Mediadaten

Werbung mit internationalen Filmen in der Metropolregion

Mit Besucherzahlen von mittlerweile fast 60.000 Menschen wächst das Internationale Filmfestival Mannheim-Heidelberg mit jedem Jahr. Sie alle kommen um in den Kinos im Stadthaus N1, Kino Atlantis in Mannheim und - neu ab diesem Jahr! - den Kinozelten auf dem Gelände des ehemaligen Mark Twain Village in der Südstadt Heidelbergs die Filme von internationalen Newcomern zu sehen – Filme, die sonst vielleicht nie in Deutschland zu sehen sein werden; Regisseure, die beim Publikumsgespräch Fragen zu ihren Werken beantworten und sich im Anschluss unter die Besucher mischen.

Wollen Sie mit Ihrer Produkt- oder Imagewerbung ein Teil dieses besonderen Ereignisses sein?

Werben Sie im Festival-Programmheft.

Das Festivalprogrammheft wird nicht nur in der gesamten Metropolregion an allen wichtigen Knotenpunkten wie Konzerthallen, Touristeninformationen, Kneipen und Geschäften ausgelegt, sondern auf Wunsch auch direkt deutschlandweit zugestellt – es erreicht Ihre Zielgruppe sozusagen pünktlich zum Sonntagsfrühstück.

Mit einer Auflage von 160.000 Stück und durch eine eigene Verteilung ab vier Wochen vor Festivalbeginn erreicht Ihre Anzeige in einer außergewöhnlichen Publikation, unübersehbar und im Rahmen einer Veranstaltung von regional wie überregionaler Bedeutung, eine enorme Leserschaft, die sich sogar Urlaub in der Festivalzeit nimmt, um auch ja keinen der Filme zu verpassen.

1/1

U2 oder U3
(U4 kann nicht angeboten werden)

B 230 mm x H 300 mm + 3mm Beschnitt: 6.400,- netto
B 230 mm x H 300 mm: 4.900,- netto

1/2

B 208 mm x H 138 mm: 3.020,- netto

1/3

B 70 mm x H 280 mm oder
B 209 mm x H 67 mm: 2.200,- netto

1/4

B 101 mm x H 138 mm: 1.600,- netto

1/8

B 104 mm x H 67 mm: 980,- netto

1/16

B 50 mm x H 67 mm: 490,- netto

Farben 4-C Euroscala
Druck: Rollenoffset
Druckvorlagen: druckfähiges PDF X3 / 300 DPI

Bei Interesse oder Fragen kontaktieren Sie uns

Lynn Messerschmidt  |  Büroleitung/Direktionsassistenz

Collini-Center, Galerie
68161 Mannheim
service@iffmh.de
Telefon 0621 10 29 43
Telefax 0621 29 15 64