Österreich)

 

Manfred Monzel (BRD)

 

Otmar Schöffler (BRD)

 

Hans Schotte (BRD)

 

Volkshochschul-Jury

 

Michael Glöckner, Filmforum der Heidelberger Volkshochschule, Heidelberg

 

Rainer Heynig, Mannheimer Abendakademie und Volkshochschule, Mannheim

 

Dr. Hermann Joachim, Carl-Duisberg-Gesellschaft, Weinheim

 

Dr. Adalbert Knapp, Volkshochschule Weinheim, Weinheim

 

Dr. Gerhard Mammel, Bayrischer Volkshochschulverband, Nürnberg

 

1976

Filme

25. Internationale Filmwoche Mannheim

04. - 09. Oktober 1976

 

Wettbewerb

 

5+1 von Maya Borissova, BG o.J.

*Filmdukat*

*Preis der katholischen Filmarbeit*

 

AMERIKAI ANZIX von Gábor Bódy, HU 1975

*Großer Preis der Stadt Mannheim*

 

BANKIET von Zofia Oraczewska, PL 1976

 

BARGAIN BASEMENT von John N. Smith, CA 1976

*Empfehlungen der Volkshochschul-Jury - Spielfilme*

 

BISHER HABEN WIR JA IMMER NUR GEARBEITET - EIN ARBEITER WIRD RENTNER von Dietrich Schubert, BRD 1976

 

BUSHMAMA von Haile Gerima, US 1975

 

CZLOWIEK Z CYFRA von Janusz Kidawa, PL 1976

*Lobende Erwähnung der Interfilm-Jury*

 

DER LETZTE SCHWEIZER von Peter Leippe, BRD 1975

 

DEVICES AND DESIRES von Giles Foster, UK 1975

*Filmdukat*

 

DEVIL'S PLAYGROUND von Fred Schepisi, AU 1976

 

DIE ERSCHIESSUNG DES LANDESVERRÄTERS ERNST S. von Richard Dindo, Niklaus Meienberg, CH 1975

*Sonderpreis des Oberbürgermeisters der Stadt Mannheim*

*Empfehlungen der Volkshochschul-Jury - Dokumentarfilme*

 

DON'T WORRY, IT'S ONLY A MOVIE von Donald Blank, US 1976

*Lobende Erwähnung der Interfilm-Jury*

 

DZIEWCZE Z CIORTEM von Piotr Szulkin, PL 1976

*Filmdukat*

 

EL CHERGUI OU LE SILENCE VIOLENT von Moumen Smihi, MA 1975

*Lobende Erwähnung der katholischen Filmarbeit*

 

... E NOIALTRI APPRENDISTI von Giovanni Doffini, CH 1976

*Filmdukat*

*Empfehlung der Interfilm-Jury*

*Empfehlungen der Volkshochschul-Jury - Dokumentarfilme*

 

FÖRVANDLINGEN von Ivo Dvorák, SE 1976

 

HOLLYWOOD ON TRIAL von David Helpern Jr., US 1975

*Sonderpreis für den besten Fernsehfilm*

*Preis der Interfilm-Jury*

*Empfehlung der Interfilm-Jury*

 

KÄCK REBELL - EN KVÄLL MED BLÅ BLUSEN von Pierre Björklund, Göran du Rées, SE 1976

 

LOS CANADIENSES von Albert Kish, CA 1975

*Sonderpreis für den besten Fernsehfilm*

*Lobende Erwähnung der FIPRESCI*

 

LUMIÈRE von Jeanne Moreau, FR 1975

 

MUNA-MOTO von Dikongue-Pipa, CM 1975

 

MUNDSTOCK UR von János Vészi, HU 1975

*Josef-von-Sternberg-Preis*

 

PHOTOPHTHALMIA von Werner Nekes, BRD 1975

 

STRAFPROTOKOLL ALLER UND JEDER von Thomas Mauch, BRD 1976

*Filmdukat*

 

SUNDAY TOO FAR AWAY von Ken Hannam, AU 1975

 

THE DOUBLE DAY von Helena Solberg-Ladd, US 1975

*Lobende Erwähnung der Interfilm-Jury*

 

THE PHOTOGRAPHIC ARTS CENTRE von Rory Howe MacLean, CA 1975

 

UNE FILLE UNIQUE von Philippe Nahoun, FR 1975

*Empfehlungen der Volkshochschul-Jury - Spielfilme*

 

UNION MAIDS von Julia Reichert, James Klein, Miles Mogulescu, US 1976

 

WAITING FOR FIDEL von Michael Rubbo, CA 1974

 

ZYCIE CODZIENNE von Piotr Szulkin, PL 1976

 

Informationsschau

 

BERICHTE VOM WIDERSTAND von Manfred Vosz, BRD 1975

 

CDN von Pawel Kedzierski, Zbigniew Kami?ski, PL 1975

 

CROSBY STREET von Jody Saslow, US 1975

 

DANCE ELEVEN von Alan Esner, US 1975

 

DAS UNWIRKLICHE ENDE DES SIEGFRIED BRAUN - EINE DETEKTIV-GESCHICHTE IM RAUSCHEN DES KORNS von Rainer Mathias Beck, BRD 1976

 

DE PALESTIJNEN von Johan van der Keuken, NL 1975

 

DER UMSETZER von Benno Trautmann, Brigitte Toni Lerch, BRD 1976

*Lobende Erwähnung der Interfilm-Jury*

*Empfehlungen der Volkshochschul-Jury - Spielfilme*

 

DIE ZEIT DES SCHWEIGENS IST VORBEI von Bernd Bajog, BRD 1976

 

EISENBAHNLINIE CHENGTUNG-KUMING Deutscher Titel von k.A., CN

 

GEGENMACHT - INTERNATIONAL von Barbara Kasper, Lothar Schuster, BRD 1975

 

HADVETSCHER von Oskar Kristanov, BG 1975

 

HELDEN von Friedrich Hoffmeister, Ulrich Leinweber, BRD 1976

 

JESUS VON OTTAKRING von Wilhelm Pellert, AT 1975

 

LEROY, THE MAGICIAN von Philip Parmet, US 1975

 

MARTYRIES von Nicos Kavoukides, GR 1975

 

MOTEL von Gene Searchinger, US 1975

 

MÜDE KEHRT EIN WANDERER ZURÜCK von Friedrich Kappeler, CH 1975

 

ORGANISM von Hilary Harris, US 1975

 

OSS von Laila Mikkelsen, NO 1976

 

PICTURES OF THE LOST WORD von Klaus Wyborny, BRD 1971-1975

 

SAMBA TALI von Ben Diogaye Beye, SN 1975

 

SINGER AND THE DANCER von Gill Armstrong 1976

 

SPIRIT OF '76 von David Hay, 1975

 

THE DOODLERS von Kathy Rose, US 1975

 

URODZONA von Blanka Danilewicz, PL 1976

 

WAGNIS UND GEWINN von Peter Heller, BRD 1975

 

Retrospektive

 

31 SPRÜNGE von Adolf Winkelmann, BRD 1968

 

322 von Dusan Hanák, CSSR 1969

 

ANGÈLE von Claude Champion, CH 1968

 

AUTO-AUTO von Haro Senft, BRD 1964

 

DAS MAGISCHE BAND von Ferdinand Khittl, BRD 1960

 

DAS UNKRAUT von Wolfgang Urchs, BRD 1962

 

DAVID HOLZMAN'S DIARY von Jim McBride, US 1967

 

DEMANTY NOCI von Jan Nemec, CSSR 1964

 

DER BRÄUTIGAM, DIE KOMÖDIANTIN UND DER ZUHÄLTER von Jean-Marie Straub, BRD 1968

 

DER MAN, DE ZIJN HAAR KORT LIET KNIPPEN von André Delvaux, BE 1966

 

DEUTSCHLAND DADA von Helmut Herbst, BRD 1969

 

DIE TANNERHÜTTE von Ingo Kratisch, Marianne Lüdcke, BRD 1976

 

DIE WOLLANDS von Ingo Kratisch, Marianna Lüdcke, BRD 1973

 

DILEMMA von Henning Carlsen, DK 1962

 

EIKA KATAPPA von Werner Schroeter, BRD 1969

 

EL CAMINO HACIA LA MUERTE DEL VIEJO REALES von Gerardo Vallejo, AR 1971

 

ES SPRICHT: RUTH SCHMIDT von Adolf Winkelmann, BRD 1968

 

FÁDNI ODPOLEDNE von Ivan Passer, CSSR 1968

 

FLOCONS D'OR von Werner Schroeter, FR/BRD 1976

 

FRAME UP: THE IMPRISONMENT OF MARTIN SOSTRE von Joel Sucher, US 1974

 

GAKI ZOSHI von Yoichi Takabayashi, JP 1973

 

GLAS von Bert Haanstra, NL 1958

 

HERBST DER GAMMLER von Peter Fleischmann, BRD 1968

 

HESTER STREET von Joan Micklin Silver, US 1975

 

HEUTE NACHT ODER NIE von Daniel Schmid, CH 1972

 

JUTALOMUTAZAS von István Dárday, Györgyi Szalai, HU 1975

 

KASSEL, 9.12.1967 von Adolf Winkelmann, BRD 1968

 

KRISTOVE ROKY von Juraj Jakubisko, CSSR 1967

 

LA JETÉE von Chris Marker, FR 1962

 

LAND DES SCHWEIGENS UND DER DUNKELHEIT von Werner Herzog, BRD 1971

 

LA PREMIÈRE NUIT von Georges Franju, FR 1958

 

LA RUPTURE von Claude Chabrol, FR 1970

 

LAST GRAVE AT DIMBAZA von Nana Mahamo, UK 1973

 

LAST STAND FARMER von Richard Brick, US 1976

 

L'ENCLOS von Armand Gatti, FR 1961

 

LES MISTONS von François Truffaut, FR 1957

 

MANHÃ CINZENTA von Olney São Paulo, BR 1969

 

MENSCHEN - TELEOBJEKTIV GESEHEN von Hans Georg Dammann, BRD 1952

 

MEN'S LIVES von Josh Hanig, Will Roberts, US 1974

 

MOI - UN NOIR von Jean Rouch, FR 1958

 

MOURIR À MADRID von Frédéric Rossif, FR 1963

 

NA SAMOTE U LESA von Jirí Menzel, CSSR 1976

*Lobende Erwähnung der FIPRESCI*

 

NA WYLOT von Grzegorz Królikiewicz, PL 1973

 

NICHT MEHR FLIEHEN von Herbert Vesely, BRD 1955

 

NIKDO SE SMÁT NEBUDE von Hynek Bocan, CSSR 1966

 

NOTIZEN AUS DEM ALTMÜHLTAL von Hans Rolf Strobel, Heinrich Tichawsky, BRD 1960/61

 

OMNIA VINCIT AMOR von Georg Lehner, BRD 1970

 

O NECEM JINÉM von Vera Chytilová, CSSR 1964

 

O SAISONS, O CHÂTEAU von Agnès Varda, FR 1958

 

OSTRE SLEDOVANÉ VLAKY von Jirí Menzel, CSSR 1966

 

PATHER PANCHALI von Satyajit Ray, IN 1955

 

PAUL DESSAU von Gitta Nickel, DDR 1974

 

POWERS, BORN TO HELL von Hannes Karnick, Wolfgang Richter, BRD 1970

 

SATANSBRATEN von Rainer Werner Fassbinder, BRD 1976

 

SMIERC PROWNICIALA von Krzysztof Zanussi, PL 1968

 

THE MAGIC GARDEN von Donald Swanson, ZA 1955

 

TOUTE LA MÉMOIRE DU MONDE von Alain Resnais, FR 1956

 

VÉGÜL von Gyula Maár, HU 1974

 

WARUM IST FRAU B. GLÜCKLICH? von Erika Runge, BRD 1968

 

WHOLLY COMMUNION von Peter Whitehead, UK 1965

 

ZAPIS ZBRODNI von Andrzej Trzos-Rastawiecki, PL 1974

*Preis der FIPRESCI*

 

ZIMMERLEUTE DES WALDES von Heinz Sielmann, BRD 1955

 

ZWEI von Roland Klick, BRD 1965

 

Ad-Hoc-Information

 

ASYMPTOME von k.A., BRD o.J.

 

CHANTONS SOUS L'OCCUPATION von André Halimi, FR 1976

 

DER VERGESSENE KRIEG von Wolfgang Baraniecki, BRD 1976

 

DIE KLEINE WELT - FRAGMENTE EINES ERLEBENS von René Perraudin, BRD o.J.

 

NACHTWACHE von Bastian Clevé, BRD 1976

 

TIERRA Y LIBERTAD von Marie Trebe, Peter Palme, BRD 1976

 

WEIL ICH DICH LIEBE von Eva Häußler, BRD 1976

 

Sondervorstellung - Filme mit Bundesfilmprämie

 

DER GERECHTE KRIEG 1525 von Hartmut Kaminski, Lutz Mommartz, BRD 1976

 

DER SUCHER von Ernst Reinboth, BRD o.J.

 

GEFLECHT von Werner Nekes, BRD 1976

 

ICH WEISS, DASS DIE SONNE von Hans Noever, BRD 1976

 

KIRSCHBLÜTEN von Rolf Neddermann, BRD o.J.

 

LICHTBLICK von Bastian Clevé, BRD 1976

 

RÄTSEL DER SPHINX - ERNST FUCHS von Karel Dirka, BRD 1974

 

SPORTSFREUNDE von Michael Lentz, BRD o.J.

 

STRAFPROTOKOLL ALLER UND JEDER von Thomas Mauch, BRD 1976

*Filmdukat*

 

TUE RECHT UND SCHEUE NIEMAND von Niels C. Boltbrinker, Hieronymus Proske, Roswitha Ziegler, BRD 1976

 

WINIFRED WAGNER UND DIE GESCHICHTE DES HAUSES WAHNFRIED 1914-1975 von Hans Jürgen Syberberg, BRD 1975

Preisträger

Großer Preis der Stadt Mannheim

 

Amerikai Anzix

Gábor Bódy, Ungarn

 

Sonderpreis des Oberbürgermeisters der Stadt Mannheim

 

Die Erschiessung des Landesverräters Ernst S.

Richard Dindo und Niklaus Meienberg, Schweiz

 

Josef-von-Sternberg-Preis

 

Mundstock ur

Jánosz Vészi, Ungarn

 

Filmdukaten

 

Devices and Desires

Giles Foster, Großbritannien

 

Dziewce z ciortem

Piotr Szulkin, Polen

 

... E Noialtri Apprendisti Giovanni Doffini, Schweiz

 

5 + 1

Maya Borissova, Bulgarien

 

Strafprotokoll aller und jeder

Thomas Mauch, BRD

 

Sonderpreis für den besten Fernsehfilm

 

Hollywood on Trial

David Helpern jr., USA

 

Los Canadienses

Albert Kish, Kanada

 

Preis der FIPRESCI

 

Zapis Zbrodni

Andrzej Trzos-Rastawiecki, Polen

 

Preis der Interfilm-Jury

 

Hollywood on Trial

David Helpern jr., USA

 

Lobende Erwähnung der FIPRESCI-Jury

 

Los Canadienses

Albert Kish, Kanada

 

Na Samote u Lesa

Jiri Menzel, Tschechoslowakei

 

Empfehlung der Interfilm-Jury

 

... E Noialtri Apprendisti

Giovanni Doffini, Schweiz

 

Hollywood on Trial

David Helpern jr., USA

 

Lobende Erwähnung der Interfilm-Jury

 

Double Day

Helena Solberg-Ladd, USA

 

Czlowiek z Cyfra

Janusz Kidawa, Polen

 

Der Umsetzer

Benno Trautmann und Brigitte Toni Lerch, Deutschland

 

Don't Worry, it's Only a Movie

Donald Blank, USA

 

Preis der Katholischen Filmarbeit

 

5 + 1

Maja Borissova, Bulgarien

 

Lobende Erwähnung der Katholischen Filmarbeit

 

El Chegui ou le Silence Violent

Moumen Smihi und Mohamed Sekkat, Marokko

 

Empfehlungen der Volkshochschul-Jury

 

- Spielfilme

 

Une Fille Unique

Philippe Nahoun, Frankreich

 

Der Umsetzer

Benno Trautmann und Brigitte Toni Lerch, Deutschland

 

Bargain Basement

John N. Smith, Kanada

 

- Dokumentarfilme

 

... E Noialtri Apprendisti

Giovanni Doffini, Schweiz

 

Die Erschiessung des Landesverräters Ernst S.

Richard Dindo und Niklaus Meienberg, Schweiz

 

Jury

Internationale Jury

 

Claudia Alemann (BRD)

 

Judit Elek (Ungarn)

 

Egon Günther (DDR)

 

Helmut Herbst (BRD)

 

Thomas Koerfer (Schweiz)

 

George C. Stoney (USA)

 

FIPRESCI-Jury

 

Leszek Armatys (Polen)

 

Heimo Bachstein (BRD)

 

Yvette Biró (Ungarn)

 

Jean Delmas (Frankreich)

 

Betty Demby (USA)

 

Prof. Ferdinand Kastner (Österreich)

 

Horst Knietzsch (DDR)

 

Marcel Martin (Frankreich)

 

Verena Zimmermann (Schweiz)

 

Jury des Internationales Evangelischen Filmpreises

 

Dr. Gerhard Schuurmann (Niederlande)

 

Dr. Vera Sommer (BRD)

 

Dorothea Winkler (Österreich)

 

Rainer Bunz (BRD)

 

Pfarrer Gottfried Grimm (Schweiz)

 

Jury der Katholischen Filmarbeit

 

Elisabeth Aeberli (Schweiz)

 

Prof. Walter Aulehla (Österreich)

 

Johannes Horstmann (BRD)

 

Karl Kleiner (BRD)

 

Ernst Müller (BRD)

 

Volkshochschul-Jury

 

Alfred Degen, Hessischer Volkshochschulverband, Frankfurt

 

Rainer Heynig, Mannheimer Abendakademie und Volkshochschule, Mannheim

 

Dr. Hermann Joachim, Carl-Duisberg-Gesellschaft, Weinheim

 

Dr. Gerhard Mammel, Bayrischer Volkshochschulerband, Nürnberg

 

Dipl.-Pol. Siegfried Scheffel, Württembergischer Volkshochschulverband, Heidelberg

 

Peter Uhlig, Landeszentrale für Politische Bildung, Stuttgart

 

1975

Filme

24. Internationales Filmwoche Mannheim

06. - 11. Oktober 1975

 

Internationaler Wettbewerb

 

A PRIVATE ENTERPRISE von Peter K. Smith, MX 1974

*Filmdukaten*

 

BAL U POZNÁNSKIEGO von Marek Piwowarski, PL 1974

 

DIE AUFSTEIGER SAGA von Rolf Schübel, BRD 1974

*Empfehlungen der Volkshochschul-Jury- Dokumentarfilm*

 

DIE BAUERN VON MAHEMBE von Marlies Graf, CH 1974

 

DIE WAHRHEIT WIRD UNS FREIMACHEN von Filmgruppe 3 E/Helmut Wietz, BRD 1974

 

EGYSZERÚ TÖRTENET von Judit Elek, HU 2006

*Sonderpreis des Oberbürgermeisters der Stadt Mannheim*

 

GODFATHER COMES TO SIXTH STREET von Marc Kitchell, US 1975

 

HESTER STREET von Joan Micklin Sliver, US 1974

*Preis der Interfilm-Jury- Bester Spielfilm*

*Lobende Erwähnung der Katholischen Filmarbeit*

*Empfehlungen der Volkshochschul-Jury- Erstlingsfilm*

 

I DOIDE DENYAT von Guéorgui Dulguérov, BG 1973

 

JEFFERSON CIRCUS SONGS von Suzan Pitt Kraning, US 1975

 

JUTALOMUTAZAS von István Darday, HU 1974

*Grosser Preis der Stadt Mannheim*

 

KALLDORF GEGEN MANNESMANN von Suzanne Beyeler, BRD 1975

*Sonderpreis für den besten Fernsehfilm*

*Empfehlungen der Volkshochschul-Jury- Dokumentarfilm*

 

DIE KINDER VON FURNA von Christian Schocher, CH 1973

*Filmdukaten*

 

LAST STAND FARMER von Richard Brick, US 1975

*Filmdukaten*

 

LEGACY von Karen Arthur, US 1975

*Josef-von-Sternberg-Preis*

 

MARIA von Mats Arehn, SE 1974

*Empfehlung der Interfilm-Jury*

 

MEN´S LIVES von Josh Hanig/Will Roberts, US 1974

*Filmdukaten*

 

MET DIERIC BOUTS von André Delvaux, BE 1975

 

MIN HERZING von Uwe Belz, DDR 1974

 

MOTHERS ARE PEOPLE von Kathleen Shannon, CA 1975

 

MY FATHER von Daniel Wachsmann, IL 1975

*Filmdukaten*

 

LE NOSFERAT von Maurice Rabinowicz, BE 1974

 

OMASTÄLLNINGEN von Maj Wachselmann, SE 1974

*Empfehlungen der Volkshochschul-Jury- Dokumentarfilm*

 

PERSONEL von Krzysztof Kieslowski, PL 1975

*Grosser Preis der Stadt Mannheim*

*Preis der Katholischen Filmarbeit*

 

POVRATAK von Petar Krelja, YU 1975

 

PRESAGIO von Luis Aleoriza, MX 1974

 

REKA von Miroslaw Kijowicz, PL 1974

 

SCENA ZBIOROWA ZE SWIETYM von Mariusz Walter, PL 1975

*Lobende Erwähnung der Katholischen Filmarbeit*

 

STRAßE IM WIDERSTAND von Gerhard Braun, BRD 1974

*Preis der Interfilm-Jury-Bester Dukumentarfilm*

 

THE BIG K: MINERS IN YORKSHIRE von Antonia Caccia/Simon Louvish, UK 1975

 

VIVA PORTUGAL von Christiane Gerhards, BRD 1974

*Preis der FIPRESCI-Jury*

*Empfehlungen der Volkshochschul-Jury- Dokumentarfilm*

 

WIR BERGLER IN DEN BERGEN SIND EIGENTLICH NICHT SCHULD, DASS WIR DA SIND von Fredi Murer, CH 1974

*Empfehlung der Interfilm-Jury*

 

Informationsschau

 

ALS GING EUCH DAS NICHTS AN von Kollektiv Arbeit, BRD 1974

 

ANALPHABETHEN IN ZWEI SPRACHEN von Mehrangis Montazami, BRD 1975

 

CHILDREN OF WOUNDED KNEE von Hedi Knott, BRD 1975

 

DREAMLAND - A HISTORY OF EARLY CANADIAN MOVIES 1895-1939 von Donald Brittain, CA 1974

 

DWOJE von Piotr Szpalowcicz, PL 1975

 

FRAUEN - SCHLUSSLICHTER DER GEWERKSCHAFT von Ingrid Oppermann, BRD 1974/75

 

HISTOIRE DE WAHARIE von Vincent Blanchet, FR 1974

 

KICMA von Vlato Gillé, YU 1975

 

PA SPANING von Ulf von Strauss, SE 1974

 

POTLATCH - A STRICT LAW BIDS US DANCE von Dennis Wheeler, CA 1975

 

SYNTHETISCHER FILM ODER WIE DAS MONSTER KING KONG VON FANTASIE UND PRÄZSION GEZEUGT WURDE von Helmut Herbst, BRD 1975

 

TAJROBEH von Abbas Kiarostami, IR 1973

 

THEY APPRECIATE YOU von Kathleen Shannon, CA 1974

 

WOMAN TO WOMAN von Donna Deitch, US 1975

 

W TYM MIEJSCU von Tomacz Zygadlo, PL 1975

 

ZUM BEISPIEL GESCHIRRHERSTELLUNG von Michaela Berger, BRD 1974

 

Ad-hoc Informationen

 

ALALONG von Robert Polak, AU 1974

 

APRÉS LE VENT DE SABLE von Claude Zaccai, BE 1975

 

BEARING OF THE PRESIDENT von Rip Torn, US 1969

 

DEUX COEURS von Michel Rodde, CH 1974

 

DIE BETÖRUNG DER BLAUEN MATROSEN von Tabea Blumenschein, BRD 1975

 

DIE WEISSEN BUSSE von Tomasz Pobóg Malinowski, PL 1975

 

DRIFT von Michel Rodde, CH 1974

 

EL BUHO von Bebe Kamin, AR 1975

 

KIKA UND JÖRG von Christian Schocher, CH 1975

 

LADY SHIVA von Tula Roy, CH 1974

 

SUSAN von Jacqueline Veuve, CH 1974

 

TO THE PEOPLE OF THE WORLD von Tricontinental Films, US 1975

 

TOULA ODER DER GEIST DES WASSERS von Moustapha Alassana/Anna Soehring, NG 1972

 

WHO IS WITOLD K? von Halina Markowicz, US o.J.

 

Filme des Jahres

 

LE MILIEU DU MONDE von Alain Tanner, CH 1974

 

MOZART IN LOVE von Mark Rappaport, US 1974

 

ÖRÖKBEFOGADAS von Marta Mészáros, HU 1975

 

PREMIJA von Sergej Mikaeljan, UdSSR 1974

 

ZIEMA OBIECANA von Andrzej Wajda, PL 1974

 

Sondervorstellungen

 

DIE BEWOHNER VON BEZIRKS HUIHSIEN HABEN GUTE ARBEIT GELEISTET von Central Newsreel and Documentary Studio, CN 1974

 

FRU TA ´DET SOM EN MAND von Mette Knudsen, DK 1973

 

STREIK! von Oddevar Bull Tuhus, NO 1974

 

THE TATTERED FLAG von Kimisaburo, JP 1974

 

TOWERS OF SILENCE von Jamil Dehlavi, PK 1975

 

Sondervorstellung mit prämierten Filmen

 

AUFGEZEICHNETE TRÄUME von Karel Dirka, o.A.

 

DIE BÜRGSCHAFT von TC-Studio, o.A.

 

DIE GROSSE EKSTASE DES BILDSCHNITZERS STEINER von Sportfilmtage Oberhausen, o.A.

 

HAARISE von Hans Sachs Filmproduktion, o.A.

 

GERETTETES VENEDIG von Ottokar Runze Filmproduktion, o.A.

 

WIR ZUM BEISPIEL von Action Film, o.A.

Preisträger

Großer Preis der Stadt Mannheim

 

Personel

Krzysztof Kieslowski, Polen

 

Jutalomutazas

István Dárday, Ungarn

 

Sonderpreis des Oberbürgermeisters der Stadt Mannheim

 

Egyszerü Törtenet

Judit Elek, Ungarn

 

Josef-von-Sternberg-Preis

 

Legacy

Karen Arthur, USA

 

Filmdukaten

 

A Private Enterprise

Peter K. Smith, Großbritannien

 

My Father

Daniel Wachsmann, Israel

 

Last Stand Farmer

Richard Brick, USA

 

Men's Lives

Josh Hanig und Will Roberts, USA

 

Die Kinder von Furna

Christian Schocher, Schweiz

 

Sonderpreis für den besten Fernsehfilm

 

Kalldorf gegen Mannesmann

Suzanne Beyeler, Rainer März und Manfred Stelzer, Deutschland

 

Preis der FIPRESCI-Jury

 

Viva Portugal

Christiane Gerhard, Malte Rauch und Samuel Schirmbeck (in Zusammenarbeit mit Serge July), BRD

 

Preis der Interfilm-Jury

 

- Bester Spielfilm

 

Hester Street

Joan Micklin Silver, USA

 

- Bester Dokumentarfilm

 

Strasse im Widerstand

Gerhard Braun, Wolfgang Kroke, K. G. Ott und Klaus Volkenborn, BRD

 

Empfehlung der Interfilm-Jury

 

Wir Bergler in den Bergen sind eigentlich nicht Schuld, dass wir da sind

Fredi M. Murer, Schweiz

 

Maria

Mats Arehn, Schweden

 

Preis der Katholischen Filmarbeit

 

Personel

Krzysztof Kieslowski, Polen

 

Lobende Erwähnung der Katholischen Filmabeit

 

Scena zbiorowa ze swietym

Mariusz Walter, Polen

 

Hester Street

Joan Micklin Silver, USA

 

Empfehlungen der Volkshochschul-Jury

 

- Erstlingsfilm

 

Hester Street

Joan Micklin Silver, USA

 

- Dokumentarfilme

 

Viva Portugal

Christiane Gerhards, Malte Rauch und Samuel Schirmbeck (in Zusammenarbeit mit Serge July), BRD

 

Omställningen

Maj Wechselmann, Schweden

 

Kalldorf gegen Mannesmann

Suzanne Beyeler, Rainer März und Manfred Stelzer, BRD

 

Die Aufsteiger-Saga

Rolf Schübel, BRD

 

Jury

Internationale Jury

 

Brian Baxter (Großbritannien)

 

Liliane Dreyfus (Frankreich)

 

Heikki Eteläpää (Finnland)

 

Gerhard Labudda (BRD)

 

Gyula Maár (Ungarn)

 

Dr. Jerzy Plazewski (Polen)

 

Ulla Stöckl (BRD)

 

FIPRESCI-Jury

 

Heimo Bachstein (BRD)

 

Prof. Ferdinand Kastner (Österreich)

 

Horst Knietzsch (DDR)

 

Georges Lomasz (Schweiz)

 

Marcel Martin (Frankreich)

 

Prof. Rudolf Sremec (Jugoslawien)

 

Dr. Alexander Tichoff (Bulgarien)

 

Marc Weiss (USA)

 

Jury des Internationalen Evangelischen Filmpreises

 

Dr. Gerd Albrecht (BRD)

 

Dr. Dorothea Hollstein (BRD)

 

Kurt Horlacher (Schweiz)

 

Frau Koskinen (Finnland)

 

Dietmar Schmidt (BRD)

 

Jury der Katholischen Filmarbeit

 

Elisabeth Aeberli (Schweiz)

 

Walter Aulehla (Österreich)

 

Johannes Horstmann (BRD)

 

Karl Kleiner (BRD)

 

Rudolf Lauer (BRD)

 

Volkshochschul-Jury

 

Alfred Degen, Hessischer Volkshochschulverband, Frankfurt

 

Rainer Heynig, Mannheimer Abendakademie und Volkshochschule, Mannheim

 

Dr. Gerhard Mammel, Bayrischer Volkshochschulverband, Nürnberg

 

Dipl.-Pol. Siegfried Scheffel, Württembergischer Volkshochschulverband, Heidelberg

 

Dr. Hermann Joachim, Carl-Duisberg-Gesellschaft, Weinheim

 

Peter Uhlig, Landeszentrale für Politische Bildung, Stuttgart

 

1974

Filme

23. Internationale Filmwoche Mannheim

07. - 12. Oktober 1974

 

Wettbewerb

 

27 DOWN BOMBAY-VARANASI EXPRESS von Awtar Krishen Kaul, IN 1973

*Filmdukat*

 

APUNTES von Ariel Zuninga, MX 1974

*Empfehlung der Interfilm-Jury*

 

BADLANDS von Terrence Malick, US 1973

 

FEMMES AU SOLEIL von Liliane Dreyfus, FR 1974

 

GELIN - NEVESTKA von Khodza Kuli Narliyev, UdSSR 1972

 

HIPPODROME HARDWARE von Red Grooms, US 1972

 

JORNADA SOLIDARDAD COLONIAS von Anonym, MX 1974

 

LAST GRAVE AT DIMBAZA von Anonym, UK 1974

*Sonderpreis des Oberbürgermeisters der Stadt Mannheim*

*Internationaler Evangelischer Filmpreis*

*Lobende Erwähnung der Jury der Katholischen Filmarbeit*

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

LEHRLINGE ZUSAMMENHALTEN von Hannes Karnick, Wolfgang Richter, BRD 1974

 

L'HEURE DE LA LIBÉRATION A SONNÉ von Heiny Srour, LB 1974

 

LINDA'S FILM ON MENSTRUATION von Linda Feferman, US 1974

 

MONTREAL MAIN von Frank Vitale, CA 1974

 

O MAL AMADO von Fernando Matos Silva, PT 1974

*Filmdukat*

*Internationaler Evangelischer Filmpreis*

 

SCHWEIZER IM SPANISCHEN BÜRGERKRIEG von Richard Dino, FR 1973

*Sonderpreis für den Besten Fernsehfilm*

*Empfehlung der interfilm-Jury*

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

THE INNERVIEW von Richard Beymer, US 1973

*Josef-von-Sternberg Preis*

 

VEGÜL von Gyula Maar, HU 1974

*Großer Preis der Stadt Mannheim*

 

VOYAGE EN GRANDE TARTARIE von Jean-Charles Tacchella, FR 1974

 

WER EINMAL LÜGT ODER VIKTOR UND DIE ERZIEHUNG von June Kovach, CH 1974

*Filmdukat*

*Internationaler Evangelischer Filmpreis*

*Preis der Katholischen Filmarbeit*

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

ZAPIS ZBRODNI von Andrzej Trzos-Rastawiecki, PL 1974

*Filmdukat*

*Preis der FIPRESCI*

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

Informationsschau

 

CERICHIAMO, PER SUBITO OPERAI, OFFRIAMO von Villi Hermann, CH o.J.

 

CLAIRE IM LAND DES SCHWEIGENS von Marcel Schüpbach, CH 1974

 

COMPANERO von Martin Smith, Stanley Forman, UK 1974

 

DAS SCHWACHE GESCHLECHT WIRD STARK von Claudia Schilinski, BRD 1974

 

DIE ANDALUSISCHE ENTE von Hans C. Blumenberg, BRD 1974

 

ENVEROUNEN von Simon Mallin, UK 1973

 

FLUCHTGEFAHR von Markus Imhoof, CH 1974

 

FRAME-UP: THE IMPRISONMENT OF MARTIN SOSTRE von Steven Fischler, Joel Sucher, Howard Blatt, US 1973

*Filmdukat*

 

FUCHSMÜHL von HFF München, BRD 1974

 

FÜR DIE PALÄSTINENSER - EINE ISRAELIN BERICHTET von Edna Politi, BRD 1974

 

HISTORIA SENTIMENTALNA von Zofia Oraczevaska, PL 1973

 

HUCKINGER MÄRZ von Christoph Hübner, BRD 1973

 

JAJE von Zlato Grgi?, YU 1974

 

LA RESPUESTA von Enrique Lecuona, MX 1973

 

LES DEUX COTES DE LA MEDAILLE: "RISQUER SA PEAU" von Guy L. Coté, CA 1974

 

L'INVENZIONE DIE MOREL von Emidio Greco, IT 1974

 

LIVES OF PERFORMERS von Yvonne Rainer, US 1972

 

LLANITO von Danny Lyon, US 1972

 

PACK AN - KINDERSCHULE FINKENSTRASSE von Brigitte Krause, BRD 1974

 

SHALOM von Taky Yosha, IL 1973

 

SNAPSHOTS von Irving Horowitz, US 1973

 

Filme des Jahres

 

EL SPIRITU DE LA COLMENA von Victor Erice, ES 1973

 

IKO CHAVCHI MGALOBELI von Otar Iosseliani, UdSSR 1970

 

LA PALOMA von Daniel Schmid, CH 1974

 

SCHNEEGLÖCKCHEN BLÜHEN IM SEPTEMBER von Christian Ziewer, BRD 1974

 

TÜZOLTO UTCA 25 von István Szábo, HU 1973

 

Sondervorstellungen

 

DAS ZWEITE LEBEN DES MARTIN SPERR von Antonio Barabás, BRD 1974

 

ENCIKLOPEDIJA KRVNIKA von Nikola Majdak, YU 1974

 

FLUORESCENT von Mark Rappaport, US o.J.

 

HORSE BOY von Christopher Coles, UK o.J.

 

IN CELEBRATION von Alan Mainwaring, UK o.J.

 

JOKES, RECIPES & CHIN MUSIC von Jonathan Lewis, UK o.J.

 

JUMBLE SALE von Atiat Abnoudi, UK o.J.

 

MONDTAG von Haro Senft, BRD 1973

 

OSVAJAC von Radivoje Gvozdanovi?, YU o.J.

 

PARLOG von Karoly Vicsek, YU 1974

 

PASHUPATINATH MORGENRAGA von k.A.

 

PIPPADEE von Ben Lewin, UK o.J.

 

SVOJIM PUTEM by Zlato Sudovi?, YU 1973

 

STRANAC von Rudolf Sremec, YU 1974

 

UNE FEMME SEULE von Dina Hecht, UK o.J.

 

VICE VERSA by Christopher King, UK n.d.

 

WAS IST EIN WALD? von Peter Schamoni, BRD 1973

 

ZDERI von Zvonimir Loncaric, YU o.J.

 

Ad-Hoc-Information

 

ARMAND SCHULTHESS von Hans Ulrich Schlumpf, CH 1974

 

BLOOD von Chidananda DasGupta, IN o.J.

 

EIN BISSCHEN LIEBE von Veith von Fürstenberg, BRD 1974

 

FILM NR. 3 von Thomas Frickel, BRD 1973

 

FREUT EUCH DES LEBENS von Roman Hollenstein, CH 1973

*Lobende Erwähnung der Jury der Katholischen Filmarbeit*

 

JEJ PORTRET von Mieczyslaw Waskovski, PL 1974

 

MARIANNE FINDET IHR GLÜCK von Hannelore Klar, BRD 1974

 

ROUGH MAGIC von Timothy Knox, US 1974

 

SWEDENBORG von Antoni Prados, ES 1971

Preisträger

Großer Preis der Stadt Mannheim

 

Vegül

Gyula Maár, Ungarn

 

Sonderpreis des Oberbürgermeisters der Stadt Mannheim

 

Last Grave at Dimbaza

Anonym, Großbritannien

 

Josef-von-Sternberg-Preis

 

The Innerview

Richard Beymer, USA

 

Filmdukaten

 

Wer einmal lügt oder Viktor und die Erziehung

June Kovach, Schweiz

 

Frame-up: The Imprisonment of Martin Sostre

H. Blatt, J. Sucher und S. Fischler, USA

 

Zapis Zbrodni

Andrzej Trzos-Rastawiecki, Polen

 

O mal amado

Fernando Matos Silva, Portugal

 

27 Down Bombay - Varanasi Express

Awtar Krishen Kaul, Indien

 

Sonderpreis für den besten Fernsehfilm

 

Schweizer im spanischen Bürgerkrieg

Richard Dindo, Schweiz

 

Preis der FIPRESCI

 

Zapis Zbrodni

Andrzej Trzos-Rastawiecki, Polen

 

Internationaler Evangelischer Filmpreis

 

Last Grave at Dimbaza

Anonym, Großbritannien

 

Wer einmal lügt oder Viktor und die Erziehung

June Kovach, Schweiz

 

O mal amado

Fernando Matos Silva, Portugal

 

Empfehlung der Interfilm-Jury

 

Schweizer im spanischen Bürgerkrieg

Richard Dindo, Schweiz

 

Apuntes

Ariel Zuniga, Mexiko

 

Preis der Katholischen Filmarbeit

 

Wer einmal lügt oder Viktor und die Erziehung

June Kovach, Schweiz

 

Lobende Erwähnung der Katholischen Filmabeit

 

Last Grave at Dimbaza

Anonym, Großbritannien

 

Freut euch des Lebens

Roman Hollenstein, Schweiz

 

Empfehlungen der Volkshochschul-Jury

 

Last Grave at Dimbaza

Anonym, Großbritannien

 

Wer einmal lügt oder Viktor und die Erziehung

June Kovach, Schweiz

 

Zapis Zbrodni

Andrzej Trzos-Rastawiecki, Polen

 

Schweizer im spanischen Bügerkrieg

Richard Dindo, Schweiz

 

Jury

Internationale Jury

 

René Gilson (Frankreich)

 

Henning Harmssen (BRD)

 

Marianne Lüdcke (BRD)

 

Lyudmil Staikov (Bulgarien)

 

Márta Mészáros (Ungarn)

 

Yoichi Takabayashi (Japan)

 

Krysztof Zanussi (Polen)

 

FIPRESCI-Jury

 

Heimo Ch. Bachstein (BRD)

 

Marcel Martin (Frankreich)

 

Jerzy Eljasak (Polen)

 

Gordon Hitchens (USA)

 

Prof. Ferdinand Kastner (Österreich)

 

Horst Knietzsch (DDR)

 

Lisbeth Lindeborg (Schweden)

 

Georges Lomaz (Schweiz)

 

Prof. Rudolf Sremec (Jugoslawien)

 

Interfilm-Jury

 

Pfarrer Theo Krummenacher (Schweiz)

 

Gerard Schuurman (Niederlande)

 

Dr. Vera Sommer (BRD)

 

Dorothea Winkler (Österreich)

 

Dr. Gerd Albrecht (BRD)

 

Jury der Katholischen Filmarbeit

 

Elisabeth Uhländer (BRD)

 

Karl Heinz Pfeiffer (BRD)

 

Karl Kleiner (BRD)

 

Dr. Richard Emele (Österreich)

 

Rene Däschler (Schweiz)

 

Volkshochschul-Jury

 

Alfred Degen, Hessischer Volkshochschulverband, Frankfurt

 

Rainer Heynig, Mannheimer Abendakademie und Volkshochschule, Mannheim

 

Dr. Gerhard Mammel, Bayrischer Volkshochschulverband, Nürnberg

 

Dr. Dietrich Pfleiderer, Stuttgart

 

Dipl.-Pol. Siegfried Scheffel, Württembergischer Volkshochschulverband, Heidelberg

 

Peter Uhlig, Landeszentrale für Politische Bildung, Stuttgart

 

1973

Filme

22. Internationale Filmwoche Mannheim

08. - 13. Oktober 1973

 

Wettbewerb

 

ASTRAL - BLACK MAGIC - MUSIC IS CONNECTION von Michael Gallus, BRD 1972

 

ATTICA von Cinda Firestone, US 1973

*Filmdukat*

*Empfehlung der Interfilm-Jury*

 

BEN GURION REMEMBERS von Simon Hesera, IL 1972

 

CASUAL RELATIONS von Mark Rappaport, US 1973

 

CHEVAL DE BOUE von Atiat el Abnoudi, EG 1972

*Filmdukat*

*Empfehlung der Interfilm-Jury*

 

DA MYNDIGHEDERNE SAGDE STOP von Per Kirkeby, Arkaluk Lynge, DK 1972

 

DAYS OF DESTRUCTION von Les Drew, CA 1972

 

DER LANGE JAMMER von Max D. Willutzki, BRD 1973

*Filmdukat*

*Interfilm-Preis*

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

DIE LANGE NACHT VON CASABLANCA von Hans C. Blumenberg, BRD 1973

 

EL PRIMER AÑO von Patricio Guzman, CL 1972

*Preis der FIPRESCI*

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

GAKI ZOSHI von Yoichi Takabayashi, JP 1973

*Großer Preis der Stadt Mannheim*

 

GDZIE SIE PODZIAKY KOCHANE DINOZAURY von Janusz Wiktorowski, PL 1973

*Empfehlung der Interfilm-Jury*

 

HISTORIA DE UN HOMBRE DE 561 AÑOS von Lucio Donnantuoni, AR 1973

 

INJUN FENDER von Robert Cordier, US 1973

*Filmdukat*

 

KENNEN SIE FERNSEHEN? von Malte Ludin, BRD 1973

 

LAS SERPIENTES DE LA LUNA DE LOS PIRATAS von Jean-Louis Jorge, FR 1972

 

LE COUSIN JULES von Dominique Benicheti, FR 1973

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

*Interfilm-Preis*

 

LES VILAINES MANIÈRES von Simon Edelstein, CH 1973

 

LE TRAIN ROUGE von Peter Ammann, CH 1972

 

MAYA DARPAN von Kumar Shahani, IN 1972

 

NAIVE MALER IN DER OSTSCHWEIZ von Richard Dindo, CH 1972

*Filmdukat*

*Empfehlung der Interfilm-Jury*

 

NA WYLOT von Grzegorz Królikiewicz, PL 1972

*Josef-von-Sternberg-Preis*

*Preis der FIPRESCI*

*Interfilm-Preis*

 

NA VYSOTE von T.Semenov, UdSSR 1972

 

OBICH von Lyudmil Staikov, BG 1973

 

OGNIAT TOUHA EL HAZINA von Atiat el Abnoudi, EG 1972

 

PRÓG von Karol Lubelczyk, PL 1972

 

SILENCE ET FEU DE BROUSSE von R. Béby de Medeiros, DY 1972

 

SLUGA von Goran Paskaljevi?, YU 1973

 

SPACIR von Jan Zahradnik, CSSR 1972

 

SÜSSMUTH E.V. - DREI JAHRE SELBSTVERWALTUNG von Gerhard Braun, BRD 1972/73

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

*Empfehlung der Interfilm-Jury*

 

SWINGING MUSIC von Stefan Szlachtycz, PL 1972

 

TEILWEISE VON MIR von Winfried Burtschel, BRD 1973

*Sonderpreis für den Besten Fernsehfilm*

 

THE HUMAN FACE IS A MONUMENT von Stan Van Der Beek, US 1971/72

 

TUNDE'S FILM von Maggie Pinhorn, Tunde Ikoli, UK 1973

 

V GORACH MOE SERDZE von R. Hamdamov, UdSSR 1967

 

WHEN THE PEOPLE AWAKE von Affonso Beato, US 1973

*Sonderpreis des Oberbürgermeisters der Stadt Mannheim*

 

WIR KENNEN SIE NICHT von Gerhard Labudda, BRD 1970

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

WY IDETE PO JIZNI von J. Rahmatulin, UdSSR 1973

 

ZIVLJENE PO VZORCU von Joze Bevc, YU 1973

 

ZWARTZIEK von Jacob Bijl, NL 1972

 

Informationsschau

 

ALGÉRIE COULEUR von Djourha Abouda, Alain Bonnamy, DZ 1970-1972

 

AU DÉLA DES OMBRES von Jean-Paul Dupuis, FR 1973

 

BEN GURION REMEMBERS von Simon Hesera, IL 1972

 

BETRIEBSSCHLIEßUNG - BETRIEBSVERLAGERUNG von Barbara Kasper, Lothar Schuster, BRD 1972/1973

 

BOESMAN AND LEA von Ross Devenish, ZA 1973

 

CEREMONIAS von Nestor Lescovich, AR 1973

 

COMPOSITION IN BLACK AND WHITE von Peter Rubin, US 1973

 

DER TOD DES FLOHZIRKUSDIREKTORS ODER OTTOCARO WEISS REFORMIERT SEINE FIRMA von Thomas Koerfer, CH 1972

*Josef-von-Sternberg-Preis*

 

DER WUNDERBARE FRED von Ernst Witzel, AT 1973

 

DESCOMEDIDOS Y CHASCONES von Carlos Flores del Pino, CL 1972

 

DIE BESTEN JAHRE von Kurt Gloor, CH 1973

 

DIE REBELLEN HABEN SICH IN DEN BERGEN VERSTECKT von Christoph Roth, BRD 1972

 

DIE SCHLACHT von Friedhelm Heyde, BRD 1971

 

DON MELQUIADES von Elke-Maria Kätsch, Siegfried Kätsch, Carlos Welti, BRD 1970-1972

 

FÜR AUSLÄNDISCHE UND DEUTSCHE ARBEITER von Kurt Rosenthal, Christine Trautmann, Klaus Köhler, BRD 1973

 

GEFIEDERTE WEBKÜNSTLER von k.A., BRD 1973

 

GETTING IT TOGETHER von Leonard M. Henny, NL 1973

 

LOCK OUT von Antoni Padrós, ES 1973

 

MALTAMOUR von Murray Grigor, UK 1973

 

MOGHOLHA von Parviz Kimiavi, IR 1973

 

NACHBARN von Wolfgang Urchs, BRD o.J.

 

PERSÖNLICH SIND WIR UNS NÄHER GEKOMMEN von Karol Lubelczyk, PL 1972

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

RED SQUAD von Pacific St. Film Collective, US 1971/1972

 

SAN FRANCISCO - GOOD TIMES von A. Francovich, E. Rosow, US 1972/1973

 

SCHLEICHENDE EUTHANASIE von Wilma Kottusch, BRD 1972

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

SLUGA von Goran Paskaljevi?, YU 1973

 

SOMMER NAJADE von Friedhelm Heyde, BRD 1972/1973

 

SPORT IM HERBST von k.A. BRD o.J.

 

THE LOVE SONG OF CHARLES FABERMAN von Jeremy Kagan, US 1973

 

THE UNDERGROUND MOVIE von Les Drew, CA 1972

 

WALDFRIEDEN von Karl Friedrich Muschel, BRD 1973

 

WE DEMAND FREEDOM von Allan Siegel, US 1973

 

ZAHLEN... DATEN... FAKTEN von Inselfilm Produktionsgesellschaft, BRD o.J.

 

Ad-hoc Informationsschau

 

ANIMAL LOKOMOTION von Heimo Ch. Bachstein, BRD 1973

 

AUMÜHLE von Alexey Sagerer, BRD 1970-1973

 

COMING HOME von Bill Reid, CA 1973

 

DAVID BESIEGT GOLIATH von Peter Krieg, BRD 1973

 

DEATH AND THE DEVIL von Stephen Dwoskin, UK 1973

 

DER UNTERMIETER von J. Mayer, R. Beck, BRD 1972/1973

 

DIE HAUPTSACHE IST, DASS MAN ZU LERNEN VERSTEHT von Gerd Conradt, BRD 1972

 

FESTA TRAVALHO E PAO EM GRIJÓ PARADA von Manuel Costa e Silva, PT 1973

 

FÜR EIN JUGENDZENTRUM IN SELBSTVERWALTUNG von G. Frey, B. Rang, BRD 1973

 

HOME von John C. Stevens, US 1973

 

ICH DACHTE, ICH WÄRE TOT von Wolf Gremm, BRD 1973

 

ICH KANN AUCH NE ARCHE BAUEN von Hark Bohm, BRD 1973

 

IDEM TEBIA PARANJ von Ravil Batyrov, UdSSR 1972

 

MANDALA OF MR. O. von Chiaki Nagano, JP 1972

 

NEHMT DIE BOHNEN AUS DEN OHREN von Klasse 4c Landhausschule Heidelberg, BRD 1972/1973

 

OH... LYMPIA von Heimo Ch. Bachstein, BRD 1973

 

ONCE von Morton Heilig, US 1973

 

..SONST STEHT DER BETRIEB HIER STILL von J. Gförer, W. Jung, W. Krieg, BRD 1973

 

THE DAY IS TWO FEET LONG von Peter Rubin, US 1969

 

Filme des Jahres

 

EK ADHURI KAHANI von Mrinal Sen, IN 1972

 

FOTOGRAFIE von Pál Zolnay, HU 1972

 

ILUMNINACJA von Krzysztof Zanussi, PL 1973

 

LA MAMAN ET LA PUTAIN von Jean Eustache, FR 1973

 

WILLOW SPRINGS von Werner Schroeter, BRD 1972/1973

 

Ad-hoc Informationsschau mit Filmen aus der Volksrepublik China

 

DIE FREIZEITIGE KINDERGYMNASTIKGRUPPE AUS PEKING

 

DIE UNTERSUCHUNG DER 2100 JAHRE ALTEN LEICHE

 

ZUR FEIER DES 1. MAI DES INTERNATIONALEN FESTTAGES DER WERKTÄTIGEN

Preisträger

Großer Preis der Stadt Mannheim

 

Gaki Zoshi

Yoichi Takabayashi, Japan

 

Sonderpreis des Oberbürgermeisters der Stadt Mannheim

 

When the People Awake

Affonso Beato, USA

 

Josef-von-Sternberg-Preis

 

Na Wylot

Grzegorz Królikiewicz, Polen

 

Der Tod des Flohzirkusdirektors oder Ottocardo Weiss reformiert seine Firma

Thomas Koerfer, Schweiz

 

Filmdukaten

 

Der lange Jammer

Max D. Willutzki, BRD

 

Attica

Cinda Firestone, USA

 

Cheval de boue

Atiat el Abnoudi, Ägypten

 

Naive Maler in der Ostschweiz

Richard Dindo, Schweiz

 

Injun Fender

Robert Cordier, USA

 

Sonderpreis für den besten Fernsehfilm

 

Teilweise von mir (Ein Volksstück)

Hellmuth Costard, BRD

 

Lobende Erwähnung der Internationalen Jury

 

Le cousin Jules

Dominique Benicheti, Frankreich

 

Süssmuth e.V. - Drei Jahre Selbstverwaltung

Gerhard Braun, BRD

 

Preis der FIPRESCI

 

El primer ano

Patricio Guzman, Chile

 

Na Wylot

Grzegorz Królikiewicz, Polen

 

Preis der Interfilm-Jury

 

Le cousin Jules

Dominique Benicheti, Frankreich

 

Na Wylot

Grzegorz Królikiewicz, Polen

 

Der lange Jammer

Max D. Willutzki, BRD

 

Empfehlung der Interfilm-Jury

 

Attica

Cinda Firestone, USA

 

Cheval de boue

Atiat el Abnoudi, Ägypten

 

Naive Maler in der Ostschweiz

Richard Dindo, Schweiz

 

Süssmuth e.V. - Drei Jahre Selbstverwaltung

Gerhard Braun, BRD

 

Gdzie sie podzialy kochane dinozaury

Janusza Wiktorowskiego, Polen

 

Preis der Katholischen Filmarbeit

 

nicht vergeben

Empfehlungen der Volkshochschul-Jury

 

El primer ano

Patrizio Guzman, Chile

 

Der lange Jammer

Max D. Willutzki, BRD

 

Persönlich sind wir uns näher gekommen

Wolfgang Tumler, BRD

 

Wir kennen sie nicht

Gerhard Labudda, BRD

 

Schleichende Euthanasie

Wilma Kottusch, BRD

 

Jury

Internationale Jury

 

Miguel Bejo (Argentinien)

 

Murray Grigor (Großbritannien)

 

Jerzy Passendorfer (Polen)

 

István Szábo (Ungarn)

 

Dietmar Schmidt (BRD)

 

Mrinal Sen (Indien)

 

Karl-Jonatan Briel (BRD)

 

FIPRESCI-Jury

 

Marcel Martin (Frankreich)

 

Leszek Armatys (Polen)

 

Jean Delmas (Frankreich)

 

Gordon Hitchens (USA)

 

Dr. Brigitte Jeremias (BRD)

 

Kklaus Lippert (BRD)

 

Georges Lomaz (Schweiz)

 

Jury des Internationalen Evangelischen Filmpreises

 

Dr. Gerd Albrecht (BRD)

 

Dr. Dorothea Hollstein (BRD)

 

Pfarrer Theo Krummenacher (Schweiz)

 

Dr. Gerard Schuurman (Niederlande)

 

Dorothea Winkler (Österreich)

 

Jury der Katholischen Filmarbeit

 

Arnold Fröhlich (Schweiz)

 

Heinrich Kraus (BRD)

 

Rudolf Lauer (BRD)

 

Dr. Erika Reimer-Haala (Österreich)

 

Ursula Wolfermann (BRD)

 

Volkshochschul-Jury

 

Dipl.-Pol. Siegfried Scheffel, Württembergischer Volkshochschulverband, Heidelberg

 

Alfred Degen, Landesverband der Hessischen Volkshochschulen, Frankfurt

 

Dr. Dietrich Pfleiderer, Stuttgart

 

Dr. Gerhard Mammel, Bayrischer Volkshochschulverband, Nürnberg

 

Peter Uhlig, Landeszentrale für Politische Bildung, Mannheim

 

Herbert E. Bangen, Köln

 

1972

Filme

21. Internationale Filmwoche Mannheim

09. - 14. Oktober 1972

 

Wettbewerbsvorstellungen

 

ALL THE ADVANTAGES von Christopher Mason, UK 1971

 

A PROPAGANDA MESSAGE von Barrie Nelson, CA 1971

 

BRASILE: LUNGA MARCIA VERSO IL SOTTOSVILUPPO I-V von Giovanni Damiani, Giorgio Battilana, IT 1971

 

CAST von Peter Dockley, UK 1971

 

DER KLEINE SOLDAT von Uli Edel, BRD 1971

 

DIE GRÜNEN KINDER von Kurt Gloor, CH 1971

*Empfehlung der Interfilm-Jury*

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

DIE SKLAVEN VON S. von Horst Schwaab, BRD 1972

 

DIE WOLLANDS von Marianne Lüdcke, Ingo Kratisch, BRD 1972

*Filmdukat*

*Preis der FIPRESCI*

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

DRUG ABUSE von Pat Lehman, US o.J.

 

EGY LEANY PORTREJA von István Szábo, HU 1971

 

EMPEROR TOMATO KETCHUP von Shuji Teramaya, JP 1971

 

FILM PORTRAIT von Jerome Hill, US 1972

*Filmdukat*

 

FILM WITH THREE DANCERS von Ed Emshwiller, US 1970

 

FLYING MAN von Colin Gregg, UK 1972

 

HEUTE NACHT ODER NIE von Daniel Schmid, HU 1972

*Filmdukat*

 

ICH SEHE DICH, ICH FÜHLE DICH von Rainer Schnurre, BRD 1972

*Empfehlung der Interfilm-Jury*

 

IZPIT von Gueorgui Dulgerov, BG 1971

 

JAK DZIALA JAMNICZEK von Julian Antoniusz, PL 1972

*Empfehlung der Interfilm-Jury*

 

KARETA von Zdzislaw Le?niak, PL 1972

 

KINDERSCHLUSSVERKAUF von Stefan Lukschny, Piu Lieck, BRD 1971/1972

 

KIPPE, MANNHEIM-RHEINAU, HEUWEG von Leonie Ossowski, Martin Krauß, Wilfried Schoeller, BRD 1972

*Interfilmpreis der Internationalen Evangelischen Jury*

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

LA FAMILIA UNIDA ESPERANDO LA LLEGADA DE HALLEWYN von Miguel Bejo, AR 1972

*Großer Preis der Stadt Mannheim*

 

LE CHAVALANTHROPE von Mario Ruspoli, FR 1972

 

LIBERATOR von Bornivoj Dovnikovi?, YU 1972

 

MINAMATA von Noriaki Tsuchimoto, JP 1971

*Filmdukat*

 

MY CHILDHOOD von Bill Douglas, UK 1972

*Preis der Katholischen Filmarbeit*

 

NIGERIA von Newsreel, US 1972

 

OCALENIE von Edward Zebrowski, PL 1972

 

ÖREG von Gyula Macskássy, György Várnai, HU 1971

*Lobende Erwähnung der Jury der Katholischen Filmarbeit*

 

PASSAGEN von Fredi M. Murer, CH 1972

*Sonderpreis für den besten Fernsehfilm*

 

POSTAL DELIVERY von John Beech, UK 1971

*Empfehlung der Interfilm-Jury*

 

POTPOURRI von Les Kaluza, US 1972

 

QUE HACER? von Saul Landau, Nina Serrano, Paul Ruíz, US 1972

*Filmdukat*

*Preis der FIPRESCI*

 

SAMSKARA von Pattabhi Rama Reddy, IN 1971

*Empfehlung der Interfilm-Jury*

*Lobende Erwähnung der Jury der Katholischen Filmarbeit*

 

SINDBAD von Zoltán Huszárik, HU 1971

*Josef-von-Sternberg-Preis*

*Empfehlung der Interfilm-Jury*

 

SYSTEM von Janusz Majewski, PL 1971

 

THE ARP STATUE von Alan Sekers, UK 1971

 

THE DISPOSSESSED von George Ballis, US 1972

*Sonderpreis für den besten Fernsehfilm*

 

T-WO-MEN von Werner Nekes, BRD 1972

 

VOLKSMUND - ODER MAN IST, WAS MAN ISST von Markus Imhoof, CH 1971

 

ZIVA ISTINA von Tomislav Radi?, YU 1972

 

Informationsschau

 

ALLE KLEINEN RÖSCHEN … VIEL ZU ALLEIN von Rolf Deppe, BRD 1971

 

AMERICA FIRST von Joseph L. Anderson, US 1982

 

ANHALTER BAHNHOF ODER DIE SIEBEN WELTANSCHAUUNGEN DES RUDI S. von Günter Ciechowski, BRD 1972

 

BLEAK MOMENTS von Mike Leigh, UK 1972

*Lobende Erwähnung der Jury der Katholischen Filmarbeit*

 

CALCUTTA 71 von Mrinal Sen, IN 1972

 

CAMERA SUTRA ODER DIE BLEICHGESICHTER von Robbe de Hert, BE 1972

 

CHARLOTTE SALOMON - EIN TAGEBUCH IN BILDERN 1917-1943 von Curt Linda, BRD 1972

 

DER DRACHENHOF von David Irving, US 1972

 

DER WALDFILM von Eckehard Munck, BRD 1972

 

ELETMÜ von Béla Vajda, HU 1972

 

ES IST SO SCHÖN… von Roland Eisenmenger, BRD 1971

 

FEMME NOIR, FEMME NUE von Désiré Ecaré, FR 1970

 

GOING HOME von Adolfas Mekas, Pola Chapelle, US 1972

 

HIROSHIMA - NAGASAKI - AUGUST, 1945 von Erik Barnouw, US 1969

 

HITLER III MUNDO von José Agrippino de Paula, BR 1972

 

ISIDOR HUBER UND DIE FOLGEN von Urs Graf, Marlies Graf, CH 1972

 

LA SEMAINE DE CINQ JOURS von Marcel Schupbach, CH 1972

 

MY COUNTRY OCCUPIED von Newsreel, US 1971

 

NINE MONTHS TO FREEDOM von S. Sukhdev, IN 1972

 

THE OTHER SIDE OF THE UNDERNEATH von Jane Arden, UK 1972

 

THOSE MEMORY YEARS von Pola Chapelle, US 1972

 

WYZEDL W JASNY, POGODNY DZIEN von Krzysztof Wojciechowski, PL 1972

 

Filme des Jahres

 

LES ARPENTEURS von Michel Soutter, CH 1972

 

MEG KER A NEP von Miklós Jancsó, HU 1972

 

REED: MEXICO INSURGENTE von Juan Tovar, Paul Leduc, MX 1971

 

SHO O SUTEYO, MACHI E DEYO von Shuji Terayama, JP 1971

 

Ad-Hoc-Informationsschau

 

ABSCHLUSSFILM VON CHRISTA PUNERT von Christa Punert, BRD 1971

 

AL GRITO DE ESTE PUEBLO von Humberto Rios, BO 1971

 

AUSSTIEGSHÖHE 4000 M von Bodo F. Gruppe, BRD 1972

 

BOLERO von Johannes Gulde, BRD 1972

 

DAS SCHMYRTZ von Anette Hofmann, Claudio Hofmann, BRD 1972

 

DEL MONTE PISANO von Peolo Benvenuti, IT 1972

 

DER KAMPF UM 11% von Michael Busse, Thomas Mitscherlich, Jü Peters, BRD 1972

 

DIE VORSTANDSSITZUNG ODER WIE MAN ZWEI FLIEGEN MIT EINER KLAPPE SCHLÄGT von Sven Severin, BRD 1972

 

HOME von John C. Stevens, US 1972

 

JOURNEY TO THE NORTHPOLE von Hanne Boenisch, BRD 1972

 

LAS SEMILLAS DE LA AURORA von Armando Bergallo, Benedicte Kermadec, David King, Hector Vilche, CB / Ar 1972

 

LEO BROUWE - CUBA von Dieter Jung, BRD 1972

 

MATIRA MANISHA von Mrinal Sen, IN 1966

 

MEIN HEIM deutscher Titel, k.A., UdSSR o.J.

 

NOCH 16 TAGE... von Reinhold Iblacker, Siegfried Braun, BRD 1971

 

NUR GEMEINSAM SIND WIR STARK von Hannes Karnick , Wolfgang Richter, BRD 1971

 

OLYMPIA - OLYMPIA von Jochen Bauer, BRD 1972

 

PAULA - JE REVIENS von Werner Schroeter, BRD 1972

 

PING PONG von Heimo Ch. Bachstein, BRD 1972

 

QUE ES LA DEMOCRACIA? von Carlos Alvarez, CO 1971

 

SHANTATA COURT CHALOO AAHEY von Satyadev Dubey, IN 1972

 

SLAUGHTERHOUSE FIVE von George Roy Hill, US 1972

 

SPEED LOVE von Jean Pierre Huester, BRD o.J.

 

STELLA DA FALLA von Reto Andrea Savoldelli, Jacques Sandoz, CH 1971

 

VAMSHA VRIKSHA von Girish Karnand, B.V. Karnand, IN 1972

 

VON DEN LEHRJAHREN, DIE SCHON JAHRE DER HERREN SIND von Rainer Gansera, BRD 1972

 

WHO ARE YOU KILLING, ELSA? von Monika Makas, BRD 1972

 

WIEVIEL FARBEN HAT DIE HAND? von Peter Schamoni, BRD 1971

Preisträger

Großer Preis der Stadt Mannheim

 

La Familia unidaesperando la llegada de Hallewyn

Miguel Bejo, Argentinien

 

Josef-von-Sternberg-Preis

 

Sindbad

Zoltàn Huszárik, Ungarn

 

Filmdukaten

 

Film Portrait

Jerome Hill, USA

 

Heute Nacht oder nie

Daniel Schmid, Schweiz

 

Minamata

Tsuchimoto Noriaki, Japan

 

Que Hacer

Saul Landau, Nina Serrano und Raul Ruiz, Chile/ USA

 

Die Wollands

Marianne Lüdcke und Ingo Kratisch, BRD

 

Sonderpreis für den Besten Fernsehfilm

 

The Dispossessed

George Ballis, USA

 

Passagen

Fredi M. Murer, Schweiz

 

Preis der FIPRESCI

 

Que Hacer

Saul Landau, Nina Serrano und Raul Ruiz, Chile/ USA

 

Die Wollands

Marianne Lüdcke und Ingo Kratisch, BRD

 

Interfilmreis der Internationalen Evangelischen Jury

 

Kippe Mannheim-Rheinau, Heuweg

Kollektivarbeit Krauss, Ossowski und Schoeller, BRD

 

Empfehlung der Interfilm-Jury

 

Sindbad

Zoltàn Huszárik, Ungarn

 

Ich sehe Dich, ich fühle Dich

Rainer Schnurre, BRD

 

Samskara

T. Pattabhi und Rama Reddy, Indien

 

Die grünen Kinder

Kurt Gloor, Schweiz

 

Postal Delivery

John Beech, Großbritannien

 

Jak dziala jamniczek

Julian Antonisz, Polen

 

Preis der Katholischen Filmarbeit

 

My Childhood

Bill Douglas, Großbritannien

 

Lobende Erwähung

 

Öreg

Gy. Macskássy und Gy. Várnai, Ungarn

 

Bleak Moments

Mike Leigh, Großbritannien

 

Samskara

T. Pattabhi und Rama Reddy, Indien

 

Empfehlung der Volkshochschul-Jury

 

Kippe, Mannheim-Rheinau, Heuweg

Kollektivarbeit Krauß, Ossowski und Schoeller, BRD

 

Die grünen Kinder

Kurt Gloor, Schweiz

 

Die Wollands

Marianne Lüdcke und Ingo Kratisch, BRD

 

Jury

Internationale Jury

 

Peter Basco (Ungarn)

 

Dr. Wolf Donner (BRD)

 

Ulrich Gregor (BRD)

 

Jerzy Kawalerovicz (Polen)

 

Paul Leduc (Mexico)

 

Louis Marcorelles (Frankreich)

 

Adolfas Mekas (USA)

 

FIPRESCI-Jury

 

Marcel Martin (Frankreich)

 

Jerzý Eljasiak (Polen)

 

Klaus Lippert (BRD)

 

Georges Losmaz (Schweiz)

 

Hans Stempel (BRD)

 

Jury des Internationalen Evangelischen Filmpreises

 

Dr. Dorothea Hollstein (BRD)

 

Pfarrer Theo Krummenacher (Schweiz)

 

Dietmar Schmidt (BRD)

 

Dorothea Winkler (Österreich)

 

William Wimer (USA)

 

Jury der katholischen Filmarbeit

 

Heinz Bitz (BRD)

 

Prof. Ferdinand Kastner (Österreich)

 

Rudolf Lauer (BRD)

 

Leo Schönecker (BRD)

 

Edi Stöckli (Schweiz)

 

Volkshochschul-Jury

 

Alfred Degen, Hessischer Volkshochschulverband, Frankfurt

 

Dr. Gerhard Mammel, bayrischer Volkshochschulverband, Nürnberg

 

Dr. Dietrich Pfleiderer, Stuttgart

 

Dipl.-Pol. Siegfried Scheffel, Württembergischer Volkshochschulverband, Heidelberg

 

Helmut Stahl, Mannheimer Abendakademie, Mannheim

 

Peter Uhlig, Landeszentrale für Politische Bildung, Stuttgart

 

1971

Filme

20. Internationale Filmwoche Mannheim

04. - 09. Oktober 1971

 

Internationaler Wettbewerb

 

8 MM FILM - NOTES ON 16 MM von Peter Gidal, UK 1971

 

A ROSEWOOD DAYDREAM von Ian McNeill, CA 1970

 

AKKORDARBEITERIN BEIM OSRAM-KONZERN von Kollektive Westberliner Filmarbeiter, BRD 1971

*Filmdukaten*

 

ANAPARASTASSI von Theodor Angelopoulos, GR 1970

*Lobende Erwähnung der Jury der Katholischen Filmarbeit*

 

BANG-BANG von Tiago Veloso, MX 1971

 

BOLERO DE AMOR von Francesco Betrin, ES 1970

 

BRUNO - DER SCHWARZE, ES BLIES EIN JÄGER WOHL SEIN HORN von Lutz Eisholz, BRD 1969/70

*Filmdukaten*

*Empfehlungen der Interfilm-Jury*

*Für die Bildungsarbeit darüber hinaus empfohlen*

*Preis der Volkshochschul-Jury*

 

CARNET DE IDENTIDAD von Lorenzo Soler, ES 1970

 

COVJEK KOJIJE MORAO PJEVATI von Milan Blazekovic, YU 1971

*Für die Bildungsarbeit darüber hinaus empfohlen*

 

DAS KAPUTTE KINO von H.H.K. Schoenherr, CH 1971

 

BJELORUSSKI VOKSAL von Andrej Smirov, UdSSR o.J.

 

DER HAMBURGER AUFSTAND 1923 von Rainer Etz, BRD 1971

*Sonderpreis für besten Fernsehfilm*

 

DER MORGEN von Peter Huester, BRD 1957

 

DIFFERENT SONS von Jack Olfield, US 1971

 

DON SAJN von Jan Svankmajer, CS 1969

 

EINE PRÄMIE FÜR IRENE von Helke Sander, BRD 1971

*Empfehlungen der Volkshochschul-Jury*

 

EINER WIRD VERLETZT, TRÄUMT, STIRBT UND WIRD VERGESSEN von Dietrich Lohmann, BRD 191969

 

EL CAMINO HACIA LA MUERTE DEL VIEJO REALES von Gerardo Vallejo, AR 1971

*Grosser Preis der Stadt Mannheim*

*Preis der FIPRESCI*

*Für die Bildungsarbeit darüber hinaus empfohlen*

 

FILM FÜR CAYENNE von Klaus Emmerich, BRD 1970

 

GROWING UP FEMALE: AS SIX BECOME ONE von Julia Reichert,James Klein, US 1971

 

I von Peter Melzer, BRD 1971

 

ISKUSENJE von Borislav Sajtinac, YU 1971

 

KALDALON von Dore O., BRD 1970

 

KARDIOGRAM von Roman Zaluski, PL 1971

 

KLASSENZIEL von Horst Schwaab, BRD 1971

 

KOHLEN FÜR DIE NAUNYNSTRASSE von Filmgruppe Naunynstrasse, BRD 1970/71

 

LAND DES SCHWEIGENS UND DER DUNKELHEIT von Werner Herzog, BRD 1971

*Preis der Interfilm-Jury*

*Preis der Katholischen Filmarbeit*

 

LESNI von Zygmunt Adamski, PL 1971

 

MARDAKAK von Geza Böszörmenyi, HU 1971

 

MEXICO von Fritz André Kracht, BRD 1970/7

 

MEXICO, LA REVOLUCION CONGELADA von Raymundi Gleyzer, MX 1970

*Filmdukaten*

*Empfehlungen der Interfilm-Jury*

*Empfehlungen der Volkshochschul-Jury*

 

1971 von Leo M. Mingrone, IT 1971

 

NUR GEMEINSAM SIND WIR STARK von Hannes Karnick, Wolfgang Richter, BRD 1971

 

NUR IN GESCHLOSSENHEIT von Stefan Lukschy, BRD 1971

 

OGIEM von Donald Fox, US 1970

*Filmdukaten*

*Preis für den Besten Kurzfilm*

 

PARTNERSCHAFT von Ludin/Stoll, BRD 1971

 

PART OF THE FAMILY von Paul Ronder, US 1971

*Filmdukaten*

 

PORTRAIT III von Wolfgang Gessat, BRD 1970

 

SAND von Peter Palitzsch, BRD 1971

 

SCARABUS von Gérald Frydman, BE 1971

*Für die Bildungsarbeit darüber hinaus empfohlen*

 

SPIRUTEL CHURCHES von Ebo Wilson, GH 1971

 

SUMMER IN THE CITY von Wim Wenders, BRD 1970

 

TEAMSTER-STUDENTS: ON STRIKE von Attila Domokos, US 1970

 

THEORIA von Marc Adrian, BRD 1971

 

THE OTHER AMERICANS von Julian Krainin, US 1969

*Empfehlungen der Volkshochschul-Jury*

 

THE PEASANT OF THE SECOND FORTRESS von Shinsuke Ogawa, JP 1971

*Josef-von-Sternberg-Preis*

*Empfehlungen der Volkshochschul-Jury*

 

UMBRA VOINICULUI von Laurentiu Sirbu, RO 1971

 

UNSER LEHRER von Peter Bichsel, CH 1971

 

UNTOUCHED AND PURE von Mort Ransen, Christopher Cordeaux, US 1970

 

VALPARAISO...VALPARAISO von Pascal Aubier, FR 1971

*Empfehlungen der Interfilm-Jury*

*Lobende Erwähnung der Jury der Katholischen Filmarbeit*

 

WECHMA von Hamid Benani, MA 1970

*Empfehlungen der Interfilm-Jury*

*Für die Bildungsarbeit darüber hinaus empfohlen*

*Empfehlungen der Volkshochschul-Jury*

 

WIE ARME LEUTE SICH HELFEN KÖNNEN von Horst Schwaab, BRD 1971

*Empfehlungen der Interfilm-Jury*

 

WHY von Les Kalnuza, US 1971

 

WORIN UNSERE STÄRKE BESTEHT von Adolf Winkelmann, Gerhard Büttenbender. BRD 1970/71

*Preis der Interfilm-Jury*

*Empfehlungen der Volkshochschul-Jury*

 

Informationsschau

 

ABC von Alexander Scherer, BRD 1971

 

AKKORD von Ingo Kratisch, BRD 1971

 

ALLES IST HÜBSCH - ANDY WARHOL von Heimo Ch. Bachstein, BRD 1971

 

AUF HALBEM WEG ZUM ERFOLG von Dieter Friedemann, BRD 1971

 

AUSBILDUNG ALS AUSBEUTUNG von Gruppe Busse, BRD 1971

 

BANDE DE CONS! von Roland Lethem, BE 1970

 

BLEIBT BANZ BANZ? von Albrecht Ade u.a., BRD 1971

 

BUBASINTER von Milan Jelic, YU 1971

 

DER MORGEN von Peter Huester, BRD 1957

 

DIE FLASCHE von Ivan Steiger, BRD 1971

 

DIFFERENT SONS von Jack Olfield, US 1971

 

DU GAMLA, DU FRIA von Öyvind Fahlström, SE 1969

 

EIN PLAKATIVER AUFRUF AN DAS GRUNDGESETZ DER BRD von Friedrich Platte, BRD 1971

 

EINE SACHE, DIE SICH VERSTEHT von Hartmut Bitomsky, BRD 1971

 

EL LARGO VIAJE HACIA LA IRA von Lorenzo Soler, ES 1969

 

ERWIN von Egon Mann, BRD 1971

 

FAR OUT - DAS ENDE EINER BEWEGUNG von Hans Beller, BRD 1971

 

FREUND UND FEIND von Robert van Ackeren, BRD 1971

 

FÜR MEINE FREUNDIN BOA von Bernd Upnmoor, BRD 1971

 

HET KIND MET HET SCHEERMES von Jacques Huinck, NL 1970

 

HULLAMHOSSZOK von Györdgy Kowásznai, HU 1971

 

ICH von Rainer Flanhardt, BRD 1971

 

INSIDER von Norbert Schiller, BRD 1971

 

JOYRIDING von Otto Marie Jongerius, NL 1970

 

KAUFEN ODER GEKAUFT WERDEN von Barbara Kasper, Lothar Schuster, BRD 1971

 

KURZKONTAKTE von Ulrich Tasche, BRD 1970

 

LE SOLDAT LAFORET von Guy Cavagnac, FR 1971

 

LE VIEIL ALKASSA von Serge-Henri Moati, FR 1969

 

LIEBE - HASS - LIEBE von Maciek Netschies, BRD 1971

 

LIEBESTRÄUME von Paul André, BRD 1970

 

LOUISE-MARIE von Astére Michel Dhondt, NL 1970

 

LUC PEIRE'S ENVIRONMENT von Jan Mill, NL 1971

 

MADELEINE MON AMOUR! von Bogdan Zizic, YU 1971

 

MEXICO von Fritz André Kracht, BRD 1970/71

 

N.P. IL SEGRETO von Silvano Agosti, IT 1970

 

NU von Jean Pierre Huester, BRD 1970

 

OMEGA von Donald Fox, US 1970

 

ORNITHOLOGIJA von Ante Zaninovic, YU 1971

 

POLITICAL PORTRAITS von Gregory Markopoulus, GH 1969/70

 

RUBY von Dick Bartlett, BRD 1970

 

SATURDAY MORNING von Kent McKenzie, US 1970

*Für die Bildungsarbeit darüber hinaus empfohlen*

 

SEANCE von Peter D. Malchus, BRD 1970

 

SONATA FÜR ORCHESTER von Dj. Gandjine, BRD 1971

 

SPIEGELEI von Ebo Wilson, US 1968/69

 

SUMMER IN THE FIELDS von Wim van der Linden, NL 1970

 

SCHWARZE FUGE von Marian Czura, BRD 1971

 

TAKES von Peter Gidal, UK 1970

 

TEMETES von József Gémes, HU 1971

 

TODESARTEN von Rainer Horbelt u.a., BRD 1971

 

TOOTH FOR TOOTH von Takahiko Iimura, BRD 1970

 

UNSER LEHRER von Alexander J. Seiler, CH 1971

 

VYSNENY SVET von Gene Deitch, CS 1971

 

WER HERKULES FÄHRT, KENNT KEIN ERBARMEN von Wolfgang Gessat, BRD 1970

 

WOMAN'S CAMERA von Frauengruppe a.d. Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin, BRD 1971

 

Ad-Hoc-Informationen

 

CODOU von Ababacar Samb, SN 1971

*Lobende Erwähnung der Jury der Katholischen Filmarbeit*

 

EPITAPH von Michael Gallus, BRD 1970

 

GARTEN von Claude Champion, CH o.J.

 

IL SASSO IN BOCCA von Guiseppe Ferrara, IT 1970

 

LEAVE ALONE von Gerhard Theuring, BRD 1970

 

LE WAZZOU POLYGAME von Maciek Netschies, BRD 1971

 

MALER LALUHA von Ivan Hustava, BRD 1970/71

 

OUR CHILDREN von Mike Questa, US 1971

 

SIE ARBEITET WIEDER von Sieghard Renout, BRD 1971

 

THE CALL IS LOVE von King Ampaw, BRD 1970

 

TU LUC VAN DOAN von Claudia Alemann, BRD 1971

 

U-TURN von Baldav Vadehra, IE 1971

In Memoriam - Judit Vas

 

ARENA von Judti Vas , HU 1969

 

BEFEJEZETLENÜL von Judit Vas, HU 1970

 

BÖBE von Judit Vas, HU 1965

 

HOVA MEGY von Judit Vas, HU 1966

 

KAPCSOLATAOK von Judit Vas, HU 1967

 

KETTEN FELLABON von Judit Vas HU 1961

 

KI A BARATOD von Judit Vas, HU 1967

 

MODSZEREK von Judit Vas, HU 1969

 

NAPSZAKOS RITMUSOK von Judit Vas, HU 1969

 

SARKITOTT FENY von Judit Vas, HU 1961

 

SÜSS FEL NAP von Judit Vas, HU 1970

 

TRIO von Judit Vas, HU 1967

 

Filme des Jahres

 

A WALK WITH LOVE AND DEATH von John Huston, BRD 1968

 

DAS ERBE von o.A,, UdSSR o.J.

 

FATA MORGANA von Werner Herzog, BRD 1971

 

IL POTERE von Augusto Tretti, IT 1971

 

LOVING MEMORY von Tony Scott, UK 1970

 

PUNISHMENT PARK von Peter Watkins, US 1971

 

Die neuesten Filme Mannheimer Preisträger

 

BLANCHE von Walerian Borowcyk, FR 1970

*Für die Bildungsarbeit darüber hinaus empfohlen*

 

GLEN UND RANDA von Jim McBride, US o.J.

*Für die Bildungsarbeit darüber hinaus empfohlen*

 

SALOME von Werner Schroeter, BRD 1971

Preisträger

Grosser Preis der Stadt Mannheim

 

El Camino hacia la muerte del viejo Reales

Gerardo Vallejo, Argentinien

 

Josef-von-Sternberg-Preis

 

The Peasants of the second Fortress

Shinsuke Ogawa, Japan

 

Filmdukaten

 

Mexico, la revolucion congelada

Raymundo Gleyzer, Argentinien

 

Bruno - der Schwarze, es blies ein Jäger wohl in sein Horn

Lutz Eisholz, BRD

 

Part of the Family

Paul Ronder, USA

 

Ogiem

Andrzej Brozozowski, Polen

 

Akkordarbeiterin beim Osram-Konzern

Kollektiv Westberliner Filmarbeiter, BRD

 

Sonderpreis für besten Fernsehfilm

 

Der Hamburger Aufstand 1923 Eine Wochenschau, hergestellt in Hamburg 1971

Rainer Etz, Gisela Tuchtenhagen und Klaus Wildenhahn, BRD

 

Preis der FIPRESCI

 

El Camino hacia la muerte del viejo Reales

Gerardo Vallejo, Argentinien

 

Preis der Interfilm-Jury

 

Land des Schweigens und der Dunkelheit

Werner Herzog, BRD

 

Worin unsere Stärke besteht

Adolf Winkelmann und Gerhard Büttenbender, BRD

 

Empfehlungen der Interfilm-Jury

 

Wechma

Hamid Benani, Marokko

 

Bruno - der Schwarze, es blies ein Jäger wohl in sein Horn

Lutz Eisholz, BRD

 

Valparaiso ... Valparaiso

Pascal Aubier, Frankreich

 

Mexico - la revolucion congelada

Raymundo Gleyzer, Argentinien

 

Wie arme Leute sich helfen können

Horst Schwaab, BRD

 

Preis der Katholischen Filmarbeit

 

Land des Schweigens und der Dunkelheit

Werner Herzog, BRD

 

Preis für den Besten Kurzfilm

 

Ogiem

Andrzej Brzozowski, Polen

 

Lobende Erwähnung der Jury der Katholischen Filmarbeit

 

Codou

Ababacar Samb, Senegal

 

Anaparastassi

Theodor Angelopoulos, Griechenland

 

Valparaiso ... Valoaraiso

Pascal Aubier, Frankreich

 

Für die Bildungsarbeit darüber hinaus empfohlen

 

Blanche

Walerian Borowcyk, Frankreich

 

Bruno - der Schwarze, es blies ein Jäger wohl in sein Horn

Lutz Eisholz, BRD

 

Glen and Randa

Jim McBride, USA

 

Covjek koji je morao pjevati

Milan Blazekovi?, Jugoslawien

 

Saturday Morning

Kent McKenzie, USA

 

Scarabus

Gérald Frydman, Belgien

 

Wechma

Hamid Benani, Marokko

 

El Camino hacia la muerte del viejo Reales

Gerardo Vallejo, Argentinien

 

Preis der Volkshochschul-Jury

 

Bruno - der Schwarze, es blies ein Jäger wohl in sein Horn

Lutz Eisholz, BRD

 

Empfehlungen der Volkshochschul-Jury

 

Worin unsere Stärke besteht

Adolf Winkelmann und Gerhard Büttenbender, BRD

 

The other Americans

Julian Krainin, USA

 

Mexico, la revolucion congelada

Raymundo Gleyzer, Argentinien

 

The Peasants of the second Fortress

Shinsuke Ogawa, Japan

 

Eine Prämie für Irene

Helke Sander, BRD

 

Wechma

Hamid Benani, Marokko

 

Jury

Internationale Jury

 

Stephen Dwoskin (Großbritannien)

 

Dr. Richard Erny (BRD)

 

Kurt Gloor (Schweiz)

 

Roland Klick (BRD)

 

Janusz Majewski (Polen)

 

Felix Mariassy (Ungarn)

 

Barbara Stone (USA)

 

FIPRESCI-Jury

 

Jerzy Eljasiak (Polen)

 

Horst Knietzsch (BRD)

 

Günther Pflaum (BRD)

 

Erwin Schaar (BRD)

 

Jury des Internationalen Evangelischen Filmpreises

 

David Peransi (Indonesien)

 

Dr. Vera Sommer (BRD)

 

Dorothea Winkler (Österreich)

 

Ad Scheffer (Niederlande)

 

Rudolf Joos (BRD)

 

Jury der Katholischen Filmarbeit

 

Heinz Bitz (BRD)

 

Hermann Colling (BRD)

 

P. Ambros Eichenberger (Schweiz)

 

Prof. Ferdinand Kastner (Österreich)

 

Leo Schönecker (BRD)

 

Volkshochschul-Jury

 

Alfred Degen, Hessischer Volkshochschulverband, Frankfurt

 

Dr. Gerhard Mammel, Bayrischer Volkshochschulverband, Nürnberg

 

Dr. Dietrich Pfleiderer, Stuttgart

 

Dipl.-Pol. Siegfried Scheffel, Volkshochschule Heidelberg, Heidelberg

 

Helmut Stahl, Volkshochschule Mannheim, Mannheim

 

Peter Uhlig, Landeszentrale für Politische Bildung, Mannheim

 

1970

Filme

19. Internationale Filmwoche Mannheim

05. - 10. Oktober 1970

 

Wettbewerbsvorstellungen

 

9. 9. 1999 von Albrecht Ade, J. Franzen, J. Forberg, M. Hahn, W. Petzold, BRD 1969

 

BEFEJEZETLENÜL von Judit Vas, HU 1970

*Filmdukat*

*Empfehlung der Interfilm-Jury*

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

BER 69 LIN von Carlos Bustamante, BRD 1970

 

BILADI, UNE REVOLUTION von Franis Reusser, CH 1970

 

BLOODY RIVER von Richard Besrodinoff, BRD 1970

 

CARMEN von Reinhard Kandolf, BRD 1970

 

CARRY IT ON! von Robert Jones, US 1970

 

CASA REGINA von Frieder Mayrhofer, BRD 1970

 

COMPANERAS AND COMPANEROS von Adolfas Mekas, Barbara Stone, David C. Stone, US 1970

 

DARK SPRING von Ingemo Engström, BRD 1970

 

DER PARADISGARTEN von Bernd Schwamm, BRD 1970

 

DINGEN DIE NIET VOORBIJGAAN von Philo Bregstein, NL 1970

*Lobende Erwähnung der Jury der Katholischen Filmarbeit*

*Preis der Volkshochschul-Jury*

 

DREAM OF THE WORLD von Nicholas Gosling, UK 1969

 

ENCORE UN JOUR von Jean-Pierre Bonneau, FR 1969

 

ER STEHT UM FÜNF AUF von Hansjürgen Hilgert, BRD 1970

 

HEROIC LANDSCAPE von Fritz André Kracht, BRD 1970

 

HOSPITAL von Frederick Wiseman, US 1970

*Preis der Katholischen Filmarbeit*

 

IMAGE, FLESH AND VOICE von Ed Emshwiller, US 1970

*Josef-von-Sternberg-Preis*

 

KINDER SIND KEINE RINDER von Helke Sander, BRD 1970

 

KONTAKTE von Irm Sommer, Ed Sommer, BRD 1970

 

LA FIN DES PYRENES von Jean Pierre Lajournade, FR 1970

*Großer Preis der Stadt Mannheim*

*Preis der FIPRESCI*

 

LA LUNGA MARCIA von Borgioni Renzo, Ghielmi Guiseppe, Italici Walter, BRD 1970

 

LÄRM von Josef Riedl, BRD 1970

 

LYDIA von Eberhardt Schubert, BRD 1970

 

MANHA CINZENTA von Olney São Paolo, BR 1968

*Filmdukat*

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

MARCEL von Paul Cox, AU 1970

 

MONDSCHEINSONATE von Dietrich Erfurt, BRD 1969/1970

 

MUERTE Y PUEBLO von Nemesio Juárez, AR 1969

 

NICHT LEBEND UND NICHT TOT von Joachim Wörmsdorf, BRD 1970

 

OF MEN AND DEMONS von John Hubley, Faith Hubley, US 1970

 

OMNIA VINCIT AMOR von Georg Lehner, BRD 1970

*Großer Preis der Stadt Mannheim*

 

PARADISE NOW von Sheldon Rochlin, US 1970

 

PODROZ von Daniel Szczechura, PL 1970

 

PORTRAITS: CHARLES MANSON - RONALD BIGGS - WILHELM HEIN von Birgit Hein, Wilhelm Hein, BRD 1970

 

POWERS, BORN TO HELL von Hannes Karnick, Wolfgang Richter, BRD 1970

*Sonderpreis für den Besten Fernsehfilm*

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

REINLICHKEITSERZIEHUNG von Kuhi Verden, Lothar Schuster, Pim Liech, BRD 1969/1970

*Filmdukat*

 

RIGHT ON! von Herbert Danskala, US 1970

*Preis der FIPRESCI*

*Interfilm-Preis*

 

SAND OR PETER AND THE WOLF von Caroline Leaf, US 1969

 

SI TU SAVAIS... von Jean-Pierre Berckmans, BE 1970

 

SVATEJ Z KREJCARKU von Petr Tucek, CSSR 1969

 

SYN von Ryszard Czekala, PL 1970

*Filmdukat*

 

TECHNOLOGIE von Uschi Reich, Gabi Kubach, Leo Borcherdt, BRD 1970

 

THE GREAT WALL OF CHINA von Joel Tuber, UK 1970

 

THE POWER OF TEN von Charles Eames, US 1969

 

THIS LAND von Arthur Hammond, CA 1969

 

TIMES FOR von Stephen Dwoskin, UK 1970

*Filmdukat*

 

TRAITE DU ROSSIGNOL von Jean Fléchet, FR 1970

 

VERTICAL von David Hall, UK 1970

 

WESTERN von Wolf Wonderatschek, BRD 1970

 

WIATR von Stefan Schabenbeck, PL 1969

*Empfehlung der Interfilm-Jury*

 

WINDOWS von Peter Cooke, CA 1970

 

ZÄRTLICHKEIT von Manfred Wollandt, BRD 1970

 

Z.B. KASSEL von Herbert Bäuerle, Bettina Hahn, BRD o.J.

 

Informationsschau

 

ARENA von Judit Vas, HU 1969

 

ARMY FILM von k.A., US 1969

 

ARTHUR PENN, 1922: THEMES AND VARIANTS von Robert P.S.B. Hughes, US 1970

 

BACK von Albrecht Ade, Volker Anding, Ulrich Gambke, BRD 1970

 

BLACK PANTHERS von k.A., US o.J.

 

BOOMERANG von Urs Aebersold, BRD 1970

 

BRACCIA SI, UOMINI NO von Peter Ammann, René Burri, CH 1970

 

BRONCO BULLFROG von Barney Platts-Mills, UK 1970

 

CONVENTIONS: THE LAND AROUND US von Kaye Miller, Gerald Swatez, US 1970

 

DER AMERIKANISCHE SOLDAT von Rainer Werner Fassbinder, BRD 1970

 

DER HUND von Bernhard Rang, BRD 1969

 

DER IRRGANG DES LEBEN JESU von Ilse Walther-Dulk, BRD 1970

 

DOM HBF GRAU von Hans Peter Kochenrath, BRD 1970

 

EDDIE von Peter Barton, Laurence Salzmann, US 1969

 

EINTAGSFLIEGEN von Rainer Schnurre, BRD 1970

 

ERUPTION von Hans Peter Kochenrath, BRD 1970

 

FEIERABEND von Maciek Netschies, BRD 1970

 

GEWALT von Rudolf Neddermann, BRD 1970

 

HALBTOTALE von Frieder Mayrhofer, Wilma Kottusch, BRD 1970

 

HEE - HALLO von Paul Adriaanse, BE 1970

 

HIROSHIMA - NAGASAKI, AUGUST 1945 von Erik Barnduw, US 1969

 

IN BATSCHAT deutscher Titel von M. Schermann, UdSSR 1970

 

INFINIE TENDRESSE von Pierre Jallaud, FR 1968/1969

 

LA MALLE DE MAKE KOULI von Momar Thiam, SN 1969

 

LAOKOON von Václav Mergl, CSSR 1970

 

LOS BUENOS SENTIMENTOS von Bernardo Borenholtz, AR 1970

 

MONSTRUM von Rajko Ranfl, SI 11970

 

MOSES UND DIE GRÜNE von Thomas Draeger, BRD 1969/1970

 

ON AFRICA von Skip Norman, BRD 1970

 

PEOPLES PARK von Newsreel, US 1969

 

PREACHER von John P. Taylor, CH 1970

 

PREA MIC PENTRU UN BAZOI ATIT DE MARE von Radu Gabrea, RO 1969

 

RESPONSE TO A STUFFED DOLL von Jim Darnton, US 1970

 

SEI GEGRÜSST RUSSLAND deutscher Titel von M. Litwjakow, UdSSR o.J.

 

SHE'S BEAUTIFUL WHEN SHE'S ANGRY von Newsreel, US 1970

 

SIGMA von Michael Langer, BRD 1970

 

SKEZAG von Joel L. Freedman, Philip F. Messina, US 1970

 

TESTAMENT von Joszef Gebski, Antoni Halor, PL 1970

 

TRAU KEINEM UNTER ZWANZIG von Wolf Lindner, BRD 1970

 

TRENTE-SIX HEURES von Philippe Haudiquet, FR 1969

 

WINTER von Fritz André Kracht, BRD 1970

 

WORK IN PROGRESS von Birgit Hein, Wilhelm Hein, BRD 1970

 

ZEHN JAHRE DANACH von Michael Hild, BRD 1970

 

ZERREISSPROBE von Günter Bros, BRD 1970

 

ZUM BEGRIFF DES KRITISCHEN KOMMUNISMUS BEI ANTONIO LABRIOLA von Günter Peter Straschek, BRD 1970

 

Filme des Jahres CAMARADES von Marin Karmitz, FR 1970

 

DON GIOVANNI von Carmelo Bene, IT 1970

 

ICE von Robert Kramer, US 1969

 

LE VENT DE L'EST von Groupe Dziga Vertov, Jean-Luc Godard, Jean-Pierre Gorin, Gérard Martin, FR / IT / BRD 1970

 

MACUNAIMA von Joaquim Pedro de Andrade, BR 1969

 

OTHON von Jean-Marie Straub, IT / BRD 1969/1970

 

OVOCE STROMU RAJSKICH JIME von Vera Chytilova, CSSR 1969

 

SHUNJO TEN NO AMIJIMA von Masahiro Shinoda, JP 1969

 

Ad-Hoc-Informationsschau

 

ASOZIALE von Gernot Eigler, BRD 1970

 

BEAVATKOSAS von István Sipos, HU 1968-1969

 

EIGENTLICH WOLLTE ICH NUR MALEN von Ronald Füchsle, BRD 1970

 

ELECTRONIC MOON NO. 2 von Jud Yalkut, Nam June Pak, US 1969

 

FROM THE OTHER SIDE von Menahem Binetski, IL 1970

 

GIER von Leo de Laforge, BRD 1970

 

HEADGEAR von Shelby Kennedy, US 1970

 

HET BEZOEK von Frans van de Staak, NL 1969/1970

 

HIROSHIMA - NAGASAKI, AUGUST 1945 von Erik Barnduw, US 1969

 

I CHANGE I AM THE SAME von Shelby Kennedy, US o.J.

 

KING: A FILMED RECORD … MONTGOMERY TO MEMPHIS von Ely Landau, Richard Kaplan, US 1970

 

LIGHTNING, WATERFALL, FERN, SOYP von Shelby Kennedy, US o.J.

 

LOTTE IN ITALIA von Groupe Dziga Vertov, Jean-Luc Godard, Jean-Pierre Gorin, FR 1970

 

MID KERES JUNIUS von István Sipos, HU 1970

 

MI LENNE BUDAPESTEN, HA… von Katalin Macskássy, HU 1970

 

PRODUKTALTERUNG von Michael Wildhagen, BRD 1969/1970

 

RIVER BODY von Shelby Kennedy, US o.J.

 

ROSA LILIES von Bernd Upnmoor, BRD 1970

 

SO EIN HUNDELEBEN von Klaus Koch, BRD 1970

 

SZENEN AUS DEM ALLTAG von Hans von Lüpke, BRD 1970

 

UNSERE FERIENREISE von Bernd Upnmoor, BRD 1970

 

WALKIE TALKIE von Heinrich Pachl, Claudio Hofmann, BRD 1970

 

WAS FINDEN SIE SCHÖNER von Markus Kahn, BRD 1970

 

Cinema Underground Canada 1970

 

1933 von Joyce Wieland, CA 1968

 

ALONE von Bob Cowan, CA 1969

 

CINETUDE II von Keith Rodan, CA 1969

 

DES CORPS OU LA VIE EST von Hugues Tremblay, CA 1970

 

EARTH SONG von Bob Cowan, CA 1970

 

INAUGURATION von Al Zazoutis, CA 1970

 

JANGLEFLEX von Bob Cowan, CA 1969

 

MALTESE CROSS MOVEMENT von Keewatin Dewdney, CA 1967

 

SURFACING ON THE THAMES von David Rimmer, CA 1970

 

THE DANCE von David Rimmer, 1970

 

VARIATIONS ON A CELLPHONE von David Rimmer, CA 1970

&nb

Preisträger

Großer Preis der Stadt Mannheim

 

La Fin des Pyrenees

Jean Pierre Lajournade, Frankreich

 

Omnia Vincit Amor

Georg Lehner, BRD

 

Josef-von-Sternberg-Preis

 

Image, Flesh and Voice

Ed Emshwiller, USA

 

Filmdukaten

 

Befejezetlenül

Judit Vas, Ungarn

 

Reinlichkeitserziehung Ki-Filmgruppe (Renée Kuki Verdan, Lothar Schuster, Piu Lieck), BRD

 

Syn

Ryszard Czekala, Polen

 

Times For

Stephan Dwoskin, Großbritannien

 

Manha Cinzenta

Olney A. São Paulo, Brasilien

 

Sonderpreis für den besten Fernsehfilm

 

Powers, Born to Hell

Hannes Karnick und Wolfgang Richter, BRD

 

Preis der FIPRESCI

 

Right on

Herbert Danska, USA

 

Preis der Katholischen Filmarbeit

 

Hospital

Frederick Wiseman, USA

 

Lobende Erwähnung

 

Dingen die niet voorbijgaan

Philo Bergstein, Niederlande

 

Interfilm-Preis

 

Right on

Herbert Danska, USA

 

La Fin des Pyrenees

Jean Pierre Lajournade, Frankreich

 

Empfehlung der Interfilm-Jury

 

Wiatr

Stefan Schabenbeck, Polen

 

Befejezetlenül

Judit Vas, Ungarn

 

Preis der Volkshochschul-Jury

 

Dingen die niet voorbijgaan

Philo Berstein, Niederlande

 

Empfehlung der Volkshochschul-Jury

 

Powers, Born to Hell

Hannes Karnick und Wolfgang Richter, BRD

 

Manha Cinzenta

Olney A. São Paulo, Brasilien

 

Befejezetlenül

Judit Vas, Ungarn

 

Jury

Internationale Jury

 

Peter Bokor (Ungarn)

 

Dr. Peter W. Jansen (BRD)

 

Boleslaw Michalek (Polen)

 

Dr. Martin Schaub (Schweiz)

 

Ralph Stephenson (Großbritannien)

 

FIPRESCI-Jury

 

Marcel Martin (Frankreich)

 

László Bernáth (Ungarn)

 

Dr. Manfred Jelenski (BRD)

 

Ulrich Kurowski (BRD)

 

Georges Losmaz (Schweiz)

 

Rudolf Sremec (Jugoslawien)

 

Dr. Otto Wladika (Österreich)

 

Janusz Zaremba (Polen)

 

INTERFILM-Jury

 

Jan A. Hes (Niederlande)

 

J. Perrier (Frankreich)

 

H. Borger-Breeveld (Niederlande)

 

D. A. Peransi (Niederlande)

 

Albert Frans Scheffer (Niederlande)

 

Jury der Katholischen Filmarbeit

 

Leo Schönecker (BRD)

 

Herbert Hoersch (BRD)

 

Paul Caspar (BRD)

 

Rudolf Lauer (BRD)

 

Wilhelm Schätzler (BRD)

 

Volkshochschul-Jury

 

Alfred Degen, Hessischer Volkshochschulverband, Frankfurt

 

Dr. Gerhard Mammel, Bayerischer Volkshochschulverband, Nürnberg

 

Dr. Dietrich Pfleiderer, Stuttgart

 

Dipl.-Pol. Siegfried Scheffel, Volkshochschule Mannheim, Mannheim

 

Peter Uhlig, Landeszentrale für Politische Bildung, Mannheim

 

1969

Filme

18. Internationale Filmwoche Mannheim

06. - 11. Oktober 1969

 

Wettbewerb

 

22 FRAGEN AN MAX BILL von Georg Radanowicz, CH 1969

 

322 von Dušan Hanák, SI 1969

*Großer Preis der Stadt Mannheim*

 

ADAM 2 von Jan Lenica, BRD 1968

 

ALABAMA - 2000 LIGHT YEARS von Wim Wenders, BRD 1969

 

AM MORGEN DES FOLGENDEN TAGES von Gerhard Theuring, BRD 1969

 

ANTENNA von Adrian Ditvoorst, NL 1969

*Empfehlung der Interfilm-Jury*

 

BILD SAGT DANKE SCHÖN von Gerd Winkler, BRD 1969

 

BLACK POWER von Leonard M. Henny, US 1969

 

CHRISTOPHER'S MOVIE MATINEE von Mort Ransen, CA 1969

*Preis der Volkshochschul-Jury*

 

COUNT OF DAYS von Robert Beavers, CH 1969

 

DER REIFENSCHNEIDER UND SEINE FRAU von Klaus Wildenhahn, BRD 1968/1969

*Katholischer Filmpreis*

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

DEUTSCHLAND DADA von Herlmut Herbst, BRD 1968/1969

*Sonderpreis für den Besten Fernsehfilm*

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

DIE UNTERDRÜCKUNG DER FRAU IST VOR ALLEM AN DEM VERHALTEN DER FRAUEN SELBER ZU ERKENNEN von Hellmuth Costard, BRD 1969

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

DONG FU REN von Shu Shuen Tong, HK 1969

 

EICHEL & RANDY von Hannes Fuchs, Peter Klinck, BRD 1969

 

EIKA KATAPPA von Werner Schroeter, BRD 1969

*Josef-von-Sternberg-Preis*

 

EIN SOMMER AUF DEM LAND von Georg Lehner, BRD 1969

 

FAUNA FLORA FLEDERMAUS von Wolfgang Krone, BRD 1969

 

HEROIN von Gerd Delp, BRD 1969

 

HE'S GOT THE WHOLE WORLD von Yoji Kuri, JP 1969

 

HEY, MAMA von Vaughn Obern, US 1968

*Preis der BASF*

 

HOMO SAPIENS von Vlatko Gilic, YU 1969

 

INVASION von Hugo Santiago, AR 1968

 

ITALIENISCHES CAPRICCIO von Vlado Kristl, BRD 1969

*Filmdukat*

 

JUICY LOVE von Rosy Rosy aus Rosyland, BRD o.J.

 

KATZELMACHER von Rainer Werner Fassbinder, BRD 1969

*Preis der FIPRESCI*

*Interfilm-Preis*

 

KELEK von Werner Nekes, BRD 1969

 

KONTOKORRENT 6 439 738 von Peter Staimmer, BRD 1969

 

KUNSTPREIS von Rainder Boldt, BRD 1969

 

LAWALE von Dore O., BRD 1969

 

LYDIA von Reto Andrea Salvodelli, CH 1968

 

MEDIUM COOL von Haskell Wexler, US 1969

*Großer Preis der Stadt Mannheim*

 

NEDJELJA von Lordan Zafranovi?, YU 1969

 

NICHT LÖSCHBARES FEUER von Harun Farocki, BRD 1969

 

PANO NO PASSERA PAS von Ody Roos, Danielle Jaeggi, LU 1968/1969

 

PICKNICK MIT WEISSMANN von Jan Svankmajer, AT 1968

 

PLAY 2 UND 3 von Hans Helmut Schoenherr, CH 1969

 

RHODESIA COUNT DOWN von Michael Raeburn, UK 1968/1969

*Friedenspreis*

*Lobende Erwähnung der Jury der Katholischen Filmarbeit*

*Empfehlung der Volkshochschul-Jury*

 

ROHFILM von Wilhelm Hein, Birgit Hein, BRD 1968

 

SALESMAN von Albert Maysels, David Maysels, Charlotte Zwerin, US 1969

*Filmdukat*

 

SARUTARI von Ion Popescu-Gopo, RO 1969

 

SCHWESTERN DER REVOLUTION von Rosa von Praunheim, BRD 1969

*Filmdukat*

 

SIBENICA von Dušan Tra?nik, SI 1969

*Filmdukat*

 

STRANGE FRUIT von Skip Norman, BRD 1969

 

STRUKTURA KRYSZTALU von Kzysztof Zanussi, PL 1969

 

THE FALL von Peter Whitehead, UK 1969

 

TRENUTAK ISTINE von Milorad Jakši?-Fandjo, YU 1968

 

UNSER AUFTRAG von Rainer Boldt, Roland Hehn, BRD 1969

 

VERTRAUENDE LIEBE, GLÜHENDER HAß von Adolf Winkelmann, Jutta Winkelmann, F. Hoffmeister, B. Meyer, R. Merth, BRD 1969

 

VIVE LA MORT! von Francis Reusser, CH 1969

 

WE LOVE YOU ALLRIGHT von COMFAC-Kollektiv, BRD 1969

 

WIE ZWEI FRÖHLICHE LUFTSCHIFFER Karl Dieter Briel, BRD 1969

*Preis der Volkshochschul-Jury*

 

WIR MÜSSEN HART WERDEN, OHNE JE UNSERE ZÄRTLICHKEIT ZU VERLIEREN von P. Adam, P. Fischer, A. Klipphahn, H. Meyer, O.F. Schlemper, H.H. Stief, BRD 1969

 

XEMA von Gunther Lagarde, BRD 1969

 

YIN von Michael Langer, BRD 1969

 

Informationsschau

 

ANATAHAN, ANATAHAN von Martin Müller, BRD 1969

 

BRANDY IN THE WILDERNESS von Stanton Kaye, US 1969

 

KASPAR HAUSER von Autorenkollektiv, BRD 1969

 

LAW AND ORDER von Frederick Wiseman, US 1969

 

OMOON OR THE CITY OF THE NAME OF GOD von Lateef Keele, JP 1966-1968

 

PAUL von Diourka Medveczky, FR 1968

 

SWISSMADE von Yves Yersin, Fritz E. Maeder, F.M. Murer, CH 1969

 

THE AQUARIUM von Victor Erma, US 1969

 

Retrospektive "Der junge Film Schwarz-Afrikas"

 

CABASCABO von Oumarou Ganda, NI 1969

 

CONCERTO POUR UN EXIL von Désiré Ecaré, CI / FR 1968

 

CONTRACITY Samb Djibril Diop, SN 1969

 

DES KÖNIG FUSSBALLS JÜNGSTER TRABANT von Kingsley Sosah, BRD 1969

 

DIANKHABI von Mahama Johnson Traoré, SN 1969

 

ET LA NEIGE N'ETAIT PLUS von Babacar Samb, SN 1969

 

LA BAGUE DU ROI KODA von Moustapha Alassane, NI / FR 1962

 

LES COWBOYS SONT NOIRS von Serge Henri Moati, NI / FR 1966

 

LE MANDAT von Ousmane Sembène, FR / SN 1968

 

LE RETOUR DE L'AVENTURIER von Mustapha Alassane, NI 1967

 

POINT DE VUE NO. 1 von Urbain Dia Mokouri, CM 1969

 

UN NEGRE SAURAIT-IL ROUGIR? von Jean Schmidt, FR 1968/1969

 

VARIO 68 von Omoyele, Gaston Bart-Williams, BRD 1969

 

Sonderschau: Festivalsieger des Jahres

 

GESÄNGE DER RENAISSANCE von k.A., o.J.

 

LE TEMPS DE LA TIMIDITÉ von Bernard Bouthier, FR 1968

 

SPRÍZNENI VOLBOU von Karel Vachek, CSSR 1968

 

TO SEE OR NOT TO SEE von Bretislav Pojar, CA 1969

Preisträger

Grosser Preis der Stadt Mannheim

 

322

Dusan Hanak, Tschechoslowakei

 

Medium Cool

Haskell Wexler, USA

 

Josef-von-Sternberg-Preis

 

Eika Katappa

Werner Schroeter, BRD

 

Filmdukaten

 

Salesman

David und Albert Maysles, USA

 

Italienisches Capriccio

Vlado Kristl, BRD

 

Schwestern der Revolution

Rosa von Praunheim, BRD

 

Der Galgen

Dusan Trancik, Tschechoslowakei

 

Sonderpreis für den besten Fernsehfilm

 

Deutschland Dada

Helmut Herbst, BRD

 

Friedenspreis

 

Rhodesia Count Down

Michael Raeburn, Großbritannien

 

FIPRESCI-Preis

 

Katzelmacher

Rainer Werner Fassbinder

 

Preis der Katholischen Filmarbeit

 

Der Reifenschneider und seine Frau

Klaus Wildenhahn, BRD

 

Lobende Erwähnung

 

Rhodesian Count Down

Michael Raeburn, Großbritannien

 

Interfilm-Preis

 

Katzelmacher

Rainer Werner Fassbinder, BRD

 

Empfehlung der Interfilm-Jury

 

Antenna

Adrian Ditvoorst, Niederlande

 

Preis der Volkshochschul-Jury

 

Nicht vergeben

Empfehlung der Volkshochschul-Jury

 

Wie zwei fröhliche Luftschiffer

Karl Dieter Briel, BRD

 

Christopher's Movie Matinée

Mort Ransen, Kanada

 

Jury

Internationale Jury

 

Vera Chytilova (Tschechoslowakei)

 

Peter Fleischmann (BRD)

 

Werner Herzog (BRD)

 

Gordon Hitchens (USA)

 

Babacar Samb (Senegal)

 

FIPRESCI-Jury

 

Barbara Brenauer (BRD)

 

Guy Hennebelle (Frankreich)

 

Lars Olsson (Schweden)

 

Dr. Jerzy Plazewski (Polen)

 

Dr. Otto Wladika (Österreich)

 

Jury des Internationalen Evangelischen Filmpreises

 

Dietmar Schmidt (BRD)

 

Rudolf Joos (BRD)

 

Theis Ockersen (Niederlande)

 

Eric Walker (Niederlande)

 

Jury der Katholischen Filmarbeit

 

Franz-Josef Blum (BRD)

 

Paul Caspar (BRD)

 

Heinz Bitz (BRD)

 

Paul Halbe (BRD)

 

Sepp Anzenhofer (BRD)

 

Volkshochschul-Jury

 

Alfred Degen, Frankfurt/M.

 

Günther Kassing, Saarbrücken

 

Dietrich Kummer, Mannheim

 

Dr. Gerhard Mammel, Nürnberg

 

Dr. Dietrich Pfleiderer, Stuttgart

 

Siegfried Scheffel, Mannheim

 

Helmut Stahl, Heidelberg

 

Dr. Kurt Stegen, Ludwigshafen

 

Peter Uhlig, Mannheim

 

1968

Filme

17. Internationale Filmwoche Mannheim

07. - 12. Oktober 1968

 

Internationaler Wettbewerb

 

31 SPRÜNGE von Adolf Winkelmann, BRD 1967

*Josef-von-Sternberg-Preis*

 

A DAY WITH JIMMY PAGE von Iris u. David Hoffmann, US 1968

 

ALEPH von Ernst Reinboth, BRD 1968

 

ARCHEOLOGIA von Andrzej Brzozowski, PL 1967

 

BACH TO BACH von Paul Leaf, US 1967

 

BECAUSE THAT'S WHY von John Josef Sedelmaier, US 1967

*Filmdukaten*

 

KASSEL, 9.12.1967, 11.54 H von Adolf Winkelmann, BRD 1967

*Josef-von-Sternberg-Preis*

 

BIS ZUM HAPPY END von Hans Stempel, Martin Ripkens, BRD o.J.

 

BLACK LIBERATION von Yves de Laurot, US o.J.

*Filmdukaten*

*Lobende Erwähnung der Jury der katholischen Filmarbeit*

 

BÜBCHEN von Roland Klick, BRD 1968

 

DER BRÄUTIGAM, DIE KOMÖDIANTIN UND DER ZUHÄLTER von Jean-Marie Straub, BRD 1968

*Katholischer Filmpreis*

 

DER LUSTMÖRDER von Bernd Upnmoor, BRD 1968

 

DREAM WEAVER von Franco Rosso, UK 1968

*Empfehlungen der Jury des Evangelischen Filmpreis*

 

DREI TAGE DES VIKTOR TSCHERNIKOFF von Marl Ossepijan, UdSSR 1968

 

EIN ANSTÄNDIGES MÄDCHEN von Peter Hajek, BRD 1968

 

EINE EHE von Hans Rolf Strobel, Heinrich Tichawsky, BRD 1968

 

ERTED HARAGSZOM von Marianne Szemes, HU 1968

 

ES SPRICHT: RUTH SCHMIDT von Adolf Winkelmann, BRD 1968

*Josef-von-Sternberg-Preis*

 

FOOTBALL von Frieder Mayrhofer, BRD 1968

 

HELLO/GOOD BYE von Toni Morgan, UK 1968

 

ICI COMME AILLEURS von Helmut Rack, BRD 1967

 

JEDERZEIT von Otto Sudrow, BRD 1967

 

JONAS von Gideon Bachmann, IT 1968

 

JOURNALIER von Georg Kypri, BRD 1968

 

LA HORA DE LOS HORNOS von Santiago Alvarez, CU 1968

 

LA HORA DE LOS HORNOS von Octavio Centino, AR 1968

*Evangelischer Filmpreis*

*Prix CICAE*

 

LIEDER MACHEN LEUTE von Gitta Nickel-Gass, DDR 1968

 

MONSIEUR HAWARDEN von Harry Kümel, NL 1968

 

NEUN LEBEN HAT DIE KATZE von Ula Stöckl, BDR 1968

 

NOTSTAND von Dietrich Schubert-Rosenthal, BRD 1968

 

NO VIETNAMESE EVER CALLED ME NIGGER von David Loeb Weiss, US 1968

*Filmdukaten*

*Empfehlungen der Jury des Evangelischen Filmpreis*

 

OBRÁZKY Z CINY von Bohuslav Musil, CSSR 1968

 

ORATORIUM FÜR PRAG von Jan Nemec, FR 1968

*Preis der FIPRESCI*

 

O RUPAMA I CEPOVIMA von Ante Zaninovic, YU 1968

 

PER SALDO LÖWE von Ramin Reza Molai, BRD 1968

 

PIKNIK U NEDELJU von Karpo Acimovic, YU 1967

 

QUATRE D'ENTRE ELLES von Claude Champion, CH 1968

*Empfehlungen der Jury des Evangelischen Filmpreis*

*Lobende Erwähnung der Jury der katholischen Filmarbeit*

 

SAME PLAYER SHOOTS AGAIN von Wim Wenders, BRD 1968

 

SUPER-IMPOSITION von Emilio Martinez Lazaro, ES 1968

*Filmdukaten*

 

SCHEINS von Peter Etengruber, BRD 1968

 

UND SO WEITER von Alfred Schulze-Rieping, BRD 1968

 

VON ROSA VON PRAUNHEIM von Rosa von Praunheim, BRD 1967

 

WARUM IST FRAU B. GLÜCKLICH ? von Erika Runge, BRD 1968

*Empfehlungen der Jury des Evangelischen Filmpreis*

*Sonderpreis für den besten Fernsehfilm*

 

WEG ZUM NACHBARN von Lutz Mommartz, BRD 1968

 

WYKRZYKNIK von Stefan Schabenbeck, PL 1967

 

ZINNSOLDAT von Martin Müller, BRD 1968

 

Informationsschau

 

DIE ARTISTEN IN DER ZIRKUSGRUPPE: RATLOS von Alexander Kluge, UK 1968

 

DON'T COUNT THE CANDLES von Lord Snowdon, UK 1968

 

HET COMPROMIS von Philo Bregstein, NL 1968

 

LE SOCRATE von Robert Lapoujade, FR 1967

 

ÜBERBLICK ÜBER EXPERIMENTALFILME von o.A., US o.J.

 

ÜNNEPNAPPOK von Ferenc Kardos, HU 1967

 

Retrospektive Der Neue Spanische Film

 

BIOTAXIA von José Maria Nunes, ES 1968

 

CADA VEZ QUE von Carlos Duraán, ES 1967

 

FATA MORGANA von Vincente Aranda, ES o.J.

 

JUGUETES ROTOS von Manuel Summers, ES 1966

 

LA TIA TULA von Miquel Picazo, ES 1964

 

LA BUSCA von Angelino Fons, ES 1966

 

NUEVE CARTAS A BERTA von Basilo Martin Patino, ES 1965

 

START von Emilio Martinez Lazaro, ES 1968

 

Sonderschau Festivalsieger des Jahres

 

HANOI MARTES 13 DECEMBRE von Santiago Alvarez, CU o.J.

 

PORTRAIT ORSON WELLES von Francois Reichenbach, FR 1968

 

WARTEN AUF GODOT von Juraj Jakubisko, CS 1966

*Prix Simone Dubreuilh*

 

YOU'RE HUMAN LIKE THE REST OF THEM von B.S. Johnson, UK 1968

 

ZAMKI NA PIESKIE von J. Bronsztejn, UdSSR 1968

 

Sondervorstellung

 

FESTIVAL von Murray Lerner, US o.J.

Preisträger

Großer Preis der Stadt Mannheim

 

Nicht vergeben

Josef-von-Sternberg-Preis

 

Kassel 9.12.1967, 11.54h 31 Sprünge Es spricht: Ruth Schmidt

Adolf Winkelmann, BRD

 

Filmdukaten

 

Super - Imposition

Stan Vanderbeek, USA

 

Because, That's Why

John Josef Sedelmaier, USA

 

Black Liberation

Ives de Laurot, Kanada

 

No Vietnamese Ever Called Me Nigger

David Loeb Weiss, USA

 

Preis der FIPRESCI

 

Oratorium für Prag

Jan Nemec, Tschechoslowakei

 

Prix Simone Dubreuilh

 

Warten auf Godot

Juraj Jakubinsko, Tschechoslowakei

 

Evangelischer Filmpreis

 

La Hora de los Hornos

Octavio Centino, Fernando E. Solanas, Argentinien

 

Empfehlungen der Jury des Evangelischen Filmpreis

 

72 Jahre - Angele/ Quatre d'entre Elles

Yves Yersin, Frankreich

 

No Vietnames ever Called Me Nigger

David Loeb Weiss, USA

 

Dream Weaver

Franco Rosso, Großbritannien

 

Warum ist Frau B. glücklich?

Erika Runge, BRD

 

Katholischer Filmpreis

 

Der Bräutigam, die Komödiantin und der Zuhälter

Jean-Marie Straub, BRD

 

Lobende Erwähnung der Jury der katholischen Filmarbeit

 

72 Jahre - Angele/ Quatre d'entre Elles

Yves Yersin, Frankreich

 

Black Liberation

Ives de Laurot, Kanada

 

Prix CICAE

 

La Hora de los Hornos

Octavio Centino, Fernando E. Solanas, Argentinien

 

Sonderpreis für den besten Fernsehfilm

 

Warum ist Frau B. glücklich?

Erika Runge, BRD

 

Jury

Internationale Jury

 

André Delvaux (Belgien)

 

Gian Franco Mingozzi (Italien)

 

George Moorse (BRD)

 

Jan Nemec (Tschechoslowakei)

 

Michail Romm (UdSSR)

 

Josef Schaaf (BRD)

 

Istvan Szabo (Ungarn)

 

FIPRESCI-Jury

 

BrunoDinkelspühler (Schweiz)

 

Horst Knietsch (BRD)

 

Marcel Martin (Frankreich)

 

Hans Saaltink (Niederlande)

 

György Sas (Ungarn)

 

Børge Trolle (Dänemark)

 

Dr. Otto Wladika (Österreich)

 

Jury des Internationalen Evangelischen Filmpreises

 

Jan A. Hes (Niederlande)

 

Dietmar Schmidt (BRD)

 

Evert Grolle (Niederlande)

 

Rudolf Joos (BRD)

 

Arthur Lomas (Großbritannien)

 

Volkshochschul-Jury

 

Alfred Degen, Frankfurt/M.

 

Günther Kassing, Saarbrücken

 

Dietrich Kummer, Mannheim

 

Dr. Gerhard Mammel, Nürnberg

 

Dr. Dietrich Pfleiderer, Stuttgart

 

Siegfried Scheffel, Mannheim

 

Gerhard Schwenkl, Böblingen

 

Helmut Stahl, Heidelberg

 

Dr. Kurt Stegen, Ludwigshafen

 

Peter Uhlig, Mannheim

 

1967

Filme

16. Internationale Filmwoche Mannheim

09.-14. Oktober 1967

 

Wettbewerb

 

AMEN von Carlo Tuzii, IT 1967

 

ANABELIN SAN von Dejan Djurkovic, YU 1966

*Ehrendiplom der Internationalen Jury*

 

ANNA von Pierre Koralnik, FR 1966

 

BENEFIT OF THE DOUBT von Peter Whitehead, UK 1967

 

CA N'EST PAS LE TEMPS DES ROMANS von Fernand Dansereau, CA 1967

 

COME FAVOLOSI FUOCHI D'ARTIFICIO von Lino del Fra, IT 1967

 

DAS VORLÄUFIG LETZTE KAPITEL DER FAMILIE POCCI: DER FUßBALLGRAD VON AMMERLAND von Hans Jürgen Syberberg, BRD 1967

 

DAVID HOLZMANN'S DIARY von James McBride, US 1967

*Großer Preis von Mannheim*

*Prix CICAE*

*Preis der FIAG*

 

DER WOLF IST TOT von Anka Kirchner, BRD 1967

 

FUGS von Edward English, US 1966/67

*Preis der FIAG*

 

FUSION von Ed Emshwiller, US 1967

 

GESCHICHTE DER ARBEITERSIEDLUNG DÜSSELDORF-GERRESHEIM von Hans G.Helms, BRD 1967

 

GRAJSKI BIKI von Joze Pogacnik, SI 1967

 

GYMNASTICKA SYMFONIE von Bruno Sefranka, CSHH 1967

 

HERBST DER GAMMLER von Peter Fleischmann, BRD 1967

*Filmdukat*

 

HERMAN SLOBBE - BLIND KIND 2 von Johan van der Keuken, NL 1967

*Auszeichnung durch die Jury der Volkshochschule*

 

ICH HATTE MIR DAS ANDERS VORGESTELLT von Christian Doermer, BRD 1967

 

IMPROVISIERT UND ZIELBEWUSST von Joaquin Pedro de Andrade, BR 1967

 

JEUDI ON CHANTERA COMME DIMANCHE von Luc de Heusch, BE 1966

 

KNOWING TO LEARN von Claude Jutra, CA 1967

*Ehrendiplom der Internationalen Jury*

*Preis der FIAG*

 

KRISTORE ROKY von Juraj Jakubisko, CSSR 1967

*Josef von Sternberg Preis*

*Preis der FIPRESCI*

*Auszeichnung durch die Jury der Volkshochschule

*

 

LERNT AUS DER VERGANGENHEIT von Hansjürgen Hilgert, BRD 1967

 

LE THÉATRE DE MONSIEUR ET MADAME KABAL von Walerian Borowczyk, FR 1967

*Filmdukat*

*Evangelischer Filmpreis Mannheim*

 

LEUCOCYTE STORY von Jean-Charles Meunier, FR 1967

 

LONELY SPOONS von Stan van der Beek, US 1967

 

LOSING JUST THE SAME von Richard Moore, Irving Saraf, US 1967

 

MEIN PLATZ IN DER STRAßENBAHN von Friedrich Schrag, CH 1967

 

MINI-TAURUS ODER DER FALL RICHARD R. von Peter F.Schneider, CH 1967

 

PEKLO von Vlado Kubenko, CSHH 1967

 

PORTRAIT OF A MINER von Richard Mason, UK 1967

 

SIGHET von Harold Becker, US 1967

 

SLAG'S PLACE von Gwyneth Surdivall und David Nadden, UK 1967

 

SMIERC PROWINCJALA von Krzystof Zanussi, PL 1967

*Filmdukat*

*Katholischer Filmpreis Mannheim*

 

SUPER ARTIST ANDY WARHOL von Bruce Torbet, US 1967

*Filmdukat*

 

TAG DER OFFENEN TÜR von Pim de la Parra, Wim Verstappen, NL 1967

 

THE APPLICANT von Dan Kleinmann, US 1967

 

THE GAME von Roberta Hodes, US 1967

 

THE ODDS AGAINST von Lee R.Bobker und Irving L.Oshman, US 1966

 

THE SUMMER WE MOVED TO ELM STREET von Patricia Patson, CA 1967

 

THE TRAIN von Nikhilesh Ghosh, IN 1967

 

TITICUT FOLLIES von Frederick Wiseman, UK 1967

*Filmdukat*

 

TOYS von Grant Munro, CA 1967

 

WHATEVER HAPPENED TO UNCLE FRED von Bob Godfrey, UK 1967

 

WOREK von Tadeusz Wilkosz, PL 1967

 

2+1=2 von Klaus Giese, BRD 1967

 

Informationsschau

 

BOKSER von Julian Dziedzina, PL 1967

 

Informationsschau "Neuer Deutscher Film"

 

ABSCHIED VON GESTERN von Alexander Kluge, BRD 1967

 

DER JUNGE TÖRLESS von Volker Schlöndorff, BRD 1967

 

DER SANFTE LAUF von Haro Senft, BRD 1967

 

ES von Ulrich Schamoni, BRD 1967

 

MAHLZEITEN von Edgar Reitz, BRD 1967

 

WILDER REITER G.m.b.H. von Franz Josef Spieker, BRD 1967

 

Perspektive "Neuer Deutscher Film"

 

AN DIESEN ABENDEN von Herbert Vesely, BRD 1967

 

ARME LEUTE von Vlado Kristl und Peter Schamoni, BRD 1967

 

BRUTALITÄT IN STEIN von Alexander Kluge und Peter Schamoni, BRD 1960

 

DER BRIEF von Vlado Kristl, BRD 1967

 

DER HEIßE FRIEDEN von Ferdinand Khittl, BRD 1965

 

DIE ENDLOSE NACHT von Will Tremper, BRD 1967

 

GESICHT VON DER STANGE von Raymond Ruehl, BRD 1961

 

HARTE ARBEIT von Marran Gosov, BRD 1966

 

HENKER TOM von Klaus Lemke, BRD 1966

 

IN-SIDE-OUT von George Moorse, BRD 1964

 

KUCKUCKSJAHRE von George Moorse, BRD 1967

 

LUDWIG von Roland Klick, BRD 1964

 

MACHORKA MUFF von Jean-Marie Straub und Danièle Huillet, BRD 1962

 

PLAKATE, PAROLEN, SIGNALE von Haro Senft, BRD 1962

 

PORTRAIT EINER BEWÄHRUNG von Alexander Kluge, BRD 1965

 

SCHATTEN von Hansjürgen Pohland, BRD 1960

 

TÄTOWIERUNG von Johannes Schaaf, BRD 1967

 

TOBBY von Hansjürgen Pohland, BRD 1961

 

Sonderschau: Festivalsieger des Jahres

 

CALANDA von Jean-Louis Bunuel, FR 1966

 

KROTITELJ DIVLJIH KONJA von Nedeljko Dragic, RS 1967

 

NAPALM von Don Lenzer und Trevor Greenwood, US 1966

 

SKY OVER HOLLAND von John Ferno Fernhout, NL 1967

 

THROUGH THE EYES OF A PAINTER von M.F.Hussain, IN 1967

&nb

Preisträger

Großer Preis der Stadt Mannheim

 

David Holzman's Diary

James McBride, USA

 

Josef-von-Sternberg-Preis

 

Kristore Roky

Juraj Jakubisko, Tschechoslowakei

 

Filmdukaten

 

Paul Dessau

Richard Cohn-Vossen, DDR

 

Super Artist Andy Warhol

Bruce Torbert, USA

 

Titicut Follies

Frederick Wiseman, Großbritannien

 

Le Theatre de Monsieur et Madame Kabal

Walerian Borowczyk, Frankreich

 

Smierc Prowincjala

Krzystof Zanussi, Polen

 

Diplome der Internationalen Jury

 

Knowing to Learn

Claude Jutra, Kanada

 

Anabelin San

Dejan Djurkovic, Jugoslawien

 

Preis der FIPRESCI

 

Kristore Roky

Juraj Jakubinsko, Tschechoslowakei

 

Prix Simone Dubreuilh

 

Napalm

Don Lenzer, Trevor Greenwood, USA

 

Curt Oertel-Medallie

 

Wir waren vorbereitet für Donnerstag, Morgens um 6 Uhr, in den Streik zu treten

Günther Hörmann, BRD

 

Preis der Volkshochschul-Jury

 

Hermann Slobbe - Blind Kind 2

Johan van der Keuken, Niederlande

 

Kristore Roky

Juraj Jakubinsko, Tschechoslowakei

 

Evangelischer Filmpreis

 

Le Theatre de Monsieur et Madame Kabal

Walerian Borowczyc, Frankreich

 

Empfehlungen der Jury des Evangelischen Filmpreis

 

Benefit of the Doubt

Peter Whitehead, Großbritannien

 

Herbst der Gammler

Peter Fleischmann, BRD

 

Sighet

Harold Becker, USA

 

David Holzman's Diary

James McBride, USA

 

Tag der offenen Tür

Pim de la Parra, Wim Verstappen, Niederlande

 

Worek

Tadeusz Wilkosz, Polen

 

Anabelin San

Dejan Djurkovic, Jugoslawien

 

Katholischer Filmpreis

 

Smierc Prowincjala

Krzystof Zanussi, Polen

 

Lobende Erwähnung der Jury der katholischen Filmarbeit

 

Geschichte der Arbeitersiedlung Düsseldorf-Gerresheim

Hans G. Helms, BRD

 

Herbst der Gammler

Peter Fleischmann, BRD

 

Prix CICAE

 

David Holzman's Diary

James McBride, USA

 

Jury

Internationale Jury

 

Josef von Sternberg (Österreich)

 

Gianni Amico (Italien)

 

Gordon Hitchens (USA)

 

Kazimierz Kutz (Polen)

 

Dusan Makavejev (Jugoslawien)

 

Edgar Reitz (BRD)

 

Hans-Rolf Strobel (BRD)

 

FIPRESCI-Jury

 

Lászlo Bernáth (Ungarn)

 

Paul A. Buisine (Frankreich)

 

Bruno Dinkelspühler (Schweiz)

 

Rafal Marszalek (Polen)

 

Hans Saaltink (Niederlande)

 

Rudolf Sremec (Jugoslawien)

 

Novais Teixeira (Frankreich)

 

Zena Wienerová (Tschechoslowakei)

 

Dr. Otto Wladika (Österreich)

 

Jury des Internationalen Evangelischen Filmpreises

 

Jan A. Hes (Niederlande)

 

Dietmar Schmidt (BRD)

 

Rudolf Joos (BRD)

 

Albertus Franz Scheffer (Niederlande)

 

Mady de Tienda (Frankreich)

 

Jury der Katholischen Filmarbeit

 

Leo Schönecker (BRD)

 

Frank-Josef Blum (BRD)

 

Alfons Bischof (BRD)

 

Paul Caspar (BRD)

 

Volkshochschul-Jury

 

Dietrich Kummer, Mannheim

 

Dr. Dietrich Pfleidrer, Stuttgart

 

Siegfried Scheffel, Mannheim

 

Helmut Stahl, Heidelberg

 

Günther Kssing, Saarbrücken

 

Peter Uhlig, Mannheim

 

Dr. Gerhard Mammel, Nürnberg

 

Alfred Degen, Frankfurt

 

Gerhard Schwenk, Böblingen

 

Hans-Wolf Zimmermann, Kassel

 

1966

Filme

15. Internationale Filmwoche Mannheim

10. - 15. Oktober 1966

 

Wettbewerb

 

24 BILDER von Rob Houwer, BRD 1966

 

ADOLESCENCE von Vladimir Forgency, FR 1965

*Filmdukat*

 

ALASTAIR von Günter Lemmer, BRD 1966 *Diplom der Internationalen Jury*

 

AMIERT A NÖ MINDENT ELKÖVET von Marianne Szemes, HU 1966

 

AUF EINER LPG IN MECKLENBURG von Peter Maar, AT 1965

 

BEAT - MADE IN GERMANY von Hansjürgen Hilgert, Hans-Hermann Köper, Gerhard Schmidt, BRD 1966

 

CHARLY IS MY DARLING von Peter Whitehead, UK 1966

 

DAS PORTRAIT von May Spils, West Germany 1966

*Diplom der Internationalen Jury*

 

DEMAIN LA CHINE von Claude Otzenberger, FR 1965

*Filmdukat*

 

DE MAN DIE ZIJN HAAR KORT NIET KNIPPEN von André Delvaux, BE 1965

*Außerordentlicher Sonderpreis der Internationalen Jury*

 

DE MINDER GELUKKIGE TERUGKEER VAN JOSZEF KATUS NAAR ET LAND VAN REMBRANDT von Wim Verstappen, NL 1966

*Evangelischer Filmpreis*

*Preis der Volkshochschul-Jury*

 

DER SPEZIALIST von Walter Krüttner, BRD 1966

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

 

DIE ANDERE HAUPTSTADT von Werner Klett, BRD 1966

 

DIE FRAGE von Bernhard Schütze, BRD 1966

 

DIE WUNDER VON MAILAND von Hans Rolf Strobel, Heinrich Tichawsky, BRD 1966

*Preis der Volkshochschul-Jury*

 

DOMENICA - LIBERA USCITA von Renato Mazzoli, IT 1966

 

EGY PORTRE SZAZADUNKBOL von Sándor Reisenbüchler, HU 1966

 

EUROPOORT von Joris Ivens, NL 1966

 

FRITZ KORTNER SPRICHT MONOLOGE FÜR EINE SCHALLPLATTE by Hans Jürgen Syberberg, BRD 1966

*Diplom der Internationalen Jury*

 

HENKER TOM von Klaus Lemke, BRD 1966

*Filmdukat*

 

HERNING 1965 von Jens Jörgen Thorsen, Novi Maruni, DK 1965

*Diplom der Internationalen Jury*

 

IK KOM VAT LATER NAAR MADRA von Adriaan Dietvoorst, NL 1965

*Diplom der Internationalen Jury*

 

I'VE GOT HIS PROBLEM von Ron Clasky, US 1966

 

JAG von Peter Kylberg, SE 1966

 

JIMMY ORPHEUS von Roland Klick, BRD 1965

 

KEEP ON DANCING von Marcel Rosenzweig, US 1965

 

KINDERSPIELE von Gerhard Labudda, BRD 1966

 

LE CANDIDAT von Gérald Belkin, FR 1966

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

 

LET IT SHINE von Abbe Borow, US 1965

 

LOW WATER von Tom Scott Robson, UK 1966

 

MAJKA, SIN, UNUK, UNUKA von Puriša Djordjevic, YU 1966

 

NIEBO BEZ SLONCA von Jan Rybkowski, PL 1966

 

NINE VARIATIONS ON A DANCE THEME von Hilary Harris, US 1966

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

 

OM TI MINUTTER von Hans Engberg, DK 1966

 

OSTRE SLEDOVANE VLAKY von Jirí Menzel, CSSR 1966

*Großer Preis der Stadt Mannheim*

*Preis der Volkshochschul-Jury*

 

PANELS FOR THE WALLS OF THE WORLD von Stan van der Beek, US 1966

 

RADVICKARNA von Jan Švankmeier, CSSR 1966

*Filmdukat*

*Josef-von-Sternberg Preis*

 

ROSY-ROSY, KINDER, DIE SICH LIEBEN von R. Heinikel, CH 1966

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

 

STADT IM DETAIL von Pitt Koch, BRD 1966

 

STELLA von Rudolf Thomé, BRD 1966

 

SUBLOKATOR von Janusz Majewski, PL 1966

*Preis der FIPRESCI*

 

THE REALLY BIG FAMILY von Alex Grasshoff, US 1965

 

TIME OF THE LOCUST von Peter Gessner, US 1966

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

*Evangelischer Filmpreis*

 

TOPLE GODINE von Dragoslav Lazic, YU 1966

 

TRANSPORTATION, USA von Tibor Hirsch, US 1966

 

TROIS HOMMES AU MILLE CARRÉ von Pierre Patry, Jacques Kasma, CA 1966

 

TSHABAN von B. Shamshejev, UdSSR 1966

*Lobende Erwähnung der Internationalen Jury*

 

VALI von Sheldon Rochlin, US 1966

*Filmdukat*

 

WHAT ON EARTH von Kaj Pindal, CA 1966

 

WHOLLY COMMUNION von Peter Whitehead, UK 1966

*Filmdukat*

*Preis der FICC*

 

Informationsschau

 

ABSCHIED VON GESTERN von Alexander Kluge, BRD 1966

 

AMORE, AMORE von Alfredo Leonardi, IT 1966

 

BODYBUILDING von Ernst Schmidt, AT 1965/1966

 

DIE KOFFER DES FELIX LUMPACH von Gert Winkler, BRD 1966

 

DIE WAHL vony W. E. Reinke, BRD 1966

*Curt Oertel Medallie*

 

DUELL von Klaus Lemke, BRD 1966

 

GROßE LIEBE von Ferry Radax, AT 1966

 

HUNDERTWASSER von Ferry Radax, AT 1965/1966

 

INTERFERENZEN von Ernst Reinboth, BRD 1965

 

LA CHASSE AU LION A L'ARC von Jean Rouch, FR 1958-1965

 

LUCIANO von Gian Vittorio Baldi, IT 1963

 

P.R.A.T.E.R. von Ernst Schmidt, AT 1963-1966

 

ROAD TO SAINT TROPEZ von Michael Sarne, UK 1966

 

TERRE DES HOMMES von Kirk Jones, CA 1966

 

TILLSAMMANS MED GUNILLA von Lars Görling, SE 1965

 

WIR SIND 11 JAHRE von Winfried Junge, DDR 1966

 

Sonderschau: Festivalgewinner dieses Jahres

 

KNUD von Jørgen Roos, DK 1965

 

LA SURFACE PERDUE von Dolores Grassian, FR 1965

 

POSLEDNIJE PISMA von Chari Stojczew, Sahwa Kulisz, UdSSR 1965

 

ROMANCE von Jaromil Jireš, CSSR 1965

 

SKATER DATER von Noel Black, US 1965

 

SKRZYDLA von Leonard Pulchny, PL 1966

 

THE WAR GAME von Peter Watkins, UK 1965

*Prix Simone Dubreilh*

 

UN JEU SI SIMPLE von Gilles Groulx, CA 1965

 

VIRAMUNDO von Geraldo Sarno, BR 1965

 

Retrospektive: Josef von Sternberg

 

AN AMERICAN TRAGEDY von Josef von Sternberg, US 1931

 

CRIME AND PUNISHMENT von Josef von Sternberg, US 1935

 

I CLAUDIUS; THE SHANGHAI GESTURE von Josef von Sternberg US 1937 / 1941

 

THE BLUE ANGEL von Josef von Sternberg, US 1930

 

THE DOCKS OF NEW YORK von Josef von Sternberg, US 1928

 

THE LAST COMMAND von Josef von Sternberg, US 1928

 

THE SAGA OF ANATAHAN von Josef von Sternberg, US 1953

 

THE SCARLET EMPRESS von Josef von Sternberg, US 1934

 

UNDERWORLD von Josef von Sternberg, US 1927

Preisträger

Großer Preis der Stadt Mannheim

 

Ostre Sledované Vlaky

Jiri Menzel, Tschechoslowakei

 

Josef-von-Sternberg-Preis

 

Rakvickarna

Jan Svankmajer, Tschechoslowakei

 

Außerordentlicher Sonderpreis der Internationalen Jury

 

De Man die Zijn Haar Koort Liet Knippen

André Delvaux, Belgien

 

Filmdukaten

 

Vali

Sheldon Rochlin, USA

 

Wholly Communion

Peter Whitehead, Großbritannien

 

Demain la Chine

Claude Otzenberger, Frankreich

 

Adolesence

Vladimir Forgency, Frankreich

 

Rakvickarna

Jan Svankmajer, Tschechoslowakei

 

Henker Tom

Klaus Lemke, BRD

 

Lobende Erwähnungen der Internationalen Jury

 

Rosy Rosy - Kinder, die sich lieben Peter Schneider, Schweiz

 

Time of the Locust

Peter Gessner, USA

 

Tschaban

B. Schamschejew, UdSSR

 

Nine Variations on a Dance Theme

Hilary Harris, USA

 

Der Spezialist

Walter Krüttner, BRD

 

Le Candidat

Gerald Belkin, Frankreich

 

Diplome der Internationalen Jury

 

Fritz Kortner spricht Monologe für eine Schallplatte

Hans Jürgen Syberberg, BRD

 

Alastair

Günter Lemmer, BRD

 

Herning 1965

Jens Jörgen Thorsen, Dänemark

 

Das Portrait

May Spils, BRD

 

Ik Kom wat Laater Naa Madra

Adriaan Ditvoorst, Niederlande

 

Preis der FIPRESCI

 

Sublokator

Janusz Majewski, Polen

 

Prix Simone Dubreuilh

 

The War Game

Peter Watkins, Großbritannien

 

Curt Oertel-Medallie

 

Die Wahl

W.E. Reinke, BRD

 

Preis der Volkshochschul-Jury

 

Der Minder Gelukkige Terugker van Joszef Katus naar het Land van Rembrandt

Wim Verstappen, Niederlande

 

Die Wunder von Mailand

H.R. Strobel, H. Tichawsky, BRD

 

Ostre Sledovane Vlaky

Jiri Menzel, Tschechoslowakei

 

Evangelischer Filmpreis

 

Der Minder Gelukkige Terugker van Joszef Katus naar het Land van Rembrandt

Wim Verstappen, Niederlande

 

Time of the Locust

Peter Gessner, USA

 

Preis der Federation Internationale des Cine Clubs (FICC)

 

Wholly Communion

Peter Whitehead, Großbritannien

 

Jury

Internationale Jury

 

Henning Carlsen (Dänemark)

 

Bernado Bertolucci (Italien)

 

Dolorés Grassian (Frankreich)

 

Vatroslaw Mimica (Jugoslawien)

 

Peter Schamoni (BRD)

 

Ewald Schorm (Tschechoslowakei)

 

Herbert Seggelke (BRD)

 

FIPRESCI-Jury

 

Lino Miccichè (Italien)

 

Michael Lentz (BRD)

 

Bruno Dinkelspühler (Schweiz)

 

Leszek Armatys (Polen)

 

Laszlo Bernath (Ungarn)

 

Luigi Gario (Portugal)

 

Hans Saaltink (Niederlande)

 

Rudolf Sremec (Jugoslawien)

 

Dr. Otto Wladika (Österreich)

 

Jury des Internationalen Evangelischen Filmpreises

 

Jan A. Hes (Niederlande)

 

Dietmar Schmidt (BRD)

 

Rudolf Joos (BRD)

 

Jury der Katholischen Filmarbeit

 

Wilhelm Mogge (BRD)

 

Heinz Bitz (BRD)

 

Paul Caspar (BRD)

 

Rudolf Lauer (BRD)

 

Alfred Passenholz (BRD)

 

Josef Schwartz (BRD)

 

Volkshochschul-Jury

 

Günther Kassing, Saarbrücken

 

Dietrich Kummer, Mannheim

 

Dr. Dietrich Pfleiderer, Stuttart

 

Dr. H. Ruppert, Trier

 

Siegfried Scheffel, Mannheim

 

Gerhard Schwenk, Böblingen

 

Helmut Stahl, Heidelberg

 

Peter Uhlig, Heidelberg

 

Alfred Degen, Frankfurt/M.

 

1965

Filme

14. Internationale Filmwoche Mannheim

11. - 16. Oktober 1965

 

Wettbewerb

 

AL NOSTRO SONNO INQUIETO von Gian Franco Mingozzi, IT 1965

*Geldpreis*

*Katholischer Filmpreis*

 

APPUNTI PER UN FILM SUL JAZZ von Gianni Amico, IT 1965

*Filmdukat*

 

A REGULAR BOUQUET von Richard Beymer, US 1964/1965

*Filmdukat*

 

ATVÁLTOZÁSOK von Gábor György Kovásznai, HU 1965

*Filmdukat*

 

BREAKING THE HABIT von John Korty, US 1964

 

CATCH US IF YOU CAN von John Boorman, UK 1945

 

CAROUSSELLA von John Irvin, UK 1965

 

CHARLY MAY von Thomas Schamoni, BRD 1965

 

DER AUGENBLICK von Fritz Illing, BRD 1965

 

DER HEIßE FRIEDEN von Ferdinand Khittl, BRD 1965

 

DER VORLETZTE AKT - BRUNDIBAR von Walter Krüttner, BRD 1965

*Preis der FIPRESCI*

*Empfehlung der Jury der Katholischen Filmarbeit*

*Preis der Volkshochschul-Jury*

 

FACES OF HARLOW von Derrick Knight, UK 1964

 

FADNI ODPOLEDNE von Ivan Passer, CSSR 1965

*Filmdukat*

*Evangelischer Filmpreis*

*Empfehlung der Jury der Katholischen Filmarbeit*

 

FAIT À COARAZE von Gérald Belkin, FR 1965

*Geldpreis*

 

I'M SORRY von Courtney Hafela, US 1965

 

IN-SIDE-ON von George Moorse, BRD 1964

 

IT'S A WONDERFUL LIFE von Christian W. Rischert, BRD 1965

 

JUAN JIMENEZ von Paul Meyer, BE 1964/1965

 

KLJATVA HIPPOKRATA von Ilia Gorelick, UdSSR 1965

 

KOLO von Aleksandar Petrovic, YU 1965

 

LA CAGE DE VERRE von Philippe Arthuys, J.L. Levi-Alvarès, FR / IL 1965

*Erstes Diplom der Internationalen Jury*

*Evangelischer Filmpreis*

*Preis der Volkshochschul-Jury*

 

LAMBERT & CO von Don Allan Pennebaker, US 1964

 

L'AVATAR BOTANIQUE DE MLLE. FLORA von Jeanne Barbillon, FR 1965

*Filmdukat*

 

LEGAULT'S PLACE von Suzanne Angels, CA 1964

 

MALOWANIE PALCAMI von Jadwiga Zukowska, PL 1965

 

MESTO DAROVANÉ von Vladimir Kressel, CSSR 1965

 

MROFNOC von Josef Sedlmaier, US 1964

 

NA PROGU von Kazimierz Karabasz, PL 1965

 

NAPSZAKOS RITMUSOK von Judit Vas, HU 1965

 

NJKDO SE SMAT NEBUDE von Hynek Bocan, CSSR 1965

*Großer Preis der Stadt Mannheim*

*Preis der Volkshochschul-Jury*

 

OF DURF JE NIET von Charles Huguenot van der Linden, NL 1965

 

OUR TIME NO. 1 von Caterina Arvad, Anthony West, UK 1965

 

PARADE von Derek Hill, UK 1964

 

PARNICENJE von Dragoslav Lazic, YU 1965

*Filmdukat*

 

PESNJA LETIT PO SVETU von J. Jakolev, UdSSR 1965

 

POP-CORRIDA von Rudolf J. Schummer, BRD 1965

 

ROT IM KALENDER von Fritz Illing, Werner Klett, BRD 1965

 

RUNNING AWAY BACKWARDS OR COMING OF AGE IN IBIZA von Allen King, UK 1965

 

STUDENTINNEN von Winfried Junge, DDR 1965

 

STUDY IN WET von Homer Groening, US 1964

 

THE CRAZY QUILT von John Korty, US 1965

 

THE GREAT STEAM FAIR von Derrick Knight, US 1965

 

THE MAN FROM SOTHEBY'S von William Brayne, Roger Graeff, UK 1965

 

THE ROMANS von Marc Norelli, US 1965

 

THE TOP von Teru Murakami, US 1965

 

WALKOVER von Jerzy Skolimowski, PL 1945

*Zweites Diplom der Internationalen Jury*

 

ZERO IN THE UNIVERSE von George Moorse, NL 1965

 

ZWEI von Roland Klick, BRD 1965

*Filmdukat*

 

Informationsschau

 

ALMODOZASOK KORA von István Szábo, HU 1965

 

AN UNTITLED FILM von David Gladwell, UK 1964

 

... BIßCHEN LIEBE von Wolfgang Bartsch, DDR 1965

 

FOUR IN THE MORNING von Anthony Simmons, UK 1964

 

MONTAGEN VON SLAVKO VORKAPICH von Slavko Vorkapich, US 1927-1965

 

Sonderschau: Die Festivalgewinner des Jahres

 

CON IL CUORE FERMO - SICILIA von Gian Franco Mingozzi, IT 1965

*Prix Simone Dubreilh*

 

L'INVENTION DE LA PHOTOGRAPHIE von André Martin, Michel Boschet, FR 1964

 

OUVERTÜRE von Jánosz Vadász, HU 1965

 

PEACHES von Michael Gill, UK 1964

 

SCORPIO RISING von Keneth Anger, US 1963

 

SHIBAM - STADT IN SÜD-ARABIEN von Walter Jacob, Hanna Weger, BRD 1964/1965

 

SUZA NA LICU von Stjepan Zaninovic, YU 1965

 

WE INSIST - FREEDOM NOW von Gianno Amico, IT 1965

 

YEATS' COUNTRY von Patrick Carey, IE 1965

 

Retrospektive: Tschechoslowakischer Film

 

BATAILLON von Premysl Prazský, CSSR 1927

 

BOBRÝ VOJÁK SVEJK von Carl Lamac, CSSR 1926

 

DALEKÁ CESTA von Alfréd Radok, CSSR 1949

 

EROTIKON von Gustav Machatý, CSSR 1929

 

HEJ RUP von Martin Fric, CSSR 1934

 

NOCI DES von k.A., CSSR 1914

 

PRAZSTÍ ADAMITÉ von Antonín Fencl, CSSR 1917

 

PRED MATURITOU von Svatopluk Innemann, Vladislav Vancura, CSSR 1932

 

SOBOTA von Václav Wassermann, CSSR 1944

 

TAKOVÝ JE ZIVOT von Carl Junghans, CSSR 1929

 

TONKA SIBENICE von Karl Anton, CSSR 1930

 

TOUHA von Vojtech Jasný, CSSR 1959

Preisträger

Großer Preis der Stadt Mannheim

 

Njkdo Se Smat Nebude

Hynek Bocan, Tschechoslowakei

 

Erstes Diplom der Internationalen Jury

 

La Cage de Verre

Philipp Arthurys, J.L. Levi-Alvarès, Frankreich/ Israel

 

Zweites Diplom der Internationalen Jury

 

Walkover

Jerzy Skolimowski, Polen

 

Filmdukaten

 

Zwei

Roland Klick, BRD

 

A Regular Bouquet

Richard Beymer, USA

 

Parnicenje

Dragoslav Lazic, Jugoslawien

 

Appunti per un Film sul Jazz

Gianni Amico, Italien

 

Atvaltozasok

Gabor Györggy Kovásznai, Ungarn

 

Fadni Odpoledne

Ivan Passer, Tschechoslowakei

 

Geldpreis

 

Al Nostro Sonno Inquieto

Gian Franco Mingozzi, Italien

 

Fait a Coaraze

Gérald Belkin, Frankreich

 

L'Avatar Botanique de Mlle. Flora

Jeanne Barbillon, Frankreich

 

Preis der FIPRESCI

 

Der vorletzte Akt - Brundibar

Walter Krüttner, BRD

 

Prix Simone Dubreuilh

 

Cul Cuore Fermo - Sicilia

Gian Franco Mingozzi, Italien

 

Preis der Volkshochschul-Jury

 

La Cage de Verre

Philippe Arturys, J.L. Levi-Alvarès, Frankreich/ Israel

 

Njkdo Se Smat Nebude

Hynek Bocan, Tschechoslowakei

 

Parnicenje

Dragoslav Lazic, Jugoslawien

 

Evangelischer Filmpreis

 

La Cage de Verre

Philippe Arturys, J.L. Levi-Alvarès, Frankreich/ Israel

 

Fadni Odpoledne

Ivan Passer, Tschechoslowakei

 

Katholischer Filmpreis

 

Al Nostro Sonno Inquieto

Gian Franco Mingozzi, Italien

 

Empfehlung der Jury der Katholischen Filmarbeit

 

Fadni Odpoledne

Ivan Passer, Tschechoslowakei

 

Der vorletzte Akt - Brundibar

Walter Krüttner, BRD

Jury

Internationale Jury

 

Basil Wright (Großbritannien)

 

Henri Storck (Belgien)

 

Theodor Kotulla (BRD)

 

Lorenza Mazzetti (Italien)

 

Haro Senft (BRD)

 

Istvan Szabo (Ungarn)

 

Vaclav Taborsky (Tschechoslowakei)

 

FIPRESCI-Jury

 

Hans Stempel (BRD)

 

Bruno Dinkelspühler (Schweiz)

 

Oldrich Adamec (Tschechoslowakei)

 

Laszlo Bernath (Ungarn)

 

Marcel Martin (Frankreich)

 

Jerzy Plazewski (Polen)

 

Rudolf Sremec (Jugoslawien)

 

Borge Trolle (Dänemark)

 

Dr. Otto Wladika (Österreich)

 

Jury des Internationalen Evangelischen Filmpreises

 

Dietmar Schmidt (BRD)

 

Rudolf Joos (BRD)

 

Evert Grolle (Niederlande)

 

Jury der Katholischen Filmarbeit

 

Franz Everschor (BRD)

 

Rudolf Lauer (BRD)

 

Franz-Josef Blum (BRD)

 

Paul Caspar (BRD)

 

Hanns Funk (BRD)

 

Leo Schönecker (BRD)

 

Volkshochschul-Jury

 

Dr. H. Ruppert, Trier

 

Dietrich Kummer, Mannheim

 

Dr. Dietrich Pfleiderer, Stuttgart

 

Siegfried Scheffel, Mannheim

 

Helmut Stahl, Heidelberg

 

Günther Kassing, Saarbrücken

 

Gerhard Schwenk, Böblingen

 

Peter Uhlig, Heidelberg

 

1964

Filme

13. Internationale Filmwoche Mannheim

12. - 17. Oktober 1964

 

Wettbewerb

 

1880 von Christine Clerfeuille, FR 1963

 

A HAPPY MOTHER'S DAY von Richard Leacock, US 1963

 

A HOLE IN THE GROUND von B. D. Naughton, AU 1963

 

AUTO, AUTO von Haro Senft, BRD 1964

*Filmdukat*

 

BAGNOLO - DORF ZWISCHEN SCHWARZ UND ROT von Bruno Jori, BRD 1963/1964

*Filmdukat*

*Preis der FIPRESCI*

*Preis der Volkshochschul-Jury*

 

CANON von Norman McLaren, Grant Munro, CA 1964

 

CORPS PROFOND von Igor Barrère, Etienne Lalou, FR 1963

 

DADA E NEO-DADA von Giovanni Angella, IT 1964

 

DAYBREAK EXPRESS von D. A. Pennebaker, US 1964

*Geldpreis*

 

DEMANTY NOCI von Jan Nemec, CSSR 1964

*Großer Preis der Stadt Mannheim*

 

DET BEZ LASKY von Kurt Goldberger, CSSR 1964

 

DIE NUBISCHE SINTFLUT von Günter Nerlich, Joachim Hadaschik, DDR 1964

 

DJELDE-MAR von Hagir Daryouche, IR 1963

 

EKI von Masahiko Fujihisa, JP 1964

 

FACES OF NOVEMBER von Bob Drew, US 1964

 

HOSTINEC von Václav Táborsk, CSSR 1963

 

HURRA FOR OS von Hagen Hasselbach, DK 1963

*Anerkennung der C.I.D.A.L.C.-Jury*

 

INDEM WIR DIENEN... von Peter Pewas, BRD 1964

*Katholischer Filmpreis*

 

IT HAPPENED HERE von Kevin Brownlow, Andrew Mollo, UK 1956-1964

*Preis der Volkshochschul-Jury*

 

IVANHOE DONALDSON, FIELD SECRETARY FOR THE STUDENT NON-VIOLENT COORDINATING COMMITTEE von Harold Becker, US 1963/1964

*Geldpreis*

*Evangelischer Filmpreis*

 

KALYMNOS von Basil Maros, GR 1964

 

KOCKAJÁTÉK von István Timár, HU 1963

 

LE PASSAGER von Jean-Louis Cros, FR 1963

 

LUCEBERT --- DICHTER-SCHILDER von Joan van der Keuken, NL 1962

 

MOJE NIE DAM von Jadwiga Zukowska, PL 1964

 

NOBODY WAVED GOOD-BYE von Donald Owen, CA 1964

*Prix C.I.D.A.L.C.*

 

OBCAN URBAN von Jose Bevc, YU 1963

*Filmdukat*

 

ONE MAN'S HUNGER von Bill Morton, UK 1963

 

POINT OF ORDER von Emile de Antonio, Daniel Talbot, US 1963

*Filmdukat*

*Preis der Volkshochschul-Jury*

*Evangelischer Filmpreis*

 

POSLEDNÍ TRIK von Jan Svankmajer, CSSR 1964

*Filmdukat*

 

SODRÁSBAN von István Gál, HU 1964

 

TAINI MINUVCHEGO von N. Tikhonov, UdSSR 1964

*Filmdukat*

 

TALENT von E. Touganov, UdSSR 1963

 

THANKS A LOT von Howard Kaplan, US 1963

 

THEATRUM MACHINARUM von Franz Schroedter, BRD 1963

 

THE BEATLES IN NEW YORK von Albert Maysles, David Maysles, US 1964

 

THE GREAT RIGHTS von William Turz, US 1963

 

THE INHERITANCE von Harold Mayer, US 1964

*Filmdukat*

 

THE ONE NIGHTERS von Peter Collinson, IE 1964

 

THE SQUEEZE von Hilary Harris, US 1963/1964

 

TIERRA SECA von Oscar I. Kantor, AR 1962

 

TRAFFIC IN TOWNS von Joe Mendoza, UK o.J.

 

VÁLÁS BUDAPESTEN von Marianne Szemes, HU 1964

 

WIANO von Jan Lomnicki, PL 1963

 

Sonderschau: Festivalgewinner des Jahres

 

ARABY von Zbigniew Raplewski, PL 1963

 

EXEMPLE ETRETAT von Monique Lepeuve, FR 1964

 

KIRDI von Max Lersch, AT 1963

 

LA DOUCEUR DU VILLAGE von François Reichenbach, FR 1963

 

POSTAVA K PODPÍRÁNÍ von Pavel Jurácel, CSSR 1963

*Prix Simone Dubreuilh*

 

POWRÒT STATKU von Marian Marzynski, PL 1963

 

TE von István Szábo, HU 1963

 

Retrospektive: Die besten 12 Dokumentarfilme

 

BERLIN - SYMPHONIE EINER GROßSTADT von Walter Ruttmann, DE 1927

 

CHELOVEK S KINO-APARATOM von Dziga Wertow, UdSSR 1926/1928

 

DRIFTERS von John Grierson, UK 1929

 

FARREBIQUE von Georges Rouquier, FR 1945-1946

 

LAS HURDES von Louis Buñuel, ES 1933

 

LOUISIANA STORY von Robert J. Flaherty, US 1946-1948

 

NANOOK OF THE NORTH von Robert J. Flaherty, US 1920

 

NIGHT MAIL von Harry Watt, Basil Wright, UK 1936

 

NUIT ET BROUILLARD von Alain Resnais, FR 1955

 

SPANISH EARTH von Joris Ivens, US 1937

 

STAROJE I NOVOJE von S. M. Eisenstein, Gregorij Alexandrow, USSR 1926-1929

 

TURKSIB von Victor Turin, UdSSR 1929

Preisträger

Großer Preis der Stadt Mannheim

 

Demanty Noci

Jan Nemec, Tschechoslowakei

 

Filmdukaten

 

The Inheritance

Harold Mayer, USA

 

Point of Order

Emile de Antonio, Daniel Talbot, USA

 

Bagnolo - Dorf zwischen Schwarz und Rot

Bruno Jori, BRD

 

Taini Minuvchego

N. Tikhonow, UdSSR

 

Posledni Trik

Jan Swankmayer, Tschechoslowakei

 

Obcan Urban

Joze Bevc, Jugoslawien

 

Geldpreis

 

Daybreak Express

Don Alan Pennebaker, USA

 

Ivanhoe Donaldson - Field Secretary for the Student Non-Violent Coordinating Committee

Harold Becker, USA

 

Auto, Auto

Haro Senft, BRD

 

Preis der FIPRESCI

 

Bagnolo - Dorf zwischen Schwarz und Rot

Bruno Jori, BRD

 

Prix Simone Dubreuilh

 

Postava K Podpirami

Pavel Jurácek, Tschechoslowakei

 

Preis der C.I.D.A.L.C.

 

Nobody Waved Good-Bye

Donald Owen, Kanada

 

Anerkennung der C.I.D.A.L.C.-Jury

 

Hurra for Os

Hagen Hasselbalch, Dänemark

 

Preis der Volkshochschul-Jury

 

Bagnolo - Dorf zwischen Schwarz und Rot

Bruno Jori, BRD

 

Point of Order

Emile de Antonio, Daniel Talbot, USA

 

It Happened Here

Kevin Brownlow, Andrew Mollo, Großbritannien

 

Evangelischer Filmpreis

 

Point of Order

Emile de Antonio, Daniel Talbot, USA

 

Ivanhoe Donaldson - Field Secretary for the Student Non-Violent Coordinating Committee

Harold Becker, USA

 

Katholischer Filmpreis

 

Indem wir Dienen

Peter Pewas, BRD

Jury

Internationale Jury

 

Fritz Lang, USA --- Jury Präsident

 

Gian Vittorio Baldi, Italien

 

Roussos Conduros, Griechenland

 

Ulrich Gregor, BRD

 

Gordon Hitchens, USA

 

Rudolf Sremec, Jugoslawien

 

Prof. Dr. Adolph Hoffmeister, Tschechoslowakei

 

Joris Ivens, Frankreich

 

Walter Krüttner, BRD

 

Richard Leacock, USA

 

Erwin Leiser, Schweiz

 

Edgar Morin, Frankreich

 

Henri Storck, Belgien

 

Otto Sonnenfeld, Israel

 

Rostislav Yurenev, UdSSR

 

Jury der FIPRESCI

 

Boris Galanov, UdSSR

 

Bruno Dinkelspühler, Schweiz

 

Paul Buisine, Frankreich

 

Mahendra Khanna, Indien

 

G. Peter Molnar, Ungarn

 

Rudolf Sremec, Jugoslawien

 

Rudolf Thome, BRD

 

Jury der C.I.D.A.L.C.

 

Nicolas Pillat, Frankreich

 

Mme Fabra-Bratiano, Frankreich

 

mme. Anna-Léna Wibon, Schweden

 

Walter Talmon-Gros, BRD

 

Volkshochschul-Jury

 

Dipl. Pol. Günter Kassing, Volkshochschule Saarbrücken

 

Dietrich Kummer, Volkshochschule Mannheim

 

Dr. Gerhard Mammel, Volkshochschle Nürnberg

 

Dr. Dietrich Pfleiderer, Landesbildstelle Baden und Württemberg

 

Dr. Ruppert, Volkshochschule Trier

 

Dipl. Pol. Siegfried Scheffel, Volkshochschule Mannheim

 

Helmut Stahl, Volkshochschule Heidelberg

 

Jury des Internationalen Evangelischen Filmpreis

 

Jan A. Hes, Niederlande

 

Astrid Barrier, Frankreich

 

Dietmar Schmidt, BRD

 

Jury der Katholischen Filmarbeit in Deutschland

 

Werner Jungeblodt, Dortmund

 

Hans Funk, Stuttgart

 

Klaus Brüne, Wiesbaden

 

Wilhelm Mogge, Nürnberg

 

Pitt Schüller, Düsseldorf

 

Alois Stapf, Mainz

 

1963

Filme

12. Internationale Filmwoche Mannheim

14. - 19. Oktober 1963

 

Wettbewerb

 

À LA MODE von Stan Vanderbeek, US 1963

 

A NAP MÀSIK FELE von Ervin Borsodi, HU 1963

*Lobende Erwähnung*

 

ALBUM FLEISCHERA von Janusz Majewski, PL 1962

*Lobende Erwähnung*

 

AM RANDE von Ferry Radax, CH 1963

 

AROUND MY WAY von Stewart Wielinsky, US 1963

 

CONCERTO GYMNASTICO von Mica Milosevic & Nikola Majdak, YU 1963

 

DER TOPF von Vlado Kristl & Peter Schamoni, BRD 1963

 

DIE EINSAMEN ALLEN von Franz Schömbs, BRD 1963

 

DIE TAGESSCHAU von Werner Klett & Hans Haem, BRD 1963

 

EIN MENSCH BEGINNT ZU LEBEN deutscher Titel von J. Shukowsaja, UdSSR 1962

 

ES MUSS EIN STÜCK VON HITLER SEIN von Walter Krüttner, BRD 1963

*Geldpreis*

*Preis der FIPRESCI*

*Katholischer Kurzfilmpreis*

 

ETROITS SONT LES VAISSEAUX von Laure Garcin, FR 1962

 

EVIL WIND OUT von James Blue, US 1963

 

FUTBOLNATA TOPKA von Zdenka Doycheva, BUL 1963

 

GALA DAY von John Irvin, UK 1963

 

HEADS I WIN von Georges Robin, UK 1963

 

HENRY MOORE, LONDON 1940 - 1942 von Anthony M. Roland, FR 1963

 

ILLUMINATIONS von François Reichenbach, FR 1963

 

INHERITANCE von John Irvin, UK 1962

 

INNY SLASK von Janusz Kiedawa, PL 1963

 

ITALIA PROIBITA von Enzo Biagi & Brando Giordani, IT 1963

*Filmdukat*

*Preis der Volkshochschul-Jury*

*Evangelischer Filmpreis*

 

JULIA von Jan Rudkiewicz, PL 1963

 

KAMASVÁROS von Márta Mészáros, HU 1962

 

KINDERGARTEN von Guy L. Coté, CA 1962

*Lobende Erwähnung*

 

KLIENT NASZ PAN von Zofia Wdówkówna-Oldak, PL 1963

 

L'EPOUSE INFERNALE von Serge Korber, FR 1963

 

LA BARCA von Lino Micchiche, IT 1962

 

LA JETÉE von Chris Marker, FR 1962

*Filmdukat*

 

LE FINESTRE von Ginfranco Mingozzi, IT 1963

*Preis der Volkshochschul-Jury*

 

LEGACY von Richard Snodgrass, US 1963

*Geldpreis*

 

LOS MAGUEYES von Rubén Gámez, MEX 1962

*Preis der C.I.D.A.L.C.*

 

MATERIA von Kazimierz Urbanski, PL 1963

*Lobende Erwähnung*

 

MILLIONS IN BUSINESS von Rudy Burkhardt, US 1963

 

MOURIR À MADRID von Frédéric Rossif, FR 1963

*Filmdukat*

 

NAD WISLA von Maria Kvistkovska, PL 1962

 

O NECEM JINÉM von Vera Chytilová, CS 1963

*Großer Preis von Mannheim*

 

PARIS DES MANNEQUINS von François Reichenbach, FR 1963

 

PAS PÅ DE SMÅ von Ole Roos, DK 1963

 

PELLE VIVA von Guiseppe Fina, IT 1962

 

PFLASTERMALER von Fritz Illing & Werner Klett, BRD 1963

 

PREMIERE von N.H. Caminos, Robert Cohen US 1963

 

PROTOKOLL EINER REVOLUTION von Günter Lemmer, BRD o.J.

 

RAPSODIA EN BOGOTÁ von José M. Arzuaga, CO 1962

 

REVNOST von Todor Dinov, RO 1963

 

ROMANCE von Bretislav Pojar, CS 1963

 

ROUTE SANS SILLAGE von Robert Ménégoz, FR 1962

*Filmdukat*

*Preis der Volkshochschul-Jury*

 

SUMMIT von Stan Vanderbeek, US 1963

*Filmdukat*

*Geldpreis*

 

TEAM, TEAM, TEAM von James Salter & Lane Slate, US 1962

 

THE FIRST DAYS von David Mark, IL 1963

 

THE GREAT TOY ROBBERY von Jeff Hale, CA 1963

 

THE MOST von Richard Ballentine & Gordon Sheppard, CA 1962

*Filmdukat*

 

THE SHOWMAN von Albert & David Maysles, US 1962

 

THE WALL von Hearst Metrotone News, USA 1962

 

THIRTY MILLION LETTERS von James Ritchie, UK 1963

 

UN AN AU MIDDELHEIM von Frédéric Geilfus, BE 1962

*Lobende Erwähnung*

 

WASN'T THAT A TIME von Michael & Philip Burton, US 1962

 

WEIHNACHT von Roland Klick, West Germany 1963

 

YEARS WITHOUT HARVEST von Lela Swift, US 1963

*Lobende Erwähnung*

 

Informationsschau

 

AMAZING NEW ZEALAND von Ron Bowie, NZ 1963

 

CHI È DI SCENA von Marco Severino, IT 1963

 

COMMITTEE ON UN-AMERICAN ACTIVITIES von Robert Cohen, US 1962

 

GEEL von Costia de Renesse, BE 1963

 

GRÖßE IM KLEINEN - ALFRED LÖRCHER von Carl Lamb, BRD 1962

 

HEMINGWAY von Faustino Canel, CUB 1962

 

HISTOIRE D'UN PETIT GARÇON DEVENU GRAND von François Reichenbach, FR 1963

 

IM SPIEGEL - THOMAS MANN, SEIN WERK, SEINE ZEIT von Lia Symoni, CH 1963

 

L'ART NÈGRE von Paul Soulignac & Bernard Taizant, FR 1963

 

LA BELLE VIE von Robert Enrico, FR 1963

 

LE NOBLE JEU DE L'OIE von Georges Dumoulin, FR 1963

 

LINE OF TRAGEDY von Suck-In Pae, KR 1983

 

MACHORKA-MUFF von Jean-Marie Straub, BRD 1962

 

RIVER IDYLL von S.M. Agha, PK 1963

 

VI HÆNGER I EN TRÅD von Jørgen Roos, DK 1962

 

VINOBA BHAVE, THE MAN von Vishram Bedekar, IN 1963

 

ZEILEN von Hatum Hoving, NL 1963

 

Sonderschau: Die Festivalgewinner des Jahres

 

BOWSPELEMENT von Carl Huguenot van der Linden, NL 1963

 

ÉNEK A VASRÓL von Ágoston Kollányi, HU 1963

 

GALLINA VOGELBIRDAE von Jirí Brdecka, CS 1963

 

IGRA von Dusan Vukotic, YU 1962

*Prix Simone Dubreuilh*

 

L'ABRIVADE von Denys Colomb Daunant, O. Gendebien, J. Grigaut-Lefévre, FR 1963

 

LA CONTREBASSE von Maurice Fasquel, FR 1963

 

LE HARICOT von Edmond Séchan, FR 1963

 

OK END HERE von Robert Frank, US 1963

 

ROZUM A CIT von Jirí Brdecka, CS 1962

 

SSAKI von Roman Polanski, PL 1962

 

SZOROL SZORA von Tibor Préda, HU 1963

 

ZABLÁCENE MÉSTO von Václav Táborsky, CS 1963

 

Sonderschau: Off-Hollywood Film

 

A CHILD WENT FORTH von Joseph Lossey, John Ferner, US 1939

 

A PLACE TO LIVE von Irving Lerner, US 1941

 

AUTUMN FIRE von Herman Weinberg, US 1930

 

CHINA STRIKES BACK von Harry Dunham, US 1937

 

HALLELUJAH THE HILLS von Adolfas Mekas, US 1963

 

LANGUAGE OF FACES von John Kerty, US 1960

 

MEN AND DUST von Lee Dick, US 1939

 

NATIVE LAND von Leo Hurwitz & Paul Strand, US 1942

 

OPEN THE DOOR AND SEE ALL THE PEOPLE von Jerome Hill, US 1963

 

PEOPLE OF THE CUMBERLAND von Robert Stebbins & Eugene Hill, US 1937

 

THE CHAIR von Robert Drew, US 1963

 

THE CRY OF JAZZ von Edward Bland, US 1959

 

THE DIESEL RACE CAR von Francis Thompson, US 1952

 

THE HEART OF SPAIN von Herbert Kline & Charles Korvin, US 1937

 

THE PIROGUE MAKER von Arnold Eagle, US 1948

 

UNITED ACTION MEANS VICTORY von Michael Martini, US 1939

 

Sonderschau: Elisabeth Bergner

 

ARIANE von Paul Czinner, DE 1931

 

AS YOU LIKE IT von Paul Czinner, UK 1936

 

DER EVANGELIMANN von Holger-Madsen, DE 1924

 

DER GEIGER VON FLORENZ von Paul Czinner, DE 1926

 

DER TRÄUMENDE MUND von Paul Czinner, FR/DE 1932

 

DIE GLÜCKLICHEN JAHRE DER THORWALDS von John Olden, Wolfgang Staudte, BRD 1962

 

DONNA JUANA von Paul Czinner, DE 1928

 

DREAMING LIPS von Paul Czinner, UK 1937

 

ESCAPE ME NEVER von Paul Czinner, UK 1935

 

FRÄULEIN ELSE von Paul Czinner, DE 1929

 

LIEBE von Paul Czinner, DE 1927

 

NJU von Paul Czinner, DE 1924

 

PARIS CALLING von Edwin L. Marin, US 1941

 

STOLEN LIFE von Paul Czinner, UK 1939

 

THE RISE OF CATHERINE THE GREAT von Paul Czinner, UK 1934

Preisträger

Großer Preis der Stadt Mannheim

 

O Necem Jinem

Vera Chytilova, Tschechoslowakei

 

Filmdukaten

 

Italia Proibita

Enzo Biagi, Italien

 

Mourir à Madrid

Frédéric Rossif, Frankreich

 

Route sans Sillage

Robert Menegoz, Frankreich

 

The Most

Richard Ballentine, Gordon Sheppard, Kanada

 

Summit

Stan Vanderbeek, USA

 

La Jetée

Chris Marker, Frankreich

 

Lobende Erwähnung der Internationalen Jury

 

Album Fleischera

Janusz Majewski, Polen

 

A Nap Màsik Fele

Ervin Borsody, Ungarn

 

Un An au Middelheim

Frédéric Geilfus, Belgien

 

Years without Harvest

Lela Swift, USA

 

Kindergarten

Guy L. Côté, Kanada

 

Materia

Kazimierz Urbanski, Polen

 

Geldpreis

 

Es muss ein Stück von Hitler sein

Walter Krüttner, BRD

 

Legacy

Richard Snodgrass, USA

 

Summit

Stan Vanderbeek, USA

 

Preis der FIPRESCI

 

Es muss ein Stück von Hitler sein

Walter Krüttner, BRD

 

Prix Simone Dubreuilh

 

Igra

Dusan Vukotic, Jugoslawien

 

Preis der C.I.D.A.L.C.

 

Los Magueyes

Ruben Gamez, Mexiko

 

Preis der Volkshochschul-Jury

 

Italia Proibita

Enzo Biagi, Italien

 

Le Finestre

G.F. Mingozzi, Italien

 

Route Sans Sillage

Robert Menegoz, Frankreich

 

Evangelischer Filmpreis

 

Italia Proibita

Enzo Biagi, Italien

 

Katholischer Kurzfilmpreis

 

Es muss ein Stück von Hitler sein

Walter Krüttner, BRD

 

Jury

Internationale Jury

 

Erwin Goelz, BRD

 

Gordon Hitchens, USA

 

Kazimierz Karabasz, Polen

 

Edgar Morin, Frankreich

 

Istvan Nemeskürthy, Ungarn

 

Rudolf Sremec, Jugoslawien

 

Henri Storck, Belgien

 

Jury der FIPRESCI

 

Paul Buisine, Frankreich

 

Bruno Dinkelspühler, Schweiz

 

Goswin Dörfler, Österreich

 

Else Gölz, BRD

 

Mj. Horejsi, Tschechoslowakei

 

Elsa Brita Marcussen, Norwegen

 

Hans Saaltink, Niederlande

 

Lazslo Zay, Ungarn

 

Jury der C.I.D.A.L.C.

 

Nicolas Pillat, Frankreich

 

Charles Ford, Frankreich

 

Walter Talmon-Gros, BRD

 

Volkshochschul-Jury

 

Dr. Dietrich Pfleiderer, Landesbildstellen Baden und Württemberg

 

Werner Hildebrandt, Volkshochschule Neustadt/ Weinstraße

 

Dipl. Pol. Günter Kassing, Volkshochschule Saarbrücken

 

Dietrich Kummer, Volkshochschule Mannheim

 

Dr. Gerhard Mammel, Volkshochschle Nürnberg

 

Dipl. Pol. Siegfried Scheffel, Volkshochschule Mannheim

 

Helmut Stahl, Volkshochschule Heidelberg

 

Jury des Internationalen Evangelischen Filmpreis

 

Ev. Grolle, Niederlande

 

Georges Duchesne, Frankreich

 

Rudolf Joos, BRD

 

Hans Mader, BRD

 

Dietmar Schmidt, BRD

 

Jury der Katholischen Filmarbeit in Deutschland

 

Werner Jungeblodt, Dortmund

 

Hans Funk, Stuttgart

 

Franz Everschor, Düsseldorf

 

Wilhelm Mogge, Nürnberg

 

Klaus Schüller, Düsseldorf

 

Msgr. Anton Kochs, Köln

 

1962

Filme

11. Internationale Filmwoche Mannheim

15. - 20. Oktober 1962

 

Wettbewerb

 

ADIEU, PHILIPPINE von Jacques Rozier, FR 1962

*Filmdukat*

 

A LECTURE ON MAN von Richard Williams, UK 1962

*Geldpreis*

 

ALGERISCHE PARTISANEN von Dirk Alvermann, BRD 1962

 

ALVORADA - AUFBRUCH IN BRASILIEN von Hugo Niebeling, BRD 1962

 

AMBULANS von Janusz Morgenstern, PL 1961

 

FURYO SHONEN von Susumu Hani, JP 1961

*Filmdukat*

 

BIJELI MIS von Ivo Vrbanic, YU 1961

 

BROT DER WÜSTE von Peter Fleischmann, BRD 1962

 

CAMPO SANTO von Bernhard Dorries & Walter Jakob, BRD 1962

 

CRISTO FUSILADO von Jorge Feliu & José María Font, ES 1962

 

DAS GIBT ES NUR IN KALIFORNIEN von Hans Jürgen Priebe & Alexander Arnz, BRD 1962

*Lobende Erwähnung*

 

DAS UNKRAUT von Wolfgang Urchs, BRD 1962

*Lobende Erwähnung*

 

DER SCHLÜSSEL von Rob Houwer, BRD 1962

 

DER SILBERFISCH von Heinz Schnackertz, BRD 1961

 

DIE LETZTE STATION von Kurt Bernard, BRD 1962

 

DIE PRÄMIE von Hansgünther Heyme, BRD 1961

 

DIE SCHLEUSE von Harry Kramer, BRD 1961

 

DIE TEUTONEN KOMMEN von Peter Schamoni, BRD 1962

*Geldpreis*

 

DIE ZUKUNFT WIRD SCHON VERBAUT von Curt Linda, Hans Rolf Strobel & Heinrich Tichawsky, BRD 1962

 

DILEMMA von Henning Carlsen, DK 1962

*Großer Preis der Stadt Mannheim*

*Filmdukat*

*Preis der Volkshochschul-Jury*

 

DOPPELTER SALDO von Curt Linda, BRD 1962

 

DVOJI PROCES von Zdenek Kopac, YU 1962

 

EDITH STEIN von Dominique Delouche, FR 1962

 

EIN MANN IST EIN MANN von Hansgünther Heyme, BRD 1962

 

GENTE EN LA PLAYA von Nestor Almendros, CUB 1961

 

HONGKONG - GEPACHTETE FREIHEIT von Manfred Purzner & Ulrich Wiedmann, BRD 1961

 

I NUOVI ANGELI von Ugo Gregoretti, IT 1962

*Filmdukat*

 

JAHRGANG 1942 – WEIBLICH von Ernst J. Dattler, BRD 1961

*Geldpreis*

 

KÄTHE KOLLWITZ von Franz Fiedler & Herbert Apelt, BRD 1961

 

KAI BÍRJA TOVÁBB? von Judit Vas, HU 1961

*Lobende Erwähnung*

 

KARLI KIPPE von Klaus Georgi, DDR 1961

 

KURS PRO MUZE von Vladimir Lehký, CS 1961

*Lobende Erwähnung*

 

LE LIT von Marcel Gibaut, FR 1962

 

LES CIVILISÉS von Marc de Gastyne, FR 1962

 

LES QUARANTE FONTAINES von Pierro Biro & J.J. Flori, FR 1961

 

LE TEMPS DU GHETTO von Frédéric Rossif, FR 1961

*Filmdukat*

*Preis der FIPRESCI*

 

LOVE ME, LOVE ME, LOVE ME von Richard Williams, UK 1962

 

MAIS OÙ SONT LES NÈGRES D'ANTAN? von André Martin & Michel Boschet, FR 1962

 

MANIAC von Christian W. Rischert, BRD 1962

 

MARSEILLE SANS SOLEIL von Paul Carpita, FR 1962

 

MONTAGNES MAGIQUES von Robert Enrico, FR 1961

 

NEW ORLEANS von Karl Schedereit, BRD 1962

 

NIEZWYKLA KARIERA von Tadeusz Wilkosz, PL 1962

 

OSMEH 61 von Dušan Makavejev, YU 1961

 

PRÉSENCE D'ALBERT CAMUS von Georges Régnier, FR 1961

*Preis der C.I.D.A.L.C.*

 

THE PLAIN MAN'S GUIDE TO ADVERTISING von Bob Godfrey, UK 1962

 

THERE'S A FUTURE IN THE PAST von Wim van Leer, IL 1962

 

THE VANISHING STREET von Robert Vas, UK 1962

 

WITH MUSIC RING o.A., US 1962

 

WÜNSCHE von Walter Krüttner, BRD 1962

 

ZADUSZKI von Tadeusz Konwicki, PL 1961

*Geldpreis*

 

Informationsschau

 

CMETARZ REMU von Edward Etler, PL 1961

 

DÉJÀ S'ENVOLE LA FLEUR MAIGRE von Paul Meyer, BE 1961

 

DELACROIX von Anthony M. Roland, FR 1961

 

FINALE von Robert Vas, UK 1962

 

FORGET ME NOT von Bert Brown, US 1962

 

LA PROMENADE ENCHANTÉE von Jean Barral, FR 1961

 

LOS JOVENES VIEJOS von Rodolfo Kuhn, AR 1961

 

MR. MARSH COMES TO SCHOOL von John Krish, UK 1961

 

MUTTER COURAGE UND IHRE KINDER von Peter Palizsch & Manfred Wekwerth, DDR 1960

 

RETOUR À NEW YORK von François Reichenbach, FR 1962

 

ROT UND SCHWARZ von Rolf Gillhausen & Joachim Heldt, BRD 1961

 

SZDENVDÉDLY von József Nepp, HU 1961

 

TOMORROW BEGINS TODAY von Terence MacCartney Filgate, UNO 1961

 

VERY NICE, VERY NICE von Arthur Lipsett, CA 1961

 

Sonderschau: Festivalsieger des Jahres

 

CZARODZIEJ von Tadeusz Makarczynski, PL 1962

 

HEUREUX ANNIVERSAIRE von Pierre Etaix & Jean-Claude Carrière, FR 1961

*Prix Simone Dubreuilh*

 

NOTABENE MEZZOGIORNO von Hans Rolf Strobel & Heinrich Tichawsky, BRD 1962

 

SCYZORYK von Leszek Lorek, PL 1961

 

SUNDAY ON THE RIVER von Gordon Hitchens, US 1961

 

THE FLYING MAN von George Dunning, UK 1962

 

ZOO von Bert Haanstra, NL 1962

 

Retrospektive Leopoldo Torre Nilsson

 

LA CAÍDA von Leopoldo Torre Nilsson, AR 1959

 

LA CASA DEL ÁNGEL Leopoldo Torre Nilsson, AR 1957

 

LA MANO EN LA TRAMPA Leopoldo Torre Nilsson, AR 1961

Preisträger

Großer Preis der Stadt Mannheim

 

Dilemma

Henning Carlssen, Dänemark

 

Filmdukaten

 

Dilemma

Henning Carlssen, Dänemark

 

Adieu Philipine

Jacques Rozier, Frankreich

 

Le Temps du Ghetto

Frederic Rossif, Frankreich

 

Bad Boys

Susumu Hani, Japan

 

I Nouvi Angeli

Ugo Gregorietti, Italien

 

Lobende Erwähnung

 

Kai Birja Tovabb

Judit Vas, Ungarn

 

Kurs Pro Muze

Vladimir Lehky, Tschechoslowakei

 

Das gibt es nur in Kalifornien

H.J. Priebe, Alexander Arnz, BRD

 

Das Unkraut

Wolfgang Urchs, BRD

 

Geldpreis

 

A Lecture on Man

Richard Williams, Großbritannien

 

Zaduski

Tadeusz Konwicki, Polen

 

Die Teutonen kommen

Peter Schamoni, BRD

 

Jahrgang 1942 - weiblich

Ernst J. Dattler, BRD

 

Preis der FIPRESCI

 

Le Temps du Ghetto

Frederic Rossif, Frankreich

 

Prix Simone Dubreuilh

 

Heureux Anniversaire

Pierre Taix, Jean Claude Carrière, Frankreich

 

Preis der C.I.D.A.L.C.

 

Presence d' Albert Camus

Georges Regnier, Frankreich

 

Preis der Volkshochschul-Jury

 

Dilemma

Henning Carlssen, Dänemark

 

Jury

Internationale Jury

 

Thorold Dickinson, Großbritannien

 

Gideon Bachmann, USA

 

Raduz Cincera, Tschechoslowakei

 

Callisto Cosulich, Italien

 

Hilmar Hoffmann, BRD

 

Hans-Dieter Roos, BRD

 

Joseph Rovan, Frankreich

 

Herbert Vesely, BRD

 

Jury der FIPRESCI

 

Rudolf Sremec, Jugoslawien

 

Bruno Dinkelspühler, Schweiz

 

Borge Trolle, Dänemark

 

Will Wehling, BRD

 

Robin Bean, Großbritannien

 

Paul Buisine, Frankreich

 

Hans Saaltink, Niederlande

 

Lech Pijanowski, Polen

 

R.P. Lunders, Belgien

 

Tanja Brebisova, Tschechoslowakei

 

Jury der C.I.D.A.L.C.

 

Nicolas Pillat, Frankreich

 

Charles Ford, Frankreich

 

Walter Talmon-Gros, BRD

 

Volkshochschul-Jury

 

Robert Dubois, Volkshochschule Bamberg

 

Dr. Dietrich Pfleiderer, Landesbildstellen Baden und Württemberg

 

Siegfried Scheffel, Volkshochschule Mannheim

 

Gerhard Schwenk, Volkshochschule Böblingen-Sindelfingen

 

Helmut Stahl, Volkshochschule Heidelberg

 

Hans Wolf Zimmermann, Rheinland-Pfälzischer Volkshochschulverband Lambrecht/ Pfalz

 

1961

Filme

10. Internationale Filmwoche Mannheim

16. - 21. Oktober 1961

 

Wettbewerb

 

ATOMKRAFTWERK KAHL von Haro Senft, BRD 1961

 

BAYREUTHER SKIZZEN von Werner Lütje, BRD 1961

 

BLUE PULLMAN von James Richtie, US 1960

 

BOWLING von Gordon Weissenborn, US 1961

 

BROADWAY von Michael Blackwood, US 1960

 

CHRONIQUE D'UN ÉTÉ von Jean Rouch & Edgar Morin, FR 1960

*Filmdukat*

 

D'UN JOUR À L'AUTRE von Jean Louis Roy, CH 1961

*Lobende Erwähnung*

 

DER MANN IM SOUTERRAIN von Hans Sachs & Karl Schüttler, BRD 1961

 

DEUTSCHLAND OHNE FEIGENBLATT von Herbert Ballmann, BRD 1961

 

DIAS DE LOS MUERTOS von Julian Marco & Joaquin Jorda, ES 1960

 

DORF HINTER STACHELDRAHT von Franz Josef Schreiber, BRD 1961

 

DVOJE von Aleksandar Petrovic, YU 1961

 

GIPS-ROMANCA von K. Urbanski, PL 1961

 

GOLD IN NEVADA von Karl Schedereit, BRD 1961

 

HEM HAJU ASARAH von Baruch Dienar, IL 1960

*Preis der C.I.D.A.L.C.*

 

III. MEDARODNI GRAFICNI BIENALE von France Kosmac, YU 1959

 

IMMAGINE E MATERIA von Corrado Maltese, IT 1959

 

INCHIESTA ALLA PERIFERIA von Claudio Triscoli, IT o.J.

*Geldpreis*

 

INTRODUCTION TO FEEDBACK von Charles Eames & Ray Eames, US 1960

 

JALGAON - EIN DORF IN MAHARASCHTRA von Paul Zils, BRD 1961

 

JÁTÉK AZ ÉLÉTERT von Ágoston Kollányi, HU 1960

 

KALEIDOSCOPE von Charles Eames & Ray Eames, US 1961

 

KAMPAGNE von Hans-Jürgen Priebe, BRD 1960

 

KONCERT WAWELSKI von Jan Lomnicki, PL 1960

 

L'ENCLOS von Armand Gatti, FR/YU 1961

*Lobende Erwähnung*

*Preis der Volkshochschul-Jury*

 

L'ULTIMO PEDONE von Pino Zac, IT 1961

 

LA GRANDE FOIRE von Jean Mitry, André Valio, FR 1960

 

LA TERRA CHE NON RIDE von Guiseppe Fina, IT 1960

 

LE DOCTEUR ESKULAP FAIT TILT von Charles Sansonetti, FR 1961

*Lobende Erwähnung*

 

LES DENTS DU SINGE von René Laloux, FR 1961

*Filmdukat*

 

LET MY PEOPLE GO von John Krish, UK 1961

*Preis der FIPRESCI*

 

MAN WITH A FLUTE von Herbie Mann, US 1960

 

MÉTIER DE STYLISTE von Pierre Guilbert, FR 1960

 

MOSAIK EINER STADT von Herbert Seggelke, BRD 1960

 

NISU ZNALI JER SU MALI von Branko Ratinovic, YU 1960

 

NOC von Tadeusz Makarczynksi, PL 1961

*Geldpreis*

 

NOCTURNE PARTY von Albert Pierru, FR 1960

 

NOTES SUR L'EMIGRATION - L'ESPAGNE 1960 von Jacinto Esteva Grewe & Paolo Brunatto, CH 1960

 

NOTIZEN AUS DEM ALTMÜHLTAL von Hans Rolf Strobel & Heinz Tichawsky, BRD 1961

*Lobende Erwähnung*

 

PRIMARY von Robert Drew, US 1960

 

ROBERT FROST von Sidney J. Stiber, US 1960

 

ROUGHNECKS von Guy l. Coté, CA 1960

 

RUPTURE von Pierre Etaix & Jean Claude Carrière, F 1961

*Lobende Erwähnung*

 

SAXO, PICCOLO & CIE von Jan Coolen, NL 1959

 

SECRETS OF THE ICE o.A., US 1960

 

SOGNO A VENEZIA von Nino Zuccheli, IT 1961

 

SPRECHT MIT UNS! von Victor Borel, BRD 1960

 

STOPY von Jaromil Jives, CS 1961

 

STUDIEREN UND PROBIEREN von Rudolf Joseph, BRD 1960

 

SURVOL von Guy Gillet, FR 1961

 

THE CAPTIVE RIVER von J. Blake Dalrymple, UK 1961

 

THE COLOMBO PLAN von Joy Batchelor, UK 1961

 

THE EXILES von Kent Mackenzie, US 1960

*Filmdukat*

*Preis der Volkshochschul-Jury*

 

THE INTERNATIONAL ATOM von V.R. Sarma, UNO 1960

 

TIME OFF von Karel Reisz, UK 1960

 

TO END WITH A CURTSY o.A., UK o.J.

 

TOBBY von Hansjürgen Pohland, BRD 1961

*Geldpreis*

*Preis der Volkshochschul-Jury*

 

UN METRO E LUNGO CINQUE von Ermanno Olmi, IT 1961

 

WEGE OHNE ZIEL von Franz Josef Schreiber, BRD 1961

 

WHEELS von Stan Vanderbeek, US 1961

 

WOLLSCHÄDLINGE von Fritz Brill, BRD 1961

 

Informationsschau

 

AN DEN VIER ENDEN DER WELT von Horst Riesenfeld, BRD 1961

 

LA MÉTAMORPHOSE DU VIOLONCELLE von Dominique Delouche, FR 1961

 

LA PYRAMIDE HUMAINE von Jean Rouch, FR 1960

 

LA QUILLE von Jean Hermann, FR 1961

 

LE SPECTRE DE LA DANSE von Dominique Delouche, FR 1960

 

MAL OBEN, MAL UNTEN von Herbert Seggelke, CH 1961

 

MIT 18 NACH 18 von Hansjürgen Pohland, BRD 1960

 

SI LE VENT TE FAIT PEUR von Emile Degelin, BE 1960

 

SKLO, SKLO, SKLO von Miro Bernat, CS 1961

 

UNTER DIE LUPE GENOMMEN von Herbert Seggelke, CH 1961

 

VILLA MON RÊVE von Albert Champeaux & Pierre Watrin, FR 1960

 

Industriefilm

 

ARCHITECTURE - ART DE L'ESPACE von Paul Haesaerts, BE 1961

 

BERGMANN AM HEBEL von Bert Brandt, BRD 1960

 

DEIN HERZ IST KOSTBAR von Hans Zickendraht, CH 1961

 

DER FÄCHER von Frank Leberecht, BRD 1961

 

GEHEIMNIS EINES STAHLS von Bodo Menck, BRD 1960

 

GEITOST o.A., NO 1960

 

HOW A CAR WORKS III: A QUESTION OF SPRINGING o.A., UK 1960

 

MENSCHEN, MASCHINEN, STROM von Herbert E. Meyer, BRD 1960

 

PROFIL EINER INDUSTRIE deutscher Titel von Ted de Wit, NL 1961

 

RADIAZIONI PERICOLOSE von Gigi Martello, IT 1961

 

TECHNIK - 3 STUDIEN IN JAZZ o.A., BRD 1961

 

ZIEMA I WEGIEL von Lucian Jankowski, PL 1960

*Filmdukat*

 

Sonderschau: Festivalsieger des Jahres

 

ACTUA TILT von Jean Hermann, FR 1960

*Prix Simone Dubreuilh*

 

AMÉLIE OU LE TEMPS D'AIMER von Michel Drach, FR 1961

 

DER ROSENKAVALIER von Robert Wiene, AT 1925

 

GESICHT VON DER STANGE von Raymond Ruehl, BRD 1960

 

LA KERMESSE HEROÏQUE von Jacques Feyder, BRD/FR 1935

 

LA PETITE CUILLIÈRE von Carlos Villadebó, FR 1961

 

RABINDRANATH TAGORE von Satyajit Ray, IND 1961

 

TERMINUS von John Schlesinger, UK 1961

 

THE LANGUAGE OF FACES von John Korty, US 1961

 

Gedächtnisschau Andrzej Munk

 

CZLOWIEK NA TORZE von Andrzej Munk, PL 1957

 

SPACEREK STAROMIEJSKI von Andrzej Munk, PL 1958

 

Retrospektive Ingmar Bergman

 

ANSIKTET von Ingmar Bergman, SE 1958

 

DET REGNAR PÅ VÅR KÄRLEK von Ingmar Bergman, SE 1946

 

KVINNORS VÄNTAN von Ingmar Bergman, SE 1952

 

NÄRA LIVET von Ingmar Bergman, SE 1958

 

SKEPP TILL INDIA LAND von Ingmar Bergman, SE 1958

 

SOMMARNATTENS LEENDE von Ingmar Bergman, SE 1955

Preisträger

Filmdukaten

 

Chronique d'un Été

Jean Rouch, Edgar Morin, Frankreich

 

Ziema i Wegiel

Lucjan Jankowski, Polen

 

Les Dents du Singe

René Laloux, Frankreich

 

The Exiles

Kent Mackenzie, USA

 

Lobende Erwähnung

 

Rupture

Pierre Etaix, Jean-Claude Carrière, Frankreich

 

Le Docteur Esculap Fait Tilt

Charles Sansonetti, Frankreich

 

L'Enclos

Armand Gatti, Frankreich

 

D'Un Jour a l'Autre

Jean Louis Roy, Schweiz

 

Notizen aus Altmühltal

H.R. Strobel, Jürgen Tichawsky, BRD

 

Geldpreis

 

Tobby

Hansjürgen Pohland, BRD

 

Noc

Tadeusz Makarcynski, Polen

 

Inchiesta alla Periferia

Claudio Tiscoli, Italien

 

Preis der FIPRESCI

 

Let My People Go

John Krish, Großbritannien

 

Prix Simone Dubreuilh

 

Actua Tilt

Jean Herman

 

Preis der C.I.D.A.L.C.

 

Hem Haju Assara

Baruch Dienar, Israel

 

Preis der Volkshochschul-Jury

 

Tobby

Hansjürgen Pohland, BRD

 

L'Enclos

Armand Gatti, Frankreich

 

The Exiles

Kent Mackenzie, USA

 

Jury

Internationale Jury

 

Gideon Bachmann, USA

 

Callisto Cosulich, Italien

 

Charles Ford, Frankreich

 

José Luis Hernandez Marcos, Spanien

 

Boleslav Michalek, Polen

 

Hans-Dieter Roos, BRD

 

Heinz Sielmann, BRD

 

FIPRESCI-Jury

 

Vinicio Beretta, Schweiz (Jury Präsident)

 

Antony Bosman, Niederlande

 

Paul Buisine, Frankreich

 

Bruno Dinkelspühler, Schweiz

 

Luigi Gario, Spanien/ Portugal

 

Frantisek Goldschneider, Tschechoslowakei

 

Björn Rasmussen, Dänemark

 

Rudolf Scremec, Jugoslawien

 

Marc Turfkruyer, Belgien

 

Volkshochschul-Jury

 

R. Dubois, Volkshochschule Bamberg

 

Dr. Erny, Volkshochschule Mannheim

 

Dr. D. Pfleiderer, Referent für Erwachsenenbildung

 

G. Schwenk, Volkshochschule Böblingen und Sindelingen

 

H. W. Zimmermann, Rheinland-Pfälzischer Volkshochschul-Verband

 

Weitere: Jury der C.I.D.A.L.C.

 

1960

Filme

9. Kultur- und Dokumentarfilmwoche Mannheim

23. - 28. Mai 1960

 

Eröffnungsfilme

 

ABC von o.A., NL o.J.

 

ALPINISTEN DER TANTRA von S. Sprudin, PL o.J.

*Lobende Erwähnung*

 

ANDALUSISCHE WALLFAHRT von Fritz Illing, BRD 1959

 

FIN D'UN DÉSERT von Robert Ménégoz, FR 1960

*Mannheimer Filmdukat*

 

KINDER DER GRENZE von o.A., YU o.J.

 

LA MER ET LES JOURS von Alain Kaminker, Raymond Vogler, FR 1958 L'ATTAQUE DE LA DILIGENCE von J.L. Colman, BE o.J.

*Lobende Erwähnung*

 

SALINAS von Raimond Ruehl, BRD o.J.

*Lobende Erwähnung*

 

SAVAGE EYE von Sidney Meyers, Ben Maddow, Josef Strick, US 1960

*Mannheimer Filmdukat*

 

THE FORERUNNER von John Hayder, AU 1957

 

TIPS FÜR HEUTE von o.A., PL o.J.

 

TYPI NA DZIS von Jerzy Hofman, PL 1960

*Lobende Erwähnung*

 

RUNNING, JUMPING, STANDING STILL von Dick Leser, Peter Seilers, UK 1960

*Lobende Erwähnung*

 

Mit der Kulturfilmprämie ausgezeichnete Filme

 

1 PS = 75 KG/SEK von o.A., BRD o.J.

 

ANDALUSISCHE WALLFAHRT von Fritz Illing, BRD 1959

 

AUF DIE EIGNUNG KOMMT ES AN von Peter Schmidt, BRD 1959

 

AUS EINER KLEINEN RESIDENZ von Heinz Günther Zeiss, BRD 1959

 

AUSFLUG IN DIE VERGANGENHEIT von Franz Fiedler, BRD 1959

 

BAROCKES ELFENBEIN von Walter Koch, BRD 1958

 

DAS BEISPIEL von Dieter Lemmel, BRD 1959

 

DAS KNALLEIDOSKOP von Herbert Hunger, BRD 1959

 

DAS MAGISCHE BAND von Ferdinand Khittl, BRD 1959

*Mannheimer Filmdukat*

 

DAS SCHÖPFRAD von Karl Schröder, BRD 1959

 

DER SONNTAG DER ANDEREN von Hans Joachim Hossfeld, BRD 1959

*Lobende Erwähnung*

 

DIE KREUZSPINNE von Eugen Schumacher, BRD 1959

 

EINGEBORENE AM SCHARI - MITTELSUDAN von Karl Koch, BRD 1959

 

EIN LAND/ZWEI WELTEN von Wolfgang Kiepenheuer, BRD 1959

 

GEBIRGE SELBST GEBAUT von Peter Cürlis, Rolf Opprower, BRD 1959

 

GESICHT IN DER WÜSTE von Karl Scheidereit, BRD 1959

 

IHR SOLLT MEIN VOLK SEIN von Jürgen Neven Dumont, BRD 1959

 

IMPULS UNSERER ZEIT von Otto Martini, BRD 1959

 

KLEINE HUMMELBIOLOGIE von Richard Mostler, BRD 1959

 

KUNST UND TECHNIK DES BALLETTS von Heidi Scheinpflug, Richard Scheinpflug, BRD 1959

 

LATERNA MAGICA HAMBURGENSIS von Fritz Kempe, BRD 1959

 

LOVIS KORINTH von o.A., BRD o.J.

 

LUFTBRÜCKE BERLIN von Wolfgang Kiepenheuer, BRD 1959

 

MARKT AM SONNTAG von Werner Lütje, BRD 1959

 

MODE IN DER STADT von Herbet Weseley, BRD 1959

 

NACHTASYL von Gerd von Bonin, BRD 1959

 

NORD-OSTSEE-KANAL von Wolf Hart, BRD 1959

 

NWO - EINE PIPELINE ENTSTEHT von Herbert M. Frank, BRD 1959

 

ORFF SCHULWERK RHYTHMISCH-MELODISCHE ERZIEHUNG von Hans Rolf Strobel, Heinrich Tichawsky, BRD 1959

*Lobende Erwähnung*

 

PANORAMA BERLIN von Th.H. Blomberg, BRD 1959

 

SERENGETI DARF NICHT STERBEN von Bernhard Grzimek, BRD 1959

 

SENEDJEMS WEG INS PARADIES von o.A., BRD o.J.

 

SENORITAS UND MADONNEN von Fritz Illing, BRD 1959

 

TANZENDE HÄNDE von Hans Reinhard, BRD 1959

 

TRAUMSPIEL AN FÄDEN von H.C. Schultz, BRD 1959

 

VERGESSEN von Berndhard Schmaltz, BRD 1959

 

VERGESSENE ERDE von Ernst Alfter, BRD 1959

 

Vorreiter der "Nouvelle Vague"

 

A NOUS DEUX PARIS von Pierre Kast, FR 1953

 

CHICAGO DIGEST von Paul Paviot, FR 1952

 

MON CHIEN von Georges Franju, FR 1955

 

LE MYSTERE DE L'ATELIER QUINZE von Alain Resnais, André Heinrich, FR 1957

 

LE COUP DE BERGER von Jaques Rivette, FR 1956

 

Die Deutschen Filme

 

DARF ICH IHNEN KEINE ANBIETEN von o.A., BRD o.J.

 

DER MENSCHHEIT HELFEN von Georg Alexander Tichatschek, BRD 1960

 

EINGEBORENE AM SCHARI - MITTELSUDAN von Karl Koch, BRD 1959

 

EIN GESICHT IN DER WÜSTE von Karl Scheidereit, BRD 1959

 

HEXEN, GESCHÄFTE MIT DEM ABERGLAUBE von Gerd von Bonin, BRD 1960

 

KÄMPFERISCHE KUNST von o.A., BRD o.J.

 

MARKT AM SONNTAG von Werner Lütje, BRD 1959

 

NICHT ALLEIN SEIN von Karl Schedereit, BRD 1960

 

SENORITAS UND MADONNEN von Fritz Illing, BRD 1959

 

STADTAUTOBAHN NR. 1 von Rudi Flatow, BRD 1959

 

URLAUB VON DER STANGE von Walter Krüttner, BRD 1959

 

TANTE MINNA von Lothar Barke, DDR 1959

 

TESTFAHRT INS ROTE MEER von o.A., BRD o.J.

 

Amerikanische Experimentalfilme

 

ADVENTURE OF ASTERISK von o.A., US o.J.

 

COMING SHORTLY von o.A., US o.J

 

DANCE CHROMATIC von o.A., US o.J.

 

HARLEM WEDNESDAY von o.A., US o.J.

 

HAVE TOLD THAT I LOVE YOU von o.A., US o.J.

 

PSYCHE von o.A., US o.J.

 

PULL MY DAISY von o.A., US o.J.

 

RECREATION von o.A., US o.J.

 

TEXTURE OF DECAY von o.A., US o.J.

 

THE ROOM von o.A., US o.J.

 

THE TENDER GAME von o.A., US o.J.

 

Filme der Jugend

 

DES ANDEREN LAST von Herbert Fischer, BRD 1956

 

NICHT ALLEIN SEIN von Karl Schedereit, BRD 1960

 

WE ARE THE LAMBETH BOYS von Karel Reisz, UK 1958

 

Kinderfilme

 

CADICHON von o.A., FR o.J.

 

DER LÖWENSCHRECK von Otto Sacher, DDR 1959

 

GUTENBERG von Ferdinand Diehl, BRD 1960

 

PUNKT 13 UHR 15 von o.A., UdSSR o.J.

 

TEDDY BRUMM von Günther Rätz, DDR 1958

 

VOM MUTIGEN HANS von Katja u. Klaus Georgi, BRD 1959

 

UNGESCHICKTER KLEINER ELEFANT von Günther Rätz, DDR 1960

 

Kirchliche Filme

 

DER SONNTAG DER ANDEREN von Hans Joachim Hossfeld, BRD 1959

 

DES ANDEREN LAST von Herbert Fischer, BRD 1956

 

IHR SOLLT MEIN VOLK SEIN von Jürgen Neven Dumont, BRD 1959

 

KLOSTERLEBEN IN UNSERER ZEIT von Rochus Spiecker, BRD 1959

 

KONGOLESISCHE SCHWESTERN von o.A., BRD o.J.

 

UNSER ZEUGNIS PRÄGT DIE ZEIT von o.A., BRD o.J.

 

Jazz Filme

 

BAND WAGON von Peter Hopkinson, UK 1958

 

JAZZ AN EINEM SOMMERABEND von Aram Avakian, Bert Stern, US 1959

 

JAZZ VIVANT von o.A., BE o.J.

 

Musik- und Ballettfilme

 

CHOPIN von o.A., UK/FR o.J.

 

IMPRESSIONEN AN EINEM THEATER von Curt Oertel, BRD 1959

 

INSZENIERUNG IN BAYREUTH von o.A., BRD o.J.

 

JURGA von o.A., ES o.J.

 

KUNST UND TECHNIK DES BALLETTS von Heidi Scheinpflug, Richard Scheinpflug, BRD 1959

 

LES AMOREAUX DE LA SEINE von o.A., FR o.J.

 

ORCHESTER OHNE FRACK von Reimond Rühl, BRD 1959

 

ORFF SCHULWERK RHYTHMISCH-MELODISCHE ERZIEHUNG von Hans Rolf Strobel, Heinrich Tichawsky, BRD 1959

 

TANZENDE HÄNDE von Hans Reinhard, BRD 1959

Preisträger

Mannheimer Filmdukat

 

Fin d'un Désert

Robert Ménégoz, Frankreich

 

Das magische Band

Ferdinand Khittl, BRD

 

The Savage Eye

Sidney Meyers, Ben Maddow, Josef Strick, USA

 

Lobende Erwähnung

 

Typy na dzis

Jerzy Hofman, Polen

 

Der Sonntag der anderen

H.J. Apelt, BRD

 

Salinas

Raimond Ruehl, BRD

 

Running, Jumping and Standing Still

Dick Leser, Peter Seilers, Großbritannien

 

Orff-Schulwerk

H.R. Strobel

 

L'attaque de la Diligence

J.L. Colman, Belgien

 

Alpinisten der Tatra

S. Sprudin, Polen

 

Preis der FIPRESCI

 

Unter demselben Himmel

 

Jury

Internationale Jury

 

Dr. Hans Reschke, BRD

 

Vinicio Beretta, Italien

 

Jerzy Bossak,Polen

 

Charles Ford, Frankreich

 

Helmut de Haas, BRD

 

Filippo Paolone, Italien

 

Paul Rotha, Großbritannien

 

Amos Vogel, USA

 

Nicolas Pillat, Frankreich

 

1959

Filme

8. Mannheimer Kultur- und Dokumentarfilmwoche

25. - 30. Mai 1959

 

Eröffungsfilme

 

AMSTERDAM - STAT VAN HET WATER von Max de Haas, NL 1958

 

CORRIDA INTERDITE von Denys Colomb Daunant, FR 1959

 

DAMON von Edward Sturlis, PL 1958

 

EIN GEWINN FÜR ALLE von Kurt Steinwendner, AT 1958

 

JOHANN DOKTOR FAUST deutscher Titel von J. A. Novotny, Emil Radok, CSSR 1959

 

KNIGHTY KNIGHT BUGS von Friz Freleng, US 1958

 

LIED DER BERGE deutscher Titel von k.A., UdSSR o.J.

 

MANDU von Neil Gokhale, IN 1957

 

OUVERTURE von J. L. Polidero, UN 1957

 

SUITE FRANÇAISE D'ANDRE JOLIVET von Edouard Langereau, FR 1958

 

UNTER DEN NEUN KUGELN von Herbert Viktor, BRD 1959

 

VERGESSEN von Bernhard Schmaltz, BRD 1959

 

ZMIANA WARTY von Halina Bielinska, Wlodimierz Haupe, PL 1958

*Lobende Anerkennung*

 

Industriefilme

 

AUF DEN SPUREN DES LICHTS deutscher Titel von k.A., BE o.J.

 

AUFBRUCH INS ALL von k.A., BRD 1959

 

BAROCKES ELFENBEIN von Dr. Koch, BRD 1958

 

DIE GEBURTSTAGSFEIER von Gerhard Fieber, BRD 1958

 

DIE WERKBÄNKE WERDEN VON MASCHINEN GELENKT deutscher Titel von S. Erschow, UdSSR 1958

 

DONAUBOOTE von Dr. Koch, BRD 1958

 

EAU ET LIGNITE von J. Panayotopoulos, GR 1958

 

ENERGIE AUS BRAUNKOHLE von Heinz Günther Stark, BRD 1958

 

FLIEGEN EINST UND JETZT von Hans Joachim Gnamm, BRD 1958

 

FÜR DICH, FÜR MICH, FÜR ALLE von Franz Tierz, BRD 1958

 

HARMONICES MUNDI von k.A., AT o.J.

 

INDUSTRIAL DESIGN von Erik Blomberg, FI 1959

 

KARADENIZ - WEIßES SCHIFF FÜRS SCHWARZE MEER von k.a., BRD 1956

 

LE CHANT DU STYRÈNE von Alain Resnais, FR 1959

 

LE GRAND OEUVRE von k.A., FR o.J.

 

LEBENDIGES WASSER von Dr. Lütje, BRD 1958

 

LEGUVAL von Kurt Pit Müller, BRD 1958

 

MÄNNER UND STAHL deutscher Titel von k.A., SE o.J.

 

NORD-OSTSEE-KANAL von Wolf Hart, NL 1959

 

REICHTUM AUS VERSUNKENEN WÄLDERN von Jürgen Thierlein, DDR 1958

 

ROSKYDAL von k.A., BRD 1959

 

STÄHLERNE ADERN von Hugo Niebeling, BRD 1957

 

STORNORRFORS von P. Cunvall, SE 1959

 

STROM ÜBER BERGE von Hansjürgen Pohland, BRD 1958

 

THE INFORMATION MACHINE von Charles Eames, Ray Eames, US 1957

 

ZWISCHEN LANDUNG UND START von Erni Priemel, Gero Priemel, BRD 1958

 

Menschen in der Welt

 

ÄGYPTISCHE REISE deutscher Titel von k.A., HU o.J.

 

ARMER KLEINER ZIRKUS von R. Scheinpflug, BRD 1958

 

ARTISTEN OHNE APPLAUS deutscher Titel von k.A., YU 1958

 

ASILE DE NUIT von Rene van de Weerdt, BE 1958

 

BERLINER PREDIGT von O. E. Kress, Hans Dieter Schiller, BRD 1959

 

DAS EBERHARD BREVIER von Jean Lommen, BRD 1958

 

DER GROßE TAG DES GIOVANNI FARINA von Hans-Rolf Strobel, Heinz Tichawsky, BRD 1957

*Filmdukat*

 

DER OB - EIN SIBIRISCHER FLUSS deutscher Titel von k.A., UdSSR o.J.

 

DIE DREHLEITER von Hans Albert Lettow, BRD 1959

 

DIE FISCHER VON AMANGU deutscher Titel von P.J. Lobo, PT 1958

 

DIE GANZE STADT IST MEIN REVIER von Karl Hamrum, BRD 1958

 

DIE STILLEN HELFER von Christian Halling, BRD 1959

 

DIE WERFT IN DER STUBE von Dr. Koch, BRD 1958

 

DIE WESER - LEBENSBILD EINES FLUSSES von Kurt Stefan, BRD 1958

 

D-ZA 312 von Hubertine Driehorst, BRD 1958

 

EEN LEGER VAN GEHOUWEN STEEN von Theo van Haren Norman, NL 1957

*Filmdukat*

 

FORTSCHRITT IN SARAWAK deutscher Titel von Osman B. HJ. Shamsudin, MY 1958

 

GEFAHR NORDWEST von Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger, BRD 1958

 

HELFENDE HÄNDE von Kurt Steinwendner, AT 1958

 

INS LEBEN HINAUS von Richard Scheinpflug, BRD 1958

 

INSEL DER JUGEND von Leo Arko, BRD 1959

 

JOURNEY INTO SPRING von Ralph Keene, UK 1957

 

KOPROVITZSHA von Stefan Topaldishkov, BG 1958

 

L'ENFANT DANS LA CITÉ von Francis N. Bolen, BE 1958

 

LES MISTONS von François Truffaut, FR 1957

*Filmdukat*

 

LISBOA VISTRA PELAS SUAS CRIANCAS von k.A., PT 1958

 

LOG DRIVE von Raymond Garceau, CA 1958

 

MARGIT KOVÁCS, DIE DICHTERIN DER KERAMIK von n/a, HU 1959

 

MOI UN NOIR von Jean Rouch, FR 1958

*Filmdukat*

 

NACHTASYL von Lil Saur-Riess, BRD 1959

 

NEW LIFE von Paul Zils, IN / BRD 1957

 

OLAF GULBRANSSON von Dr. Lütje, BRD 1957

 

ORDER BASEL-ROTTERDAM von Jacques Dupont, FR 1958

 

PERU ZWISCHEN GESTERN UND MORGEN von Kurt Linnebach, BRD 1958

 

PORTRAIT DER NACHT von Heinz Sasse, BRD 1958

 

PRACA SERCA ZARODKA TROCI von Karol Marczak, PL 1958

 

PUEBLO, AM ENDE DER WELT von Ernst Alfter, BRD 1958

 

RAILROADERS von Guy L. Coté, CA 1958

 

RUINEN UND INDIOS von Alfons Stummer, BRD 1958

 

SAMI NA SWIECIE von Danuta Halladin, PL 1958

 

STELLE POUR EGMONT von Francis N. Boelen, BE 1958

 

SÅ FISKAR VI GÖS von Jarl Nylander, SE 1958

 

THE IMMORTAL LAND von Basil Wright, UK 1958

 

THE SCEPTRE AND THE MACE von John Howe, CA 1958

 

ÜBERALL IST ZWERGENLAND von Bruno Kleberg, DDR 1958

 

UND VERGIB UNS UNSERE SCHULD von Franz Baake, BRD 1958

 

UND IMMER BLEIBT DIE SEHNSUCHT von Bernd Meyer-Orth, BRD 1958

 

UNSER ALLER KINDER deutscher Titel von k.A., US 1959

 

VANISHING TRIBE von Paul Zils, IN / BRD 1958

 

WILLKOMMEN IN USBEKISTAN deutscher Titel von k.A., UdSSR o.J.

 

Französische Filme

 

AU RYTHME DU CIEL von Guy Perol, FR 1958

 

LA GIRAFFE A PARIS von Pierre Thevenard, FR 1957

 

LE PETIT PEINTRE ET LA SIRENE von Jean Image, FR 1957

 

LE RETOUR DE L'ÎLE D'ELBE von J. Barclay, FR 1957

 

L'ÉTÉ INDIEN von François Reichenbach, FR 1958

 

LETTRE DE SIBERIE von Chris Marker, FR 1957

 

MALRIF ALGIE ROYAL von Robert Hessens, FR 1959

 

O SAISONS O CHATEAUX von Agnès Varda, FR 1958

*Lobende Anerkennung*

 

TANT QUE NOUS AIMERONS von René Vernadet, Helène Dassonville, FR 1957

 

VINCENNES, CITÉ ROYALE von Jacques de Casembroot, FR 1958

 

VIVRE von Carlos Villardebo, FR 1958

 

Künstlerische Interpretationen im Dokumentarfilm

 

A SCULPTOR'S LANDSCAPE von John Reed, UK 1958

 

ABIMES von k.A., FR 1958

 

ACHTUNG SYNKOPE von Herbert Seggelke, BRD 1958

*Prix C.I.D.A.L.C.*

 

BLACK PEN von M. S. Ipsiroglu, TR 1958

 

COVENTRY CATHEDRAL von k.A., UK o.J.

 

DAS KNALLEIDOSKOP von Herbert Hunger, BRD 1959

 

DIE ARCHITEKTUR UNSERER ZEIT deutscher Titel von k.A., US o.J.

 

DU UND DEIN SCHUH von Erich Pochlatko, AT 1958

 

EIN MANN NAMENS LOMONOSSOW deutscher Titel von A. Frolow, UdSSR 1958

 

EUROPÄISCHE LANDSCHAFTSMALEREI deutscher Titel von Henri Storck, BE 1950

 

GERMES DE LUMIERE von Charles Dekeukelaire, BE 1958

 

JAD, QUART UND AGATSTEIN deutscher Titel von Ion Bostan, RO 1958

 

KANDINSKY von Heinz-Günther Zeiss, BRD 1957

 

MARC CHAGALL von Fernaldo di Giammatteo, IT 1957

 

LA LUMIERE DE TENEBRES von Francis Bolen, BE 1958

 

LATERNA MAGICA HAMBURGENSIS von Kurt Stordel, Fritz Kempe, BRD 1957

 

MEISTERSTÜCKE KOREANISCHER KUNST deutscher Titel von k.A., US 1958

 

NIEDERLÄNDISCHE PASSION deutscher Titel von Theo van Haren Noman, NL 1958

 

O TÄLER WEIT... O HÖHEN von k.A., BRD o.J.

 

PABLO CASALS BREAKS HIS JOURNEY von V.R. Sarma, UN 1958

 

SOUS LE MASQUE NOIR von Paul Haeserts, BE 1958

*Filmdukat*

 

SPANISCHE REITSCHULE von K. Stanzl, AT 1958

 

SZKOLA KENARA von k.A., PL 1958

 

Internationale Kinderfilmtagung

 

ABENTEUER IM WALDE von Karl Koch, BRD 1958

 

ABENTEUERLICHE REISE von Anton Weber, BRD 1958

 

BAJAZZO UND SEIN HUND deutscher Titel von k.A., PL o.J.

 

BALLETTGIRL von k.A., DK o.J.

 

CYKLISTEN von Henning Carlsen, DK 1958

 

DAS DRACHENSCHLOSS deutscher Titel von k.A., UK o.J.

 

DAS ENTLEIN MAC-MAC deutscher Titel von Constantin Popescu, RO 1958

 

DAS FEUERZEUG von Siegfried Hartmann, DDR 1959

 

DAS KATZENHÄUSCHEN deutscher Titel von k.A., UdSSR o.J.

 

DAS TAPFERE SCHNEIDERLEIN von Helmut Spiess, DDR 1957

 

DER FAULPELZ deutscher Titel von Jan Moraru, RO 1958

 

DER KÜCHENJUNGE, DER REICHER ALS DER KÖNIG WAR von Curt Engel, BRD 1959

 

DER WUNDERBOGEN von Herbert K Schulz, DDR 1958

 

DER WUNSCHRING von Bruno Böttge, DDR 1957

 

DES ANDEREN LAST von Frank Leberecht, BRD 1959

 

DIE ERSTE GEIGE deutscher Titel von k.A., UdSSR o.J.

 

DIMINEATA MIHAELEI von Bob Calinescu, RO 1959

 

DWIE DOROTKI von Zenon Wasilewski, PL 1958

 

EIN UNGEWÖHNLICHER TAG von Bärbel Bergmann, DDR 1958/1959

 

FETITA MINCINOASA von Ion Popescu-Gopo, RO 1957

 

FRÜHLINGSFRITL deutscher Titel von k.A., DK 1958

 

GESCHICHTE DER PINGUINE deutscher Titel von k.A., UdSSR o.J.

 

KARIUS OG BAKTUS von Thorbjørn Egner, NO 1957

 

KINDER SEHEN IHRE STADT von Walter Koch, BRD 1958

 

L'AVENTURE DE PÈRE NOËL von Jean Image, FR 1959

 

LA CHANSON DE ROLAND von Michel Clarence, FR 1958

 

L'ENFANT AU FENNEC von Jacques Dupont, FR 1958

 

L'ÎLE DES OISEAUX von k.A., FR o.J.

 

NIOK L'ÉLÉPHANT von Edmond Séchan, FR 1957

 

NOWY DOMEK von Teresa Badzian, PL 1958

 

PRZYGODA MARYNARYZA von Wietold Giersz, PL 1958

 

SCOUT CAMP von k.A., IN o.J.

 

TEDDY BRUMM von Günter Rätz, DDR 1958

 

TELHETETLEN MEHECSKE von Gyula Macskássy, HU 1958

 

THE WETBACK HOUND von Janet Lansburgh, Larry Lansburgh, US 1957

 

THE WORLD OF LITTLE IG von Frank Tipper, UK 1957

 

TONITZAS ABC deutscher Titel von Hermaneau Julius, RO 1958

 

TRAUMSPIEL AN FÄDEN von H. C. Schultz, BRD 1959

 

TRESOR D'OSTENDE von Henri Strock, BE 1955

 

TUCET MÝCH TATÍNKU von Eduard Hofman, CSSR 1959

 

UNDER NIGHT STREETS von Ralph Keene, UK 1958

 

WARUM SIND SIE GEGEN UNS? von Bernhard Wicki, BRD 1958

 

WEIHNACHTSTRAUM deutscher Titel von k.A., CSSR o.J.

 

Die guten Einfälle

 

ANFÄNGE von Raimond Ruehl, BRD 1959

 

A SONG FOR PRINCE CHARLIE von Anvil Films, UK 1958

 

EIN NEUER TAG BRICHT AN deutscher Titel von k.A., US 1958

 

FINIS von k.A., YU o.J.

 

GLAS von Bert Haanstra, NL 1958

*Lobende Anerkennung*

 

LA JOCONDE von Henri Gruel, FR 1958

*Lobende Anerkennung*

 

LE CARAVAL ETRANGE von Sylvain Dhomme, FR 1959

 

NESPORAZUM von k.A., YU 1958

 

SIDNEY'S FAMILY TREE von Art Bartsch, Gene Deitch, US 1958

 

THE LIVING STONE von John Feeney, CA 1959

*Lobende Anerkennung*

 

UWAGA von Stefan Janik, PL 1958

 

Ballett- und Musikfilme

 

BALLETT IN CHILE deutscher Titel von k.A., CL 1958

 

CHAPEAUX von k.A., FR o.J.

 

DER INTERNATIONALE WETTBEWERB ENESCU deutscher Titel von Ion Rodan, Nina Behar, RO 1958

 

DJANGO REINHARDT von Paul Paviot, FR 1957

 

GENTLEMAN CAMBRIOLEUR von Louis Cuny, FR 1958

 

GETANZT IN BERLIN von Hans Dieter Schiller, BRD 1959

 

GEOMETRIE, SPRACHE DER FORMEN von Hans Jürgen Priebe, BRD 1959

 

HARMONICES MUNDI von k.A., AT 1958

 

HOFFMANNS ERZÄHLUNGEN von Heinz Fischer, DDR 1958

 

JAZZBANDITEN von Bodo Ulrich, BRD / FR 1958/1959

 

JOSEPH HAYDN von k.A., AT 1958

 

KALOCSAI ESTE von Tamás Banovich, HU 1958

 

RECRÉATION von Louis Cuny, Jean Image, FR 1959

 

WESTERN SYMPHONY von k.A., US 1959

Preisträger

Filmdukaten

 

Moi, un noir

Jean Rouch, Frankreich

 

Les mistons

François Truffaut, Frankreich

 

Der große Tag des Giovanni Farina

H.R. Stroberl, H. Tichawsky, BRD

 

Een leger van gehouwen steen

Theo von Haren Noman, Niederlande

 

Sous le masque noir

Paul Haesaerts, Belgien

 

Lobende Anerkennungen

 

O saisons, o chateaux

Agnes Varda, Frankreich

 

Glas

Bert Haanstra, Neidelrande

 

The living stone

John Feeney, Kanada

 

La Joconde

Henri Gruel, Frankreich

 

Zmiana warty

Halina Bielinska, Wlodimierz Haupe

 

Preis der C.I.D.A.L.C.

 

Achtung, Synkope

Herbert Seggelke, BRD

 

Jury

Internationale Jury

 

Dr. Hans Reschke, BRD

 

Otto Sonnenfeld, Israel

 

Marcello Baldi, Italien

 

Emile Degelin, Belgien

 

René Marjac, Frankreich

 

Hilmar Hoffmann, BRD

 

Wilhelm Herrmann, BRD

 

1958

Filme

7. Mannheimer Kultur- und Dokumentarfilmwoche

12. - 17. Mai 1958

 

Leider ist kein vollständiges Programm der 7. Mannheimer Kultur- und Dokumentarfilmwoche erhalten.

 

Preisgekrönte Filme des Jahres 1958 sind:

 

Filmdukat:

 

BYL SOBIE RAZ von Jan Lenica, Valerian Borowcziyk, PL 1957

 

TOUTE LA MÉMOIRE DU MONDE von Alain Resnais, FR 1956

 

LA PREMIÈRE NUIT von Georges Franju, FR 1958

 

PODWÓJNE ZYCIE WAZKI von Stanislaw Kokesz, PL 1956

 

SURPRISE BOOGIE von Albert Pierru, FR 1956

 

Besondere Anerkennung der Jury:

 

PAUL TOMKOWICZ: STREET-RAILWAY SWITCHMAN von Roman Kroitor, CA 1954

 

DOM STARYCH KOBIET von Jan Lomnicki, PL 1957

Preisträger

Filmdukaten

Byl Sobie Raz

Jan Lenica, Valerian Borowcziyk, Polen

 

Toute la Mémoire du Monde

Alain Resnais, Frankreich

 

La Première Nuit

Georges Franju, Frankreich

 

Suprise Boogie

Albert Pierru, Frankreich

 

Podwójne zycie wazki

Stanislaw Kokesz, Polen

 

Besondere Anerkennung

Paul Tomkowicz: Street-Railway Switchman

Roman Kroitor, Kanada

 

Dom Starych Kobiet

Jan ?omnicki, Polen

 

Jury

Internationale Jury

 

Dr. Hans Reschke, BRD

 

Otto Sonnenfeld, Israel

 

Marcello Baldi, I