Folgen Sie uns

Großes Kino ist Kunst

Mit der Auszeichnung MASTER OF CINEMA ehrt das Internationale Filmfestival Mannheim-Heidelberg Regisseure, die als Autoren die Kunst des Kinos ebenso künstlerisch innovativ wie kompromisslos vorangebracht haben; Kinokünstler, die ein Autorenkino mit eigener Handschrift entwickelt haben; Autoren, die Filmkunstwerke schaffen gegen ein Kino, das jeder ohne Probleme verstehen soll. Filme, die wie Wunderwerke poetischer "Zauberei mit der Wirklichkeit" (Dr. Michael Kötz) gegen das Mainstream-Kino aufleuchten. Autorenfilme, die das Recht haben, soviel Persönlichkeit zuzulassen wie möglich, frei von allen Mustern.

 


Den MASTER OF CINEMA erhielten


Theo Angelopoulos (1998) // Laudatio

Otar Iosseliani (1999) // Laudatio

Zhang Yimou (2002) // Laudatio

Raoul Ruiz (2003) // Laudatio

Edgar Reitz (2004) // Laudatio

Wim Wenders (2004) // Laudatio

Aleksandr Sokurov (2006) // Laudatio

Atom Egoyan (2009) // Laudatio

Andreas Dresen (2011) // Laudatio

Olivier Assayas (2015) // Laudatio

Impressum